Die wichtigste Aufgabe bei der Genesung des Körpers ist es, ihm zu helfen, mit seinen eigenen Beschwerden umzugehen...

Lange Zeit nutzte der Mensch dafür alles, was ihm die Natur gab - Produkte pflanzlichen und tierischen Ursprungs, Wasser, Mineralien, Gerüche, Geräusche, Licht usw. Derzeit boomt die Drogensucht, die durch chemische Synthese und so weiter erreicht wird Der Mensch appelliert an die Natur.

In Gegenwart unseres Zentrums gibt es vier Zusammensetzungen, die auf die Behandlung bestimmter Gruppen von Organen oder Systemen abzielen:

Kräutersammlung ALLGEMEINES UNIVERSAL

Onkologie: Lunge, Blut, Magen.
Alle Präkanzerosen: Fibrom, Myom, Zyste, Karzinom, Polypen, fibrocystische Mastopathie.
Alle Salzkrankheiten: Atherosklerose, Kardiosklerose, Thrombophlebitis, Hypertonie, Arthritis, Polyarthritis, Arthrose, Osteochondrose, Spondylose, Geschwüre, Gastritis, Enteritis, Colitis, Gangrän.
Alle Nierenerkrankungen: Pyelonephritis, Blasenentzündung, Glomerulonephritis.
Herzerkrankungen: Vorhofflimmern, Tachykardie, Herzinfarkt.
Lebererkrankungen: Hepatitis A, B, C.
Bauchspeicheldrüsenerkrankungen: Diabetes, Pankreatitis.
Unfruchtbarkeit von Männern und Frauen.

Kräutersammlung PULMONAR

Tuberkulose, Blastom, Asthma, Bronchitis, Antritis, Pneumonie, Pleuritis, Kropf (Schilddrüse), Pharyngitis, Mandelentzündung, Bronchialonkologie, Lunge.

Kräutersammeln Kräuter

Alle Erkrankungen des Darms und des Mastdarms, Geschwüre, Gastritis, Enteritis, Rektalpolypen, Flatulenz, Onkologie des Magens.

Kraut, das Blut sammelt

Blutonkologie: Leukämie, Leukämie, Lymphadenitis, Hirntumor, Lymphosarkom, Morbus Hodgkin.
Hautkrankheiten: Ekzeme, Psoriasis, Dermatitis, Neurodermitis, systemischer Lupus erythematodes, Epidermolis, Vitiligo, Urtikaria.
Nervenkrankheiten: Epilepsie, Neuralgie, Neurasthenie.

Die Kosten für den Kurs (4,5 Monate) für eine dieser Gebühren variieren je nach Komplexität der Diagnose zwischen 1.000 und 1.100 USD.

Antitumor-Salbe

Das in seiner Zusammensetzung einzigartige Antitumor-Medikament "OLA" wird zur Behandlung von Tumoren der Brustdrüse, der Schilddrüse, des Blutes und der Lymphgefäße eingesetzt. Sowie Antritis, Mittelohrentzündung, Mandelentzündung, Nervenklemmung, entzündliche Prozesse, Rückenschmerzen, Kniegelenke, Herpes, Pigmente und Muttermale, Psoriasis, Beraubung, Seborrhoe, Ekzeme, Krampfadern, Insektenstiche.

Die Kosten für 1 Flasche - 60 $
Lizenz des Gesundheitsministeriums Nr. 155439 vom 14. Juli 2006 Nr. 17

Die Behandlung wird von einem Arzt der tibetischen Medizin Juri Iwanow durchgeführt.

Kaufen Sie Produkte aus unserem Center ist nicht schwierig, wo immer Sie sind. Sie bezahlen die Kosten per Überweisung und können innerhalb weniger Tage mit der Behandlung beginnen.

Die Mindestdauer der Kräuterbehandlung beträgt 4,5 Monate. Die Dauer wird von den Spezialisten unseres Zentrums festgelegt und hängt von der Komplexität der Erkrankung ab.

Wenn Sie die Möglichkeit haben, zu uns zu kommen, diagnostizieren wir Ihren gesamten Körper und wählen die bestmögliche Behandlungsmethode. Wenn Sie keine solche Möglichkeit haben, senden Sie uns die Meinung von Ärzten zu Ihrer Krankheit und wir führen die detaillierte Analyse durch. Bereits im ersten Monat nach Erhalt der Kollektion werden Sie eine Verbesserung der Gesundheit, einen Anstieg der Vitalität und Energie feststellen!

Wenn Sie sich also entschließen, Ihrem Körper zu helfen, indem Sie auf das gesamte Organ und nicht nur auf das erkrankte Organ einwirken, müssen Sie uns nur Folgendes schreiben:

3 Kommentare: Tibetan Herb Cancer Treatment

In den meisten Fällen wird Krebs als unheilbare Krankheit angesehen. Aber das ist nicht so. Betroffene erkrankte Zellen können ohne Operation geheilt oder entfernt werden. In diesem Fall tritt der Einfluss auf der Energieebene sowohl auf das erkrankte Organ als auch auf die Ursache der Krankheit auf. Die moderne Medizin kämpft leider sehr oft nur mit den Folgen der Krankheit. Und in der Tat müssen Sie nach der Ursache suchen, sonst beginnt die Behandlung im Kreis zu laufen. Ärzte verstehen nicht, dass eine fortschreitende Krankheit eine energetische Ursache ist und nur durch die Korrektur der Energie eines Menschen kann die Krankheit gestoppt und geheilt werden. Nur Heiler können Krebs heilen, heilen, einen Krebstumor ohne Folgen und Operationen vollständig entfernen. Auf die gleiche Weise ist es möglich, jede Form von Tumor, Entzündung und Schmerz zu heilen, die sich auf der physischen Ebene manifestieren.

Rentner, Prostatakrebs, vielleicht schon 3 Stadien PSA-115 vor einem Jahr Aufgrund dieses PSA-Niveaus ist die Operation kontraindiziert Ich habe die Hormontherapie abgelehnt Ich behandle mich mit Hausmitteln Die Situation verschlechtert sich. Wenn möglich, lebe in den Vororten.

Ich interessiere mich für die Behandlung von tibetischen Kräutern gegen Krebs, der Papst hat Krebs des Sigmas, wurde operiert, Lebermetastasen, trinkt den größten Teil der Chemotherapie hat Angst zu tun.

http://www.chernetskaya.ru/blog/528

Tag Archives: Tibetische Medizin

Gebrauchsanweisung. Sophoras gelbe Wurzeln werden sowohl in der Antike als auch heute zur Behandlung einer Vielzahl von Krankheiten verwendet. In der tibetischen Abhandlung "Shel-pren" steht, dass Sopora sehr nützlich ist, wenn… Weiterlesen

Artikel zu Überschriften

Extra Hilfe

Onkologische Erkrankungen sind psychosomatisch.

Weitere Informationen zu den psychologischen Komponenten der Onkologie erhalten Sie von Vladimir V. Goncharov, einem zertifizierten Onkopsychologen, einem Vorstandsmitglied der Vereinigung der Onkopsychologen Russlands, unter folgendem Link: http://svet.simbis.ru

Tag Cloud

Anti-Krebs-Naturheilmittel

Katalog von Anti-Krebs-Kräutern

Die Site enthält nur Originalartikel, die sich nicht auf anderen Seiten des Internets befinden.
Beim Kopieren von Informationen ist ein Link zum Autor und zur Site erforderlich.

Achtung! Die Materialien auf der Website bieten einen Überblick über die Behandlung verschiedener Krankheiten. Für eine Kräuterbehandlung sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

© 2009-2018. Onkologie. Kräuterkrebsbehandlung.

http://onkol.ru/tag/tibetskaya-meditsina/

Tibetische Medizin und Krebs

Einer der effektivsten und erfolgreichsten Bereiche, in denen sich die tibetische Medizin engagiert, ist die Onkologie.

Während Ärzte auf der ganzen Welt erfolglos versucht haben, die Ursache für die Entstehung von Tumoren zu finden, bekämpfen Tibeter diese Krankheit seit Hunderten von Jahren erfolgreich mit Hilfe traditioneller Behandlungsmethoden.

Gründe

Wie alle anderen Krankheiten betrachtet die tibetische Medizin Krebs als komplexe Verletzung des Körpers.

Der menschliche Körper ist zunächst ein perfekt ausbalanciertes System. Im Laufe des Lebens ist der Körper ständigen schädlichen Einflüssen schädlicher Faktoren ausgesetzt: schlechte Ökologie, ungesunde Ernährung, Stress, unnatürlicher Lebensstil usw.

All dies führt zu einem Ungleichgewicht: Energieflüsse in den Kanälen des Meridians, Durchblutung und Weiterleitung von Nervenimpulsen verschlechtern sich.

Während jede Zelle des Körpers versucht zu überleben, reagiert sie auf schlechte Bedingungen mit einer Mutation - sie beginnt an sich selbst zu arbeiten und teilt sich ständig.

Behandlung

Östliche Ansätze basieren auf der Beseitigung der Ursachen der Pathologie. Die Tibeter sind zuversichtlich, dass selbst wenn sie den Tumor operativ entfernen und sich einer Chemotherapie unterziehen, dies das gestörte Gleichgewicht nicht beeinträchtigt und nur das Ergebnis der Krankheit beseitigt.

Infolgedessen treten an der Stelle der Stagnation neue Krankheiten auf. Zum Beispiel leiden viele Frauen nach der Entfernung von Myomen an Zyklusstörungen, Unfruchtbarkeit, Eileiterschwangerschaft usw.

Daher basiert die Krebsbehandlung in der tibetischen Medizin auf einer umfassenden Wiederherstellung des Körpers. Dies wird mit Hilfe von Kräutern, Akupunktur, Massage usw. erreicht.

Die Behandlung verwendet auch ein spezielles natürliches Medikament, das das Wachstum von Krebszellen stoppt. Es wurde von unseren Spezialisten entwickelt und dieses Rezept wird streng vertraulich behandelt.

Wie kommt man zur Behandlung?

Unser Krankenhaus heißt Gäste aus aller Welt willkommen. Um sich für die Behandlung anzumelden, füllen Sie einfach einen Antrag auf dieser Website aus.

In diesem Formular können Sie sich auch an unsere Spezialisten wenden und sich kostenlos beraten lassen, wie die tibetische Medizin gegen Krebs einer bestimmten Art, eines bestimmten Stadiums und einer bestimmten Lokalisation hilft.

http://tibethospital.ru/treats/137-2/

Krebsbehandlung nach den Prinzipien der tibetischen Medizin

Meditation ist die dritte. Pflanzengeist

Wofür ist diese Übung gedacht? Es öffnet die Schultern, entwickelt sie und befreit die auf den Schultern liegenden Meridiane von möglichen Blockaden. Dadurch werden Erkrankungen der Schultergelenke vorgebeugt, die beweglicher werden, und die Osteochondrose wird beseitigt.

Stehen Sie mit schulterbreit auseinander stehenden Füßen. Hände hängen lose am Körper. Atme ruhig und tief. Fühle, wie sich deine Brust ausdehnt. Und lächle ein wenig und stelle dir vor, dass du jung und voller Energie bist.

Legen Sie Ihre Hände auf Ihre Beine und hocken Sie leicht, wobei sich der Körper leicht nach vorne lehnt. Bewege deine Hände langsam zu deinen Kniescheiben.

Heben Sie nun Ihre Hüften leicht an. Senken Sie den Kopf und die Schultern, nehmen Sie die Hände von den Knieschalen und lassen Sie sie frei hängen. Atme aus. Nun fange langsam an aufzusteigen. Stellen Sie sich in die Ausgangsposition. Wiederholen Sie diese Übung 8 Mal.

Vibrierende, federnde Bewegungen dieser Übung wirken sich günstig auf den Stoffwechsel aus, verbessern die Hautfarbe. Das Gesicht wird von Akne befreit, Hautschüppchen verschwinden.

Eine Übung soll den Körper mit frischer Energie versorgen, dank Bewegungen werden die Funktionen der inneren Sekretionsorgane reguliert. Es ist, als ob Sie alle Schlacken und ungesunden Ansammlungen abschütteln, die im Körper als Folge eines unsachgemäßen Stoffwechsels und Drogenmissbrauchs auftreten. Um den Prozess der Entfernung von Giftstoffen aus dem Körper zu unterstützen, ist es in der ersten Woche sehr wichtig, viel Tee oder Mineralwasser zu trinken.

Sie reinigen den Körper von Toxinen und Giftstoffen und stellen so die ursprünglichen Funktionen der Organe, Bänder, Muskeln und des Bindegewebes wieder her. Dies fördert eine bessere Durchblutung und das Immunsystem beginnt mit neuen Kräften zu arbeiten. Die gesamte Transformation führt zu einer großartigen, verjüngenden Wirkung.

Übung Die Rückkehr des Frühlings hilft, Osteochondrose und Rückenschmerzen loszuwerden.

Achtung! Diese Übung wird nicht für schwangere Frauen empfohlen. Es ist verboten, diese Übung durchzuführen und diejenigen, die sich kürzlich einer schweren Operation in der Bauchhöhle unterzogen haben, sowie mit starken Menstruationsblutungen.

Stehen Sie mit schulterbreit auseinander stehenden Füßen. Hände hängen lose am Körper.

Atme tief ein und setze dich beim Ausatmen etwas hin, während du den Körper in einer geraden Position hältst. Versuchen Sie, alle Muskeln des Körpers bewusst zu entspannen und dann mit den Knien federnde Bewegungen auszuführen, damit sich die Vibration über den ganzen Körper ausbreitet. Versuchen Sie auf keinen Fall, Ihren Atem zu „befehlen“, er stellt sich auf den Rhythmus der Vibrationen ein.

Vor allem Bewegung wirkt sich positiv auf den gesamten Schulterkomplex aus. Es erhöht die Beweglichkeit der Schultergelenke und lindert Osteochondrose.

Es wirkt sich positiv auf die Halswirbel aus. Durch die Rotationsbewegungen des Körpers werden innere Organe massiert, wodurch Giftstoffe aus dem Körper entfernt werden. Besonders günstig wirkt es sich auf die Arbeit der Lunge und den Stoffwechsel aus.

Angeregt durch die vorbeiziehenden Meridiane. Sie sind von Blockaden befreit, und tatsächlich trägt die Blockade nach der Theorie der tibetischen Medizin zu schwerwiegenden Verstößen gegen den Qi-Fluss und die menschliche Gesundheit bei.

Diese Übung hilft bei der Behandlung von Arthrose und Arthritis.

Legen Sie Ihr Gewicht auf Ihr linkes Bein und hocken Sie sich buchstäblich auf Ihr linkes Knie. Der Körper bewegt sich auch nach links. Heben Sie Ihr rechtes Bein vom Boden ab, damit es so wenig wie möglich wiegt.

Beginnen Sie mit der Drehung der linken Schulter. Nachdem Sie die Schulterrotation abgeschlossen haben, bewegen Sie das Körpergewicht auf den rechten Fuß. Der Körper bewegt sich auch nach rechts. Heben Sie Ihren linken Fuß leicht vom Boden ab. Beginnen Sie mit den Drehbewegungen bereits auf der rechten Schulter. Wechseln Sie also abwechselnd die linke Seite nach rechts und machen Sie die Übung achtmal.

Legen Sie sich bequem hin (oder setzen Sie sich), entspannen Sie sich, die Arme liegen lose am Körper. Fühlen Sie für einen Moment besonders akut Ihren Körper - sein Gewicht und alle seine Teile: Beine, die jetzt das ewige Herumlaufen nicht mehr stören und die einfach ruhen; entspannte Hände, die die Belastung nicht aushalten müssen; einen Rücken, auf dem Sie immer übermäßige Lasten tragen; Kopf, der jetzt nicht mit irgendwelchen Problemen beschäftigt ist.

Ihre Atmung wird gleichmäßiger, Ihre Augenlider werden schwer. In solchen Momenten fällt es leicht, an die entferntesten Sterne zu denken, und man kann sich alles vorstellen.

Jetzt fühlst du dich gut, du kannst sogar über deine Gefühle lächeln.

Erinnere dich an diese allerersten Gefühle und versuche, sie während der Meditation zu bewahren. Mit einem Lächeln versinken Sie tiefer; Denken Sie an Ihren Körper, Beine, Hände, Gesicht.

Vor deinen Augen erscheint eine bestimmte Landschaft, eine Landschaft, die von deiner Vorstellungskraft gemalt wurde und die dir jetzt am besten gefällt. Ein Bild, das von Ihrer Fantasie gemalt wurde, kann sich auf jede Jahres- und Tageszeit beziehen. Spüren Sie die lebendige Atmosphäre, die Sie sich vorgestellt haben, und betreten Sie sie. Gehen Sie in die Richtung, in die Sie sich am meisten hingezogen fühlen.

Während Sie in einer fiktiven Welt unterwegs sind, nehmen Sie sorgfältig und bewusst alle Details der Umgebung auf, fast so, als ob Sie in der realen Welt unterwegs wären.

Wenn Sie an einem Punkt dieser Reise die maximale Entspannung spüren, müssen Sie nirgendwo mehr hingehen. Halt an und warte. Nach einiger Zeit wird ein bestimmtes Wesen in kurzer Entfernung von Ihnen auftauchen und Sie werden sofort das Gefühl haben, dass es zu dieser Welt gehört. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um ein männliches oder weibliches Wesen handelt.

Auf die eine oder andere Weise werden Sie das Gefühl haben, dass es sich um etwas handelt, das Ihnen sehr nahe steht. Und je näher es dir kommt, desto mehr wird es dir erscheinen. Dies ist dein spiritueller Führer, der in deiner inneren Welt wohnt und über alles Bescheid weiß, wonach du in der realen Welt so beharrlich gesucht hast. Egal wie diese Kreatur aussieht, du solltest keine Angst davor haben.

Sie können absolut ruhig mit Ihrem spirituellen Führer sprechen, lassen sich jedoch nicht von dem übermäßigen Wortspiel hinreißen, da Ihr Führer bereits viel über Sie weiß. Er wird dich auf dem Weg durch die Labyrinthe der Seele begleiten, er wird dir Zugang zu inneren Kräften und Fähigkeiten gewähren. Ihr Selbstvertrauen und Ihre Sicherheit nehmen allmählich zu, und Sie beginnen, sich an dem Ort niederzulassen, den Ihre Vorstellungskraft anzieht.

Die Antwort auf alle Fragen, die Sie in den ersten 30 Sekunden nach Ihrer Rückkehr in die reale Welt quälen werden. Verabschieden Sie sich für eine Weile still von der Welt der Seele, während Sie gleichmäßig atmen. Beginnen Sie allmählich, Ihre Finger und Zehen zu bewegen, strecken Sie sich leicht, bewegen Sie sich. Und dann öffne vorsichtig deine Augen und orientiere dich an Zeit und Raum. Betrachten Sie Ihre Meditationsübungen von allen Seiten, schauen Sie auf die Uhr und notieren Sie die Zeit.

Legen Sie sich bequem hin und entspannen Sie sich, legen Sie Ihre Hände so bequem wie möglich auf den Körper, entfernen Sie sich von allem, was Sie erregt und Gedanken aufnimmt, öffnen Sie sich dem Erlebnis des Reisens und schließen Sie Ihre Augen. Hören Sie sich die Musik an, die Sie zuvor aufgenommen haben, bevor Sie meditieren. Wenn möglich, passen Sie Ihre Atmung an den Rhythmus an.

Befreien Sie sich immer noch nicht von störenden Gedanken? Stellen Sie sich dann vor, Sie sitzen am Fluss und versuchen zu sehen, wie das Wasser alle Probleme beseitigt, wie sie in die Tiefe sinken. Und dann fühlen Sie unvergleichliche Glückseligkeit und Entspannung.

Geh weg, weg vom Fluss, weg von deinen Problemen. Schauen Sie sich die Bilder an, die sich zu Ihrem inneren Auge öffnen. Den Garten sehen? Spüren Sie den magischen Duft von Pflanzen, die in diesem magischen Garten wachsen. Spüren Sie, wie die Brise Ihre Haut streichelt? Hier in diesem Garten können Sie mit einigen Pflanzen plaudern.

Sie können sich ihnen nähern, ohne die Pflanzen zu berühren, und versuchen, im Sitzen zu fühlen, was sie "fühlen". Ein Gefühl der erstaunlichen Nähe zu allen Lebewesen aus diesem Garten wird sich in Ihrem Körper ausbreiten. Sie werden sogar anfangen zu glauben, dass Sie in fernen, überraschend fernen Zeiten einer der Geister der Natur waren.

Nun sieh dir diesen Baum an. Sehen Sie den Pflanzengeist, der sich Ihnen nähert? Strecke deine Hand nach ihm aus. Fühlen Sie sich bellen, ersetzt seine Haut? Hab keine Angst und nimm deine Hand nicht weg. Halten Sie es besser fest, und Sie werden eine Welle erstaunlicher Kraft und Energie spüren. Hören Sie, und Sie werden bestimmt alles hören, was der Geist der Pflanzen Ihnen sagen will. Die Hauptsache - nicht aus der Hand ziehen. Das Gespräch mit dem Geist der Pflanzen sollte nicht länger als 20 Sekunden dauern. Glauben Sie mir, sie werden genug sein.

Spazieren Sie dann durch den Garten und fühlen Sie sich eins mit all den Kreaturen, die dort leben. Sehen Sie eine schöne Blume, fühlen Sie den Ort, an dem sie wächst, fühlen Sie sich wie diese Blume, ebenso klein und zart und gleichzeitig überraschend stark. Strecken Sie Ihre Hände in Richtung Sonne, während sich die Blume in Richtung Sonne streckt.

Heben Sie Ihren Blick zum Himmel und überlegen Sie, welche Rolle er bisher in Ihrem Leben gespielt hat - 20 Sekunden reichen aus, um eine Antwort zu erhalten.

Sie können zurückkehren, Sie haben die wichtigsten Erfahrungen der Pflanzenwelt gesammelt. Verabschieden Sie sich von dieser Welt und versuchen Sie nicht alles zu vergessen, was Sie hier gesehen haben. Hören Sie noch einmal die Musik, die sich aus der Ferne anhört - dies wird Ihnen helfen, in die reale Welt zurückzukehren. Atmen Sie tief ein, atmen Sie aus, bewegen Sie Finger und Zehen leicht, spüren Sie die physische Hülle, dehnen Sie sich, stehen Sie auf und öffnen Sie erst dann Ihre Augen, um sich in Echtzeit und in Echtzeit neu zu orientieren.

Ingwer-Wodka-Tinktur: Ein Test der Effizienz

In Tibet galt Tinktur als wirksames Heilmittel, das die Kraft wiederherstellt und Vitalität verleiht. Es wurde verwendet, um Gifte, Toxine zu reinigen. Das Getränk wurde bei Erkrankungen der Atemwege, Vergiftungen eingesetzt. Die Tinktur aus Ingwer auf Wodka half bei Verdauungsstörungen.

Bereits Mitte der neunziger Jahre führten die englischen Wissenschaftler King Dunsley und Walton Barrett umfassende Experimente durch, um die Wirkung der Ingwertinktur auf den menschlichen Körper zu untersuchen. Zu diesem Zweck wurden die Probanden künstlich geschaffenen Bedingungen ausgesetzt, die eine hohe Konzentration von Viren implizierten. Diese Bedingungen stimmen voll und ganz mit der Atmosphäre des öffentlichen Verkehrs während Erkältungskrankheiten überein.

Die Menschen sind in zwei Gruppen unterteilt. Einer von ihnen wurde zweimal täglich auf leeren Magen mit 20 Tropfen Ingwertinktur verabreicht. Eine andere Gruppe erhielt ein "falsches" Getränk, das keine heilenden Eigenschaften besitzt. Bei Personen aus der zweiten Gruppe verbesserte sich die Immunität um 15%. Diese Zahlen werden von Wissenschaftlern auf den Placebo-Effekt zurückgeführt. Bei den Vertretern der ersten Gruppe stieg die Resistenz gegen Viren um 97%. Die Fähigkeit, der Kälte zu widerstehen, blieb über die Woche nach der Abschaffung der Tinktur erhalten.

Was ist der Nutzen des Getränks?

Tinktur kann zur Gesundheitsförderung als vorbeugende Maßnahme eingesetzt werden. Bei einigen Krankheiten kann es sich um eine ärztlich verordnete Unterstützung für die medizinische Behandlung handeln. Kräuterkenner nennen die folgenden vorteilhaften Eigenschaften des Getränks für den Körper:

  • die Verdauung verbessern;
  • Anregung der Durchblutung;
  • erhöhte Immunität;
  • Straffung des Nervensystems;
  • Verbesserung der Sehkraft;
  • Sinifikation des Kehlkopfes und des Verdauungstraktes;
  • Stärkung des Gedächtnisses;
  • Beseitigung von Toxinen;
  • Darmreinigung;
  • Gewichtsreduktion;
  • Linderung der Nasenatmung;
  • Schmerzlinderung und Beseitigung von Krämpfen;
  • Entfernung von Auswurf aus den Bronchien;
  • Beseitigung von Entzündungen;
  • Behandlung der Unfruchtbarkeit bei Frauen und Männern;
  • Potenz erhöhen;
  • Linderung der PMS-Symptome;
  • Stärkung der Schiffe.

Die Tinktur ist sowohl für den Innenbereich als auch für den Außenbereich bestimmt. Es wird von starken Gelenkschmerzen, Muskelverstauchungen oder Sehnenrupturen profitieren. Problemzonen müssen mit Ingwer gemahlen werden. Dies lindert Schmerzen, reduziert die Entzündungsreaktion und lindert Schwellungen.

Nicht alle Menschen können die heilende Kraft der Alkoholinfusion nutzen. Die Kombination von scharfen Gewürzen mit Alkohol kann den Körper ernsthaft schädigen. Daher ist es wichtig, vor der Behandlung einen Arzt aufzusuchen und seine Unterstützung in Anspruch zu nehmen. Die Ärzte betonen die folgenden Kontraindikationen für die Einnahme von Ingwerelixier:

  • Pankreatitis;
  • Alkoholismus;
  • Geschwür im Verdauungstrakt;
  • Verschlimmerung der Gastritis;
  • Zirrhose;
  • Herzkrankheit;
  • Urolithiasis;
  • Tachykardie;
  • akute Erkrankungen des Harnsystems (einschließlich Nieren);
  • individuelle Unverträglichkeit gegenüber Alkohol oder Ingwer;
  • interne Tumoren.

Es ist strengstens verboten, Wodka während der Schwangerschaft mit Tinktur zu behandeln. Da das Getränk leicht in die Muttermilch eindringt, wird empfohlen, während der Stillzeit von der Therapie abzusehen. Verwenden Sie das Gerät nicht zur Behandlung von Jugendlichen und Kindern, da Alkohol den nicht geformten Kinderkörper ernsthaft schädigt.

Um die Heilingwer-Tinktur nach dem alten tibetischen Rezept herzustellen, müssen Sie hochwertige Rohstoffe auswählen. Die Wurzel sollte frisch, glatt und ohne Anzeichen von Fäulnis und Verderb sein. Alkohol verdient besondere Aufmerksamkeit. Alkoholgetränk wählen Sie hohe Qualität, ohne Verunreinigungen. Ingwer kann mit Wodka, Alkohol und sogar Mondschein infundiert werden. Je nach Wahl des Alkohols variiert das Getränkerezept etwas.

Auf Wodka

  • Ingwerwurzel - 400 g;
  • Wodka - ein Liter.

Wie man kocht

  1. Die Wurzel wird gründlich gewaschen und dann mit einer Serviette getrocknet.
  2. Den Ingwer abziehen. Das gereinigte Produkt wird in dünne Schichten geschnitten.
  3. Rohstoffe lagen in einem sauberen Glas.
  4. Ingwer goss Wodka ein.
  5. Glas fest verschlossenen Deckel.
  6. Die Tinktur wird an einen dunklen Ort gebracht.
  7. Jeden Tag müssen Sie das Glas schütteln.
  8. Zwei Wochen später entkorkt die Bank.
  9. Ingwertinktur auf Wodka gründlich filtriert.

Auf Alkohol

  • frische Wurzel - 350 g;
  • medizinischer Alkohol - 300 ml;
  • gekochtes Wasser - 600 ml.
  1. Medizinischer Alkohol in Reinform zur Herstellung von Tinkturen entfällt. Es ist zu stark und kann bei innerer Anwendung Verbrennungen verursachen. Alkohol muss mit Wasser verdünnt werden (Verhältnis 1: 2). Gekühltes Wasser wird in den Alkohol gegossen und die Flüssigkeit gerührt.
  2. Ingwer wird in das ausgewählte Glas gegeben.
  3. Auf das Produkt wird mit Alkohol verdünnt gegossen.
  4. Die Infusion wird für 14 Tage empfohlen. Wenn jedoch ein dringender Bedarf besteht, können Sie die "Medizin" nach dem siebten Tag bei Alkohol anwenden.

Auf Mondschein

  • Wurzel - 500 g;
  • Mondschein - ein Liter.
  • Knollen gereinigt und auf der größten Reibe gerieben.
  • Gehackter Ingwer lag in einem Glas.
  • Rohstoffe werden mit Mondschein gegossen. Alkohol sollte qualitativ gereinigt sein und keine zusätzlichen Gerüche oder Verunreinigungen enthalten.
  • Ingwertinktur auf Samogon hält 15 Tage. In regelmäßigen Abständen wird das Getränk kräftig geschüttelt.
  • Die Tinktur wird durch mehrere Schichten Gaze gefiltert.

Wenn die tibetische Ingwertinktur fertig ist, stellt sich die unmittelbare Frage: Wie benutzt man dieses wunderbare Werkzeug? Um den Körper mit maximalem Nutzen zu versorgen und die Gesundheit des Heilelixiers signifikant zu verbessern, wird nach den folgenden neun Regeln gearbeitet.

  1. Zur Vorbeugung. Verwenden Sie das Getränk zweimal täglich, früh morgens und vor dem Mittagessen. Den Empfang von Ingwer auf den Abend zu verschieben sollte nicht sein, da das Produkt sehr belebend ist und Schlaflosigkeit hervorrufen kann. Um eine Einzeldosis von einem halben Teelöffel zu verhindern. Tinktur unbedingt in einem Glas Wasser verdünnt. Die Einnahme von unverdünntem Ingwergetränk ist verboten. Es kann Verbrennungen an den Schleimhäuten des Verdauungssystems verursachen. Die Präventionsdauer beträgt einen Monat. Machen Sie dann in 60-90 Tagen eine Pause. Nach diesem Intervall können Sie die Prävention fortsetzen.
  2. Das Immunsystem stärken. Um die Kraft wiederherzustellen, die Gesundheit zu verbessern und den Körper mit vitaler Energie zu füllen, ist es notwendig, die Dosis auf einen Teelöffel zu erhöhen. Akzeptiere es zweimal täglich nach den gleichen Regeln.
  3. Bei Erkrankungen des Rachens. Tinktur hilft bei der Heilung von Laryngitis, Pharyngitis. Es wird empfohlen, auch bei Angina anzuwenden. Verwenden Sie Ingwerspülung. Um die Lösung in einem Glas Wasser zuzubereiten, fügen Sie einen Teelöffel Tinktur hinzu. Die Flüssigkeit wird gerührt. Es wird empfohlen, mit dieser Lösung mindestens sechs Mal am Tag zu gurgeln.
  4. Mit Asthma bronchiale. Heiler empfehlen, im Kampf gegen Asthma ein tibetisches Rezept für Ingwertinktur zu verwenden, das mit Alkohol zubereitet wurde. Dass er in der Lage ist, den Patienten effektiv zu verbessern. Nimm zweimal einen Teelöffel. Das gleiche Behandlungsschema eignet sich für die Wiederherstellung des Sehverlusts.
  5. Bei Erkrankungen der Leber, des Darms, des Magens. Solche Patienten erfordern einen besonderen Behandlungsansatz. Beginnen Sie sofort mit dem Empfang von einem Teelöffel ist strengstens untersagt. Dies kann zu einer Verschlimmerung der Krankheit führen. Es wird empfohlen, die Therapie mit zwei oder drei Tropfen Tinktur zu beginnen. Sie werden in 100 ml Wasser verdünnt. Zweimal verwenden. Die tägliche Dosis wird um einen Tropfen erhöht, sofern keine unangenehmen Symptome aufgetreten sind. Bis zum Ende der Woche sollte eine Einzeldosis bereits ein Teelöffel sein. In diesem Volumen wird die Behandlung 30 Tage fortgesetzt. Eine Therapiepause beträgt zwei Monate.
  6. Bei Zahnschmerzen. Um die Beschwerden zu lindern und den Zustand des Zahnfleisches zu verbessern, wird empfohlen, die Mundschleimhaut ein- oder zweimal täglich mit einer Infusion von in Wasser verdünntem Ingwer (1: 1) zu behandeln. Tragen Sie die Mischung mit einem Wattestäbchen auf das Zahnfleisch auf.
  7. Von Gelenkschmerzen. Behandlung von Arthritis, Arthrose, Radikulitis ermöglichen Tinkturkompressen. Um Schmerzen zu lindern und Entzündungen zu beseitigen, wird empfohlen, Ingwer auf beschädigten Stellen zu reiben.
  8. Mit Akne. Wenn unangenehme Akne im Gesicht auftrat, können sie mit Tinktur kauterisiert werden. Sie müssen das Tool jedoch sehr vorsichtig verwenden und es mit einem Wattestäbchen nur auf Akne auftragen. Wenn Sie eine gesunde Haut berühren, können Sie Verbrennungen der Dermis hervorrufen.
  9. Bei Erkrankungen des Fortpflanzungssystems. Sowohl für Frauen als auch für Männer wirkt die Tinktur auf Ingwer als Aphrodisiakum, das die Potenz und das Verlangen erhöht. Wenden Sie es zweimal in einem Teelöffel an und kontrollieren Sie sorgfältig ihre Gesundheit. Frauen müssen besonders vorsichtig sein. Bei Uterusblutungen sind Ingwerpräparate grundsätzlich kontraindiziert!

Damit die Tinktur den lang ersehnten Nutzen für den Körper bringt, muss sie nur auf nüchternen Magen eingenommen werden. Andernfalls ist es unbrauchbar.

Meditation ist die zweite. Problemanalyse und Ort der Meditation

Nachdem Sie sich für einen Meditationsraum entschieden haben, in dem die angenehmste und sicherste Atmosphäre herrscht, in der Sie tief in Ihre Seele reisen können, ist es ebenso wichtig, einen inneren Ort der Ruhe und Entspannung zu wählen, von dem aus Sie jetzt und in Zukunft reisen können. Und das Beste, was Sie tun können, ist eine meditative Suche.

Setzen Sie sich auf den Boden (auf den Boden) oder legen Sie sich bequem hin, schließen Sie die Augen. Konzentrieren Sie sich auf Ihre eigenen Erfahrungen.

Atmen Sie ein paar Mal tief ein und versuchen Sie, Ihren Atem zu spüren: Spüren Sie, wie sich sein heißer Strahl über Ihren ganzen Körper ausbreitet, wenn er aus allen Poren ausatmet.

Legen Sie Ihre Hände auf den Bauch und stellen Sie sich vor, dass nur der Magen atmet, da er kalte, schlaffe Hände wiederbelebt.

Wenn Ihre Hände warm werden, senken Sie sie entlang des Körpers.

Fühle deine tiefe Verbindung zum Boden, strecke deine Schultern, achte darauf, wie leicht, wie schwerelos dein Körper geworden ist.

Wenn die Anspannung in Ihrem Körper nicht nachlässt, versuchen Sie, sie auf radikalere Weise zu beseitigen: Atmen Sie ein, konzentrieren Sie sich auf Ihre Probleme und atmen Sie aus - verabschieden Sie sich von ihnen, lösen Sie die Probleme. Und alle von ihnen „fließen“ in einer Gesellschaft mit schmerzhaften Gedanken und Gefühlen einfach von Ihnen zu Boden.

Stellen Sie sich nun den Raum vor, die Ecke, in der Sie sich am wohlsten fühlen können. Lass diesen Raum deine Seele durchdringen. Sie sollten genau genommen nichts dafür tun, keine Anstrengungen unternehmen, nur warten - und der Raum eines sicheren, freudigen Wesens wird sicherlich vor Ihrem inneren Auge erscheinen.

Und je heller das Bild ist, das Sie sich vorgestellt haben, desto realer erscheint es Ihnen.

Was ist das für ein "Paradies"? Was siehst du Tauchen Sie ein in den Aufruhr der Farben, in die Raffinesse der Formen. Fühlen Sie das Land dieses gemütlichen Ortes unter Ihren Füßen, „fühlen“ Sie es mit Ihren Händen.

Spüren Sie den Atem der erfrischenden Brise, die Sie auf die Wange geküsst hat, und drehen Sie den Kopf seiner "verspielten Finger". Oder haben Sie bereits den Duft von Zuverlässigkeit und Sicherheit wahrgenommen? Was hörst du Nehmen Sie die Atmosphäre dieses wunderbaren Raumes auf. Gibt es einen Namen für ihn? Dies ist dein Platz, dein lang ersehntes Paradies.

Dies ist der Ort Ihrer geistigen Sicherheit. Ein Ort, an dem Sie sich wohl fühlen können. Ein Ort, der Schutz und Zuverlässigkeit bietet. Ein Ort, aus dessen Quellen Sie Energie und Kraft schöpfen. Denken Sie daran: Sie können jederzeit hierher "kommen", denn es gehört Ihnen für immer.

Genieße wundervolle Momente, tue alles. Und dann verabschieden Sie sich vom Raum der absoluten Freiheit und Sicherheit (keine Sorge und keine Sorge, das ist nicht lange).

Zähle langsam bis fünf. Öffne deine Augen. Nun, hier bist du zu Hause, in deiner irdischen Realität.

Am Ende der Meditation können Sie die Ohrläppchen mit Daumen und Zeigefinger greifen und massieren, bis sie warm sind und Blut zu ihnen fließt. Durch diese Aktion massieren Sie nicht nur die Ohren, sondern auch die Organe des gesamten Körpers und sorgen so für maximale Aufmerksamkeit für das, was Ihnen während der Meditation widerfährt. Wenn die Ohren warm werden, müssen Sie Ihre Augen vorsichtig öffnen und in Echtzeit und in Echtzeit navigieren.

Rezepte für tibetische Heiler

Klassische Ingwertinktur ist eine starke und wirksame Medizin. Um einige Eigenschaften eines nützlichen Mittels zu verbessern, empfehlen Kräuterkenner, zusätzliche Inhaltsstoffe hinzuzufügen.

Honig-Tinktur

  1. vor Kälte;
  2. die Immunität zu stärken;
  3. zur Vorbeugung;
  4. zur Gewichtsreduktion.
  1. frische Wurzel - 50 g;
  2. Wodka - 1 l;
  3. flüssiger Honig - 100 g

Wie man kocht

  1. Ingwerknolle auf einer groben Reibe gerieben.
  2. Rohstoffe werden in ein Glas gegeben.
  3. Honig wird von oben gegossen. Das Naturprodukt verleiht der Tinktur Süße und mildert das Verbrennen von östlichen Gewürzen erheblich.
  4. Die Mischung wird Wodka gegossen. Das Gefäß wird verschlossen und 14 Tage lang an einen dunklen Ort gebracht. Die Tinktur wird täglich geschüttelt.
  5. Es wird empfohlen, für die Filtration dichtes Gewebe zu verwenden.
  • von Halsschmerzen;
  • zur Stärkung der Blutgefäße, Herz;
  • von Bronchitis;
  • zur Behandlung von Hautausschlägen;
  • von Depressionen;
  • für Männer, um die Potenz zu erhöhen.
  • Zitrone - eine Frucht;
  • frischer Ingwer - 30 g;
  • Honig - ein Teelöffel;
  • Wodka - ein halber Liter;
  • Salz - eine Prise.

Dies ist ein Rezept für die sofortige Ingwertinktur. Citrus gut mit warmem Wasser gewaschen. Zitronenschale muss mit Backpulver eingerieben werden, um chemische Verunreinigungen vollständig zu entfernen. Mit einer Papierserviette Citrus abwischen.

  1. Reiner Zitronenzunder auf einer feinen Reibe. Es wird nur Lebensfreude benötigt. Es ist wichtig, das weiße Fleisch nicht zu berühren, da dies die Tinktur verbittert.
  2. Ingwer geschält und gerieben.
  3. Den geriebenen Ingwer in das Glas geben und die Zitronenschale hinzufügen. Gießen Sie eine Prise Salz.
  4. Die Mischung wird mit Alkohol gegossen.
  5. Honig wird in das Billet gegeben und Saft aus einer halben Zitrone gepresst.
  6. Rühren Sie die Mischung gründlich.
  7. Zitronentinktur wird für zehn Minuten zugelassen. Dann filtern.

Grapefruit-Tinktur

  • für den Entzug von Cholesterin;
  • von Arteriosklerose;
  • zum Abnehmen;
  • für Verstopfung;
  • die Verdauung zu normalisieren;
  • um Zahnfleischbluten vorzubeugen.
  • Grapefruit - eine Frucht;
  • Zitronen - fünf Zitrusfrüchte;
  • Ingwer - vier Wurzeln;
  • Wodka - 1 l;
  • Wasser - 200 ml.
  1. Die Wurzel wird gereinigt und in dünne Streifen geschnitten. Rohstoffe werden in ein Glas gegeben.
  2. Zitronen, Grapefruit geschält und in Scheiben geschnitten.
  3. Zitrusfruchtfleisch wird in ein Glas gegeben. Um diese Tinktur zu Hause herzustellen, können Sie Limette anstelle von Zitronen verwenden.
  4. Mischung Wodka gießen. Wasser hinzufügen.
  5. Das Glas ist geschlossen und gut geschüttelt. Infundiertes Heilmittel für sieben Tage.
  6. Filter trinken. Es ist notwendig, zweimal am Tag auf dem Esslöffel zu akzeptieren.
  • um Onkologie zu verhindern;
  • die Potenz zu erhöhen;
  • von Darmparasiten;
  • mit einer Erkältung;
  • das Herz stärken.

Zusammensetzung

  • frischer Knoblauch - 250 g;
  • Ingwer - 250 g;
  • Wodka - 1 l.
  1. Knoblauch wird geschält und in einem Mixer gemahlen. Dort wird auch Ingwer hinzugefügt.
  2. Die resultierende Aufschlämmung wird mit Wodka gegossen.
  3. Die Infusion der Mischung wird für 15-16 Tage empfohlen.
  4. Filter trinken.
  5. Zweimal täglich zehn Tropfen einnehmen und die Tinktur in Wasser verteilen.

Dieses Rezept der Tinktur eignet sich nicht nur für Männer. Die Tinktur kann Frauen bis zu einem gewissen Grad vor der Entstehung von Brustkrebs schützen.

Heidelbeer-Tinktur

  • das Sehen zu verbessern;
  • Durchfall und Verstopfung;
  • zur Behandlung von Entzündungen im Verdauungs- und Atmungssystem;
  • vor Kälte;
  • um Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorzubeugen;
  • zur Behandlung von urogenitalen Erkrankungen.
  • Heidelbeeren (Beeren) - ein Glas;
  • Ingwer (gerieben) - drei Esslöffel;
  • Honig - drei Esslöffel;
  • Wodka - ein halber Liter.
  1. Blaubeeren fleißig geknetet. Gruel stellte ein Glas hinein.
  2. Dem duftenden Fruchtfleisch wird aromatisierter Ingwer zugesetzt.
  3. Fügen Sie Honig hinzu und gießen Sie Wodka ein.
  4. Das Produkt ist gut gemischt.
  5. Bestehen Sie an einem kühlen Ort für etwa 15 Tage. Dann filtern.

Heidelbeeren können durch Preiselbeeren ersetzt werden. Laut Bewertungen verbessert das Cranberry-Mittel auch die Sehschärfe, schützt das Herz und die Blutgefäße und normalisiert effektiv den Verdauungsprozess.

Ingwertinktur kann mit verschiedenen Komponenten ergänzt werden. So ist es möglich, die entzündungshemmende Wirkung des Elixiers zu verstärken, nachdem man einen Abkoch von Kamille getrunken hat. Um das Herz zu stärken und die Atmungsorgane positiv zu beeinflussen, wird empfohlen, der Infusion einen Sud Salbei oder Pfefferminze zuzusetzen.

• Mischen Sie 1 Tasse Wasser, 1/2 Tasse Klette, die im Mai geerntet wurde, 1/2 Tasse Espenblätter und 1 Teelöffel Tannennadeln. Etwas Soda hinzufügen, eine Woche an einem dunklen Ort einweichen und morgens 1 Esslöffel einnehmen.

• Mischen Sie 1/2 Tasse Brennnessel, die im April gesammelt wurde, 2 Esslöffel Quinoa (auch April), 1 Teelöffel gemahlene Schilfblätter, 1 Teelöffel Weidentee und 1 Tasse Wasser. Fügen Sie Soda hinzu, tränken Sie für 10 Tage im Licht warm. Trinken Sie auch morgens.

Schlaflosigkeit

Trinken Sie am Nachmittag warme Milch und am Abend - Brühe aus magerem Fleisch. Es wird empfohlen, Sesamöl auf die Oberseite des Kopfes aufzutragen. Beim Einschlafen wird ein Tropfen warme, geschmolzene, saubere Butter in jedes Ohr geträufelt.

Lebererkrankungen

• 1 Esslöffel Stigma von Safranblüten (vorzugsweise frisch) mit 1 Tasse kochendem Wasser gießen und abkühlen lassen. 2-3 mal täglich 1 Esslöffel einnehmen. Nehmen Sie sich einen Monat, einen Monat Pause.

• 10 g Mumie in 56 Teile teilen. 2 mal täglich 1 Teil mit Möhren- oder Birkensaft trinken. Pause - 6 Monate.

Achtung! Mutti und Alkohol vertragen sich nicht.

• Bestehen Sie darauf, 2 Esslöffel Ringelblumenblumenkörbe in 2 Tassen kochendem Wasser abzukühlen. Trinken Sie 4 mal täglich eine halbe Tasse vor den Mahlzeiten.

• Gießen Sie 500 g trockenes Wermut mit 8 Litern Wasser. Wasser auf 1 l aufkochen. Belastung. Zu kühlen. Im Kühlschrank aufbewahren. 2 mal täglich auf leeren Magen und vor dem Zubettgehen 1 Esslöffel 30 Tage lang einnehmen. Dann - 30 Tage Pause. Nichts zu beißen. In extremen Fällen können Sie eine Scheibe Brot essen.

Wermut ist ein sehr wirksames Mittel gegen das Eindringen von Verstopfungen in die Leber und bei Erkrankungen der Gallenblase.

• Mischen Sie 25 Teile kernlose Rosinen, 7 Teile Safran, 2,5 Teile duftenden Rhitus, 2 Teile Färberei, 16 Teile Honig. Weine geben so viel dazu, um einen Brei zu bekommen. 3 mal täglich 1 Esslöffel trinken.

• Mischen Sie 3 Teile Baldrian, 2 Teile Wermut und 5 Teile Honig. 3 mal täglich 1 Teelöffel einnehmen.

• Nehmen Sie Korianderbrühe (Sie können Minze und Zimt hinzufügen).

Nierensteine

• 1 Tasse Wasser mit 200 g Erlenrinde gießen, 250 g Honig zugeben, mischen, 10–15 Minuten kochen lassen, etwas Soda zugeben. Essen Sie 1 Esslöffel nach jeder Mahlzeit.

• Es hilft und Erdbeeren, wenn Sie es 6-mal täglich für 200 g essen, aber es ist effektiver für die Leber.

Den Körper reinigen

Mischen Sie 100 g Hypericum, Kamille, Immortelle und Birkenknospen. Abends 1 Esslöffel der Mischung in 0,5 Liter kochendes Wasser geben und 3-4 Stunden in einer Thermoskanne ruhen lassen. Durch das Tuch (Mull) streichen und zusammendrücken. Trinken Sie vor dem Schlafengehen 1 Glas Honig 30 Minuten vor den Mahlzeiten. Also mach es täglich, bis die Mischung vorbei ist. Wiederholen Sie den Kurs nach 5 Jahren.

Nehmen Sie Drogen aus der Pflanze zopnik stachelig. Dies ist die einzige Pflanze in der osteuropäischen Zone, die den Säuregehalt von Magensaft bei längerem Gebrauch der Zubereitungen stabilisiert.

• Bestehen Sie darauf, dass 3 Esslöffel Kräuter 30 Minuten lang in 1,5 Tassen kochendem Wasser stehen. Nehmen Sie dreimal täglich eine halbe Tasse ein.

• Bestehen Sie auf 50 g Gras in 0,5 Liter Wodka für 12 Tage an einem dunklen Ort. 3 mal täglich 1 Esslöffel einnehmen. Zwischen den Empfängen - eine Pause im Monat.

Hinweis: Zopnik kann parallel zu anderen Arzneimitteln eingenommen werden.

Rheuma

Um eine wunde Stelle mit einem speziell zubereiteten medizinischen Extrakt einzureiben: Blumen und Rinde werden im September geerntet - 1/2 Tasse Kamille, eine halbe Tasse Dahlienblüten, 1 Esslöffel Vergissmeinnichtblüten, 1 Esslöffel rote Nelke, 1 Esslöffel Erlenrinde, 1 TL Weidenrinde für 1 ein Glas Wasser. Vor Gebrauch wird die Brühe mindestens 2 Wochen lang gealtert.

Schwacher Magen

• Tragen Sie Jaspis um den Hals. Stellen Sie das Seil so ein, dass die Länge der Schnur mit Jaspis dem Bauch gegenüberliegt.

• Es wird empfohlen, Ingwer in einer Menge von bis zu 2 g pro Empfang mit ganzjährigen Mahlzeiten täglich zu verwenden. Für 3 Dosen pro Tag.

• Nehmen Sie Echinacea Tinktur für ein Jahr oder länger mit Alkohol ein - 30 Tropfen dreimal täglich. Verwenden Sie Echinacea Tinktur in Pflanzenöl.

• 1 kg Blumenkörbe oder Echinacea-Wurzeln mit 5 Liter frischem Sonnenblumenöl gießen, 40 Tage ruhen lassen, abtropfen lassen. 3-mal täglich 1 Esslöffel 2 Stunden nach den Mahlzeiten einnehmen.

• Wenn Sie ein Magengeschwür haben, können Sie einer Echinacea-Tinktur so viel Sanddornöl hinzufügen. Zutaten 2 Esslöffel vor dem Schlafengehen für 2 Wochen einnehmen.

• Nehmen Sie das Pulver dreimal täglich mit einem Glas kochendem Wasser von den Wurzeln eines Schlangenbergsteigers (0,5–1 g).

Übelkeit und Erbrechen

• Die Orangenschale trocknen, in einer Kaffeemühle zu Pulver mahlen, 3 mal täglich 5 g Pulver einnehmen.

• Nehmen Sie 3-mal täglich 1 Esslöffel Berberitzenblätter (1 Esslöffel pro 200 ml Wasser) auf.

• Koriander verzehren.

• Essen Sie Ebereschenbeeren bis zu 50 Stück in 1 Empfang.

• Immortelle, Birkenknospen, Johanniskraut, Kamillenblüten - je 100 g

Zutaten mischen, mahlen, in einem Glas einschlafen.

Abends 1 Esslöffel der Mischung in 0,5 Liter kochendes Wasser gießen, 20 Minuten warten, 2-3 Schichten Gaze passieren.

Nachts 1 Tasse Infusion in Form von Hitze trinken und 1 Teelöffel Honig dazugeben.

Danach nicht essen oder trinken.

Wärmen Sie morgens den Rückstand auf und trinken Sie mit Honig auf nüchternen Magen. Frühstück in einer halben Stunde.

Der Behandlungsverlauf - bis zur fertigen Kräutermischung.

Wiederholen Sie nach 5 Jahren.

Es hilft gegen Arteriosklerose, Stoffwechselstörungen, Bluthochdruck, stellt den allgemeinen Ton wieder her und reinigt die Blutgefäße.

• 350 g Knoblauch gründlich abspülen und schälen, fein hacken und mit einem Holz- oder Porzellanlöffel in ein Gefäß einreiben. 200 g dieser Masse wiegen. Von unten, wo mehr Saft vorhanden ist, in ein Glasgefäß geben und 200 ml 96% igen Alkohol hinzufügen.

Verschließen Sie das Gefäß fest und lagern Sie es 10 Tage lang an einem dunklen, kühlen Ort.

Dann die Masse durch ein dickes Tuch abseihen, ausdrücken.

Nach 2–3 Tagen können Sie mit der Behandlung beginnen - trinken Sie das Medikament mit Tropfen mit kalter Milch (1/4 Tasse) streng nach dem Schema.

15–20 Minuten vor den Mahlzeiten bis zur vollständigen Verwendung trinken.

Achtung! Wiederholte Behandlung kann nicht früher als in 6 Jahren durchgeführt werden.

Das Thema Meditation in Europa hat in letzter Zeit immense Popularität erlangt. Der Siegeszug der Meditationspraktiken führte zum formuliertesten Boom im Westen. Genau genommen überrascht es nicht: Der Westen hat Technologie geliefert, der Osten und Tibet - Weisheit.

Vierte Meditation. Elemente von Luft und Wasser

Diese Übung normalisiert den Stoffwechsel. Handbewegungen stimulieren verschiedene Punkte der Meridiane.

Achtung! Führen Sie diese Übung nicht an kritischen Tagen und während der Schwangerschaft durch.

Steh gerade auf. Füße schulterbreit auseinander. Hände hängen lose am Körper.

Heben Sie Ihre Arme auf Brusthöhe, als ob Sie einen unsichtbaren Ball halten würden. Die rechte Hand ist oben (die Handfläche schaut nach unten) und die linke Hand ist unten (die Handfläche schaut nach oben). Einen halben Schritt zurück zur Seite und die Hände nach links bewegen. Schieben Sie Ihren linken Fuß nach vorne und verlagern Sie Ihr Körpergewicht um 2/3.

Schauen Sie genau auf die Handfläche Ihrer linken Hand, als würde sie sich mit Ihren Augen erwärmen, und pressen Sie dann langsam Ihre Finger zu einer Faust. Es ist notwendig, die Faust wie folgt zu drücken: Drücken Sie zuerst den kleinen Finger, dann den Ringfinger und so weiter, der Daumen sollte der „nahe“ sein. Halten Sie eine Weile Ihre Hand in Ihrer Faust - es ist, als würden Sie diese Wunde mit Ihrer Faust bedrohen. Und dann streck deinen Arm aus.

Jetzt "entfernen" Sie das Gewicht Ihres Körpers mit Ihrem linken Fuß, machen einen halben rechten Stock und machen dasselbe mit Ihrer rechten Hand. Und so abwechselnd, 8 mal.

Bequem hinlegen, entspannen, Arme seitlich ausbreiten, Augen schließen. Sie sind ruhig, Sie sind vollkommen ruhig, Sie genießen das Gefühl des Friedens, wollen nichts mehr und schulden niemandem etwas. Sie geben sich einfach dem Willen der Ereignisse hin, heißen sie willkommen und begeben sich auf den Weg tief in Ihre eigene Seele.

Hören Sie auf Ihre Atmung, schwimmen Sie auf den Wellen. Es bringt Sie vorwärts und mit jeder neuen Welle werden Sie von all dem Oberflächlichen, Einatmen der Luft und neuen Kräften befreit. Du kommst in Kontakt mit dem großen Element - mit der Luft fühlst du eine beispiellose Leichtigkeit, du selbst wirst luftiger.

Das Einatmen des Flusses wird Teil Ihrer Reise. Durch das Atmen fängst du an, dem Element zu glauben. Der Energiefluss dringt in Ihre Lunge ein, von dort in die Blutgefäße, und nährt alle Organe und Zellen des Körpers. Sie erhalten die Kraft der Luft, die keine Grenzen kennt, frei und himmlisch. Geben Sie sich Zeit, um diese Kraft in vollen Zügen zu genießen. Die Tatsache, dass Sie leichter und luftiger geworden sind. Spüren Sie die Freude, wie die Brise Ihr Gesicht berührt. Erkenne, dass das Spiel des Windes wie das Spiel der Gedanken des Menschen ist, genauso schnell und unvorhersehbar.

Es ist dieser Wind, der dich aufnimmt und weiterträgt. Du gehst runter zum Flussufer. Berühren Sie vorsichtig die Wasseroberfläche und spüren Sie die lebensspendende Kühle. Sie werden mit der Kraft des primären Elements in Kontakt kommen - mit der Kraft des Wassers. Betreten Sie den Fluss und geben Sie sich seinem Rhythmus hin. Sieht dieser Rhythmus aus wie dein eigenes Leben? Was fühlst du in diesem Moment?

Mit Wasser abwaschen und an Land gehen, zum festen Boden der materiellen Welt zurückkehren. Atmen Sie tief ein, atmen Sie aus, bewegen Sie Finger und Zehen, öffnen Sie die Augen und orientieren Sie sich an Zeit und Raum.

Übung 5. Roh Vogel fliegt

Übung Bird Ruch fliegt ist einfach eine brillante Kombination: Es hilft den Stoffwechsel zu normalisieren und ist eine wunderbare "Heilung" für Erkrankungen der Gelenke. Und keine Chemie! Nur Bewegung speichern. Und doch: Dank dieser Technik können Sie die anfallende Müdigkeit loswerden.

Die von den Händen ausgeführten Bewegungen stimulieren die wichtigsten Akupunkturpunkte, die sich positiv auf Herz, Kreislauf, Lunge, Dünn- und Dickdarm auswirken.

Rotationsbewegungen der Hüften stimulieren Punkte in Bauch und Hüfte. Und es hilft effektiv dabei, überschüssige Fettablagerungen im Bauch- und Oberschenkelbereich zu beseitigen, insbesondere bei Frauen, die vor kurzem geboren haben.

Ich rate Ihnen, mit kleinen Bewegungen zu beginnen. Später können die Armbewegungen breiter werden.

Machen Sie auf keinen Fall kreisende Bewegungen mit Ihren Händen und Ihrem Körper und ruckeln Sie nicht mit Ihrem Kopf. Die Bewegungen des Nackens sollten sanft sein: Drehen Sie den Blick sanft von der linken Schulter nach rechts und umgekehrt.

Dank dieser Übung sind die Halswirbel gut trainiert.

Die 1. Option - Beobachten Sie während der Übung nicht mit den Augen über die Schulter, sondern schauen Sie die ganze Zeit geradeaus;

2. Option - Sie müssen den Blick für die Bewegung der Hände folgen. Dann scheint es, dass der mythische Vogel Ruh wirklich fliegt und seine riesigen Flügel schwingt;

3. Option - Bewegungen sollten langsam sein, breite Kreise werden mit den Händen gemacht. Wenn die Handbewegungen zu schnell und "klein" sind, können Schwindel, Orientierungslosigkeit im Raum und ein Gefühl der Schwere im Hinterkopf auftreten.

Stehen Sie mit schulterbreit auseinander stehenden Füßen. Hände hängen lose am Körper. Ziehen Sie die Brust leicht heraus und ziehen Sie den Magen ein. Knie leicht angewinkelt.

Heben Sie Ihre Hände auf die Höhe Ihrer Brust, als ob Sie einen imaginären Ball auf Brusthöhe halten würden. Die rechte Hand ist oben (die Handfläche "schaut" nach unten) und die linke Hand ist unten (die Handfläche "schaut" nach oben).

Übertragen Sie zuerst das Körpergewicht auf Ihren linken Fuß. Nachdem Sie eine Drehbewegung mit der Taille ausgeführt haben, wechseln Sie die Hände so, dass sich die linke Hand oben befindet und mit der Handfläche nach unten „schaut“. Jetzt drückt die rechte Hand einen imaginären Ball von unten und die rechte Handfläche "schaut" nach oben. Der Blick ist auf die linke Schulter gerichtet (ein sehr guter Punkt für die Konzentration, besonders wenn Sie sich vorstellen, dass Sie auf die Schulternaht Ihres Hemdes oder Pullovers schauen).

Übertragen Sie nun Ihr Körpergewicht auf Ihren rechten Fuß. Gleichzeitig stehen Sie weiterhin am selben Ort, ohne sich zu bewegen. Die Hände ändern ihre Position, als würde sie die "Acht" auf Brusthöhe beschreiben. Finger während der Bewegungen von "Achtern" leicht auseinander. Die Arme sind an den Ellbogen leicht angewinkelt.

Bequem hinlegen und entspannen, den Körper ruhen lassen. Und während sein Urlaub dauert, achten Sie darauf, wo Sie sind. Lassen Sie Ihre Atmung wie ein Baby in einer Wiege schwanken, Brust und Bauch steigen und fallen auf den Wellen der Atmung.

Du gehst auf den Weg der Meditation, wenn Zeit und Raum unwichtig und gleichgültig werden, gehst du tiefer und tiefer und gibst der Erde mit jedem neuen Atemzug dein Körpergewicht. Sie sind von einer Welt voller Bilder und Farben, Vibrationen und Geräuschen umgeben und lösen sich allmählich von allem Äußeren und Alltäglichen. Jetzt bist du offen für neue Erfahrungen.

Du beginnst zu fühlen, dass du auf dem Boden liegst und dich trägst, wie alle anderen Lebewesen, mit dem du durch unzerbrechliche Fäden verbunden bist, ob du es willst oder nicht, ob du diese Verbindung fühlst oder nicht. Das Gefühl der Erde, der großen Mutter des Lebens, wird in Ihnen stärker und heller, Sie öffnen sich dieser Erfahrung. Ihre Haut verwandelt sich in die Erdkruste, geistig öffnen sich alle Ihre Poren, um alle Kräfte der Erde aufzunehmen, Ihre Seele verschmilzt mit dem großen Element Erde, Knochen und Gewebe werden stärker - sie erwerben die Kraft der Erde.

Jetzt fühlst du dich wie ein Land, das Berge und Täler, Felsen und kleine Kieselsteine ​​auf der Straße trägt. Jetzt sind alle Grundprinzipien des Lebens in dir konzentriert, du wirst Mutter Erde, die allen Formen Leben gibt und früher oder später alles in sich aufnimmt, was veraltet ist.

Allmählich leuchtet das Feuer der Inspiration in dir auf. Die Energie der Erde lässt dieses Feuer in dir entstehen. Sie spüren, wie die Sonne auf Sie scheint. Und die Welt verändert sich.

Denkst du über die Rolle des Elements Feuer in deiner Existenz nach? Wärmt es dich auf deinem Weg? Bist du im Alltag energisch? Wie viel Kraft und Feuer schöpfen Sie aus der Welt um Sie herum? Wie viel Energie und Feuer kannst du dir geben? Und wofür?

Und jetzt verabschieden Sie sich von der lodernden Flamme und kehren Sie in das Reich der Mutter Erde zurück. Denken Sie an die Rolle, die Stabilität in Ihrem Leben spielt? Ist deine Seele stark?

Jetzt atme tief ein, atme aus, bewege leicht deine Schultern, Finger, Beine und öffne deine Augen und versuche dich in Echtzeit und im Raum zu orientieren.

Übung 6 Stärkung der Nieren

Diese Übung, die zunächst so einfach zu sein scheint, spielt tatsächlich eine große Rolle bei der Heilung. Wenn es ausgeführt wird, werden die Energiepfade der Lunge, des Perikards und der Wirbelsäule „verbunden“. Darüber hinaus wirkt sich ein solches „kosmisches Andocken“ buchstäblich auf alle inneren Organe des Körpers aus, und das Blut bringt dem Körper tatsächlich lebensspendendes Qi.

Steh mit deinen Beinen zusammen. Hände hängen lose am Körper.

Legen Sie Ihre Hände hinter den Rücken, verbinden Sie die Mitte und die Daumen beider Hände miteinander und legen Sie sie so auf den unteren Rücken, dass sich die Mittelfinger berühren.

Beuge deine Knie leicht und setze dich langsam hin. Falten Sie den Körper leicht zurück und kehren Sie dann langsam in die Ausgangsposition zurück. Wiederholen Sie die Übung achtmal hintereinander.

Übung Nummer sieben. Beleben Sie das Herz wieder

Diese Übung wirkt sich positiv auf die Arbeit des Herz-Kreislauf-Systems aus. Während und nach dem Training verteilt sich die angenehme Wärme in Brust und Rücken und "errötet" ins Gesicht.

Stehen Sie aufrecht, die Beine fest zusammengedrückt. Hände hängen lose am Körper.

Heben Sie langsam Ihre Hände und verbinden Sie Ihre Handflächen auf Höhe des Brustkorbs, während Ihre Finger nach oben schauen.

Setzen Sie sich leicht in die Knie und bewegen Sie bereits aus dieser Position heraus die Hände leicht nach links zusammen. Bewegen Sie gleichzeitig mit dieser Bewegung die Hüften leicht in die entgegengesetzte Position, dh nach rechts. Die Augen schauen auf einen Punkt, geradeaus. Wiederholen Sie die Bewegung, erst jetzt bewegen sich gefaltete Hände nach rechts. Wiederholen Sie die Übung 8 Mal für jede Seite.

Vermeiden Sie plötzliche, hastige Bewegungen, alle Ihre Bewegungen sollten im Gegenteil langsam und geschmeidig sein.

Übung 13. Frosch schwimmen

Diese Übung ist besonders für Frauen zu empfehlen, die im Bauch rundlich sind und in den Hüften hallten. Es hilft auch jenen Menschen, die vor langer Zeit vergessen haben, welche gute Haltung und wie gerade der Rücken sind.

Diese Bewegungen sind leicht und angenehm auszuführen, aber das Beschreiben ist nicht so einfach. Das Wichtigste ist, sich vorzustellen, dass Sie drei Kreise neben sich "zeichnen" oder, genauer gesagt, eine dreifache "Acht".

Stehen Sie aufrecht, die Beine zusammen und die Arme lose am Körper entlang.

Legen Sie Ihre Handflächen auf Brusthöhe und bewegen Sie sie dann etwas nach links, sodass die rechte Hand nach oben "blickte". Zeichnen Sie mit gefalteten Händen einen Halbkreis von der linken Schulter über den Kopf. Dann zeichnen Sie den gleichen Halbkreis in den Unterbauch. Mach es 3 mal hintereinander.

Dann falten Sie Ihre Handflächen wieder in Brusthöhe, schieben Sie sie so leicht nach rechts, dass Ihre linke Hand nach oben schaut. Machen Sie einen Halbkreis über Ihrem Kopf, erst jetzt von der rechten Schulter, dann einen weiteren Halbkreis im Unterbauch usw. Machen Sie dies dreimal hintereinander.

Wiederholen Sie diese Übung einfach 8 Mal.

Dank dieser Übung beginnen die Venen aktiv zu arbeiten, was dazu beiträgt, eine solche gefährliche Thrombose zu vermeiden, die in einigen Fällen nach der Operation auftritt.

Diese Übung wird auch bei Funktionsstörungen und Erkrankungen der Schilddrüse empfohlen.

Schwimmfrösche helfen unter anderem dabei, Übergewicht abzubauen. Der Körper wird flexibler und Sie müssen sich nicht anstrengen. Dies ist besonders wichtig für Menschen, die nach einer Krankheit geschwächt sind.

Sportliche Betätigung beseitigt Rückenschmerzen, wärmt den Rücken und leitet die Energie der Erde entlang des Nierenmeridians bis zum Kopf, was sich wiederum positiv auf die Behandlung von Neurasthenie und Schlaflosigkeit auswirkt.

Stehen Sie aufrecht, die Beine zusammengedrückt. Die Arme sind entspannt und hängen am Körper herunter.

Hebe deinen Kopf leicht an und lächle.

Heben Sie Ihre Arme auf die Höhe Ihrer Brust. Die Handflächen "schauen" nach unten. Der Abstand zwischen den Händen beider Hände sollte in der Handfläche eines Erwachsenen groß sein.

Setz dich ein wenig hin, verlagere das Körpergewicht auf deine Fersen, hebe deine Zehen leicht an und bewege dich mit deinen Händen so, als ob du wie ein Frosch im Wasser schwimmst.

Bringen Sie dann Ihre Hände wieder in die Ausgangsposition und verteilen Sie Ihr Körpergewicht auf den gesamten Fuß.

Wiederholen Sie diese Bewegungen 8 Mal und beginnen Sie dann die Übung in die entgegengesetzte Richtung. Du fragst wie.

Wenn sich die Richtung ändert, ist der einzige Unterschied, dass das „froschartige“ Schwimmen umgekehrt ist. Setzen Sie sich und "harken" Hände hinter seinem Rücken.

Fünfte Meditation. Elemente von Erde und Feuer

Exercise Circles of the sky-1 wirkt sich effektiv auf die Reinigung des gesamten Körpers von Schlacken aus. Es wirkt sich positiv auf Menschen aus, die unter Muskelkrämpfen und Blockaden in der Wirbelsäule leiden.

Es hat eine gesunde Wirkung auf Lunge, Herz, Magen, Milz, Nieren und Darm. Natürlich werden die Verbesserungen beim ersten Mal nicht spürbar sein, hab Geduld.

Stehen Sie mit schulterbreit auseinander stehenden Füßen. Hände hängen lose am Körper.

Heben Sie Ihre Hände auf die Höhe Ihrer Brust. Die Handflächen der ausgestreckten Arme "schauen" nach unten. Und jetzt langsam anfangen, die Hände zu heben, sie über den Kopf ziehen.

In dieser Position sollten die Handflächen nach oben „schauen“ und die Finger hinter den Rücken zeigen. Kippen Sie den Körper leicht nach hinten und ziehen Sie mit Ihren Händen einen großen horizontalen Kreis über Ihren Kopf. Und dann, synchron mit den Händen, fangen Sie an, sich zuerst mit dem Kopf und dann mit der Taille zu drehen.

Machen Sie 4 Kreise im Uhrzeigersinn und zuletzt 4 Kreise gegen den Uhrzeigersinn.

Wenn Sie die Übung beendet haben, strecken Sie Ihre Arme nach vorne und senken Sie sie mit den Handflächen nach unten, bis sie wieder in der Ausgangsposition sind: hängen Sie locker am Körper entlang.

Durch diese Übung füllen Sie Ihren gesamten Körper mit frischer und warmer Yang-Kraft.

Stehen Sie mit schulterbreit auseinander stehenden Füßen. Die Hände hängen lose an den Seiten.

Übertragen Sie Ihr Körpergewicht in einem Winkel von 45 Grad auf Ihr rechtes Bein. Dabei müssen Sie Ihren linken Fuß frei bewegen. Strecken Sie Ihre linke Hand aus, während die Handfläche nach oben schaut. Zeichnen Sie mit der rechten Hand einen Halbkreis über Ihren Kopf. Auf der Höhe des Ellbogens der linken Hand friert die rechte Hand ein, die Handfläche "schaut" nach unten.

Heben Sie nun beide Arme von dieser Position an und halten Sie sie in Form eines Halbkreises über Ihrem Kopf. Übertragen Sie danach die ausgestreckten Arme nach rechts. Kreisen Sie von dieser Position aus Ihre Hände um einen tiefen Halbkreis nach links. Dann nehmen Sie die Startposition.

Übertragen Sie dann Ihr Körpergewicht in einem Winkel von 45 Grad auf Ihren linken Fuß. In diesem Fall müssen Sie Ihren rechten Fuß frei bewegen.

Strecken Sie Ihre rechte Hand aus, die Handfläche schaut nach oben und wiederholen Sie die gleichen Bewegungen, die Sie mit Ihrer linken Hand ausgeführt haben.

Wiederholen Sie das "Zeichnen" der Kreise 8 Mal. Es ist wichtig, dass die Knie entspannt bleiben. Denken Sie daran, dass Training nur dann effektiv ist, wenn das Körpergewicht gleichmäßig von einem Fuß auf den anderen verlagert wird.

Übung Circles of the Earth trainiert perfekt die Hüftgelenke sowie die Lendenwirbel. Infolge der Bewegungen des Körpers wird die Yang-Kraft aktiviert: Stehende Energie wird freigesetzt, und eine neue beginnt, über den gesamten Körper zu „rennen“.

Denken Sie daran: Im Gegensatz zu vielen östlichen Praktiken sollte die tibetische Wirbelsäule immer gerade gehalten werden, wie eine Kerze. Hier ist nur in dieser Übung zu empfehlen, den Körper leicht nach vorne zu bewegen oder leicht nach hinten zu lehnen. Dies ist notwendig, um die Arbeit der Energiezonen in der Taille zu verbessern.

Heben Sie langsam Ihre Hände auf die Höhe der Brust, die Handflächen "schauen" nach unten, die Fingerspitzen berühren sich. Drehen Sie nun langsam und gleichmäßig den Körper nach links. Gleichzeitig drehen sich beide Beine in den Füßen nach links. Die linke - in einem Winkel von 90 Grad und die rechte - in einem Winkel von 45 Grad.

Dieser kleine Schritt in der chinesischen Medizin wird "Bogenschützenschritt" genannt.

Verlagern Sie Ihr Körpergewicht nach links und strecken Sie gleichzeitig Ihre Arme so weit wie möglich auf die linke Brusthöhe. Kreisen Sie danach im Uhrzeigersinn einen großen vertikalen Kreis parallel zum Boden.

Wiederholen Sie die Übung 8 Mal.

Während dieser Übung stehen die Beine in der Haltung eines Bogenschützen, nur das Körpergewicht wird abwechselnd von einem Bein auf das andere übertragen - von links nach rechts.

Versuchen Sie, die Kreise so groß wie möglich zu halten. Aufgrund der mangelnden Beweglichkeit der Lendenwirbel entstehen zunächst nur ovale, etwas „flache“ Formen. Aber je mehr Sie tun, desto breiter und umfassender werden sie. Vermeiden Sie krampfartige und plötzliche Bewegungen: plötzliche Bewegungen können nur die Wirbelsäule beschädigen.

Diese Übung stimuliert die Funktion fast aller endokrinen Drüsen, wodurch die Hormonproduktion von Pankreas, Nebennieren, Schilddrüse, Hypophyse und anderen Drüsen normalisiert wird. Übung Worship the Sky and the Sun wirkt sich positiv auf Bauch, Wirbelsäule, Lunge und Brust aus und beseitigt verschiedene Störungen in diesen Bereichen des Körpers.

Stehen Sie mit schulterbreit auseinander stehenden Füßen. Hände gesenkt, Kopf aufrecht, Blick nach vorne. Atme ruhig und ruhig.

Atme langsam ein, während du deine Arme nach vorne, zur Seite und nach oben hebst und einen Kreis beschreibst. Bewegen Sie sich so, dass Ihre Hände bei gleichzeitigem Abschluss der Inhalation die Spitze des Aufstiegs erreichen.

Die Handflächen der erhobenen Arme sollten nach vorne zeigen, die Arme sollten parallel sein.

Atme die Luft langsam aus, indem du den Körper nach vorne neigst und die Arme absenkst, während du sie parallel hältst. Tippen Sie mit Ihren Händen auf den Boden, während Sie ausatmen. Halten Sie dann den Atem an und bleiben Sie 6–8 Sekunden in dieser Position. Entspannen Sie den Oberkörper.

Der Kopf muss abgesenkt werden. Die Hände sollten so weit wie möglich gestreckt werden. Wenn es der Staat erlaubt, können Sie Ihre Handflächen auf den Boden legen oder einfach damit den Boden berühren. Es ist wichtig, sich spannungsfrei zu neigen, so tief es angenehm ist.

Komm zurück - langsam! - In einer Startposition stehend. Führen Sie beim Klettern die Hände über die Beine nach unten. Atmen Sie langsam ein, damit Sie beim Zurückkehren in die Ausgangsposition vollständig einatmen können.

5 Sekunden ruhen lassen und die Übung erneut wiederholen.

Die tibetische Medizin basiert auf der Theorie der fünf Mahabhut - Erde, Wasser, Feuer, Wind und Weltraum. Es ist die Energie der fünf Mahabhut, die den menschlichen Körper bildet und drei Ursachen für Gesundheit und Krankheit schafft - Wind, Galle und Schleim.

Erde - Energie, die die Fähigkeit gibt, äußeren Einflüssen zu widerstehen. Sie ist verantwortlich für die Bildung von Muskelgewebe, Knochen und Geruchssinn.

Wasser ist die Energie der Konnektivität, die verschiedene Elemente zu einem vereint. Sie ist verantwortlich für die Bildung von Blut, Körperflüssigkeiten und Geschmackssinn.

Feuer ist Wärme, die Energie, etwas zur Reife zu bringen. Er ist verantwortlich für Körpertemperatur, Aussehen und Sehsinn.

Wind ist die Basis aller Bewegung. Er ist verantwortlich für Atmung und Tastsinn.

Weltraum - keine Barrieren. Es bildet Hohlräume im menschlichen Körper.

• Windkrankheiten - Herz, Aorta und Dickdarm;

• Erkrankungen der Galle - Lunge, Leber, Gallenblase;

• Schleimerkrankungen - Magen, Milz und Nieren.

Diese drei Komponenten sind in jedem Organismus vorhanden. Mit anderen Worten, die Krankheit ist die ganze Zeit bei uns, aber ob sie sich manifestiert oder nicht, hängt davon ab, ob diese Komponenten im Gleichgewicht sind oder es verlieren. Wenn Sie gesund sein möchten - halten Sie ein ausgewogenes Verhältnis aufrecht, und überwachen Sie Ihren Lebensstil klar und deutlich.

Was sind die Hauptursachen für Krankheiten? Aus Sicht der tibetischen Medizin sind Ignoranz, Leidenschaft und Hass die Schuld der „drei Gifte“. Es sind diese psychischen Elemente, die Wind, Galle und Schleim aktivieren und unter bestimmten Umständen ihr Gleichgewicht stören. Über welche Bedingungen sprechen wir? Dies sind die Faktoren Zeit, Missgeschick, Ernährung und Lebensstil. Sie verursachen die schmerzhaften Veränderungen im Körper.

Übung zwölfte. Schildkröte zieht seinen Kopf

Übung Die Schildkröte zieht den Kopf heraus, was sich günstig auf die Schultergelenke und die Halswirbel auswirkt.

Da im Bereich der Halswirbel häufig vegetative Eigenschaften blockiert sind, wirkt sich diese Übung effektiv auf die Regulation des autonomen Nervensystems aus. Die Gefäße beginnen ebenfalls mit doppelter Kraft zu arbeiten, wodurch sich die Durchblutung des Kopfes deutlich verbessert.

Die Arbeit der Schultergelenke während des Trainings beugt rheumatischen und arthritischen Komplikationen vor.

Diese Übung wird empfohlen, um Lungenerkrankungen zu behandeln und Übergewicht abzubauen.

Stehen Sie mit schulterbreit auseinander stehenden Füßen. Ziehen Sie die Brust leicht nach vorne. Knie leicht angewinkelt, Arme entspannt am Körper hängend.

Heben Sie beide Hände an, als ob Sie einen unsichtbaren Ball halten, die rechte Hand auf einem imaginären Ball, die linke Hand von unten. Stellen Sie Ihren linken Fuß um 90 Grad nach links und übertragen Sie das Körpergewicht langsam darauf. Machen Sie mit der linken Hand eine sanfte Bewegung nach links und halten Sie sie auf Augenhöhe an. Bewegen Sie langsam Ihre rechte Hand nach rechts und entspannen Sie sich am Körper entlang.

Schauen Sie auf die Handfläche Ihrer linken Hand, drehen Sie dann Ihre Hand und senken Sie sie, sodass Ihre Hand einer entspannten Pfote eines Tieres ähnelt.

Heben Sie danach Ihre rechte Hand an - in derselben Position wie die linke. Falten Sie in dieser Position den Körper zurück, als ob Sie sich in eine Schildkröte verwandeln würden, die ihren Kopf in ihrer Schale verstecken möchte.

Zurück in die Ausgangsposition.

Beugen Sie die Knie und senken Sie die Arme entlang des Körpers. Die Handflächen "schauen" gleichzeitig nach. Bewegen Sie während dieser Bewegung Ihr Körpergewicht nach vorne. Dann falten Sie den Körper zurück und übertragen sein Gewicht auf das rechte Bein, die Ellbogen an den Körper gedrückt. Strecken Sie Ihre Arme nach vorne und bewegen Sie Ihr Körpergewicht auf Ihr linkes Bein. Dann wieder leicht die Knie beugen. Dann in der Ausgangsposition stehen.

Übung ist genug, um einmal durchzuführen.

Übung vierzehnten Phoenix breitet seine Flügel aus

Übung Phoenix breitet seine Flügel aus und harmonisiert die Energie von Yin und Yang, die sich besonders deutlich im "Handspiel" ausdrückt. Erstens ist eine Hand der Erde zugewandt, und zweitens - dem Himmel, dann - umgekehrt. Das heißt, beide Hände sind mit Erde und kosmischer Energie „gesättigt“.

Durch diese Übung stabilisiert sich die Lebensenergie eines Menschen. Diese Übung hilft unter anderem bei nervöser Erschöpfung, Schlaflosigkeit sowie bei Erkrankungen des Nervensystems.

Beleben Sie den Phoenix-Vogel wieder - für Frieden, Gesundheit, Harmonie!

Heben Sie Ihre Hände auf die Höhe Ihrer Brust, als ob Sie einen imaginären Ball in Ihren Händen halten. Die rechte Hand ist oben (die Handfläche schaut nach unten) und die linke Hand ist unten (die Handfläche schaut nach oben). Übertragen Sie Ihr Körpergewicht auf Ihr rechtes Bein und treten Sie mit Ihrem linken Schritt ein Stück zurück - stellen Sie sich in die Position des Bogenschützen. Heben Sie Ihre linke Hand vorsichtig auf Augenhöhe, damit Sie Ihre linke Handfläche sehen können. Die rechte Hand gleitet sanft am Körper entlang.

Schauen Sie vorsichtig in Ihre linke Handfläche, als würde sie sich mit Ihren Augen erwärmen, und drehen Sie dann Ihre Hand so, dass die Handfläche nach außen und nicht zu Ihnen „schaut“. Drehen Sie nun Ihren Kopf nach rechts und schauen Sie mit den Fingern so genau in Ihre rechte Handfläche, als ob Sie sie in einer Tasse zusammengefasst hätten. Übertragen Sie Ihr Gewicht auf Ihren rechten Fuß. Hände drücken wieder einen imaginären Ball. Gleichzeitig befindet sich die rechte Hand oben und die linke Hand unten.

http://onkoloz.ru/klinika/lechenie-raka-tibetskikh-monakhov/

Lesen Sie Mehr Über Sarkom

Postmenopausale atrophische Vaginitis oder Vaginalatrophie ist eine Ausdünnung der Vaginalwände, die durch niedrige Östrogenspiegel verursacht wird. Tritt am häufigsten nach den Wechseljahren auf.
Krebs kann variiert werden. Einige Krebsarten treten jeden Tag beim Hören auf, aber es gibt auch solche, die noch nie gehört haben. Jetzt werden wir über seltene Krebsarten sprechen.
Von dem, was gegenwärtig als Krebs erscheint, sind Wissenschaftler nicht zuverlässig bekannt, weshalb sie der Multigen-Theorie der Entwicklung der Onkologie zugeneigt sind.
Die Chemotherapie bei Brustkrebs ist eine der wichtigsten und seit geraumer Zeit angewandten Behandlungsmethoden. Es kann als einziger Weg zur Beeinflussung eines bösartigen Tumors verwendet werden.