Nach Statistiken der Weltgesundheitsorganisation ist Krebs die zweithäufigste Todesursache weltweit. Die Ärzte haben 5 Hauptursachen für die Entwicklung der Onkologie abgeleitet: Übergewicht, Mangel an Vitaminen, ungesunde Ernährung, geringe körperliche Aktivität, Rauchen und Alkohol.

In der Volksmedizin gibt es eine wirksame Methode zur Behandlung der Onkologie - die Behandlung von Krebs mit Soda. Viele Patienten bitten nicht umgehend um Hilfe, wenn sich die Krankheit bereits im Stadium 4 mit Metastasen befindet, aber selbst in solchen Fällen erscheinen Rückblicke auf die Heilung.

Die Behandlungsmethoden hängen vom Ausmaß der Erkrankung und dem Ort des Tumors ab. Das bekannteste Behandlungsschema ist jedoch die Einnahme der Lösung.

Rezept

Um Krebs zu behandeln, beginnt Soda ausschließlich auf nüchternen Magen und folgt diesem Rezept:

  • Fügen Sie 1/3 eines Teelöffels zu einem Glas von 200 ml hinzu.
  • Gießen Sie heißes Wasser bis zu einem halben Glas, um ein Zischen zu machen.
  • Die verbleibende Hälfte mit kaltem Wasser verdünnen, um die Lösung warm zu machen.

Trinken Sie diese Mischung dreimal täglich: morgens, nachmittags und abends.

Wie nehme ich

Nach jeder Einnahme 30 Minuten nichts essen, damit der Effekt positiv ist. Erhöhen Sie alle 3 Tage die Sodadosierung und bringen Sie nach und nach 2 Teelöffel pro Tasse. Der Verlauf der Einnahme einer solchen Dosis - 2 Wochen. Nehmen Sie dann 1 Esslöffel täglich bis zur Genesung ein.

Um die Struktur des Wassers zu erhalten, kochen Sie es nicht, sondern bringen Sie es auf eine Temperatur über 60 Grad. Einige fügen der Limo einen Teelöffel Zitronensaft hinzu, der den Körper zusätzlich gegen Krebs schützt. Die therapeutische Lösung kann mit heißer Milch in den in den obigen Anweisungen angegebenen Anteilen gegossen werden.

Aktion am Körper

Natriumbicarbonat ist ein Alkali und bekämpft effektiv den Candida-Pilz, Tumore und andere Onkologien, die sich in einer sauren Umgebung entwickeln.

Die Behandlung von Krebs mit Soda sollte umfassend sein. Neben der Anwendung der Lösung ist es erforderlich, zuckerhaltige Produkte, die aus Säuren bestehen, vollständig zu entfernen. Außerdem müssen Sie täglich von anderthalb Litern Wasser trinken, um den Körper stärker von Schadstoffen zu befreien.

Die Tabelle zeigt die Produkte, die den Körper alkalisieren und oxidieren.

Eine Person wird mit einem PH-Wert im Blut von 7,5 geboren. Er denkt schnell und ist voller Energie. Bei Krebspatienten sinkt dieser Wert auf 6 Einheiten. Wenn der PH-Wert sinkt - in Richtung Säure - beginnen Krankheiten.

Meinung Onkologen und Ärzte Bewertungen

Nach Angaben des italienischen Wissenschaftlers Tulio Simoncini kann Natriumbikarbonat Brust-, Magen- und Lungenkrebs im Anfangsstadium heilen. Unmittelbar nach der richtigen Verwendung von Wasser mit Soda empfiehlt er, sich auf den Rücken zu legen und sich auf die Seite, den Bauch und den Rücken auf den Rücken zu legen. Legen Sie gleichzeitig vorher ein Kissen unter das Gesäß. Solche Übungen helfen der Lösung, die Magenwände besser einzuhüllen.

Zur Behandlung von Lungenkrebs empfiehlt Simonchini, einen Löffel Honig in ein Glas mit einer Lösung zu geben. Außerdem übte er erfolgreich intravenöse Tropfens mit Soda bei Patienten mit dem letzten Stadium der Krankheit.

Professor Neumyvakin argumentiert, dass nicht nur Patienten mit Onkologie, sondern auch gesunde Menschen die Lösung oral einnehmen müssen, um das Säure-Basen-Gleichgewicht im Körper aufrechtzuerhalten.

Doktor Alexander Timofeevich Ogulov rät, Natriumbikarbonat zu verwenden, um Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen.

Wer half Sodabehandlung

Vladimir Luzai hat Bauchspeicheldrüsenkrebs im Stadium 4 geheilt. Siehe seine Rezension unten.

Nach sechs Monaten Backpulver mit Wasser war er von Metastasen und Krebs befreit.

Sergey Melnikov teilt seine Meinung darüber, wie er seine Frau aus der Welt zog, als die offizielle Medizin sich weigerte, den Krebspatienten zu behandeln.

http://supersoda.ru/lechenie/lechenie-raka-sodoj-na-vseh-stadiyah-retsept-otzyvy

Soda und Honig - Helfer im Kampf gegen verschiedene Krankheiten. Bewährte Rezepte

Soda und Honig finden Sie in fast jedem Zuhause. Die Kombination dieser Inhaltsstoffe ist universell bei der Behandlung vieler Krankheiten, auch schwerer wie Krebs. Das Duett aus Limonade und Honig wird zu einem unverzichtbaren Werkzeug beim Abnehmen und bei der Bekämpfung von Problemhaut. Vor der Verwendung dieser Komponenten müssen die Gegenanzeigen überprüft werden. Was ist das Tandem von Soda und Honig?

Honigsoda als Medizin

Als Medikament wird Soda verwendet, da es eine Reihe nützlicher Eigenschaften aufweist. Es desinfiziert, normalisiert den Säuregehalt im Körper, beseitigt den Pilz und lindert allergische Reaktionen. Wie Sie wissen, stärkt Honig die allgemeine Gesundheit des Körpers und macht das Immunsystem widerstandsfähiger gegen die Auswirkungen aggressiver Umgebungen. Er geht auch effektiv mit Entzündungen um.

Es ist wichtig, dass der Honig natürlich war. Das Beste ist, dass frischer Limetten-, Buchweizen- oder Blütenhonig als Medizin wirkt. Soda muss ein Lebensmittel mit normaler Haltbarkeit sein.

Zur Heilung von Krebs

Die Kombination von Soda und Honig ist die effektivste nationale Methode für den Umgang mit Onkologie. Studien, die in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts durchgeführt wurden, belegen die heilenden Eigenschaften dieser beiden Komponenten. Es gab Fälle von vollständiger Genesung.

Wirkmechanismus

  • Soda tötet die Substanz ab, die durch das Wachstum von Pilzen, die Tumore verursachen, freigesetzt wird.
  • Durch die Normalisierung des Säurehaushalts wird die Immunität erhöht und das Wohlbefinden verbessert.
  • Honig unterstützt die Aufrechterhaltung einer hohen Immunität und behandelt entzündliche Prozesse.
  • Backpulver neutralisiert Zucker in Honig. Haben Sie deshalb keine Angst, Honig bei Krebs zu verwenden, denn Sie befürchten, dass die Krebszellen sie „fressen“.
  • Soda sorgt für den Übergang von saurer zu alkalischer Umgebung, was zum Tod von Krebszellen führt. Dies liegt an ihrer Übersättigung mit Sauerstoff.

Behandlungsmethoden

Um starken Stress für den Körper zu vermeiden und nicht den gegenteiligen Effekt zu erzielen, ist es besser, mit kleinen Mengen Soda allmählich zu konsumieren. Nehmen Sie zuerst nicht mehr als einen viertel Teelöffel auf einmal und erhöhen Sie dann die Dosierung.

  1. In 250 ml abgekühltem kochendem Wasser 1 Esslöffel Backpulver und einen Löffel Honig hinzufügen. Innerhalb von 9 Tagen morgens sofort nach dem Aufwachen und abends vor einem Traum zu akzeptieren.
  2. In einem Glas Wasser 1 Teelöffel Soda und Honig mischen. Trinken Sie 20 Minuten vor und 30 Minuten nach jeder Mahlzeit 7 Tage lang etwas. Nächste Woche kurz vor den Mahlzeiten einnehmen. Die dritte Woche - zweimal täglich nach den Mahlzeiten. Machen Sie eine Pause und wiederholen Sie in einem Monat.
  3. 500 ml frischen Honig bei schwacher Hitze köcheln lassen und 200 g Soda hinzufügen. Lagern Sie die Lösung im Kühlschrank. Verwenden Sie 30 Tage lang viermal täglich einen Teelöffel.
  4. Im Endstadium von Krebs können Sie zweimal täglich höchstens zwei Wochen hintereinander einen halben Teelöffel Soda und Honig essen.
  5. Zur Inhalation bei Lungenkrebs ist die folgende Lösung geeignet. In einem halben Liter Wasser lösen sich 50 Gramm Backpulver und 20 ml flüssiger Honig. Atmen Sie mit Hilfe eines speziellen Inhalationsgeräts eine halbe Stunde lang.

Achten Sie darauf, vor der Behandlung von Krebs zu Hause Ihren Arzt zu konsultieren. Honigsoda hilft nicht immer im Kampf gegen die Krankheit. Alles hängt von der medizinischen Behandlung des Patienten ab.

Soda und Honig zur Darmreinigung und -behandlung

Die Darmreinigung hilft, Toxine, Salze, Toxine und überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper zu entfernen. Auf diese Weise können viele Magen-Darm-Erkrankungen geheilt werden. Soda ist eine der besten Zutaten für diesen Zweck. Honig hilft in diesem Fall, die Auswirkungen von Natriumbicarbonat zu mildern.

Die Wirkung von Soda auf den Darm:

  • bekämpft Verstopfung
  • stellt die Darmgröße wieder her
  • Vertreibt Parasiten
  • normalisiert das alkalische Gleichgewicht
  • beseitigt Schmerzen
  • behandelt Blähungen
  • Hilft beim Abnehmen nach dem Essen

Die Wirkung von Honig auf den Darm:

  • behandelt Entzündungen
  • verdünnt den Schleim und entfernt überschüssiges Wasser
  • bekämpft Dysbakteriose
  • Löst Kotsteine
  • hat eine beruhigende Wirkung
  • tötet Würmer

Wie man Backpulver und Honig benutzt, um Därme zu reinigen und zu heilen

Es ist sehr wichtig, während der Einnahme von Soda viel Wasser zu trinken, damit der Wasserhaushalt des Körpers nicht gestört wird. Der Tagessatz muss um das 2-fache erhöht werden.

  1. Reinigung In 50 ml warmem kochendem Wasser 10 g Soda auflösen. Sie können etwas Honig hinzufügen. Nehmen Sie diese Mischung sollte morgens auf nüchternen Magen sein.
  2. Behandlung von Verstopfung. Mischen Sie einen halben Teelöffel Apfelessig mit der gleichen Menge Backpulver und flüssigem Honig. Nehmen Sie die Lösung zweimal täglich ein.
  3. Beseitigung von Blähungen und Schmerzen. In 400 ml Wasser eine Prise Soda, 1 Teelöffel Honig und einen halben Esslöffel Zitronensaft hinzufügen. Das Getränk kann mehrmals täglich, jedoch nicht mehr als viermal getrunken werden.
  4. Kampf gegen Parasiten mit Soda Einläufe. Zu diesem Zweck können Sie Soda-Einläufe machen. 800 ml gekochtes abgekühltes Wasser ins Feuer stellen und 1/2 Esslöffel Backpulver zugeben. Erwärme die Lösung auf 40 Grad und mache einen Einlauf. 30 Minuten im Darm aufbewahren. Die ersten Einläufe können aufgrund des Vorhandenseins von Parasiten im Körper leicht schmerzhaft sein.

Hustenrezept

Ein weiteres Backpulver und Honig helfen effektiv bei der Bekämpfung von Husten. Soda hat antivirale Eigenschaften, macht den Auswurf weniger viskos und trägt zur Entfernung aus den Bronchien bei. Honig verbessert die Immunität und mildert den betroffenen Hals.

Hustenbehandlungen

Bei der Behandlung von Husten wird Milch anstelle von Wasser verwendet. So ist die Behandlung effektiver.

  1. 1 Teelöffel Honig in ein Glas warme Milch geben. Milch sollte nicht heißer sein, nicht mehr als 40 Grad, da Honig bei hohen Temperaturen beginnt, gefährliche Substanzen freizusetzen. Nehmen Sie dieses Getränk dreimal täglich ein.
  2. In 250 ml warmer Milch lösen sich 20 Gramm Soda. Trinken Sie 5 Tage lang dreimal täglich eine halbe Stunde vor oder nach den Mahlzeiten.
  3. 250 ml Milch zum Kochen bringen und einen Esslöffel Soda darin auflösen. Kühlen Sie ab und mischen Sie mit 1 Esslöffel flüssigem Honig. Einmal pro Tag eine Woche trinken.
  4. Einatmen. Kochen Sie 500 ml Milch und lösen Sie 3 Esslöffel Soda darin auf. Inhalation mit einem Spezialgerät 15 Minuten lang durchführen.

Soda und Honig aus Antritis

Sinusitis ist eine Entzündung der Nasennebenhöhlen. Um zu verhindern, dass die Krankheit chronisch wird, und um ihr Auftreten zu verhindern, kann eine Heimtherapie mit Soda und Honig durchgeführt werden. Die Wirksamkeit verschiedener Behandlungsmethoden ist durch langjährige Erfahrung belegt. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um mit Sinusitis umzugehen.

Möglichkeiten zur Behandlung von Sinusitis

  1. Die beliebteste Art - Turunda mit Pflanzenöl, Honig und Backpulver. Honig heilt Entzündungen, Soda wirkt bakterizid und Öl mildert die geschädigte Schleimhaut. Die Komponenten müssen im Verhältnis 1: 1: 1 gemischt werden. Gießen Sie die Mischung auf ein Wattestäbchen oder einen Turunda und führen Sie sie vorsichtig in die Nase ein, um Schäden an den Kapillaren zu vermeiden. Legen Sie sich hin und neigen Sie den Kopf in Richtung des entzündeten Sinus. Wenn beide entzündet sind, werfen Sie es ein wenig zurück. Warten Sie 20 Minuten und reinigen Sie die Nase von Schleim. Wiederholen Sie sieben Tage lang die gleichen Manipulationen zweimal täglich: morgens und abends.
  2. Eine weitere wirksame Methode - Tropfen Aloe, Honig und Soda. Die Mischung wird mit einer Geschwindigkeit von 2: 2: 1 hergestellt. Unabhängig davon, ob einseitige oder doppelseitige Sinusitislösung in beide Nasenlöcher geträufelt wird. Es sollte zweimal täglich 2 Tropfen verwendet werden.
  3. Sie können das Waschen auch mit einer Lösung aus Soda, Honig und Salz durchführen. Honig erhitzen und Salz und Soda im Verhältnis 1: 1: 1 darin auflösen. Dann verdünnen Sie die Mischung mit Wasser in einem flüssigen Zustand. Spülen Sie die Nase mit dieser Zusammensetzung ist dreimal am Tag erforderlich.

Gesichtsanwendung

Die besten Kämpfer mit Problemhaut sind Masken mit Backpulver und Honig. Honig erweicht, pflegt, verjüngt, heilt und hellt die Haut und strafft auch die Poren. Soda bekämpft Peeling und Keime. Soda-Honig-Masken wurden entwickelt, um Hautausschläge und Entzündungen auszutrocknen und den Teint auszugleichen.

Soda Honey Mask Rezepte für fettige Haut

  1. Mahlen Sie 1 Teelöffel Soda mit etwas Wasser und fügen Sie 1 Esslöffel Honig hinzu. 10 Minuten lang auf das gesamte Gesicht oder nur auf fette Stellen auftragen. Mit warmem Wasser oder einem Sud aus Kräutern abspülen.
  2. Mischen Sie Soda, Honig und Zitronensaft im Verhältnis 1: 1: 1. Die Zusammensetzung kann nicht länger als 5 Minuten auf dem Gesicht gehalten werden. Nach dem Eingriff das Gesicht mit reichlich Creme einfetten.
  3. Mischhaut. Nehmen Sie die Sahne, Limonade und Honig in gleichen Anteilen. Tragen Sie die Maske auf das Gesicht auf und massieren Sie die Haut sanft ein. 15 Minuten einwirken lassen.
  4. Porenreinigung. Mischen Sie Soda, Honig und schwarzen Ton in den gleichen Anteilen. Bringen Sie die Mischung mit Wasser in den Zustand einer dicken Creme. Auf das Gesicht auftragen und auf vollständige Trocknung warten. Vorsichtig vom Gesicht entfernen. Es wird empfohlen, eine solche Maske einmal pro Woche zu machen.

Es ist möglich, Masken aus Soda und Honig nur im ersten Stadium der Akne zu verwenden. In anderen Fällen erfolgt die Behandlung von Problemhaut mit Medikamenten.

Soda und Honig als Mittel zum Abnehmen

Der Mechanismus der Gewichtsabnahme mit Hilfe von Soda besteht darin, dass es Lipide, dh Fette, abbaut und in Kombination mit Honig Schlacken entfernt, die sich bei ungesunder Ernährung ansammeln. Sie können Getränke aus Soda und Honig zu sich nehmen, Einläufe machen und Peelings machen.

Rezepte

  1. In 100 ml Wasser einen halben Teelöffel Soda einrühren und auf nüchternen Magen in einem Zug trinken. Danach eine Stunde nicht essen. Zwei Wochen lang täglich einmal anwenden.
  2. Mischen Sie 1 Esslöffel Zitronensäure und einen halben Teelöffel Soda. In einem Glas Wasser auflösen und trinken. Sie können Honig hinzufügen. Vor und nach den Mahlzeiten einnehmen.
  3. Mahlen Sie ein wenig Gemüse (Koriander, Dill, Petersilie) in einem Mixer und gießen Sie ein Glas fettarmen Joghurt ein. 1 Teelöffel Soda hinzufügen. Fügen Sie optional Honig hinzu. Gut schütteln Vor dem Schlafengehen trinken.
  4. Sprudelbäder. Bäder tragen zum aktiven Flüssigkeitsverlust bei, wodurch Kilogramm und Volumen sehr schnell abfließen. Es ist notwendig, das Bad mit nicht höher als 40 Grad warmem Wasser zu füllen und 100 Gramm Soda darin aufzulösen. Beginnen Sie besser mit 7-10 Minuten. Dieser Vorgang kann nicht länger als eine halbe Stunde und häufiger zweimal pro Woche durchgeführt werden.
  5. Scrub Mischen Sie eine kleine Menge Duschgel mit 1 Teelöffel Soda und der gleichen Menge Honig. Fügen Sie gehacktes Haferflocken hinzu, um einen stärkeren Effekt zu erzielen. Auf die Problemzonen auftragen und 10 Minuten gründlich einreiben. Wiederholen Sie nicht mehr als dreimal pro Woche.
  6. Soda-Honig-Wraps. Erhitze 200 ml Honig und füge 2,5 Esslöffel Backpulver hinzu. Mischen Sie diese Mischung mit einer kleinen Menge eines pflanzlichen oder kosmetischen Öls. An den Problemzonen müssen Sie die resultierende Mischung auftragen und mit Frischhaltefolie umwickeln. Danach müssen Sie sich in warme Kleidung oder eine Decke wickeln und etwa eine Stunde warten.
  7. Soda-Honig-Einläufe. 700 ml gekochtes Wasser abkühlen lassen und auf 30 Grad erwärmen. 1 Teelöffel Soda und ½ Teelöffel Honig auflösen. Machen Sie einen Einlauf und lassen Sie ihn 15 Minuten im Darm. Wiederholen Sie nicht mehr als 1 Mal pro Woche und nicht länger als drei Wochen hintereinander.

Zur Gewichtsreduktion eignen sich auch Methoden, mit Soda und Honig den Darm zu reinigen. Wenn der Körper von Giftstoffen und Giftstoffen befreit wird, wird die Haut frisch, strahlend und vor allem sauber, ohne verschiedene Hautausschläge.

Soda mit Honig - wie man trinkt: die Meinungen der Ärzte

Eine alternative Methode zur Behandlung verschiedener Krankheiten unterschiedlichen Schweregrades ist ein Tandem aus Backpulver und Honig. Es gibt jedoch hitzige Debatten und Diskussionen. Einige Ärzte sind mit der Wirksamkeit und Relevanz einer solchen Behandlung einverstanden, andere - entschieden dagegen.

Allgemeine Empfehlungen:

  • Essen nach dem Verzehr von Soda mit Honig kann nicht früher als 20 Minuten sein. Andernfalls tritt nach dem Essen Schwere auf, und bei regelmäßiger Anwendung bildet sich ein Geschwür.
  • Es ist am sichersten, Soda auf nüchternen Magen zu trinken.
  • Achten Sie bei der Verwendung von Soda mit Honig auf deren Gesundheit. Wenn Erbrechen, Durchfall und andere Störungen auftreten, stellen Sie die Verwendung ein.
  • Soda nicht in Mineralwasser verdünnen. Wenn das Rezept keine Zitronensäure enthält, sollte die Temperatur des Wassers, in dem sich Soda auflöst, nicht unter 80 Grad liegen. Dann erfolgt das Abschrecken. Die Verwendung von schnellem Soda kann zur Bildung von Gastritis führen.
  • Es ist notwendig, eine Behandlungspause einzulegen, um das natürliche Gleichgewicht des Magen-Darm-Trakts wiederherzustellen.
  • Es ist ratsam, gebratene, würzige, salzige und fettige Lebensmittel während der Einnahme von Soda mit Honig auszuschließen.

Gegenanzeigen für die Verwendung

Bevor Sie zu Hause mit der Behandlung mit Soda und Honig beginnen, müssen Sie die Kontraindikationen für diese Art der Therapie sorgfältig untersuchen. Sie sollten sich auch mit Ihrem Arzt beraten. Es wird nicht empfohlen, in den folgenden Fällen extern Soda mit Honig zu verwenden und zu verwenden:

  • Allergie gegen Backpulver und Honig
  • Tragzeit und Stillzeit
  • Alter bis zu drei Jahren
  • Geschwür, Gastritis
  • Diabetes mellitus
  • Zwölffingerdarmkrankheit
  • Geringe Magensäure
  • Akzeptanz von Anthoziden, die den Säuregehalt verringern
  • Alkalose
  • Arrhythmie
  • Schwellungstendenz
  • Trockene Gesichtshaut
  • Stadium 2-3 Akne
  • Erhebliche Hautschäden

Feedback von unseren Lesern

Sie können Ihr Feedback zur Verwendung von Soda und Honig hinterlassen, sie werden für andere Benutzer der Website nützlich sein!

Valentin, 52 Jahre alt:

Vor anderthalb Jahren wurde bei mir Lungenkrebs im Stadium 2 diagnostiziert. Behandlung und Chemotherapie für ein Jahr brachten keine Ergebnisse und die Ärzte zuckten die Achseln. Dann beschloss ich zu versuchen, mit einer Lösung aus Soda und Honig zu inhalieren. Nach drei Monaten begann die Krankheit zurückzugehen. Ich habe eine Chance, mich zu erholen!

Tamara, 29 Jahre alt:

Ich vertraue der traditionellen Medizin. Nach der Geburt habe ich 20 kg zugenommen. Sie konnte sehr lange nicht abnehmen, da sie nur sehr wenig Zeit hatte, sich zu verloben. Aber ich habe einen effektiven Weg gefunden! Trinken Sie einen Monat lang Limonade mit Honig, um den Magen nicht zu verletzen. Mein Stoffwechsel beschleunigte sich und ich verlor die verhassten Kilogramm.

Ulyana, 18 Jahre alt:

Seit meiner Jugend hatte ich Akne im Gesicht. Ich habe Medikamente getrunken, spezielle Cremes und Lotionen verwendet, aber nichts hat geholfen. Dann habe ich die Soda-Honig-Maske ausprobiert. Ich begann das Ergebnis zu sehen: Die Haut wurde sauberer und heller. Dann beschloss sie, das Soda mit Honig darin zu nehmen. Ich habe den Darm gereinigt und alle Hautausschläge sind verschwunden. Darüber hinaus hat sich der Zustand der Haare und Nägel verbessert. Ich habe sogar 6 kg Übergewicht abgenommen.

Anton, 45 Jahre alt:

5 Jahre leiden an chronischer Sinusitis. In der kalten Jahreszeit kommt es immer wieder zu einer Verschlimmerung. Ich beschloss, mich mit Volksheilmitteln behandeln zu lassen, in der Hoffnung, irgendwie mit der Krankheit fertig zu werden. Er vergrub Honig mit Soda. Der Zustand hat sich verbessert. Und jetzt ein Jahr, da ich keine Exazerbationen hatte.

http://polzasody.ru/lechit/soda-i-med.html

Soda und Honig - ein Rezept für Lungenkrebs

Heutzutage sind die Atmungsorgane sehr oft von Krebs befallen - einer onkologischen Krankheit, die die Menschheit seit langem beschäftigt. Jedes Jahr sterben mehr und mehr Menschen an Krebs, nur wenige schaffen es, länger als ein Jahr zu leben. Leider ist es schwierig, Krebs im Frühstadium zu erkennen. Ein integrierter Ansatz zur Behandlung von Lungenkrebs, der nicht nur aus ärztlichen Verschreibungen, sondern auch aus traditionellen medizinischen Räten besteht, wird den Zustand des Patienten erheblich verbessern. Honig mit Soda gegen Lungenkrebs - ein Rezept, das dazu beiträgt, das Wohlbefinden der Patienten zu verbessern.

Vor Beginn der Behandlung von Lungenkrebs wird empfohlen:

  • sättigen Sie den Körper mit genügend Vitaminen;
  • Hör auf mit Zucker;
  • schlechte Gewohnheiten loswerden;
  • die Immunität verbessern;
  • Arbeitsplätze wechseln, die sich negativ auf das Wohlbefinden auswirken;
  • Stellen Sie sicher, dass Sie alle Maßnahmen mit Ihrem Arzt abstimmen.

Es gibt eine große Anzahl von Rezepten für die traditionelle Medizin zur Krebsbekämpfung. Bei der Auswahl der effektivsten Methoden sollten Sie darauf achten, wie das Medikament Krebszellen besiegen kann.

Helfen Sie Honig und Soda gegen Lungenkrebs

Gesundheitsfunktionen

Eine der häufigsten Methoden zur Behandlung von Lungenkrebs ist eine Kombination aus Backpulver und Honig.

Ende des 20. Jahrhunderts haben Studien die positive Wirkung von Soda auf Krebszellen nachgewiesen. Es gab sogar Fälle einer vollständigen Genesung.

  • Soda hat die Fähigkeit, pilzliche Mikroorganismen zu zerstören, die Gift freisetzen - ein Mykotoxin, das einen Tumor bildet.
  • Es erhöht das alkalische Gleichgewicht in den Zellen und trägt so zur Aktivierung von Stoffwechselprozessen bei, was zur Wiederherstellung der Immunität führt.
  • Die Zunahme des Alkalis im menschlichen Körper führt zu einer Sättigung der Zellen mit Sauerstoff, wodurch das Wachstum eines Tumors durch dessen Zerstörung gestoppt wird.
  • Soda hat eine positive Wirkung auf das Herz-Kreislauf-System, verbessert die Aktivität des Verdauungstrakts, der Nieren, stärkt den Zahnschmelz, beseitigt Würmer.

Natürlich gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, um Lungenkrebs zu behandeln.

Videorezept zur Bewältigung der Krankheit

Nützliche Eigenschaften von Honig

Die heilenden Eigenschaften von Honig sind seit der Antike bekannt.

  • Honig enthält einen hohen Anteil an Kalium - es bildet eine Umgebung, die nicht mit dem Leben von Bakterien vereinbar ist. Krankheitserreger, die mit Honig in Berührung kommen, werden zerstört, was sich positiv auf die Gesundheit des Patienten auswirkt.
  • Honig hilft bei nervösen Zuständen oder Stresssituationen; Ausgestattet mit Beruhigungsmitteln ist es das beste Beruhigungsmittel.
  • Bienen sammeln Nektar, sättigen Honig mit verschiedenen natürlichen Elementen: Magnesium, Phosphor, Kalzium (Eisen beeinflusst den Hämoglobinspiegel im Blut; Mangan wirkt sich positiv auf die Geschlechtsdrüsen aus; Vitamin B2 beeinflusst den Zustand der Nägel, der Haut).
  • Honig ist ein gutes Immunsystem, Schmerzmittel.

Methoden, die die heilenden Eigenschaften von Soda und Honig gegen Lungenkrebs kombinieren, sind in den Stadien 1–4 der Krankheit recht wirksam.

Die Verwendung von Soda und Honig von Krebs

Rezept Nummer 1. Nehmen Sie 1 EL. l Soda und frischer Honig, mischen in 200 g. warmes gekochtes Wasser. Diese Lösung sollte 10 Tage lang täglich morgens und abends eingenommen werden. Die Behandlung mit bakterizidem Honig verändert die Zusammensetzung des Blutes, sättigt die Lymphe mit der geeigneten alkalischen Formel und stoppt die Entwicklung des Tumors. Die größten positiven Wirkungen von Soda und Honig sind bei Bronchitis oder Lungenentzündung zu beobachten.

Die Verwendung von Rezept zur Bekämpfung von Krebs:

Rezept Nummer 2. 1 TL Soda in einem Glas warmem Wasser gelöst, eine halbe Stunde vor und nach jeder Mahlzeit für 7 Tage einnehmen. Die zweite Woche der Lösung sollte nur vor den Mahlzeiten eingenommen werden. Die nächsten 7 Tage 1 Mal am Tag trinken, unabhängig von den Essenszeiten. Dann müssen Sie einen Monat Pause machen. Um den Effekt zu verstärken, können Sie der Limo andere Zutaten hinzufügen, z. B. frische Zitrone.

Achtung! Die Anwendung der Methoden der Alternativmedizin ist nur mit Zustimmung des Arztes möglich!

Rezept Nummer 3. Drei Gläser flüssigen Honigs mit einem Glas Soda vermengen, bei schwacher Hitze in einem Topf umrühren und zum Kochen bringen. Die Mischung muss abgekühlt, in ein Glas gegossen und an einem kalten Ort aufbewahrt werden. Trinken Sie vier Wochen lang 5-mal täglich Honig und Soda für 1 Esslöffel.

Rezept Nummer 4. Es wird empfohlen, diese Mischung im 3. bis 4. Stadium von Lungenkrebs zu verwenden. Um Ihren Zustand zu verbessern, mischen Sie jeden Tag 1 Teelöffel Honig und Soda. Zweimal täglich einnehmen

Das Auftreten von Lungenkrebs ist stärker vom Tabakkonsum abhängig. Viele Wissenschaftler versuchen, Mittel zur Bekämpfung von Krebszellen zu finden. Einige raten Ihnen, die folgenden Verschreibungen zu Rate zu ziehen.

Rezept Nummer 5. 1 EL auflösen. l Backpulver in 0,5 Liter. Wasser, gut umrühren. Patienten mit Lungenkrebs wird empfohlen, mit einem Inhalator etwa 30 Minuten lang mit einer solchen Lösung zu atmen.

Die Verwendung von Soda und Honig als Arzneimittel hängt von der Entscheidung einer Person mit Lungenkrebs ab. Er sollte die Vor- und Nachteile abwägen, auf die Empfehlungen traditioneller Heiler hören und nur dann die Ratschläge traditioneller Heiler befolgen. Bevor Sie dieses oder jenes Produkt zur Behandlung von Lungenkrebs verwenden, müssen Sie sich mit den Kontraindikationen dieser Methoden vertraut machen.

Diese Produkte haben Kontraindikationen.

Vorsicht!

Gegenanzeigen für die Verwendung der Lösung

  • allergisch gegen Bestandteile von Natriumbicarbonat, Honig;
  • Schwangerschaft, Stillzeit;
  • Alter bis zu 3 Jahren;
  • Zwölffingerdarmkrankheit, Magengeschwür;
  • Diabetes;
  • reduzierter oder erhöhter Säuregehalt von Magensaft;
  • die gleichzeitige Verwendung von Soda und Mineralwasser, gesättigt mit alkalischem Gleichgewicht.

Es ist notwendig, die Regeln für die Einnahme von Soda zu befolgen, insbesondere, es mit einer kleinen Menge Wasser oder Milch zu trinken, um einen Zeitraum von 30 Minuten auszuhalten. vor den Mahlzeiten. Übermäßiger Gebrauch von Honig kann zur Entwicklung von Diabetes beitragen, die Zähne verderben. Honig und Soda gegen Krebs ist jedoch eine der besten Lösungen.

Es ist wichtig, die Dosierung der Lösung genau zu beachten. Bei Überschreitung der Dosis ist eine Vergiftung möglich!

Komplikationen von Soda und Honig als Medizin

Vor der Anwendung eines Volksarzneimittels gegen Lungenkrebs sollten mögliche Komplikationen in Betracht gezogen werden. Eine Zunahme der in Soda enthaltenen Alkalimenge beeinträchtigt die Leber- und Nierenfunktion, verändert den hormonellen Hintergrund und führt zu einer Zunahme der Salze in den Gelenken. Soda kann Anfälle hervorrufen. Die Reaktion des Verdauungstraktes ist nicht vorgesehen: Erbrechen, Übelkeit, die Bildung von Magengeschwüren.

Zur Heilung verpflichten sich Patienten mit Lungenkrebs, alle verfügbaren Mittel auszuprobieren: Honig, Soda und andere. Insbesondere wenn die ärztlichen Verschreibungen erschöpft sind und sich der Lungenkrebs des Patienten nicht bessert. Es ist wichtig für eine Person, an den Erfolg zu glauben, an den Sieg über die Krankheit. Warum nicht die vorgeschlagene Lungenkrebsbehandlung ausprobieren?

Wir erinnern Sie daran! Eine Selbstbehandlung von Lungenkrebs sollte mit den Onkologen abgestimmt werden!

http://vdommed.com/meditsina/med-s-sodoj-ot-raka-legkih.html

Soda und Honig - Hoffnung lebt (verschreibungspflichtige Behandlung von Lungenkrebs mit Honig und Soda)

Backpulver Wasser Elixier des Lebens, der Langlebigkeit und Heilung von Krebs Backpulver

Guten Tag, guten Abend oder gute Nacht, liebe Freunde, Gäste und Leser des Blogs. Wenn du auf den Blog gegangen bist, bedeutet das, dass du interessiert bist und ich freue mich sehr darüber. Der heutige Artikel widmet sich einer der schwersten Krankheiten.

Letzte Nacht hat mein Sohn mir angeboten, ein Video im Internet anzuschauen. Seitdem ich meinen Blog noch einmal durchgesehen habe, habe ich meinem Sohn gesagt: "Schalte die Freisprecheinrichtung ein, ich werde meinen Job machen und zuhören." Manchmal mache ich das auch.

Aber von den ersten Worten des Erzählers an vergaß ich, was ich in diesem Moment tat. Es war ein Mann, der sich wieder zum Leben erweckte und sich außerdem nicht erlauben ließ, zu sterben. Er hat Krebs geheilt und es bewiesen. Lesen und schauen Sie sich das Video an und überzeugen Sie sich selbst.

Krebsbehandlung mit Backpulver

Wenn wir die Diagnose "Krebs!" Hören, gibt es sofort Gedanken "über Lord, Krebs, was kommt als nächstes? nur der Tod. Die Menschen in der Umgebung schauen den Patienten mit Vorsicht und Bedauern an, und niemand denkt darüber nach. Es ist wie eine Marke. Wenn Krebs alles bedeutet, ist das Ende eins.

Aber Gott sei Dank gibt es Menschen, die mit dem Endergebnis nicht einverstanden sind und die Suche beginnen. Schaufel viel Literatur, studiere das Internet rauf und runter. Wer nicht aufgibt, besiegt letztendlich die Krankheit.

Im heutigen Artikel wird der Schwerpunkt auf Bauchspeicheldrüsenkrebs liegen. Ein Mann in seinen besten Jahren erkrankte an dieser schrecklichen Krankheit. Aber er hat nicht aufgegeben und gewonnen, zweifle nicht einmal daran, dass er gewonnen hat und ich freue mich sehr für ihn.

Sehen Sie sich das Video an und Sie werden es nicht bereuen, dieser Mann hat sich selbst von Krebs geheilt, und schließlich hatte dieser Mann im Anfangsstadium keinen Krebs. Er fing sogar an, eine Chemotherapie zu machen, aber später brauchte er sie nicht mehr.

Er erzählt sehr interessante Dinge über Krebs, welche Art von Krankheit es ist und wie man sie bekämpft. Schauen Sie sich also das Video an, ich versichere Ihnen, Sie werden es nicht bereuen, da Sie wirksame Informationen über die Heilung von Krebs erhalten.

Backpulver

Und jetzt möchte ich Ihnen einige Informationen über Backpulver anbieten, das für die Behandlung und Wiederherstellung der Gesundheit äußerst wirksam ist. Was kann Backpulver.

Backpulver reinigt perfekt den Darm. Löst im Darm Oxidationsmittel, Schlacken und entfernt sie nach außen. Hervorragendes Mittel gegen Verstopfung. Es löst Steine ​​in den Nieren auf und der Sand verschwindet einfach.

Mit Hilfe von Soda wen auflösen. Sie können Soda zur Prophylaxe trinken, es wird keinen Schaden, nur Nutzen geben. In unserer Familie haben viele Verwandte Magenprobleme, ich hatte auch vor 25 Jahren ein Magengeschwür.

Sodbrennen in unserer Familie quält im Allgemeinen fast jeden. Ich habe mich irgendwie nicht mit Soda behandelt, aber mein Bruder, der gerade mit Sodbrennen anfängt, fängt an, Soda in Wasser zu backen und zu trinken, Sodbrennen hört in wenigen Minuten auf.

Mein Bruder wusste nur, dass Soda gegen Sodbrennen hilft, also hat er dieses erste Medikament. Mein Mann und ich begannen Backpulver zur Prophylaxe zu trinken, wir müssen es nur löschen, nicht mit kaltem, sondern mit gekochtem heißem Wasser.

Tatsache ist, dass beim Löschen von Soda ein Alkali zurückbleibt, das die Entstehung von Krebs verhindert. Zur Prophylaxe, Darmreinigung, Fettverbrennung usw. Trinken Sie Soda morgens vor den Mahlzeiten eine halbe Stunde lang auf leeren Magen oder abends nach dem Abendessen zwei Stunden später.

Essen Sie morgens Haferbrei, indem Sie einen Löffel Honig und einen Löffel Hanföl hinzufügen. Hanföl enthält "Omega 6". Hanföl ist am stärksten angereichert. Kochen ist unmöglich, nur zu den fertigen Produkten hinzufügen.

Trinken Sie grünen Tee, indem Sie eine Scheibe Heilzitrone hinzufügen. Sie werden im Video natürlich davon hören, aber ich werde Ihnen noch kurz erzählen, was der Mann über Wasserstoffperoxid sagt.

Zusätzlich zur Behandlung mit Soda und zum Essen von Brei trank er am Nachmittag eine halbe Stunde vor einer Mahlzeit zehn Tropfen Wasserstoffperoxid für ein Glas reines Wasser. Tatsache ist, dass in Wasserstoffperoxid Probiotika enthalten sind, die die Arbeit des Darms normalisieren.

Trinken Sie viel Wasser, um Gifte aus dem Körper zu entfernen. Es stellt sich heraus, dass Soda zu 80% dem Blut entspricht. Auch Soda löst Cholesterin. In Amerika gibt es eine architektonische Struktur, die besagt:

Auf der Erde sollen fünfhundert Millionen Menschen leben, und mehr als sechs Milliarden leben. Auf wessen Geld und wann dieses Gebäude gebaut wird, wird streng vertraulich behandelt.

Jede onkologische Erkrankung ist leicht zu behandeln. Der bekannte englische Schriftsteller David Ike sagt: "Fast neun Millionen Menschen sterben jedes Jahr an Krebs."

Wie gruselig, richtig? Schließlich kamen wir absolut gesund auf diese Welt und sollten in Freude und Gesundheit leben. Im Gegenteil, wir leiden, leiden, werden krank und sterben, wenn wir uns sehr leicht selbst helfen und lange leben und gesund sein können.

Backpulver ist seit langem bekannt. Es verbrennt Fett. Soda plus Wasser ist das Lebenselixier. Dank Backpulver funktioniert das Gehirn besser, die Welt wird anders wahrgenommen.

Ein ausgezeichneter Helfer Backpulver für die Hygiene. Es kann Zähne putzen und aufhellen, im Mund erfrischen. Wenn Sie vergessen haben, Deodorant zu kaufen, tragen Sie es unter Ihren Armen auf.

Sie haben zum Beispiel einen unangenehmen Geruch in Ihren Schuhen, nehmen eine einfache Socke, gießen Soda hinein und stecken sie für die Nacht in den Schuh. Du hast dir den Arm gebrochen, dein Bein... du hast einen Wurf auf einen gebrochenen Teil deines Körpers gelegt. Plötzlich fing ein schrecklicher Juckreiz an, Backpulver zwischen Körper und Pflaster zu gießen.

Erste Soda absorbiert Schweiß und lindert Juckreiz. Backpulver ist für den Körper völlig ungefährlich. Würmer und alles Böse, das im Körper lebt, sterben in Soda. Soda hilft, alle schädlichen Ablagerungen in den Gelenken, der Wirbelsäule, im Körper aufzulösen.

Backpulver löst Steine ​​in Leber und Nieren. Behandelt Radikulitis, Osteochondrose, Polyarthritis, Gicht, Rheuma, Urolithiasis und Cholelithiasis. Backpulver normalisiert die Verdauung, reinigt den Körper und steigert die Aufmerksamkeit.

Es verbessert auch die Konzentration und das Gleichgewicht. Wenn das Kind nicht im Gleichgewicht ist, hilft Backpulver, sich zu konzentrieren und die Leistung zu verbessern.

Dank Soda wird der Körper von giftigen Substanzen befreit, die sich bei Reizungen, Wut, Hass und Neid entwickelt haben. Mit schädlichen Gefühlen, die sich während der Unzufriedenheit entwickelt haben und einer Vielzahl von negativen Gedanken.

Alkali, das in Soda enthalten ist, erhöht das CO2 im Blut, fördert die Alkalisierung des Körpers, verbessert die Stimmung, es treten zusätzliche Kräfte auf. Backpulver kann mit Prostatitis, Diabetes, Krebs, Husten behandelt werden.

Es wird dazu beitragen, Würmer und Parasiten loszuwerden. In heißem Wasser hydratisiertes Soda sollte besser zweimal täglich eingenommen werden. Morgens auf nüchternen Magen eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten und zwei Stunden später vor dem Schlafengehen nach dem Abendessen.

Dank Soda können Sie Fettleibigkeit loswerden und den Körper gut reinigen. Backpulver reinigt Gefäße. Zur Reinigung und Vorbeugung des Körpers in einem Glas Wasser einen halben Teelöffel Soda verdünnen und trinken.

Wie man es richtig macht, wird im Video gezeigt, wie man Soda verdünnt und wie man trinkt. Schauen Sie sich das Video an und Sie werden alles verstehen. Sodawasser ist ein wahres Elixier des Lebens und der Langlebigkeit.

Sei gesund und glücklich.

Krebsbehandlung mit Soda

31. März 2014 Gepostet von Svetlana Dogusoy

Ist es möglich, Krebs mit Soda zu heilen? Es klingt interessant, nicht wahr? Nahm Backpulver, und der Krebs ist vergangen! Glaubst du, ich mache Witze? Nein! Es stellt sich heraus, dass es Menschen gibt, die Krebs ernsthaft mit einfachem Backpulver behandeln.

Und er begann all diese "Turbulenzen" um die "Behandlung" von Krebs mit Soda Italienisch jetzt ehemaliger Arzt Tulio Simoncini. Die Lizenzen zur Heilung wurden nach dem Tod mehrerer Patienten entzogen, die nach seiner Theorie die traditionelle Behandlung zugunsten der Behandlung mit Soda verweigerten.

Soda-Behandlung

Wir alle wissen seit unserer Kindheit aus erster Hand über die heilenden Eigenschaften von Soda Bescheid. Unsere Mütter gaben uns warme Milch und Soda, als wir erkältet waren. Wir spülten unsere Kehlen mit einer Lösung von Soda aus dem Schmerz der Entzündung der Schleimhaut. Soda rettete uns vor Sodbrennen.

Und natürlich wird eine Person, die an einer onkologischen Krankheit erkrankt und bereit ist, sich an Stroh zu halten, plötzlich mit der Information konfrontiert, dass Soda geheilt werden kann und Krebs verursacht, als Allheilmittel wahrgenommen.

Krebsbehandlung mit Backpulver - Mythos oder Realität?

Vor nicht allzu langer Zeit hat mich einer der Leser des Projekts „Krebs ist kein Satz!“ Gefragt, ob ich von Tulio Simoncini gehört habe, der behauptet, Krebs sei eine Pilzkrankheit?

Bevor ich selbst Krebs bekam, hatte ich nichts von Tulio Simonichi gehört. Natürlich habe ich, als mich die onkologische Krankheit berührte, das gesamte Internet und alle Arten von Literatur zur Krebsbehandlung durchsucht.

In meiner Gruppe über Klassenkameraden "Brustkrebs ist kein Satz" schrieben mehrere Frauen über die Behandlung von Krebs mit Soda Tulio Simoncini.

Kurz erklärt er seine Theorie, dass Krebs durch den Candida-Pilz verursacht wird und bietet an, ihn mit Backpulver zu behandeln. Bei verschiedenen Krebsarten wird Backpulver entweder oral oder durch Injektion in den Tumorbereich eingenommen. Ihm zufolge gibt es Menschen, denen es gelungen ist, Krebs mit seiner Methode loszuwerden. Darüber hinaus werden in englischsprachigen Quellen sogar Limonaden- oder Injektionsschemata angegeben.

Für einen einfachen Mann auf der Straße sieht alles überzeugend und plausibel genug aus. Auch ich habe mich schon gefragt, ob ich Soda zur Prophylaxe trinken soll. Es wird vorgeschlagen, Backpulver zuerst mit kleinen Dosen zu trinken: 1/5 TL, allmählich auf ½ TL ansteigen. Es ist notwendig, Soda 20-30 Minuten vor dem Essen auf leeren Magen zu trinken und 2-3 mal täglich mit warmem Wasser oder warmer Milch abzuspülen.

Meine einfachste Theorie für Krebs

Behandlung von Lungenkrebs mit Soda: Anwendung, Rezept und Gegenanzeigen

· Sie müssen lesen: 7 min

Der italienische Onkologe Tullio Simoncini, der Forschungen durchführte, fand heraus, dass Krebszellen Candida-Pilzen ähnlich sind. Sie haben die gleiche weiße Farbe und breiten sich ebenso schnell im Körper aus und vergiften gesunde Zellen. Das Immunsystem wird geschwächt, die Krankheitsherde nehmen allmählich zu.

Die ersten Patienten der innovativen Behandlung waren Menschen mit Hautkrebs. Jeden Tag injizierten sie eine Sodalösung in den Tumor. Darüber hinaus tranken die Patienten es in der vom Arzt verschriebenen Dosierung.

Die Ergebnisse nach kurzer Zeit waren positiv und viele konnten eine schwere Krankheit überwinden.

Es gibt einen Fall, in dem ein Patient, dem traditionelle Ärzte nicht geholfen haben und der einen Beinahe-Tod vorhergesagt hat, durch die Methode von simoncini gerettet wurde.

Wie man Soda-Lungenkrebs richtig behandelt? Wie viel kostet es? Wer darf diese Methode nicht anwenden? Was sind die Vorteile der alkalischen Therapie?

Tullio Simoncini glaubt, dass die traditionelle Methode zur Behandlung von Lungenkrebs durch Bestrahlung nicht immer hilft und eine unwirksame Methode bleibt. Beim Menschen sind das alkalische Gleichgewicht und der Stoffwechsel grundlegend gestört.

Der Körper ist nicht in der Lage, mit den Bakterien umzugehen. Es entwickeln sich weiterhin Pilzkolonien, die zu neuen Krankheitsherden führen.

Soda stellt das gestörte Alkaligleichgewicht wieder her und unterstützt die Immunität - dies ist das wichtigste Plus der Soda-Behandlung.

  • normalisiert Stoffwechselprozesse im Körper;
  • Sauerstoff wird vollständig absorbiert und wirkt als Antioxidans;
  • stellt die Menge an Kalzium und Kalium wieder her - lebenswichtige Elemente;
  • Das Säure- und Basengleichgewicht im menschlichen Körper normalisiert sich wieder.
  • bösartige Tumoren lösen sich auf, ihre Größe nimmt ab;
  • es erfolgt eine Reinigung von Toxinen.

Die Wirkung von Soda bei Krebs

Die Hauptbehandlung bei Krebs besteht darin, eine Lösung von Soda (Natriumbicarbonat) in einen Tumor durch einen Schlauch zu injizieren, der einem Endoskop ähnlich ist. Außerdem wird im Inneren zwangsläufig Sodalösung verwendet. Es ist wichtig, die Dosierung und eine bestimmte Diät einzuhalten.

  • Patienten sollten Zucker und Produkte, in denen er enthalten ist, vollständig aus ihrer Diät streichen. Krebszellen ernähren sich von Zucker, der ihnen ein Nährmedium liefert.
  • Es ist notwendig, den optimalen Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen im Körper aufrechtzuerhalten. Bei einem Substanzmangel müssen Sie zusätzliche Vitamin- oder Mineralstoffkomplexe zu sich nehmen, um ein normales Gleichgewicht zu gewährleisten.
  • Dr. Simoncini empfiehlt, bei der Behandlung von Soda richtig zu essen. Verwenden Sie regelmäßig frisches Gemüse und Obst: Äpfel, Pfirsiche, getrocknete Früchte, Kohl in jeglicher Form, Avocados, Nüsse, Bohnen, Preiselbeeren;
  • Bei Lungenkrebs werden zur Behandlung Milchprodukte verwendet.
  • Eine Person muss den Verzehr von Fleisch, Fast Food und anderen ungesunden Lebensmitteln einschränken.
  • Patienten sollten kategorisch aufhören zu rauchen und Alkohol trinken, ein aktives Leben führen;
  • Limonadentropfen werden in der postoperativen Phase angezeigt, um ein Wiederauftreten zu verhindern. Sie haben ein bestimmtes Muster: Nach 10 Injektionen werden sie für 6 Tage abgesetzt. Das Schema wird 3-4 mal wiederholt. Soda Dropper ist wirksam, weil Alkali den Tumor direkt beeinflusst. Daher wird bei Krebserkrankungen die Lösung so nahe wie möglich an der Stelle des Neoplasmas injiziert. Die Wirksamkeit wird bei Tumoren mit einem Durchmesser von etwa 3 cm erreicht. Wenn die Größe der Formationen größer ist, ist die Behandlung kompliziert und die Heilungschancen sind verringert.
  • Der psycho-emotionale Zustand des Patienten ist nicht weniger wichtig, wenn er bereit ist, um sein Leben zu kämpfen und an den Erfolg glaubt.

Behandlungsmethoden

Zuerst trinken sie 1/5 TL. Soda in einem Glas warmem Wasser oder Milch gelöst. Es wird morgens auf leeren Magen eine halbe Stunde vor dem Frühstück eingenommen. Wenn nach der Testbehandlung keine Verschlechterung eintritt, fühlt sich der Patient wohl. Fahren Sie mit der nächsten Stufe fort. Nach 3-4 Tagen wird die Dosierung auf ½ TL erhöht. zweimal täglich. Eine Woche später wird die Lösung dreimal täglich eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten eingenommen.

Krebsbehandlungs-Rezepte

Krebs ist ein Krebs, bei dem bösartige Neubildungen auftreten. Diese Krankheit ist ziemlich schwer zu behandeln. Der Erfolg ihrer Behandlung hängt weitgehend vom Stadium und der Aktualität und Richtigkeit der Diagnose ab.

Alle Krebsarten in der traditionellen Medizin werden mit Chemotherapie, Bestrahlung und in einigen Fällen mit Operationen behandelt. In der traditionellen Medizin gibt es mehr Behandlungsmethoden. Die Sodatherapie verdient besondere Aufmerksamkeit.

In diesem Artikel werden wir uns die beliebtesten Rezepte für die Behandlung von Krebs mit Soda ansehen.

Geschichte der Sodatherapie

Die ganze Welt hat von der im Buch „Tulio Simoncini Krebsbehandlung mit Soda“ beschriebenen Theorie gehört. Rezepte. Diese Theorie wurde vom italienischen Onkologen Tulio Simoncini entdeckt. Während seiner Forschung fand er heraus, dass der Tumor aus Candida besteht.

Sicherlich wissen die meisten Menschen, dass ein solcher Pilz in jedem Organismus vorhanden ist. Wenn eine Person eine starke Immunität hat und auf dem richtigen Niveau ist, ist der Pilz nicht anfällig für die Fortpflanzung. Ist die Immunität jedoch geschwächt, beginnt sich der Pilz aktiv zu vermehren, wodurch bösartige Neubildungen entstehen.

Während der Forschung machte Simonin darauf aufmerksam, dass Krebszellen bei jeder Behandlungsmethode ihr Wachstum leicht stoppen, sich jedoch im Laufe der Zeit vermehren und aktiver wachsen. Dann dachte er an Soda.

Da es im menschlichen Körper in der Lage ist, ein alkalisches Milieu zu schaffen, das schädlich für Pilze ist, hilft es, den Fortpflanzungsprozess zu stoppen. So wurde die Sodatherapie entdeckt.

Krebsbehandlung mit Soda, Rezepte

Bevor Sie die Behandlung mit Soda anwenden, müssen Sie wissen, dass sie nur unter der Bedingung durchgeführt werden kann, dass der Säuregehalt des Körpers normal ist und bei etwa 7,4 liegt.

Auch während der Behandlungsdauer ist die Verwendung von Zucker und aller Produkte mit seinem Inhalt auszuschließen. Seien Sie aufmerksam auf Ihre Ernährung im Körper sollte mit allen notwendigen Vitaminen und Mineralstoffen gesättigt sein.

Und so fahren wir mit der Beschreibung der wirksamsten Rezepte für die Heilung von Krebs mit Soda fort.

Dieses Rezept ist das einfachste. In den ersten drei Behandlungstagen müssen Sie im dritten Teil eines Kaffeelöffels in 100 ml Wasser gelöstes Soda einnehmen. Es ist notwendig, Mittel am Morgen vor dem Essen zu trinken. Nachdem Sie die Droge eine halbe Stunde lang getrunken haben, können Sie nichts mehr essen oder trinken.

In den folgenden Tagen sollte die Dosis erhöht werden. In diesem Fall sollte die maximale Dosis einen halben Kaffeelöffel nicht überschreiten. Mit einer Erhöhung der Dosis erhöht sich auch die Anzahl der Dosen um das Zweifache. Ab der dritten Woche - bis zu dreimal. Das folgende Rezept ist etwas komplizierter als das vorherige.

Um es zu machen, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Nimm einen kleinen Topf,
  • Gießen Sie 50 ml Wasser in die Pfanne.
  • Geben Sie einen Löffel Soda und zwei Löffel Melasse ins Wasser
  • Alle Zutaten gut mischen.
  • Zünde ein kleines Feuer an und bringe es zum Kochen
  • Lassen Sie den Agenten abkühlen.

Ready bedeutet, zweimal täglich morgens und abends auf leeren Magen einzunehmen. Am zweiten Tag müssen Sie Atemübungen machen, am dritten das Mittel trinken usw.

In der nächsten Version des Krebsrezepts werden Soda und Honig verwendet. Zum Kochen braucht man:

  • In einem Glas Wasser 30 Gramm frischen Zitronensaft verdünnen,
  • In die Mischung einen Teelöffel Backpulver geben,
  • Alles gut mischen.
  • Nehmen Sie das fertige Produkt dreimal täglich ein.

Krebsbehandlung der traditionellen Medizin nach Konstantin Makarov

Das folgende Rezept ist die Behandlung von Prostatakrebs mit Soda.

  • Mischen Sie Soda und Honig im Verhältnis 1: 3,
  • Die Mischung bei schwacher Hitze erhitzen
  • Kühle die Mischung,

Bereit heißt 14 Tage akzeptieren. Die Anzahl der Empfänge sollte dreimal täglich nicht überschritten werden. Dieses Rezept eignet sich übrigens zur Behandlung schwerer Krebserkrankungen.

Geeignet für die Behandlung von Lungenkrebs Soda Rezept mit Milch. Kochen:

  • Milch auf Raumtemperatur erwärmen.
  • Ein Fünftel eines Teelöffels Backpulver in heißer Milch auflösen,
  • Trinken Sie das Mittel am ersten Tag morgens auf nüchternen Magen.
  • Erhöhen Sie am zweiten Tag bei normaler Verträglichkeit die Dosis und trinken Sie das Medikament zweimal täglich.

Voraussetzung für den Einsatz dieser Technik ist die Aufnahme von Backpulver auf nüchternen Magen. Andernfalls wird die therapeutische Wirkung auf Null reduziert.

Gegenanzeigen

Wie bei jeder Behandlung hat die Limonadentherapie ihre eigenen Kontraindikationen. Anwenden der Behandlung von Soda können nicht Menschen sein, die an Krankheiten leiden: Gastritis, Magengeschwür, Diabetes. Es wird auch nicht empfohlen, sich dieser Methode zu unterziehen, wenn der Säuregehalt des Magen-Darm-Safts verringert ist. Da kann es zu Verschlimmerungen kommen. Verbotene Sodotherapie schwanger.

Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie mit einer Limonadentherapie beginnen.

Weitere Artikel zur Krebsbehandlung (Onkologie) mit Hausmitteln:

Behandlung von Lungenkrebs mit Soda

Die Behandlung von Lungenkrebs mit Soda schlug der italienische Arzt Tulio Simoncini erst vor einigen Jahrzehnten vor. Seine Forschung interessierte viele Menschen, die auf jede erdenkliche Weise mit einer schweren Krankheit zu kämpfen haben.

Im Verlauf der Experimente wurde klar, dass die Verwendung von Soda das Wachstum von Krebszellen stoppen und in einigen Fällen die Krankheit vollständig besiegen kann. Nach der Theorie von T. Simoncini wird Krebs durch Pilzmikroorganismen verursacht.

Diese Theorie wurde von vielen Onkologen aus Amerika, Japan und China unterstützt.

Der Hauptgrund für die Entstehung von Krebs ist die Zerstörung von Zellen durch Mykotoxin, ein Gift, das schimmelige Pilze absondern. Sie können die Wirkung von Schimmelpilzen auf Lebensmittel, Gemüse und Getreide feststellen.

Der italienische Onkologe erkennt, dass Candida-Pilze, die Candidiasis verursachen, Krebs begleiten und die Mortalität von Patienten erhöhen.

Die Aufnahme von Soda zerstört diesen Pilz und verbessert das Säure-Basen-Gleichgewicht.

Zuvor galt Lungenkrebs als eine Krankheit der Raucher, da meist ältere Männer krank waren. Jetzt ist die Krankheit "jünger".

Bösartige Tumoren in der Lunge können bei Frauen und sogar bei Jugendlichen auftreten. Experten sagen, dass das Passivrauchen zu diesem Phänomen beigetragen hat.

Aufgrund der zunehmenden Zahl von Lungenkrebspatienten wurde in einigen Ländern ein Rauchverbot an öffentlichen Orten eingeführt.

Trotz aller Bemühungen von Behörden und Ärzten sterben jedes Jahr viele Menschen an Lungenkrebs. Daher forschen Wissenschaftler und Ärzte ständig an neuen Methoden zur Behandlung von Krebstumoren. So begann die Behandlung von Backpulver zu üben.

Es ist jedoch zu beachten, dass diese Methode kein Allheilmittel ist. Sich auf eine vollständige Genesung nur mit Hilfe der Alternativmedizin zu verlassen, lohnt sich nicht. Seit Jahren praktizieren Ärzte die intravenöse Verabreichung von Natriumbicarbonat bei schweren Krankheiten.

Bei Lungenkrebs sollte das Trinken von Soda nach und nach erfolgen. Die Behandlung beginnt mit kleinen Dosen. Abhängig von der Reaktion des Organismus sollte die Einnahme von Soda mit zunehmenden Dosen systematisiert werden. Eine erhöhte Alkalität im Körper trägt bei zu:

  • Stärkung der körpereigenen Abwehrkräfte;
  • Wiederherstellung von Stoffwechselprozessen;
  • Anreicherung der Körperzellen mit Sauerstoff;
  • die Zerstörung pathogener Mikroorganismen, die sich in einer sauren Umgebung vermehren;
  • verbessern die Arbeit des Verdauungssystems.

All diese Faktoren sind im Kampf gegen Krebs sehr wichtig. Aus diesem Grund hat die Verwendung von Soda unter Ärzten eine Reaktion gefunden.

Soda-Behandlungsschema

Beginnen Sie mit der Behandlung von Lungenkrebs mit der Aufnahme von 1/5 Teelöffel. Soda Die Rezeption sollte morgens 0,5 Stunden vor den Mahlzeiten besetzt sein. Bei guter Verträglichkeit sollte die Dosis 5-mal täglich auf 0,5 Löffel erhöht werden.

Essen Sie Natriumbikarbonat nur auf nüchternen Magen.

Nach dem Essen kann dieser Vorgang nicht durchgeführt werden, da die Soda die Salzsäure neutralisiert, die für die Verarbeitung von Lebensmitteln erforderlich ist.

Eine andere Technik mit der Verwendung von Backpulver schlug der Arzt Portman vor. Gießen Sie in einen kleinen Topf 250 ml Wasser und fügen Sie einen kleinen Löffel Soda und 2 Löffel Melasse hinzu. Gründlich mischen und bei starker Hitze zum Kochen bringen.

Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und lassen Sie die Mischung vollständig abkühlen. Dieses Arzneimittel sollte morgens vor den Mahlzeiten getrunken werden. Bereiten Sie vor dem Abendessen eine neue Lösung vor.

Am zweiten Tag nach der Behandlung mit dieser Methode sollten Atemübungen durchgeführt werden, mit denen die Körperzellen mit Sauerstoff gesättigt werden sollen.

Nach dem Beginn der Sodatherapie kann sich der Zustand des Patienten verschlechtern, Sie sollten die Behandlung jedoch nicht unterbrechen. Die Verwendung von Soda nach der Methode von Portman wird für mindestens 4 Wochen empfohlen. Die Sodabehandlung kann unter Zusatz anderer Komponenten durchgeführt werden.

Der Effekt wird verstärkt, wenn Sie der Limo Zitrone hinzufügen. Um ein Rezept mit Zitrone zu machen, müssen Sie 2 kleine Löffel frisch gepressten Zitronensaft mit ½ Löffel Soda mischen und Wasser hinzufügen. Diese Mischung sollte etwa 30 Tage zur Krebsprävention eingenommen werden.

Sie können auch Soda mit Honig kombinieren. Für dieses Rezept benötigen Sie 1 Tasse Soda und 3 Gläser Honig von flüssiger Konsistenz. Honig und Soda in einem Topf mischen und bei schwacher Hitze zum Kochen bringen. Danach gießen Sie die Mischung in ein Glas und stellen Sie es an einen kalten Ort. Es ist notwendig, 5-mal täglich Medizin von Honig und Soda 1 Esslöffel zu nehmen. Die Behandlungsdauer beträgt 28 Tage.

Verwendung von Sodalösungen mit anderen Methoden

Der Verlauf der Behandlung mit Soda kann wie folgt durchgeführt werden. In den ersten 7 Tagen sollte ein Glas warmes Wasser mit einem Löffel Soda für eine halbe Stunde vor und nach den Mahlzeiten getrunken werden. Dies sollte vor jeder Mahlzeit erfolgen.

Die nächsten 7 Tage müssen Sie Soda mit Wasser trinken, bevor Sie 30 Minuten lang essen. Und in der dritten Woche muss einmal täglich eine warme Lösung verwendet werden, unabhängig von der Mahlzeit.

Nach einem solchen dreiwöchigen Kurs sollten Sie eine Pause von einem Monat einlegen, danach sollte die Behandlung nach dem gleichen Prinzip fortgesetzt werden.

Bei der Behandlung von Lungenkrebs mit Soda muss der Körper mit Vitamin C aufgefüllt werden, damit kein Mangel entsteht.

Bei dieser Behandlungsmethode ist es notwendig, nach jeder Medikation eine kleine Übung durchzuführen. Legen Sie sich auf den Rücken und legen Sie eine kleine Rolle unter den Kopf.

Biegen Sie nach 5 Minuten auf der linken Seite, dann auf dem Bauch und auf der rechten Seite ab. Kehren Sie nach der Übung in die Ausgangsposition zurück.

Obwohl einige Ärzte die Behandlung mit Soda anerkennen, gibt es bestimmte Kontraindikationen.

Video über die Behandlung verschiedener Stadien von Sodakrebs:

Diese Methoden können bei Patienten mit Diabetes mellitus jeglicher Art nicht angewendet werden. Auf dem Territorium der Russischen Föderation wurde die Sodatherapie nicht zugelassen, und einige führende Experten lehnen sie sogar ab. Sie sind überzeugt, dass die Soda-Behandlung Zeitverschwendung ist. Abwägen Sie daher vor der Anwendung einer bestimmten Methode die Vor- und Nachteile dieser Methode für den Umgang mit Lungenkrebs.

Cancer Soda: Bewertungen, Behandlung, Rezept

Alternative Behandlungsmethoden konzentrieren sich heute auf so komplexe Krankheiten wie Krebs. Es gibt einige Erfolge und Belege für die Wirksamkeit solcher Ansätze bei der Bekämpfung einer tödlichen Krankheit.

Die Onkologie ist heute kein endgültiger Verweis. Die Praxis, Patienten mit einer solchen Diagnose zu helfen, zeigt das Gegenteil.

INHALT DES ARTIKELS:
► Cancer Soda: Bewertungen, Behandlung, Verschreibung;
Soda gegen Krebs;
► Rezept Simoncini;
► Soda-Stream Rezept;
Soda in einem Komplex mit Zitrone und Honig;
Milchnatron;
► Methoden zur Verwendung von Soda als Arzneimittel;
► Vor- und Nachteile.

Viele suchen heute Hilfe von einem Produkt, das so einfach wie Soda ist. Es gibt Hinweise darauf, dass die Krankheit auf diese Weise beseitigt wird. Es ist schwer eindeutig zu sagen, dass Soda zu 100% hilft, aber es lohnt sich, es zu versuchen, da der Erfolg der Behandlung vom Engagement und der Willenskraft des Patienten sowie von den individuellen Eigenschaften des Organismus abhängt.

Viele suchen heute Hilfe von einem Produkt, das so einfach wie Soda ist.

Wir haben Fakten darüber gesammelt, wie Krebsnatron wirkt. Bewertungen, die Behandlung (verschreibungspflichtig, zu Hause erhältlich), die hier gegeben wird, können ebenfalls dazu beitragen, festzustellen, ob diese Methode angewendet werden soll.

Cancer Soda

Viele Experten haben die Verwendung von Soda im Kampf gegen die Onkologie praktiziert und praktizieren sie auch weiterhin. Die traditionelle Medizin zeugt von der Heilung von Patienten mit diesem einfachsten Produkt.

Dr. Mark Circus schlug vor, eine Limonadenbehandlung in Kombination mit einer Chemotherapie durchzuführen. Er glaubt, dass diese Technik die Organe und Systeme vor dem zerstörerischen Einfluss chemischer Einflüsse bewahren und Krebszellen abtöten kann.

Dr. Tulio Simoncini hat zunächst den Zusammenhang zwischen dem Konsum von Soda und der Behandlung von Onkologie untersucht. Da er an dieser Krankheit erkrankt ist, behauptet er, er habe es geschafft, sich mit dieser einfachen Methode zu heilen.

Laut dem Arzt muss ein Patient mit jeder Art von Krebs nur die Säure-Base-Harmonie im Körper wiederherstellen (Soda verändert den pH-Wert auf die alkalische Seite) und die Krankheit verschwindet.

Ein Patient mit irgendeiner Krebsart muss nur die Säure-Base-Harmonie im Körper wiederherstellen (Soda verändert den pH-Wert auf die alkalische Seite) und die Krankheit verschwindet.

Dank der Simoncini-Behandlungsmethode zeigt sich die Wirksamkeit der Krebsbehandlung mit Soda in Folgendem:

• Aufrechterhaltung der Immunität;
• antioxidative Wirkung;
• Verhinderung eines übermäßigen Kalziumverlusts;
• schädliche Giftstoffe loswerden;
• Wiederherstellung und Aufrechterhaltung des Säure-Basen-Gleichgewichts;
• Ausgleich des Stoffwechsels;
• Blockierung des Wachstums von Krebszellen;
• Beseitigung von Pilzinfektionen.

Mythos oder wahre Hilfe ist schwer zu sagen. Mehrere Studien bestätigen jedoch weiterhin die Wirksamkeit solcher Soda-Methoden.

China, Japan und die USA arbeiten aktiv an der Untersuchung, ob Soda gegen Krebs helfen kann. Durch die aktive Entwicklung von Behandlungsrezepten und das Sammeln von Rückmeldungen zu Methoden begründen und rechtfertigen Weltwissenschaftler diese Methode.

Simoncini Rezept

Dr. Simoncini behauptet, dass Soda verschiedene Arten von Onkologie behandelt, und betont dabei das folgende Rezept:

1. 1/5 TL. Soda gießen warmes Wasser oder Milch (0,5 EL).
2. Trinken Sie die Mischung 30-40 Minuten vor der ersten Mahlzeit (wichtig - auf nüchternen Magen!).
3. Die Dosierung wird auf einen vollen Teelöffel angehoben.
4. Durchführung dreimal täglich.

Dr. Simoncini konzentriert sich auf das folgende Rezept.

In dieser Version sammelte das Soda für Krebs verschiedene Bewertungen. Die Behandlung (Verschreibung) zeigt nach Ansicht der Menschen nur in Kombination mit anderen Methoden (Chemie, Arzneimittel, Bestrahlung) Wirkung, dies ist jedoch nicht immer der Fall. Es hängt alles vom Einzelfall ab.

Soda Stream Rezept

Eine dreitägige Therapie für dieses Rezept kann nach Ansicht von Experten den Zustand des Patienten mit Krebs in Einklang bringen.

Der erste Tag:

1. 1 EL. Soda mit 2 EL gemischt. l Melasse.
2. Gießen Sie die Mischung mit einem Glas warmem Wasser und kochen Sie sie 5 Minuten lang.
3. Kühlen Sie die Flüssigkeit ab und trinken Sie sie vor dem Essen zweimal täglich (die Lösung sollte ständig frisch sein).

Zweiter Tag:

Atemgymnastik mit 3-5 Übungen für tiefes und langsames Atmen. Führen Sie es muss 6-10 mal an diesem Tag sein.

Atemgymnastik mit 3-5 Übungen für tiefes und langsames Atmen. Führen Sie es muss 6-10 mal an diesem Tag sein. Trinken Sie keine Sodalösung.

Dritter Tag:

Alles wird ähnlich wie am ersten Tag durchgeführt.

Dieser Kurs muss mehrere Wochen durchgehend absolviert werden. Anfangs kann es zu Beschwerden kommen, aber dies ist ein vorübergehendes Phänomen, alles wird nach kurzer Zeit vergehen.

Soda in einem Komplex mit Zitrone und Honig

Drei Komponenten, die Krebszellen in einem Rezept eliminieren können, erhöhen die Heilungschancen erheblich. Diese Methode hat positive Bewertungen von Krebsnatron gesammelt. Die Behandlung (Rezept) ist sehr einfach. Versuchen Sie, die Mischung zu Hause zu kochen:

Mischen Sie Zitronensaft (3-4 EL) mit einem Glas Wasser.

1. Zitronensaft (3-4 EL) mit einem Glas Wasser mischen.
2. Fügen Sie 0,5 TL hinzu. Soda und 1 EL. Schatz
3. Rühren bis glatt und leicht abkühlen.
4. Mindestens dreimal täglich anwenden.

Das Tool ist wirksam bei der vorbeugenden Bekämpfung von Krebs. Wer solche negativen Erfahrungen hat, sollte aber auch eine Mischung nach Rezept herstellen und systematisch in Kombination mit anderen Behandlungsmethoden anwenden.

Milch und Soda Cure

Es stellt sich heraus, dass Milch auch krebsbekämpfende Eigenschaften hat und in Kombination mit Soda qualitativ zur Bekämpfung der Krankheit beiträgt. Die Behandlung konzentriert sich auf eine allmähliche Erhöhung der Menge an Soda in der verwendeten Mischung.

In den ersten Tagen wird es 1/5 TL genug sein. Soda auf einem heißen Milchglas. 30-40 Minuten vor dem Frühstück die Mischung trinken.

Milch hat auch krebsbekämpfende Eigenschaften und hilft in Kombination mit Soda, die Krankheit qualitativ zu bekämpfen.

Erhöhen Sie in den folgenden Tagen allmählich die Menge an Soda auf 1 TL. ohne Folie, und bringen Sie den Empfang von Geldern bis zu dreimal am Tag.

Vergessen Sie nicht, das Medikament ausschließlich auf leeren Magen zu trinken, da Sie sonst das Ergebnis nicht beobachten müssen

Möglichkeiten, Soda als Medizin zu verwenden

Abhängig von der Position des Tumors gibt es verschiedene Möglichkeiten, dieses Produkt zu behandeln:

  • Hautlotionen, Spülen, Kompressen;
  • Dickdarm - Einläufe;
  • Lunge - orale Verabreichung, Inhalation;
  • Hals, Magen, Leber, Darm - orale Verabreichung;
  • Genitalien - Lotionen, Duschen, Tamponieren.

Es ist wichtig, an die Wirkung zu glauben und mit allen Mitteln dafür zu kämpfen, damit die Krankheit überwunden werden kann.

Dafür und dagegen

Es gibt keine Einstimmigkeit in den Soda-Überprüfungen in Bezug auf vorgeschlagene Rezepte für die Behandlung von Krebs mit Soda. Einige weisen auf ein positives Ergebnis hin, andere auf Ineffizienz und wieder andere auf eine Verschlechterung des Zustands des Patienten.

Hier sind einige von ihnen:

Mama wurde ein Satz gegeben - "Krebs des Mastdarms." Es war ein echter Schock für uns. Es gab keinen Mangel an Geld zum Heilen. Begann sich mit denen zu beraten, die ähnliche Lebenstests durchgemacht haben.

Familiar riet, sich an Dr. Simoncinis ungewöhnliche Soda-Methode zu wenden und sich direkt an ihn zu wenden. Es war möglich, meiner Mutter zu helfen, zu gesunden Menschen zurückzukehren. Wir haben die Chemotherapie nicht abgebrochen und Limonade konsumiert. Sie haben lange auf das Ergebnis gewartet, aber es hat sich bestätigt. Ohne Zeit und große finanzielle Ressourcen zu verlieren, ist eine Erholung eingetreten. (Liana)

Es war möglich, meiner Mutter zu helfen, zu gesunden Menschen zurückzukehren.

Appellierte an die Technik bei der Behandlung von Onkeln, aber die Indikatoren verbesserten sich nicht und im Laufe der Zeit verschlechterte sich der Zustand dramatisch. Habe eine Operation gehabt. Unsere Familie konnte kein Vertrauen in alternative Krebstherapien gewinnen. Leider gibt es keine Alternative zu herkömmlichen Methoden. (Olga)

Nicht 100% sicher, aber höchstwahrscheinlich hat meine Großmutter ihren Bauchspeicheldrüsenkrebs mit Soda verschlimmert. Die Krankheit begann einige Wochen nach Beginn einer solchen Behandlung stark und schnell fortzuschreiten. Vielleicht ist dies nur ein Alter, aber irgendwie stimmte alles überein. (Inna)

Statistiken zeigen, dass in 50% der Fälle ein positives Ergebnis der Behandlung von Soda erzielt werden kann. Gleichzeitig kombinierten die untersuchten Patienten traditionelle Methoden der Krebsbehandlung (Chemotherapie, Medikamente usw.).

Es ist wichtig, eine rationale Art und Zusammensetzung der Ernährung einzuhalten. In regelmäßigen Abständen ist es wichtig, den Körper von Giftstoffen und anderen schädlichen Substanzen zu reinigen. Vielleicht Hafer verwenden, um den Körper zu reinigen. Bewertungen und Rezepte finden Sie auf dem Link. Ohne Einhaltung dieser Maßnahmen wird das Ergebnis nicht erreicht.

Auf jeden Fall raten, die Verwendung solcher alternativen Methoden ist unmöglich. Zuallererst ist es wichtig, auf die Meinung der Ärzte zu hören. Aber zu versuchen, es zu heilen, ist alle möglichen Mittel, Methoden und Ansätze wert. Cancer Soda kann bei der Behandlung helfen. Hören Sie sich die Bewertungen an und probieren Sie die vorgeschlagenen Rezepte in der komplexen Therapie.

Es ist wichtig, ein Leben zu retten! Keine vorzeitige Panik aufkommen lassen, sofort handeln!

Ein weiteres Video von einem Mann, der Soda zur Behandlung von Krebs verwendete:

http://usp72.ru/drugoe/soda-i-med-nadezhda-zhivet-retsept-lecheniya-ot-raka-legkih-s-pomoshhyu-meda-i-sody.html

Lesen Sie Mehr Über Sarkom

Polyp der Harnröhre ist eine Bildung, die einen gutartigen Charakter hat und auf der inneren Oberfläche der Harnröhre lokalisiert ist. Der Tumor entwickelt sich aus der Epithelschicht der Kanalwand.
Sie haben die Tests im Krankenhaus bestanden. Die Ärzte schauten sie an und stellten fest, dass Sie eine Lungensarkoidose haben. Was zu tun ist? Es gibt Möglichkeiten:
Kennen Sie den Feind persönlichZervikale Erosion - eine Krankheit, bei der es zu einer Verletzung der Integrität oder zu pathologischen Veränderungen des Epithels kommt, wobei die Schleimhaut seine Oberfläche auskleidet.
Krebs ist eine der schlimmsten Diagnosen für jede Person. Etwa 20% aller Todesfälle treten bei Krebs auf. Ihr charakteristisches Merkmal ist die Fähigkeit, in jedem Organ absolut zu entstehen.