KOMMENTARE: 2 Rubrik: KREBS

Der Artikel präsentiert die wirksamsten Volksheilmittel gegen Lungenkrebs sowie Ratschläge von Onkologen und traditionellen Heilern zur Anwendung traditioneller Behandlungsmethoden. Am Ende des Artikels - Bewertungen derjenigen, die in der Lage waren, auch das 4. Stadium der Krebserkrankung zu besiegen.

Beliebte Behandlung von Lungenkrebs mit Chagoy.

Die Behandlung von Krebs mit Chaga ist nützlich, um nach der Entfernung des Tumors und Chemotherapie oder Strahlentherapie durchzuführen. Chaga-Präparate entfernen erkrankte Zellen aus dem Körper, reinigen den Körper, verringern das Ausmaß der Vergiftung, erhöhen die Immunität und hemmen die Bildung von Tumoren.

Chaga lindert Schmerzen und verbessert das allgemeine Wohlbefinden. Daher müssen bei der Behandlung von Krebs Volksheilmittel unbedingt Chaga verwenden. Sie können Apotheke Medikament "Chagovit" kaufen, und Sie können sich vorbereiten
So brauen Sie Chaga: Birkenpilz gründlich mit kaltem Wasser gewaschen. Eingeweicht in kaltem kochendem Wasser. Eine gute reife Chaga sollte ertrinken. Bestehen Sie darauf, 5-8 Stunden, bis erweicht. Die erweichte Chaga wird in einem Fleischwolf gemahlen oder auf einer Reibe gerieben. 2 Teile der Chaga werden mit 5 Teilen Wasser, in denen der Pilz bestand, gegossen und auf 50 Grad erhitzt. Bestehen Sie 2 Tage, Filter. Diese Infusion wird nicht länger als 4 Tage im Kühlschrank aufbewahrt. Trinken Sie dreimal täglich ein Glas vor den Mahlzeiten. (Quelle: Zeitung „Vestnik ZOZH“ 2005, Nr. 18, S. 16-17. Aus einem Interview mit dem Chefarzt der Moskauer Onkologischen Apotheke Nr. 2, Fedotov A. Yu.)

Hier ist ein weiteres Rezept zur Behandlung von Lungenkrebs mit Chagoy. Dies ist ein wirksames Volksheilmittel für Clara Doroninas Kräuterkenner: eine dicke Lösung von Chaga (2: 5) - 3 EL. Mit geschmolzener Butter abwaschen, in der Propolis 1,5 Stunden lang trocknete (70 g Propolis für 250 g Öl, bei schwacher Hitze köcheln lassen, dann abseihen. Vor jedem Gebrauch das Propolisöl auf eine flüssige Konsistenz erhitzen, jedoch nicht über 45 Grad).
Chaga-Infusion hat adstringierende Eigenschaften und kann Verstopfung verursachen. Daher werden bei der Behandlung von Chagoy Milch-Gemüsediät, Müsli, Kleie, viele Karotten und Rüben gezeigt. Ausschluss von Fetten, Fleisch, geräuchertem Fleisch und Konserven. (Quelle: Zeitung "Vestnik of the Healthy Living" 2002, Nr. 22, S. 17.)

Kräuter gegen Lungenkrebs.

Beliebte Behandlung von Lungensammlungen.
Bei Lungenkrebs kommt es häufig zu einer deutlichen Verengung der Bronchien, wodurch es für den Patienten schwierig ist, im Liegen zu atmen, er erstickt. Bei der Behandlung von Volksheilmitteln gegen Lungenkrebs helfen Kräuter - etwaige Lungengebühren, die in der Apotheke verkauft werden. Es ist wünschenswert, ihnen die Birkenknospen (2 Esslöffel pro 50 g Sammlung) und Dolch (1 Esslöffel pro 50 g Sammlung) zuzusetzen. Um die Infusion vorzubereiten, benötigen Sie 1 TL. mix ein glas kochendes wasser einschenken, darauf bestehen, dreimal täglich 1/3 tasse trinken. Birkenknospen reinigen das Blut effektiv, betäuben, stärken die Immunität. Pygilla enthält Substanzen, die für die Lunge und die Bronchien nützlich sind (ätherische Öle, Hydrocarotene). ("Bulletin of a Healthy Lifestyle" 2005, Nr. 18, S. 16-17. Aus einem Gespräch mit dem Chefarzt der Moskauer Onkologischen Apotheke Nr. 2, Fedotov A. Yu.)

Balsam aus Wegerich.
Ein sehr wirksames Volksheilmittel gegen Lungenkrebs - "Kochbananenbalsam". Für die Zubereitung mischen Sie fein gehackte Kochbananenblätter mit der gleichen Menge Zucker nach Gewicht. Bestehen Sie darauf, dass 2 Wochen lang der Saft herausragt, der abgelassen werden sollte (Sie können ihn einnehmen und nicht filtern). Trinken Sie diesen Balsam für Lungenkrebs 3-4 mal täglich 30 Minuten vor den Mahlzeiten und 1 EL. l
Wegerichblätter sind Träger von wertvoller Bitterkeit, Enzymen, Phytonciden und großen Mengen an Vitaminen. Die Blätter enthalten Substanzen, die entzündungshemmend, blutreinigend und wundheilend wirken. analgetische, antiseptische Eigenschaften. (HLS 2005, Nr. 18, S. 16-17 - Onkologe A. Yu. Fedotov, HLS 2005, Nr. 16, S. 18-19 - Professor A. Baibakov.)

Behandlung von Lungenkrebs durch Gras
Bei der Behandlung von Volksheilmitteln sind Tumoren der oberen Atemwege nützlich, um Grasleiden zu nutzen. 1 TL Saftpresse in 100 g warmem Wasser verdünnen, gurgeln. (Quelle: Zeitung "Vestnik ZOZH" 2003, Nr. 15, S. 17. Doktor der Medizin, Professor für Api- und Phytotherapie A. F. Sinyakov.)

Volksbehandlung von Schöllkraut-Lungenkrebs.

Schöllkraut bei Lungenkrebs ist sehr effektiv. Diese Seite bietet Bewertungen von Patienten, denen die Celandine dabei geholfen hat, die letzte Stufe der Onkologie zu bewältigen. Besonders nützlicher Kwas aus Schöllkraut. Um dieses Werkzeug vorzubereiten, müssen Sie 1 Tasse Schöllkraut nehmen, es mit einem Glas Zucker mischen, alles in einen Mullbeutel und einen Kieselstein für die Ladung wickeln und es in ein Drei-Liter-Glas mit Molke geben. Drei Wochen gären lassen, dreimal täglich eine halbe Tasse trinken. Dieser Kwas kann an gesunde Menschen getrunken werden, um Krebs, Lungentuberkulose und viele andere Krankheiten vorzubeugen. (HLS 2006, Nr. 13, S. 8). Mit dem gleichen Kwas inhaliert (HLS 2003, Nr. 17, S. 17).

ASD bei der Behandlung von Lungenkrebs Volksheilmittel.

1999 wurde ich krank. 3 mal war im krankenhaus mit verschiedenen diagnosen. Die Temperatur betrug konstant 37,2-37,5 Grad. ESR stieg auf 50. Sie hatte Brustschmerzen. 10 Mal habe ich eine Röntgenaufnahme gemacht und nichts gefunden. Nur auf dem Röntgenbild findet sich in der rechten Lunge unten ein Tumor. Sofort eine Operation angeboten. Aber der Manager. Die Abteilung, in der ich operiert wurde, bot an, die Operation abzulehnen, da ich an Diabetes und sehr hohem Blutdruck litt. Er sagte, dass ich nach der Operation kaum überleben würde, er riet mir, nach Hause zu gehen und die restlichen 2-3 Monate friedlich mit meiner Familie zu leben. Mir wurden drei Chemotherapie-Kurse verschrieben.
Meine Tochter brachte mir ein gesundes Leben und ich entschied mich, Lungenkrebs mit Hilfe der ASD-2-Fraktion zu behandeln. Zur gleichen Zeit unterzog sie sich einer Chemotherapie und sah ASD-2. Über die Ladung hatte ich Bilirubin. Ich las noch einmal im Boten über die Infusion von Meerrettich, Propyl - Bilirubin normalisierte sich. Nach 1 Monat Pause machte ich die 2. Chemie. In der Mitte des zweiten Chemotherapiezyklus begann sie, 80 Tage lang "nach der königlichen Methode" Hemlocktinktur zu nehmen.
Nach der dritten Chemotherapie ging ich zur Untersuchung ins regionale Zentrum - das Wachstum des Tumors hörte auf.
Hemlock Ich trank noch drei Gänge - 240 Tage. Und im April 2001 ging ich wieder zur Untersuchung - der Tumor in der Lunge hatte sich aufgelöst. Ich wurde sogar aus dem Register gestrichen. (Rückruf aus der Zeitung "Vestnik of the Healthy Living" 2002, Nr. 23, S. 12).

Wie ist ASD-2 bei Lungenkrebs einzunehmen?
Die Leserin schrieb nicht, nach welchem ​​Schema sie die ASD-2 zur Behandlung von Krebs nahm, so dass die Überarbeitung des gesunden Lebensstils das Schema der Intensivbehandlung nach der Methode von Professor N. Aleuti wiederholte.
Die Flasche ASD sollte ohne Öffnen im Dunkeln im Kühlschrank aufbewahrt werden. Saugen Sie für den täglichen Gebrauch eine 2-3 ml sterile Spritze aus der Durchstechflasche und tropfen Sie sie aus dem Auslauf. Tropfen in 50 ml Wasser verdünnen. Oregano-Aufguss trinken.
Das 1. Behandlungsschema mit ASS (sanft).
Der Kurs dauert 25 Tage, 10 Tage Pause.
5 Tropfen 4 mal täglich vor den Mahlzeiten.
2. Aufnahmeregime von ASS (mit guter Portabilität).
Täglich erhöht sich die Anzahl der Tropfen um eins.
5 Tropfen - 4 mal am Tag,
6 Tropfen - 4 mal am Tag,
.....
15 Tropfen - 4 mal am Tag,
Nehmen Sie danach einen Monat lang viermal täglich 15 Tropfen mit einem obligatorischen Bluttest ein.
3. Zulassungsregime.
Nehmen Sie von 1 Tropfen auf 40 und zurück - von 40 auf 1 Tropfen

Bewertungen von Patienten über die Behandlung von Lungenkrebs Volksheilmittel.

Behandlung zu Hause durch Erhitzen.
Bei der Frau wurde Lungenkrebs diagnostiziert, als er sich im letzten Stadium bereits in vernachlässigter Form befand. Sie wusste, dass die Krebszellen starben, als das Blut erhitzt wurde, und begann sich in der südlichen Sonne aufzuwärmen - entgegen den Verboten der Ärzte und der Infusion von Schöllkraut - ein Glas pro Tag. Bis zum Herbst hatte sich der Zustand sehr verbessert, die Blutuntersuchungen waren viel besser geworden. Im Herbst begann sich die Gesundheit wieder zu verschlechtern: ein Schauer im Körper, Schwäche, Haare fielen in Fetzen. Sie fing an, sich täglich eine Stunde lang in der Nähe des heißen Ofens den Rücken zu wärmen. Nach einer Weile begann der Eiter, der sich in der Lunge angesammelt hatte, mit Blut zu husten, dies dauerte eine Woche. Danach besserte sich der Zustand dramatisch und die Kraft kehrte zurück. Dann fing sie an, solche Behandlung nachts anzuwenden - ging auf einem Heizkissen ins Bett. Nach einem Jahr solcher Behandlung blieben nur leichte Schmerzen in der Lunge und der Wirbelsäule zurück. Aber 4 Jahre später schlief sie noch auf einer Wärmflasche. Fünf Jahre später kam sie erneut zu einer Untersuchung und bei ihr wurde kein Krebs diagnostiziert. Die Ärzte waren sehr überrascht, weil sie glaubten, dass sie vor langer Zeit gestorben war. (HLS 2004, Nr. 8, S. 17).

Behandlung von Schöllkraut-Lungenkrebs zu Hause.
Seit 3 ​​Jahren behandle ich meinen Mann mit einer Schöllkrautinfusion gegen Lungenkrebs. Eineinhalb Jahre konnte er die postoperative Fistel nicht loswerden - starke Schmerzen, Fieber. Abnehmen nach der Operation 12 kg. Der Zustand war sehr schlecht. Wir haben viel Literatur nachgelesen und die Behandlung von Schöllkrebs eingestellt. Schöllkraut wächst in unserem Garten. Der Ehemann fing an, den Aufguss dieses Krauts zu trinken und verstand sofort - das ist es! Zurückgekehrter Appetit, Beschwerden nach der Einnahme traten nicht auf. Die Schmerzen hörten auf, die postoperative Fistel schloss sich und das verlorene Gewicht begann anzukommen. Der Mann trank den Aufguss von Schöllkrautkursen: Er trinkt einen Monat, ruht sich eine Woche aus. Während der Behandlung viel Obst gegessen.
Schöllkrautinfusion für die Behandlung, die wir vorbereiteten. 5 g (1 EL) trockene Kräuter gießen 200 ml kochendes Wasser. 15 Minuten auf einem Wasserbad erhitzen, dann 45 Minuten ziehen lassen. Nehmen Sie 1 / 4-1 / 2 Tasse dreimal täglich 15 Minuten vor den Mahlzeiten ein. Nicht länger als 2 Tage im Kühlschrank lagern. (HLS 2004, Nr. 12, S. 26).

Behandlung von Lungenkrebs mit Teer.
Irgendwie bin ich mit meinem Angestellten ins Gespräch gekommen. Es stellte sich heraus, dass sie Kehlkopfkrebs hatte. Sie unterzog sich zwei Operationen, Bestrahlung und Chemotherapie. Der Schmerz war schrecklich, Nahrung, die sie nur in flüssiger Form zu sich nehmen konnte. Der Professor schrieb die Patientin auf, nach Hause zu sterben, und wies sie an zu sagen: „Wenn du leben willst, trinke Teer.“ Und sie trank eineinhalb Jahre von einem Tropfen auf 40 und zurück von 40 auf 1. Dann eine Pause von 7 Tagen. Genesen, ging zur Arbeit.
Und mein Freund det Marchuk hat mich einmal in einem Krankenhaus getroffen, in dem er wegen Lungenkrebs behandelt wurde. Er sah völlig unwichtig aus. Wie überrascht war ich, ihn in einem Jahr zu sehen! Gesicht voll, Augen lebendig. Er sagte, er sei mit Teer behandelt worden. Es stimmt, als er den Teer von Krebs nahm, habe ich nicht geraten, ihn zu fragen. Nach diesem Treffen lebte Großvater Marchuk weitere 10 Jahre. (Rezension aus der Zeitung "Vestnik of the Healthy Living" 2005, Nr. 20, S. 16)

Beliebte Behandlung von Lungenkrebs nach Shevchenko.
Bei dem Mann wurde spät Lungenkrebs im Stadium 4 diagnostiziert, er erhielt eine Chemotherapie, erhielt die Behinderungsgruppe 1 und wurde nach Hause entlassen. Den Angehörigen wurde mitgeteilt, dass er nicht länger als drei Monate leben würde. Ein Nachbar erzählte von der Shevchenko-Methode. Ein Mann fing an, eine Mischung aus Wodka und Butter zu trinken, 3 Jahre sind vergangen, und er lebt noch. (HLS 2001, Nr. 10, S. 12).

Shevchenkos Methode ist eine weitere Überprüfung.
Bei dem Mann wurde Lungenkrebs diagnostiziert, er lehnte die Operation wegen seines Alters ab - 71 Jahre. Er schmolz vor seinen Augen, er hatte keine Kraft mehr zu gehen, sein Appetit war weg. Ich habe das Buch Shevchenko gelesen, ich habe mich dafür entschieden, durch seine Methode behandelt zu werden. Er begann eine Mischung aus Wodka und Butter zu trinken, hielt eine Diät ein, konnte aber nicht mit dem Rauchen aufhören - der Tumor wuchs weiter, aber Appetit und Stärke zeigten sich. Zwei Jahre nach der Diagnose wurde er immer noch operiert und entfernte die Hälfte der Lunge. Der Chirurg war sehr überrascht, dass der Tumor groß war, aber es gab keine Metastasen. Seit der Operation ist mehr als ein Jahr vergangen - der Zustand ist gut. Ein Mann arbeitet auf dem Land, keine gesundheitlichen Beschwerden. (HLS 2001, Nr. 4, S. 9).

Behandlung von Lungenkrebs Volksheilmittel.
Ein 62-jähriger Mann wurde wegen Lungenkrebs operiert. Gleichzeitig entfernte der Chirurg Metastasen in den Lymphknoten, woraufhin eine Chemotherapie durchgeführt wurde - Cyclophosphamid. Der Krebs war kleinzelliges Stadium III. Die Spotgröße beträgt 6 cm mal 8 cm. Kleinzelliger Lungenkrebs - eine aggressive Form! Unerwartet gefunden - die Temperatur von 38 ° und Hämoptyse.
Als sie schrieben, sagten sie, dass er nicht länger als einen Monat dauern würde. Freunde gaben ein Rezept, dessen Autor ein Arzt, ein Professor aus Gorki, war. Zusammen mit der Volksbehandlung hielt der Mann die Diät - aß nichts geräuchertes, würziges, salziges, fettes. Er aß täglich getrocknete Aprikosen, Rosinen, Karottensaft (20 g pro Tag), eine Abkochung von Hafer in Milch (für 40 Minuten) anstelle von Tee - Abkochung von Oregano, Calendula, Klettenwurzeln, Löwenzahn (jedes Kraut separat).
Geheilter Lungenkrebs mit folgender Zusammensetzung:
Mischung 1: Aloesaft - 500 g, Honig - 500 g, Hagebuttensirup - 250 g, Alkohol - 500 g
Mischung 2: Chaga - 500 g, Birkenknospen - 100 g, Kiefernknospen - 100 g, Kalgan - 10 g, Wegerich - 10 g, Immortelle - 5 g
Chug einweichen, hacken. Mischung 2 in einen Topf geben, drei Liter Wasser einfüllen, zum Kochen bringen und 10 Stunden im Wasserbad köcheln lassen, abkühlen lassen, abseihen, mit Mischung 1 mischen, 5 Tage an einem dunklen Ort bestehen. Dreimal täglich 50 g trinken, mit einem rohen Ei oder 50 g cl kleben. Öle.
Trinken Sie 6 Monate, wenn Sie sich unwohl fühlen - um mit der Einnahme fortzufahren.
Besserung des Mannes fühlte sich nach zwei Monaten solcher Behandlung. Er nahm dieses Mittel für 6 Jahre um 6 Monate. In den anderen 6 Monaten benutzte er die Methode des Volksheilers Golyuk (Badan, Celandine, Eleutherococcus). 12 Jahre sind vergangen, der Krebs ist lange vergangen, der Mann lebt noch. (HLS 2001, Nr. 11, S. 13).

http://narodn-sredstva.ru/rak-legkix-narodnye-sredstva-lecheniya-zozh/

Volksheilmittel gegen Lungenkrebs

Die Behandlung von Lungenkrebs mit Volksheilmitteln bedeutet eine eigenständige Auseinandersetzung mit dieser Krankheit zu Hause nach bewährten Rezepturen. Befolgen Sie die folgenden Schritte, bevor Sie Ratschläge in die Praxis umsetzen. Durch deren Implementierung wird die Entstehung eines Tumors verhindert.

  • Stärkung der Immunität;
  • aufhören zu rauchen und alkohol zu trinken;
  • berufswechsel, wenn die ursache der krankheit darin liegt.

Traditionelle Behandlungen sind besonders wirksam im Frühstadium von Lungenkrebs. Meist bedeutet dies, den Tumor zu entfernen und das Blut zu stoppen.

Die Zubereitung verschiedener Abkochungen und Aufgüsse erfolgt aus folgenden Bestandteilen: Propolis, Honig, Knoblauch, Fliegenpilz, Soda, Caratrantus, Celandine, Hemlock, Kochbanane, Klette, Dachsfett, Tsetria, Angelica, Althea, Lakritze, Aconite und vielen anderen Kräutern.

Wie kann man Krebs mit Volksheilmitteln behandeln?

Tipps im Internet eine riesige Menge. Wir geben unten die am häufigsten verwendeten Rezepte mit öffentlich zugänglichen Produkten.

Graues Wermut - eine Pflanze, die das Blut stoppen und den Tumor loswerden kann.

Ein TL. Wermut in heißem Wasser (etwa eine Tasse) unter dem Deckel brauen, um zwei Stunden im Dunkeln zu bestehen. Trinken Sie die Brühe gefiltert, 2 Esslöffel, bevor Sie sich dreimal am Tag zum Essen setzen.

Propolis ist ein wesentlicher Bestandteil im Kampf gegen Lungenkrebs.
Eine dreimonatige Anwendung von 20% Tinktur ist eine wirksame Behandlungsmethode. Täglich 40 Tropfen in eine halbe Tasse. Sie können auch 1,5 Monate lang 2 Gramm Propolis vor den Mahlzeiten eine halbe Stunde lang kauen.

Am häufigsten wird Propolis mit Dachsöl (halber Teelöffel), Althea-Wurzel, gemischt.

Zum Kochen bringen, 30 Minuten stehen lassen und abseihen. Sie können es nur die nächsten 48 Stunden trinken, 15-20 ml.

In den Anfangsstadien der Krankheit hilft Dachsfett, das nützliche Bestandteile enthält: Mineralstoffe, Fettsäuren, Vitamin B-Gruppe.

Dachsfettgetränk etwa einen Teelöffel eine Stunde vor dem Essen.

Hemlock - eine giftige Pflanze, aber in moderaten Dosen anwendbar. Es wird empfohlen, mit einfachem Wasser in verschiedenen Konzentrationen zu mischen.

1–12 Tropfen = 100 g Wasser

Eine weitere Hemlocktinktur:

Trockene Hemlocktanne 300 ml Alkohol einschenken, zwei Wochen im Dunkeln lassen. Erhöhen Sie die Dosis täglich um einen Tropfen.

Backpulver wird auch als Mittel zur Bekämpfung von Lungenkrebs bezeichnet, da sein alkalisches Milieu zur Verringerung der Krebszellen beiträgt.

Ein TL. Soda mit einem TL honig in einem glas mit warmem wasser auflösen. Zehn Tage morgens und abends trinken.

Schöllkraut - giftig, daher streng in der vorgeschriebenen Dosierung zu verwenden.

Ein Esslöffel rohstoffe ein glas kochendes wasser einschenken, abkühlen lassen. Zwei Wochen in einem Esslöffel. dreimal täglich vor den Mahlzeiten, weitere zwei Wochen unter zwei Esslöffeln. Nach einer 10-tägigen Pause kann der Kurs wiederholt werden.

Tsetrariya hingegen ist eine völlig ungiftige Pflanze, die aber einen bitteren Geschmack hat.

Ein Esslöffel trockene zerkleinerte Rohstoffe 200 ml heißes Wasser einfüllen (Milch kann gekocht werden), fünf Minuten kochen, eine halbe Stunde ziehen lassen. In Analogie zu den vorherigen Brühen zu trinken.

Gekochte Aconitinwurzeln müssen 30 Minuten vor einer Mahlzeit, die in warmem Wasser aufgelöst ist, tropfenweise eingenommen werden. Reduzieren Sie nach zwanzig Tagen die Anzahl der Tropfen. Pause ist nicht nötig.

  1. Die Blätter der unter Quarantäne gestellten Pflanze werden 1:20 mit Wodka gemischt. Eine Woche in einen dunklen Raum stellen. Trinken Sie zwanzig Tropfen und verdünnen Sie sie mit einer halben Tasse Wasser.
  2. 2 EL. l Blätter und Stiele der Quarantäne gemischt mit 250 g 70% igem Alkohol. 10 Tage ruhen lassen. Fahren Sie 21 Tage lang fort (dann wiederholen). Zuerst 5 Tropfen in ein Glas Wasser, dann - 10.

Auch zum Abkochen können Sie Bärentraube, Ringelblume, Thymian, Tutsan und Kamille verwenden.

Rezept mit Blüten von Kartoffelstrauch:

Zerkleinern, brauen, 3 Stunden bestehen, die Blumen pressen. Trinken Sie das gleiche wie vorhergehende Infusionen.

Zusammen mit den Kartoffeln brauen sie getrocknete Weine und Angelika. Trinken Sie etwa viermal täglich 250 ml.

Behandlung von Volkslungenkrebs mit Metostase

Eine der am häufigsten verwendeten Pflanzen bei der Behandlung ist Wegerich.

Nehmen Sie etwa dreimal täglich vor dem Frühstück, Mittag- und Abendessen 100 ml Brühe auf der Basis von lanzettlichen und großen Kochbananen ein. (Mit 500 ml heißem Wasser mischen)

Backpulver ist auch im Kampf gegen Metastasen sehr effektiv. Stellt den Normalzustand des Indikators für die PH-Umgebung unseres Körpers wieder her und erhöht so das alkalische Gleichgewicht. Es wird in Pillenform eingenommen oder in eine Vene injiziert.

Einige weitere Komponenten, die bei Lungenkrebs mit Metastasen anwendbar sind:

  • Brennnessel: seine Blätter und Wurzeln;
  • Roter Viburnum: seine Zweige, Blumen und Beeren;
  • Rote Beete: sein frischer Saft gemischt mit Honig.

Lungenkrebsbehandlung Bewertungen

Viele Internetnutzer haben das eine oder andere Rezept für traditionelle Methoden zum Umgang mit der Krankheit ausprobiert.

Die Schlussfolgerung, die Ihnen bei der Entscheidung hilft, ob Sie Volksheilmittel verwenden oder nicht - Infusionen aus verschiedenen Kräutern können zu einer Heilung in den frühen Stadien der Tumorentwicklung beitragen, jedoch nicht in fortgeschrittenen Fällen.

Konsultieren Sie in jedem Fall einen Arzt.

Einige der wirklichen Geschichten:

Der Mann war verzweifelt, die Medikamente halfen nicht, es blieb der Glaube an die traditionelle Medizin und an sich. Oft ist es eine innere Haltung, die die Krankheit aus dem Körper entfernt.

Der junge Mann half nichts, die Ärzte zuckten nur die Achseln. Auf Anraten der Kräuterkundler verschrieb er die richtigen Kräuter, begann zu trinken, die schrecklichen Metastasen verschwanden.

Ein Phytotherapeut meint, dass eine Beratung durch einen Spezialisten notwendig ist, da zumindest Infusionen aus verschiedenen Kräutern hervorragende Ergebnisse liefern. Daher gibt es Kontraindikationen für die Anwendung, beispielsweise zusammen mit einer Chemotherapie.

Auch im vierten Stadium des Krebses helfen Kräuterpräparate wahrscheinlich nicht, aber es ist möglich, den pathogenen Prozess zu verlangsamen.

Wie wäre es mit einem Stabilisator des Gleichgewichts im Körper, sie reden über Soda.

Bevor Sie Kräuter brauen, lesen Sie den Namen sorgfältig durch, da sie sich von der gleichen Pflanze unterscheiden können und daher in Geschäften für ein bestimmtes Produkt zu Unrecht einen hohen Preis verlangen können.

http://samlife.ru/onkologiya/narodnye-sredstva-ot-raka-lyogkih.html

Traditionelle Behandlungen für Lungenkrebs

In der allgemeinen Struktur der Onkologie ist Lungenkrebs die häufigste Form und führt bei Patienten zu Schwere und Mortalität. Der Kampf gegen diese Krankheit mit Hilfe unkonventioneller Methoden zielt darauf ab, das Wachstum des Tumors zu stoppen und die Schwere der vorhandenen Symptome zu verringern.

Bis vor kurzem war diese Krankheit für Männer über 55 Jahre charakteristisch (insbesondere mit langer Rauchperiode), Statistiken zeigen jedoch, dass sie bei Frauen und Jugendlichen zunehmend registriert wird.

Der Einsatz von Volksheilmitteln garantiert keine vollständige Genesung, kann jedoch eine große Rolle als adjuvante Therapie bei Lungenkrebs spielen. Es ist am besten, die Behandlung mit Volksheilmitteln sowie mit traditionellen medizinischen Methoden in den frühen Stadien der Krankheit zu beginnen. Die Diagnose von Lungenkrebs ist jedoch nicht so einfach, da in den meisten Fällen der Krankheitsverlauf verborgen ist, ohne dass sich deutliche Symptome zeigen. Unter den charakteristischen Symptomen kann der Patient haben:

  • Husten mit Hämoptyse hacken;
  • Kurzatmigkeit;
  • Schneller Gewichtsverlust;
  • Zyanotische Gesichtshaut;

Bei einzelnen Patienten können die folgenden Symptome auftreten:

  • Schmerzen in Schultern und Brust;
  • Herzfunktionsstörung;
  • Hustenanfälle nach dem Essen;
  • Pleuritis;
  • Schwellung des Gesichts oder von Körperteilen;

Es ist schwierig, Krebs zu behandeln, da die Krankheit bei jeder Person unterschiedlich sein kann. Wenn sich ein Mittel für einen Patienten als nützlich erwiesen hat, ist es keine Tatsache, dass es die gleiche Wirkung auf den anderen hat.

Bevor Sie sich für ein Volksheilmittel zur Behandlung von Lungenkrebs entscheiden (und die Auswahl ist sehr groß), sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, da die Wirkung der Einnahme von falschen Substanzen oder Kräutern den ohnehin nicht einfachen Zustand nur verschlimmern kann.

In folgenden Fällen wenden sich die Menschen der traditionellen Medizin zu:

  1. Die traditionelle Medizin ist machtlos und kann einem Kranken nicht helfen.
  2. Die Menschen vertrauen der Medizin nicht und haben keine negative Einstellung gegenüber Ärzten.
  3. Der Patient möchte die maximale Wirkung der Behandlung erzielen, indem er alle verfügbaren Methoden anwendet.

Um das Schema der Behandlung mit Heilkräutern oder traditionellen medizinischen Methoden rational zu wählen, ist es notwendig, eine Reihe von Faktoren zu berücksichtigen:

  • Stadium und Lokalisation eines malignen Neoplasmas;
  • Das Vorhandensein von Metastasen;
  • Sind lebenswichtige Organe betroffen?
  • Unabhängig davon, ob der Patient sich einer Chemotherapie oder Strahlentherapie unterzieht (da diese Methoden den Körper nicht stark belasten und es nicht empfohlen wird, einige Kräuter in hoher Konzentration zu verwenden).
  • Der allgemeine Zustand des Patienten, das Vorhandensein von chronischen Krankheiten in der Anamnese;

Was bedeutet, dass die meisten Menschen verwenden

Die bekanntesten Mittel der traditionellen Medizin sind verschiedene Pflanzen und Kräuter, aus denen Sie verschiedene Tinkturen, Abkochungen zubereiten und Gebühren erheben können. Laut den Bewertungen von Leuten im Internet können Sie einige der Rezepte auswählen, die sie verwendet haben, und ungefähr verstehen, was funktionieren könnte.

Hemlock-Behandlung

Die Hemlocktinktur ist ein hervorragendes Naturheilmittel für die Chemotherapie. Es hat ausgezeichnete analgetische Eigenschaften, die seit der Antike geschätzt wurden. Heutzutage werden Hemlock-basierte Medikamente häufig zur Behandlung der Onkologie eingesetzt.

Die Behandlung von Lungenkrebs mit Hemlock sollte mit größter Sorgfalt erfolgen, da die Pflanze giftig ist. Die Hemlocktanne enthält Konyin, ein Gift, das eine starke neuroparalytische Wirkung hat.

Rezepte für die Verwendung von Hemlock bei der Behandlung von Lungenkrebs:

Rezept 1. Am ersten Tag der Hemlock-Einnahme sollte der Patient 1 Tropfen des in 100 ml warmem Trinkwasser verdünnten Arzneimittels trinken. Am zweiten Tag 2 Tropfen, also jeden Tag mit einer Erhöhung der Einzeldosis um 1 Tropfen. Wenn die Dosis 15 - 30 Tropfen erreicht, steigt die Wassermenge auf 150 Milliliter, mehr als 30 - 200 Milliliter. Es ist notwendig, Hemlock einmal täglich zu trinken, vorzugsweise morgens vor dem Frühstück. Der allgemeine Kurs dauert 80 Tage.

Es ist wichtig! Bei Anzeichen einer Vergiftung wird empfohlen, die Menge des Arzneimittels um 4 bis 5 Tropfen zu reduzieren und in solchen Mengen zu trinken, bis sie vollständig verschwunden sind.

Rezept 2. Die Methode der Hemlock-Einnahme ist die gleiche wie im ersten Rezept, nur die Anzahl der Dosen beträgt 3-mal täglich vor den Mahlzeiten. Die erhöhte Intensität des Arzneimittels ist für Krebs im Stadium 4 geeignet, wenn der Körper zusätzliche Kräfte zur Bekämpfung der Pathologie benötigt. Der allgemeine Kurs dauert 80 Tage. Es wird empfohlen, 2-3 Kurse mit einer Pause zwischen 2 Wochen zu belegen.

Die Aufnahme von Hemlock ist besser mit einem Kräuterkundigen zu besprechen, da ein hohes Vergiftungsrisiko besteht.

Wermut-Behandlung

Heutzutage schlagen viele Wissenschaftler vor, dass sich viele Arten von Tumoren aufgrund des Einflusses von Viren, Parasiten oder Pilzen entwickeln. Da Wermut hervorragende antimikrobielle und antivirale Eigenschaften aufweist, wurde es im Kampf gegen die Onkologie eingesetzt.

Der oberirdische Teil der Pflanze hat einen hohen Stellenwert bei der Behandlung von Krebs, besonders wirksam ist junges Wermut, das im Mai oder Juni gesammelt wurde.

Methoden zur Verwendung von Wermut:

Rezept: 1 Teelöffel fein gehacktes Wermutkraut wird mit 1 Tasse kochendem Wasser übergossen und ca. 35 Minuten hineingegossen, dann filtriert. Die daraus resultierende Tinktur aus Wermut wird dreimal täglich vor den Mahlzeiten zu einem Drittel aus einem Glas entnommen. Die interne Verwendung von Wermut besteht aus mehreren kurzen Gängen (10 Tage Einnahme und 10 Tage Pause), da Wermut eine leichte Toxizität aufweist.

Die gleiche Infusion kann für externe Lotionen auf der Haut im Bereich der Projektion des Tumors verwendet werden. Die Tinktur eines Wermuts ist in Apotheken frei zugänglich. Es kann dreimal täglich vor den Mahlzeiten 10-15 Tropfen mit Wasser eingenommen werden.

Gegenanzeigen zur Einnahme von Wermut: Wermut sollte von schwangeren Frauen wegen seiner abortiven Wirkung nicht verwendet werden. Es ist auch strengstens verboten, Wermut mit Schierling zu kombinieren.

Klettenanwendung

Das Rezept des Kochens basiert auf der Klette: Im Herbst müssen Sie ein paar Klettenwurzeln graben, die Sie vorsichtig vom Boden reinigen (nicht waschen). In kleine Stücke schneiden - 2-3 Millimeter dick und trocken.

Die resultierenden Wurzelstücke werden mit Wodka gefüllt (50 Gramm Wurzeln für 0,5 Liter Wodka), bestehen auf 10-14 Tagen.

Es ist notwendig, die erhaltenen Mittel auf 1 Teelöffel dreimal täglich für eine halbe Stunde vor dem Essen zu trinken.

Dies sind nicht alle Kräuter, die im Kampf gegen die Krankheit verwendet werden. Volksheilern wird geraten, die Behandlung von Lungenkrebs mit Schöllkraut, Distel, Angelika, Kochbananen, Laufband, Althea usw. durchzuführen. Bestimmte Arten von Kräutern haben die Eigenschaften, ein bestimmtes Symptom zu lindern: Husten, Schmerzen, Atemnot und andere. Aufgrund dieser Effekte können Kräuter leicht zu Sammlungen zusammengefasst und daraus Arzneimittel hergestellt werden.

Backpulver

Um mit der Behandlung von Lungenkrebs mit Soda zu beginnen, ist es besser, in den frühen Stadien der Krankheit. Darüber hinaus eignet sich Soda gut zur Krebsprävention, es gibt jedoch keine offizielle Bestätigung für den Nutzen von Soda bei der Krebsbekämpfung.

Die erste Person, die anbot, mit einfachem Backpulver gegen onkologische Erkrankungen vorzugehen, war der italienische Onkologe T. Simoncini. Das Endergebnis ist die tägliche Einnahme einer kleinen Menge Backpulver zum Einnehmen oder durch Injektionen von Natriumbicarbonat.

Soda wirkt sich positiv auf den Körper aus, indem es den Säuregehalt der Zellen verringert, was wiederum ein ungünstiges Umfeld für die Entwicklung der Krankheit schafft und das Wachstum des neuen Wachstums hemmt.

Die künstliche alkalische Umgebung, die Soda schafft, erlaubt nicht die Entwicklung von Pilzen und Viren und neutralisiert auch die oxidativen Prozesse, die auf Zellebene auftreten. Wenn wir die Theorie der pilzlichen Entstehung von Krebs in Betracht ziehen, dann ist Soda ein Allheilmittel für die Krankheit.

Mit Backpulver erzielen Sie folgende Effekte:

  • Unterstützen Sie den Widerstand des Organismus;
  • Antioxidative Wirkung;
  • Calciumretention im Körper;
  • Reinigung von Toxinen;
  • Normalisierung des Coslot-Alkali-Gleichgewichts aufgrund des durch Soda erzeugten alkalischen Mediums;
  • Abnahme der Wachstumsrate von malignen Zellen;
  • Beseitigung von Pilzinfektionen.

Wie man Soda zur Behandlung von Lungenkrebs verwendet

Um Lungenkrebs mit Soda zu bekämpfen, empfehlen traditionelle Heiler, es in Form von Inhalationen einzunehmen und wässrige Lösungen zu trinken (1 Tasse Wasser mit einem halben Teelöffel Soda).

Ob Sie Soda zur Krebsbehandlung verwenden oder sich von Spezialisten helfen lassen, liegt bei jedem Patienten. Wenn sich eine Person für eine Limonade entscheidet, muss sie einen Onkologen konsultieren.

Rezepte (wie man Soda nimmt, um Krebs zu bekämpfen):

  1. Soda und Melasse - am ersten Behandlungstag müssen Sie mischen (Backpulver 1 Esslöffel, Melasse 2 Esslöffel). Gießen Sie die Mischung in ein Glas Wasser und setzen Sie sie in Brand. Nach dem Kochen die Lösung abkühlen lassen und vor dem Essen trinken. Am Tag müssen Sie 2 Gläser Lösung trinken.

Am zweiten Behandlungstag wird kein Soda getrunken. Während des gesamten Vorgangs müssen Sie Atemübungen durchführen (ca. 10-mal). Bei starker Atemnot ist es möglich und weniger. Übungen bestehen aus langsamen und tiefen Atemzügen, so dass der Körper mit Sauerstoff gesättigt ist.

Der dritte Tag wird nach dem Schema des ersten verbracht.

  1. Limonade mit Honig und Zitrone - Zitronen wirken auch gegen Krebs, und wenn Limonade damit getrunken wird, verstärkt sich die Wirkung nur.

Verwenden Sie für 1 Tasse Wasser 2 Esslöffel frischen Zitronensaft und einen halben Teelöffel Soda. Die Lösung eignet sich hervorragend zur Behandlung (3-mal täglich trinken) und zur Vorbeugung von Krebs.

Limonade mit Honig - Limonade und Honig im Verhältnis 1 zu 3 mischen und auf dem Herd erhitzen. Nach dem Abkühlen den Kühlschrank einschicken und 15 Tage lang 1 Löffel pro Tag einnehmen.

  1. Soda mit Milch - 1/5 Teelöffel Soda wird für ein halbes Glas Milch verwendet. Die Lösung wird morgens, eine halbe Stunde vor dem Frühstück, auf nüchternen Magen getrunken. Im Laufe der Zeit steigt die Menge an Soda auf einen halben Teelöffel.

Dachsfett in der Krebsbehandlung

Dachsfett wird seit langem zur Behandlung von Erkrankungen der Atemwege (Lungenentzündung, Bronchitis usw.) verwendet. In jüngster Zeit wurde dieses Werkzeug bei der Behandlung der Onkologie verwendet.

Sie können Dachsfett zur Behandlung verwenden, indem Sie letzteres mit einer kleinen Menge Alkohol, Honig, verschiedenen Tinkturen oder Kräuterextrakten mischen. Die resultierende Mischung ist zur internen Verwendung oder zum externen Mahlen geeignet.

Die Verwendung von Dachsfett erklärt sich aus der Tatsache, dass Dachs gerne Insekten frisst. Aus diesem Grund reichert sein Fett viele Vitamine und Spurenelemente an und erhält so einzigartige Eigenschaften.

Fett ist ziemlich niedrig schmelzend und enthält unter anderem alles, was für den normalen Zellstoffwechsel benötigt wird. Angesichts dieser Eigenschaften kann Dachsfett eine heilende Wirkung auf Lungenkrebs haben.

Wasserstoffperoxid-Behandlung

Anhänger der Idee der Vorteile von Wasserstoffperoxid im Kampf gegen die Onkologie argumentieren, dass es Krebs in jedem Stadium seiner Entwicklung heilen kann. Das Verfahren zur Neutralisation von malignen Zellen besteht darin, dass ein malignes Neoplasma in einer Umgebung mit Sauerstoffmangel gut wächst und die Wirkung von Wasserstoffperoxid während des Zerfalls aktiven Sauerstoff erzeugt.

Wenn Sie diesem Wissenschaftler glauben, dann gehört Wasserstoffperoxid nicht zu den therapeutischen Substanzen, sondern transportiert nur den zur Bekämpfung der Krankheit notwendigen Sauerstoff zum Tumor.

Eine normale Zelle versorgt sich wie eine bösartige mit der nötigen Energie, indem sie Glukose spaltet. Sauerstoff vermittelt dabei die Aufnahme von Glukose und Krebszellen können Glukose auch ohne Sauerstoff um ein Vielfaches schneller aufnehmen. Nach der Einnahme von Wasserstoffperoxid ist der Körper mit Sauerstoff gefüllt und es wird schwieriger, Glukose für Krebs zu verwenden. Infolgedessen stoppt der Tumor sein Wachstum. Dies ermöglicht es dem Patienten, seine Behandlungs- und Überlebenschancen zu erhöhen, da durch inaktive Aufklärung keine Metastasen freigesetzt werden und die Entfernung durch Operation, Bestrahlung oder Chemotherapie viel einfacher ist.

Methode zur Aufnahme von Wasserstoffperoxid

Es gibt zwei Methoden zur Assimilation von Wasserstoffperoxid: externe und interne, die den gleichen Effekt haben.

Interner Empfang: In einem Glas Trinkwasser müssen einige Tropfen Wasserstoffperoxid aufgelöst werden. Es ist wichtig, einen Stoff zu wählen, der für den internen Gebrauch bestimmt ist und eine Konzentration von 35% der Hauptkomponente aufweist. Medikamente, die keinen medizinischen Ursprung haben, können gesundheits- und lebensgefährlich sein.

Externer Empfang: Ein Bad mit Zusatz von Wasserstoffperoxid zu Wasser. Aufgrund der großen Anzahl von Poren kann die menschliche Haut verschiedene Substanzen aufnehmen. Wenn Sie jeden Tag ein Bad mit Wasserstoffperoxid nehmen, kann der Körper genügend Substanzen aufnehmen, um sie gleichzeitig mit Sauerstoff zu sättigen. Das Bad sollte mit extrem warmem Wasser gefüllt sein und nicht länger als 30 Minuten dauern. Heißes Wasser wirkt sich nachteilig auf Wasserstoffperoxid aus und ruft dessen schnelle Zerstörung hervor.

http://rak03.ru/lechenie/lechenie-raka-legkih-narodnymi-sredstvami/

Behandlung von Lungenkrebs mit Volksheilmitteln: die wirksamsten Methoden

Die effektivsten Methoden

Lungenkrebs ist bei Krebserkrankungen aufgrund seiner Schwere und hohen Sterblichkeitsrate führend. Die Behandlung von Lungenkrebs mit Volksheilmitteln kann eine ernsthafte Hilfe sein und den Krankheitsverlauf erheblich erleichtern.

Lungenkrebs ist ein Tumor, der wächst und die Organe und Gewebe des Körpers befällt. Lungenkrebs wird als sehr heimtückische Krankheit angesehen, da er in latenter Form auftritt und fast keine Symptome aufweist, mit Ausnahme derjenigen, die für die meisten Erkrankungen der Atemwege charakteristisch sind.

Die Behandlung sollte in einem frühen Stadium beginnen und den psychologischen Aspekt berücksichtigen, den Empfehlungen des Onkologen folgen, sich strikt an das entwickelte Behandlungsschema halten und natürlich traditionelle alternative Medizin anwenden, die durch langjährige und langjährige Erfahrung getestet wurde.

Wann sollten Sie sich der traditionellen Medizin zuwenden?

Trotz der Tatsache, dass die offizielle Medizin nur traditionelle Behandlungsmethoden anerkennt, wird die Rolle der alternativen Medizin dadurch nicht gemindert. Dies liegt an der Tatsache, dass die meisten Medikamente hergestellt werden oder natürliche natürliche Inhaltsstoffe enthalten. Daher kann die Grenze zwischen amtlicher und traditioneller Medizin als bedingt angesehen werden.

Die Behandlungsmethoden für beliebte Rezepte sind in der Vergangenheit verwurzelt.

Jede Nation hat ihre eigenen Rezepte, die durch langjährige Erfahrung belegt sind und in unserer Zeit zur Behandlung vieler Krankheiten verwendet werden. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass viele von ihnen gerechtfertigt sind und ihre Wirksamkeit bewiesen haben.

Natürlich ist es naiv zu glauben, dass populäre Behandlungen und "Großmutters Rezepte" so schwere und ernste Krankheiten wie Herz- und Gefäßkrankheiten sowie onkologische Krankheiten heilen können. Sie sind jedoch in der Lage, wesentliche Unterstützung bei ihrer Behandlung zu leisten.

In der Regel wird in folgenden Fällen auf traditionelle medizinische Methoden zurückgegriffen:

  • Misstrauen oder Ablehnung moderner Methoden der amtlichen Medizin;
  • die Unwirksamkeit progressiver Behandlungsmethoden;
  • für die besten Behandlungsergebnisse.

Behandlung von Lungenkrebs durch Volksheilmittel

Moderne Methoden der amtlichen Medizin zielen auf die Zerstörung von Krebszellen ab, aber in den Anfangsstadien des Krebsverlaufs ist es effektiv, Werkzeuge zu verwenden, die die frühen Symptome von Lungenkrebs lindern oder beseitigen können. Dies sind Antitumor- und Hämostatika.

Blutstillungsmittel

Blutungen sind eines der alarmierenden Symptome von Lungenkrebs. Bei einer Arrosion großer Blutgefäße bei einem Patienten kommt es zunächst zu einer kleinen Blutentladung, die in kurzer Zeit zu starken Blutungen führen kann, die lebensbedrohlich sind.

Ein Nebeneffekt ist die Entwicklung einer Anämie und eine Schwächung des Immunsystems. Daher ist die Verwendung von Hämostatika besonders relevant.

Cetraria-Brühe

In der Volksmedizin hoch geschätzte isländische Tsetrariya, die im gewöhnlichen Volk als isländisches Moos bezeichnet wird. Diese Pflanze enthält B-Vitamine, Provitamin A, Fol- und Ascorbinsäure, Spurenelemente und biologisch aktive Substanzen.

Isländische Citraria hat eine immunmodulatorische, antitussive, wundheilende und umhüllende Wirkung.

Isländische Tetraria hat Thalli, die eine heilende Wirkung haben. Brühe Isländisches Moos wird zur Behandlung von Bronchitis, Lungenerkrankungen und Erkrankungen des Verdauungstrakts verwendet. In Kombination mit anderen Arzneimitteln wird einem Patienten mit Lungenkrebs ein Abkochen der getrockneten Pflanze verordnet.

Um die Brühe vorzubereiten, sollte:

  • ein paar Teelöffel zerkleinerte getrocknete Pflanze in einen Mörser geben und in eine Schüssel geben;
  • Rohstoffe gießen ein Glas gewöhnliches Wasser über Nacht. Am nächsten Morgen 10-15 Minuten unter einem Deckel bei ruhigem Feuer dämpfen, dabei darauf achten, dass es nicht kocht, dann filtern und abkühlen lassen.
  • 4-5 mal täglich ein paar Esslöffel einnehmen. Der Behandlungsverlauf ist auf drei Wochen ausgelegt. Wiederholter Kurs sollte in einer Woche wiederholt werden.

Tinktur aus Catarantus

In der Onkologie hat eine Pflanze, die als Quarantose bekannt und der Immergrün äußerlich ähnlich ist, breite Anwendung gefunden. Es wächst überall und hat heilende Eigenschaften, die sowohl traditionellen Heilern als auch Onkologen bekannt sind. Verwenden Sie zur Herstellung von Arzneimitteln für die Chemotherapie frische oder getrocknete Stängel und Blätter der Pflanze. Quarantos wird verwendet, um Tumore abzutöten und das Blut zu reinigen.

Aus den Teilen dieser giftigen Pflanze werden Präparate hergestellt, die bei der Behandlung aller Formen von Krebs, Geschwüren und Hämorrhoiden spürbare Wirkung zeigen. In der Volksmedizin wird eine Tinktur aus Quarantäne auf Wodka oder Alkohol verwendet.

Bereiten Sie es so vor:

  1. Die Blätter der Quarantäne müssen in eine dunkle Flasche gefüllt und anschließend im Verhältnis 1: 20 mit Wodka gefüllt werden. Die Infusion sollte eine Woche lang an einem dunklen Ort aufbewahrt werden. Danach gilt sie als beendet. Nehmen Sie 10 Tropfen in einem halben Glas Wasser.
  2. Die Blätter der Pflanze mit den Stielen gießen 70% Alkohol (2 Esslöffel pro 250 ml Wasser) und für 10 Tage an einen dunklen Ort. Ein vollständiger Behandlungsverlauf besteht aus zwei Phasen. Am ersten (21 Tage) sollte eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten eine Tinktur von 5 Tropfen in einem Löffel Wasser eingenommen werden. Erhöhen Sie in der zweiten Phase die Dosis auf 10 Tropfen und nehmen Sie das gleiche Muster.

Muskastika

Moschustinktur gilt als ein weiteres wirksames Mittel. Moschus ist eine stark riechende Substanz, die aus der Moschusdrüse eines kleinen Tieres, dem Moschushirsch, freigesetzt wird.

Moschus Moschus Hirsch ist ein wertvoller natürlicher Rohstoff, und Moschustinktur auf Wodka wird zur Behandlung von praktisch allen Arten von Krebs, Gehirnerkrankungen, Leber usw. verwendet.

Um eine moschusartige Tinktur herzustellen, nehmen Sie 5 g Moschus-Moschus-Hirsch-Pulver und 250 ml Wodka, legen Sie die Komponenten in ein Gefäß und lassen Sie das Produkt mindestens einen Monat lang an einem dunklen Ort. Die Tagesdosis überschreitet nicht die Dosierung von 5-10 Tropfen zweimal oder dreimal in einem Löffel Wasser.

Antitumor

Antineoplastika sind bei der Behandlung von Krebserkrankungen unverzichtbar. Die Entwicklung eines Tumors wirkt sich negativ auf den Zustand des Patienten aus und nimmt ihm die Kraft, die zur Bekämpfung der Krankheit erforderlich ist. Daher ist es ratsam, Volksheilmittel zu verwenden, um die Gesundheit zu erhalten und den Körper zu verjüngen.

Tinktur aus Safranwurzeln und Narben

Pflanzen mit solchen Eigenschaften sind Zamaniha und Safran oder Krokus. Aus der Wurzel des Köders sowie aus Narben von Krokus oder Safran werden Wasser- und Spirituosen zubereitet. Baman wirkt tonisierend und anregend, weil es eine Vielzahl von Heilstoffen enthält. Safran hat einzigartige heilende Eigenschaften und wird daher bei der Behandlung von Krebspatienten eingesetzt.

In einem Literglas die Hälfte der zerdrückten Wurzel zamanihi und ein weiteres Drittel, um Krokusnarben hinzuzufügen. Die Kräuter mit Ethylalkohol mischen und 15 Tage stehen lassen. Die Behandlungsdauer beträgt etwa zwei Monate, wenn Sie mehrmals täglich 15 Tropfen Tinktur vor den Mahlzeiten trinken (2-3).

Tinktur der Wurzeln von Heilkräutern

Nimm die Wurzeln der Pflanzen und mische sie in 4 Teile:

  • Engelwurz Wald;
  • vernetztes Astragalus;
  • Sophora vergilbt;
  • Amur-Samtrinde.

Zu dieser Komposition fügen Sie ein Stück Süßholzwurzel und 2 Teile der Rinde des Zimtbaums hinzu. Rohstoffe zur Hälfte in das Glas füllen und mit Alkohol auffüllen. Nehmen Sie nach zweiwöchiger Exposition das Standardschema.

Abkochen von Wurzeln

Die Topfwurzeln der Pflanzen untermischen:

2 Teile Flohsamen hinzufügen. Mischen Sie die Mischung über Nacht mit Wasser, kochen Sie sie morgens und dämpfen Sie sie 20 Minuten lang auf einem ruhigen Feuer. Filtriere die Mischung und nimm dreimal 50 ml pro Tag.

Schöllkraut-Tinktur

Dieses Mittel hilft bei der frühen Entwicklung des Tumors. Um dies zu tun, sollten Sie die Infusion aus der Berechnung dämpfen: einen Esslöffel Rohmaterial pro Tasse kochendem Wasser und 3-mal täglich 1-2 volle Löffel auftragen. Zu einem späteren Zeitpunkt Schöllkraut mit der Zugabe von Calendula und Brennnessel. Dieses Tool reduziert die Rate der Tumorentwicklung.

Propolis

Bienenprodukte und insbesondere Propolis werden häufig zur Behandlung von Krebs eingesetzt. Ein dreimonatiger Kurs wird als sehr effektiv angesehen, bei dem eine Propolis-Tinktur von 20% bis 40 Tropfen in einer halben Tasse Wasser eingenommen werden sollte.

Nehmen Sie es effektiv in Kombination mit Abkochung der Milchlorbeerkirsche.

Sie können einfach 2 g Geld für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten kauen. Der Kurs dauert 1,5 Monate.

Eine saure Umgebung ist für die Entwicklung von Krebszellen am förderlichsten. Es tritt im Körper aufgrund des Verzehrs von Nahrungsmitteln, der Entwicklung von Entzündungsprozessen usw. auf. Wenn der Urintest einen Durchschnittswert von 5,41 ergab, wird dies als Indikator für die Tumorentwicklung angesehen.

Verwenden Sie daher Backpulver, um die saure Umgebung in Körperflüssigkeiten zu neutralisieren. Es ist ausreichend, dreimal täglich ein Gramm dieses Produkts einzunehmen, um die Entwicklung von Krebszellen zu verringern.

Bei einer kritischen Abweichung von der Norm des PH-Index kann eine 4% ige Bikarbonatlösung intravenös (im Abstand von 4 Stunden) injiziert werden. Im Falle einer Überdosierung wird Soda leicht über die Harnwege ausgeschieden.

Video: Behandlung von Krebs mit Soda in allen Stadien der Krankheit

Dachsfett

Es wird vom Körper gut aufgenommen, daher wird es als vorbeugendes und tumorhemmendes Mittel verschrieben. Nehmen Sie dreimal täglich einen Esslöffel eine Stunde vor den Mahlzeiten ein.

Wegerich

Kochbananen-Abkochung verhindert das Entstehen und Wachstum des Tumors, weil es wertvolle Eigenschaften hat. Es wird als prophylaktisches oder therapeutisches Mittel verschrieben.

Dämpfen Sie einen Esslöffel Rohstoffe etwa zwei Stunden lang in 200 ml Wasser und nehmen Sie dann einen Esslöffel vor den Mahlzeiten 15 bis 20 Minuten lang ein.

Koche die gehackte Wegerichwurzel (1 Esslöffel) in 200 ml Wasser und dampfe eine Stunde lang. Trinken Sie dreimal täglich mit Hämoptyse über ein paar Esslöffel.

Süßholz

Süßholz ist eine weit verbreitete Pflanze mit einem breiten Wirkungsspektrum, einschließlich einer toxischen und entzündungshemmenden Wirkung.

In einen Topf mit 10 g Wurzel 200 ml kochendes Wasser gießen und kochen. Bestehen Sie auf einem ruhigen Feuer für eine halbe Stunde, filtern Sie und füllen Sie das Originalvolumen auf. Kurs: 1 Esslöffel 4-5 mal am Tag.

Aufgrund langjähriger Erfahrung ist zu bemerken, dass die Behandlung von Lungenkrebs mit Volksheilmitteln in den frühen Stadien der Entwicklung ein greifbares Ergebnis liefert und daher das Recht auf Existenz und Anerkennung hat.

Der Einsatz der traditionellen Medizin bei der Behandlung von Krebs ist in vielen Fällen wirksam. Wir sollten jedoch nicht vergessen, dass dies unter der strengen Aufsicht eines Onkologen erfolgen muss. Ansonsten kann diese Behandlung zu tödlichen Konsequenzen führen, anstatt sich zu verbessern.

Behandlung von Volksheilmitteln bei Plattenepithelkarzinomen

Es gibt viele Krebsarten auf der Welt, und eine davon ist eine nicht weniger gefährliche Krankheit wie Plattenepithelkarzinom. In diesem Artikel werde ich Sie über die Behandlung von Plattenepithelkarzinomen mit Volksheilmitteln erzählen.

Es gibt viele Rezepte aus Pflanzen, aber es gibt kein universelles Kraut für alle Krankheiten. Da jede Person individuell ist, braucht jede einen individuellen Ansatz, aber wie wir wissen, ist es nicht empfehlenswert, sich selbst zu behandeln. Jede Behandlung sollte unter Aufsicht eines Spezialisten oder, wie in unserem Fall, von mir - einem Phytotherapeuten oder einem meiner Kollegen - erfolgen. Dies ist eine der wichtigsten Regeln, bevor Sie mit der Behandlung von Plattenepithelkarzinomen mit Volksheilmitteln beginnen. Wenden Sie sich an einen Spezialisten, bevor Sie die im Artikel vorgeschlagenen Rezepte anwenden.

Die pflanzliche Behandlung von Plattenepithelkarzinomen ist ein mühsamer Prozess. Daher sollte die Behandlung mit Volksheilmitteln in der Anlage angewendet werden:

  • - eine Diät machen (Zucker, fetthaltige, würzige und geräucherte Lebensmittel sowie Fett und Alkohol ausschließen, Salz und Milchprodukte reduzieren oder eliminieren. Die Hauptnahrungsmittel des Patienten sind: Vollkorngetreide, frisch gepresste Säfte (Karotten, Kürbis, Apfel usw.) Rote Beete gewinnt an Wert, wenn sie etwas länger ist) und dämpft Gemüse (aber Sie können es schmoren oder roh machen).Entfernen Sie NICHT grünen Tee, Bohnen und Viburnum.
  • - Reinigung des Verdauungstrakts und des Darms;
  • - die Verwendung von empfohlenen Tinkturen;
  • - Duschen und Verwenden von Tampons;
  • - Verwendung von Schutzreinigungsmitteln;
  • - Erhöhen Sie die Immunität.

Nicht selten wird die Behandlung von Plattenepithelkarzinomen mit Volksheilmitteln mit einer Chemotherapie kombiniert (ausgenommen giftige Tinkturen wie Hemlocktinktur).

Bei Plattenepithelkarzinomen der Gebärmutter werden die folgenden Methoden der Spülung angewendet:

  • -Alkohol Tinktur von Calendula. Die Tinktur wird 1: 1 mit Wasser verdünnt und vor dem Schlafengehen mindestens eine Woche lang geduscht.
  • -Sauerampferblüten - Die Blüten werden in 1,5 Liter kochendem Wasser gebraut, 30 Minuten stehengelassen, filtriert und mit einer warmen Lösung übergossen. Die Dauer des Eingriffs beträgt 7 Tage.
  • -Eukalyptus-Infusion. Tinktur mit kochendem Wasser verdünnt: 1 TL. Tinktur aus einem Glas Wasser
  • -Badana-Brühe. 2 EL. Badana Rhizome gießen ein Glas kochendes Wasser, bestehen eine halbe Stunde, Filter.

-Wermut. 100 gr. zerkleinerte Kräuter gießen 70% Alkohol (0,5 l), eine Woche lang an einem dunklen Ort reinigen. Nehmen Sie dann vor dem Essen 20 Tropfen 3 p. / Tag ein.

Darüber hinaus kann die Infusion zum Spülen verwendet werden: ein Esslöffel in einem Glas warmem Wasser.

-Die Geldbörse eines Hirten oder die Menschen sind "Nagetiere" (zur Blutreinigung).

In 0,5 l. 70% Alkohol gemischt mit 100 gr. Kräuter, eine Woche lang an einem kühlen, dunklen Ort verstecken, dann abtropfen lassen und innerhalb von 25 Tropfen 3 p./Tag verzehren. vor dem Essen.

- Sammlung von Kräutern für Plattenepithelkrebs: Kamille 50 Gramm, Kochbanane 50 Gramm, Minze 50 Gramm, alle mit 1,5 Liter kochendem Wasser gedämpft. Eingehüllt, bestehen Sie auf einer Stunde, trinken Sie 3 Tage lang jede Stunde.

- Ringelblume und Kürbiskerne.

Mahlen Sie Ringelblumen und Kürbiskerne, zu gleichen Teilen mit Honig (1: 1: 1) vermischt, nehmen Sie 1 EL. l 5 mal am Tag mit Wasser.

- Junge Walnüsse (Milch), bestehen auf reinem Flugbenzin im Verhältnis 1: 4 und bestehen auf 40 Tagen. Infusionsgetränk 2 mal täglich vor den Mahlzeiten, müssen Sie mit 5-10 Tropfen beginnen. Die Dosis wird auf 1 TL erhöht. Der Verlauf der Behandlung für einen Monat, nach der ersten Woche Pause, und wieder der Verlauf.

-Auch bei der Behandlung von Plattenepithelkarzinomen können Sie eine Mischung aus: 1,5 kg Honig, 850 ml Wein aus Weintrauben und nur 850 ml Aloe-Saft zubereiten. Die Zutaten werden gemischt, auf einem kleinen Feuer erhitzt, unter ständigem Rühren 5 Tage lang an einem dunklen Ort versteckt.

Trinken Sie in den ersten 5 Tagen 3-5 mal täglich einen Teelöffel, nachdem Sie die Dosis für das Esszimmer erhöht haben, und nehmen Sie sich viel Zeit.

Behandlung von Plattenepithelkarzinomen mit Hemlocktinktur

Wir wenden uns nun der Behandlung der Plattenepithelonkologie mit Hemlocktinktur zu. Diese Tinktur ist eine natürliche Chemotherapie, es kann gesagt werden, sparsame Chemotherapie. By the way, während der Passage der Chemotherapie wird nicht empfohlen, Hemlocktinktur zu nehmen. Tinktur zur Behandlung nur aus frischen Rohstoffen (Blütenstände von Pflanzen oder grünen Körnern). Die Tinktur sollte nach Maus riechen. Dieser Geruch ergibt das Alkaloid Conyin, das in seiner reinen Form giftig ist. Bei Plattenepithelkarzinomen kann eine Hemlocktinktur nach der Slide-Methode oder der therapeutischen Dosismethode entnommen werden. Die erste Methode ist sanft, die zweite ist intensiv. Die erste Methode wird angewendet, wenn der Körper geschwächt ist, die zweite - wenn er stark ist und die Krankheit ihre Kraft noch nicht vollständig ausgeschöpft hat. Ich werde Ihnen in einem persönlichen Gespräch mehr über die Tinkturbehandlung des Hemlock-Plattenepithelkarzinoms erzählen.

Auch zu den giftigen Tinkturen gehören solche Tinkturen wie Tinktur aus Aconit Dzhungarsky, Tinktur aus Cocklebone, Tinktur aus Pilz, Tinktur aus Celandine. Diese Tinkturen werden auch zur Behandlung von Plattenepithelkarzinomen durch Volksheilmittel verwendet, jedoch nur, wenn Sie einen Kräuterkundler oder einen Kräuterkundler konsultieren!

Und so unter der Zusammenfassung:

Die Behandlung von Plattenepithelkarzinomen mit Volksheilmitteln und -methoden sollte unter Aufsicht eines Spezialisten durchgeführt werden, wobei die Vernachlässigung der Krankheit und die Merkmale des Organismus, das Alter und andere Krankheiten der behandelten Person zu berücksichtigen sind und vor allem eine umfassende Behandlung unter Einnahme von Tinkturen, Heilkräutern und Duschen erfolgen sollte. Denn nur eine komplexe Behandlung führt zu einem guten Ergebnis und ist effektiver.

Aus diesem Grund empfehle ich dringend, mich oder einen anderen Kräuterkenner zu kontaktieren, bevor Sie mit einer Behandlung mit Menschen beginnen.

Lungenpleuritis in der Onkologie

Am häufigsten ist Pleuritis in der Onkologie exsudativ. Dies bedeutet, dass die Niederlage der Pleura mit einer verstärkten Bildung von Pleuraflüssigkeit einhergeht.

Bei anderen Erkrankungen ist die Pleuritis fibrosierend (trocken) und durch eine Verdickung der Pleura mit Fibrinablagerung gekennzeichnet.

Pleuritis wird als entzündlicher Prozess der Pleura bezeichnet. Die Pleura wird durch ein Paar Blätter dargestellt, von denen eines die Oberfläche der Lunge auskleidet und das zweite die Brust von innen bedeckt.

Auf der Lunge - das viszerale Blatt und auf der Brustoberfläche - das parietale Blatt. Zwischen ihnen befinden sich normalerweise ein bis zwei ml Flüssigkeit.

Onkologische Pleuritis entsteht durch Metastasierung von Tumoren verschiedener Lokalisationen, oder es tritt die Entwicklung von Pleurakarzinomen auf.

Die häufigste Läsion der Pleura, mit der Entwicklung von Pleuritis, entwickelt sich mit:

  • Brustkrebs;
  • Lungenkrebs;
  • Eierstockkrebs.

Die Entwicklung von Pleuritis tritt selten auf bei:

  • Tumoren im Magen;
  • Onkologie der Bauchspeicheldrüse;
  • Malignität im Dickdarm;
  • Tumoren in der Bauchspeicheldrüse;
  • Hauttumoren - Melanom.

Die Entstehung eines Tumors der Pleura ist eine sehr seltene Erkrankung, das sogenannte Pleuramesotheliom.

Wenn sich der Tumor auf die Pleura ausbreitet, tritt eine Erhöhung der Permeabilität der Pleuraschichten auf.

Die Lymphdrainage ist gestört und Flüssigkeit sammelt sich in der Pleurahöhle.

Eine Verletzung der Lymphdrainage führt zur Ausbreitung der Metastasierung des Tumors auf die Lymphknoten, die sich im Mediastinum befinden.

Die Ansammlung von Flüssigkeit in der Pleurahöhle kann sich langsam oder schnell entwickeln. Dies hängt von der Schwere des Prozesses ab.

Der Lungentumor kann sich nicht nur durch Metastasen, sondern auch durch Keimen in der Pleura aus dem Lungengewebe ausbreiten.

Gleichzeitig wächst die Pleuritis schneller und dementsprechend nimmt die Schwere der Pleursymptome rapide zu.

Beim Keimen aus der Lunge in die Pleuraflüssigkeit wird häufig die hämorrhagische (Blut-) Komponente gefunden.

Symptome der Krankheit

Wenn sich infolge einer Metastasierung eine Pleuritis entwickelt, nehmen die Symptome allmählich zu. Bei einer kleinen Ansammlung von Flüssigkeit ist der Patient besorgt über einen Husten, meist trockener Natur.

Bei Anstrengung kann es zu einer leichten Atemnot kommen.

Mit fortschreitender Entwicklung der Erkrankung kommt es zu einem Anstieg der Pleurafluidmenge. Dies führt zu einer Kompression der Lunge.

  • Der Patient hat vermehrt Kurzatmigkeit, es erscheint schon und alleine. Bei waagerechter Position steigt sie an, so dass die Patienten sogar in der "halb sitzenden" Position schlafen.
  • Die Häufigkeit von Atembewegungen nimmt zu;
  • Zyanose (Zyanose) des Nasolabialdreiecks tritt auf, was auf einen Sauerstoffmangel im Gewebe hinweist;
  • Der Puls nimmt zu;
  • Schwellung der Halsvenen aufgrund der Schwierigkeit des Ausflusses aufgrund der großen Menge an Pleuraflüssigkeit;
  • Einschränkung des Bewegungsvolumens der Brust beim Einatmen;
  • Erhöhte Körpertemperatur während der Entwicklung von Vergiftungen;
  • Schmerzen beim Einatmen in die Brust. Mit der Ausbreitung von Lungentumoren sind die Schmerzen ausgeprägt. Es kann die Verwendung von starken Schmerzmitteln erforderlich sein, möglicherweise sogar die Behandlung mit narkotischen Analgetika.

Diagnose von Beschwerden

Die Behandlung einer Krankheit beginnt mit ihrer genauen Diagnose.

Die wichtigsten Untersuchungsmethoden:

  • Röntgenuntersuchung der Brust. Sie können die Ansammlung und den Flüssigkeitsstand in der Pleurahöhle sehen. Verdrängung des Mediastinums mit starkem Erguss. Eine Kompression des Lungengewebes wird ebenfalls festgestellt;
  • Computertomographie. Hier können Sie den Schweregrad und die Häufigkeit des Prozesses beurteilen.
  • Manchmal benutzen sie Brustultraschall;
  • Diagnostische Punktion (Punktion) der Pleurahöhle. Durchgeführt, um die Zusammensetzung der Pleuraflüssigkeit zu studieren. Ermöglicht es Ihnen, die Art der Pleuritis zu bestimmen;
  • Pleurabiopsie zur Klärung der Diagnose und Bestimmung der Art des Tumorprozesses;
  • Jetzt ist es möglich, Video-Thorakoskopie durchzuführen. Es wird durchgeführt, wenn mit Hilfe anderer Methoden keine genaue Diagnose erstellt wird.

Was ist zu tun, um die Krankheit zu bekämpfen?

Die Behandlung der Metastasierung erfolgt nicht nur bei Tumoren der Pleura, sondern steht auch im Vordergrund.

Pleurozentese - Entfernung von Flüssigkeit aus der Pleurahöhle. Gleichzeitig wird Dyspnoe beseitigt, der Allgemeinzustand verbessert, das Lungengewebe wird begradigt.

Chemotherapie-Behandlung. Vielleicht auf zwei Arten:

In Form von Systemnutzung. Mit einer systemischen Behandlung können 60 Prozent der Tumoren beseitigt werden. Die Behandlung durch Injektion des Arzneimittels in die Pleurahöhle ist eine intrapleurale Behandlung.

Gleichzeitig wird das Tumorwachstum unterdrückt und es entsteht eine unspezifische Entzündung, die zum Spleißen der Pleura-Blätter führt.

All dies erlaubt keine Ansammlung von Ergüssen in der Höhle. Dieser Typ tritt häufiger auf, wenn sich der Tumor hauptsächlich oder nur im Pleura-Gewebe befindet.

Dieser Vorgang wird Pleurodese genannt. Durchgeführt mit den folgenden Drogen:

  • Mittel, die eine unspezifische Verhärtung verursachen: Antibiotika aus der Tetracyclingruppe. Sie werden während der Drainage der Pleurahöhle verabreicht.
  • Mittel mit zytostatischer Wirkung (Etoposid, Cisplatin, Bleomycin).

Sie verursachen Gerinnung und lokale Antitumorwirkung. Oft entwickelt ihre Verwendung Nebenwirkungen in Form von Schmerzen.

Viele Patienten verwenden eine gesunde Lebensweise bei der Behandlung von Tumoren. Es ist jedoch nicht nur erforderlich, die im HLS veröffentlichten Rezepte einzuhalten und auszuführen, sondern die Behandlung eines Tumors sollte umfassend durchgeführt werden.

Die in der gesunden Lebensweise beschriebenen Methoden schließen Methoden zur Behandlung der traditionellen Medizin nicht aus.

Ein kompetenter Onkologe kann vorschlagen, welche Rezepte zur Behandlung eines gesunden Lebensstils angewendet werden können und welche nicht.

Hier sind einige Rezepte aus einem gesunden Lebensstil:

  • Tinktur mit Jungar-Aconitum hat eine Antitumorwirkung. Akzeptiert in Form von Reiben und innen.
  • Massieren Sie den Brustkorb mit ätherischem Öl, wobei Sie den Herzbereich aussparen. Verbessert die Atmung, die Durchblutung.

Diese Empfehlungen tragen erheblich zur Linderung des Zustands des Patienten bei.

Um die Temperatur zu senken, empfiehlt eine gesunde Lebensweise:

  • Reiben mit einer Lösung von Alkohol und Wasser;
  • Aufguss von Lindenblüten;
  • Infusion von Kamillenblüten.

Um die Entstehung von Ergüssen zu reduzieren, empfiehlt HLS:

  • Aufgüsse von Schachtelhalm;
  • Infusion der Wurzel der Bluebush Taube;
  • Infusionswurzel Devyasila.

Es wird empfohlen, eiweißreiche Lebensmittel zu sich zu nehmen, da im Krankheitsfall ein hoher Eiweißverlust vorliegt.

Lungenkrebs mit Metastasen

Lungenkrebs ist nicht nur eine onkologische Erkrankung, die eines der wichtigsten menschlichen Organe betrifft. Dies ist ein ernstes soziales Problem. In Russland nimmt Lungenkrebs unter den onkologischen Erkrankungen den ersten Platz ein. Männer leiden dreimal häufiger an Lungenkrebs als Frauen. Die Ursachen für Lungenkrebs sind nicht viele. Dies können humane Papillomviren, Radon - ein geruchloses und farbloses Gas, Asbest, Staubpartikel aus der Luft und natürlich Tabak sein.

Die Hauptursache für Lungenkrebs ist das Rauchen.

Rauchen gilt als Hauptursache für Lungenkrebs. In Zigarettenrauch sind mehr als 60 Schadstoffe von Karzinogenen enthalten, darunter die gefährlichsten: Benzopyren, Radonisotope, Nitrosamin. Es wurde nachgewiesen, dass Nikotin die Schutzeigenschaften des Immunsystems vermindert und das Risiko für Lungenkrebs erhöht. Studien haben gezeigt, dass in Industrieländern die Ursache der Krankheit mit einem tödlichen Ausgang in 90% durch Rauchen verursacht wird. Mit zunehmendem Alter steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Menschen an Lungenkrebs leiden.

Für Nichtraucher kann die Ursache von Lungenkrebs das sogenannte Passivrauchen sein - das Einatmen von Tabakrauch eines anderen Rauchers. Einige Forscher argumentieren, dass das Ausatmen von Rauch beim Rauchen gefährlicher ist als das Atmen direkt von einer Zigarette. Ungefähr 15% der Lungenkrebspatienten haben noch nie geraucht.

Stadium Lungenkrebs

In Russland wird Lungenkrebs in vier Stadien eingeteilt.

In der ersten Phase überschreitet der Tumor nicht 3 cm und befindet sich in einem der Segmente der Lunge. Derzeit gibt es keine Metastasen.

Das zweite Stadium ist die Zunahme des Tumors auf 6 cm und das Auftreten einer einzelnen Metastasierung.

Im dritten Stadium wandert der Tumor unter Ausbreitung der Metastasierung in den nächsten Teil der Lunge.

Das vierte Stadium - der Tumor breitet sich auf benachbarte Organe aus.

Die ersten Anzeichen von Lungenkrebs sind Husten, Hämoptyse, Atemnot und Brustschmerzen. Die Behandlung von Lungenkrebs kann chirurgisch, Strahlentherapie, Chemotherapie durchgeführt werden. In der letzten Phase, in der die Möglichkeit einer Krebsbehandlung erschöpft ist, wird eine palliative Behandlung durchgeführt. Es soll den Zustand unheilbarer Patienten lindern und umfasst: Schmerzlinderung und psychologische Unterstützung.

Behandlung von Lungenkrebs durch Volksheilmittel

Zur Vorbeugung und Behandlung von Umweltkrankheiten bietet die traditionelle Medizin viele verschiedene Kräuter und Methoden an. Alle getrockneten Kräuter können problemlos in Apotheken gekauft oder auch einzeln gesammelt und getrocknet werden. Hier ist nur ein kleiner Teil der Rezepte von denen, die traditionelle Medizin angesammelt haben.

- Hacken und mischen Sie 50 g Blätter und 50 g Brennnesselwurzeln. 3 EL. Löffel der Mischung gießen eine halbe Tasse kochendes Wasser und bestehen 3 Stunden. Nehmen Sie viermal täglich eine halbe Tasse vor den Mahlzeiten ein.

- Frischen roten Rübensaft auspressen. In gleichen Mengen mit Honig mischen. 3 mal täglich vor den Mahlzeiten eine halbe Tasse einnehmen.

- 1 EL brauen. Löffel getrocknete zerkleinerte Blätter der Banane. Bestehen Sie auf 2 Stunden. Belastung. Trinken Sie 1 EL. Löffel für 20 Minuten vor den Mahlzeiten 3 mal am Tag. Sie können Honig hinzufügen.

- 3 EL. Einen Löffel gehacktes Gras, Mist, einen halben Liter Wasser und 5 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen. Anschließend verpackt 2 Stunden ziehen lassen. Trinken Sie dreimal täglich eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.

- 20 g Engelsdrossel hacken und einen Liter kochendes Wasser einschenken. Bestehen Sie auf einem dunklen, warmen Ort für 2 Stunden. Abgießen und dreimal täglich 1 Glas anstelle von Tee trinken.

- Infusion von Schöllkraut. Die Pflanze ist giftig, stellen Sie also sicher, dass es keine Überdosierung gibt. Nehmen Sie 1 EL. Löffel und brauen in einem halben Liter kochendem Wasser. An einen warmen, dunklen Ort stellen. Bestehen Sie auf 2 Stunden. Nehmen Sie 1 EL. Löffel 3 mal am Tag.

- Thymian kriecht. Diese Pflanze ist nicht giftig, kann aber nicht lange eingenommen werden. 1 EL brauen. gehackte Kräuter in ein Glas kochendes Wasser geben. Bestehen Sie darauf, dass der Deckel 2 Stunden lang geschlossen bleibt. Nehmen Sie 1 EL. Löffel 3 mal am Tag.

Onkologische Erkrankungen gehören zu den gefährlichsten und am schwierigsten zu heilenden Krankheiten. Daher ist es wichtig, sich regelmäßig einer ärztlichen Untersuchung zu unterziehen.

Ursachen von Lungenmetastasen

Der Tumorfokus enthält Millionen von Zellen bösartigen Ursprungs in seinem Gewebe. Darüber hinaus besteht eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass ein Teil des Fokus zusammen mit den Strömen von Lymphe und Blut abbricht und sich im ganzen Körper ausbreitet.

Einfach ausgedrückt, die Lunge kann Krebs von jedem Organ metastasieren. Am häufigsten treten Lungenmetastasen jedoch bei folgenden Krankheiten auf:

  • Speiseröhrenkrebs;
  • Darmkrebs;
  • Magenkrebs;
  • Prostatakrebs;
  • Leberkrebs;
  • Nierenkrebs;
  • Blasenkrebs;
  • Brustkrebs (Brustkrebs, Brustkrebs);
  • Darmkrebs.

Auch Metastasen in der Lunge können Hautmelanome verursachen.

Symptome von Lungenmetastasen

Anzeichen von Lungenmetastasen können sich auf sehr schmerzhafte und starke Weise manifestieren, einschließlich:

  • Steifheit und Schmerzen in der Brust;
  • Husten mit Auswurf und Blut;
  • Kurzatmigkeit;
  • anhaltender Husten.

Diese Symptome stehen auch in vollem Einklang mit Anzeichen von Primärkrebs in der Lunge.

Diese Symptome sind auf Begleitinfektionen und Entzündungen der Brust und nicht auf den Tumor selbst zurückzuführen.

Solche Beschwerden sind ein eindeutiger Grund für die Durchführung von Untersuchungen zum Nachweis eines sekundären Tumors in der Lunge, da die primären in der Regel asymptomatisch sind.

Die Diagnose von Lungenmetastasen wird durch die folgenden medizinischen Studien durchgeführt:

  • Röntgen (auf dem Röntgenbild können Sie den Ort und die Größe des Tumors bestimmen);
  • Computertomographie CT (durchgeführt mit einem speziellen Farbstoff);
  • Magnetresonanztomographie (durchgeführt ähnlich wie CT).

Die kostengünstigste und populärste Forschung ist die Ultraschalldiagnostik des Ultraschalls.

Behandlung von Lungenmetastasen

Wenn wir über Metastasen in der Lunge sprechen, bedeutet dies, dass der Patient im onkologischen Krankenhaus oder im Krebszentrum beobachtet wird, wo jeder Krebs gemäß der internationalen Kategorie TNM klassifiziert wird.

Wenn der Krebspatient nicht operiert, kann der Schluss gezogen werden, dass er bereits mit dem dritten Stadium des Krebses fertig ist oder das vierte Stadium (nicht operierbar) der Lungenmetastasen begonnen hat. In diesem Fall kann die Prognose nur vom behandelnden Onkologen gestellt werden, da der Krebs vorübergehend sein oder mehrere Jahre anhalten kann.

In Routinesituationen führen Metastasen in der Lunge jedoch zu einem sehr geringen Prozentsatz des Patientenüberlebens: nur zwei bis drei Monate.

Was sind die Metastasen in der Lunge und der Wirbelsäule

Metastasen treten als multiple Herde von Primärtumoren auf, aber ihre histologische Struktur ist alle gleich.

Metastasen äußern sich in häufigen Krebssymptomen und einer Fehlfunktion des betroffenen Organs.

In diesem Fall ist eine immunhistochemische Untersuchung mit Untersuchung des Biopsiematerials erforderlich.

Wie man Krebs mit Lungenmetastasen heilt

Zur Behandlung sollte die Art des Ortes und der Quelle des metastasierenden Tumors ermittelt werden. Darüber hinaus ist es notwendig, die Anzahl der Metastasen und ihre Größe zu schätzen. Ein wichtiges Stadium der Diagnose ist die korrekte Bestimmung der Hauptparameter des Tumors sowie dessen genaue Lokalisation.

In diesem Fall werden folgende Behandlungsmethoden angewendet:

  • Laserresektion;
  • Chirurgie;
  • Radiochirurgie;
  • Strahlentherapie;
  • Chemotherapie;
  • Hormontherapie;
  • endobronchiale Brachytherapie.

Lungenmetastasen 4. Grades sind die am schlechtesten behandelten.

Zwar gibt es heute neue Behandlungsmethoden:

  • Neutronenstrahlung;
  • Gammastrahlung.

Diese Methoden befinden sich jedoch noch in der Entwicklung, und es ist noch zu früh, um konkrete Aussagen über ihre Wirksamkeit zu treffen.

Wie man Knochenmetastasen bei Lungenkrebs behandelt

Am häufigsten beginnt Krebs seine Metastasen von einem unentdeckten primären Krankheitsschwerpunkt aus.

Knochenskelettläsionen sind die bevorzugte Manifestation des multiplen Myeloms.

Metastasen bei Lungenkrebs treten häufig auf:

  • in der Wirbelsäule;
  • in den Knochen des Hüftgelenks;
  • in den Rippen.

Wirbelsäulenmetastasen treten durch den venösen Plexus vertebralis auf, nicht durch das Kreislaufsystem. Dann dringen Metastasen durch die Venen in das Gehirn und die Knochen des Beckens ein.

Metstase-Sarkome können in das Gewebe des Epikards, der Aorta, eindringen und das Lungenparenchym und die Lymphknoten durchdringen.

Fernmetastasen sind viel seltener.

Die Behandlung erfolgt nach den allgemeinen Regeln unter Berücksichtigung aller möglichen Komplikationen und individuellen Fähigkeiten des Körpers.

Volksheilmittel bei der Behandlung von Lungenmetastasen

Obwohl die Behandlung von Volkskrankheiten bei Krebs von Ärzten nicht begrüßt und sogar als gefährlich eingestuft wird, werden wir Ihnen kurz einige grundlegende Mittel vorstellen:

  • ein Aufguss aus Blüten, Beeren und Zweigen von Viburnumrot;
  • Infusion von Blättern und Wurzeln der Brennnessel;
  • frischer roter rübensaft zu gleichen teilen mit honig vermischt.

Volksrezepte

Es geschah im Februar 1993. Die Frau kam nicht aus der Nachtschicht. Als ich bei der Arbeit ankam (und wir arbeiteten im selben Unternehmen), erzählte uns ihre Freundin mit Tränen, dass ihre Frau krank wurde und der Krankenwagen sie wegbrachte.

Ich rief im Krankenhaus an, konnte aber nichts erklären. Und am nächsten Tag berichteten sie, dass sie mich ins regionale Krankenhaus geschickt hatten.
Aber auch dort blieb sie nicht lange - sie wurde in eine Tuberkulose-Apotheke geschickt. Und von dort wurde seine Frau direkt in das Onkologische Krankenhaus gebracht.
Als meine Tochter und ich im Onkologie-Krankenhaus ankamen, waren wir entsetzt. Seit zwei Tagen hat es sich bis zur Unkenntlichkeit verändert. Unter Tränen sagte sie, dass sie Krebs der rechten Lunge im 3. Stadium habe. Die Größe des Tumors beträgt 13 Zentimeter (130 mm). Ich sprach mit meinem Arzt und er sagte, dass sie die Operation nicht durchführen würden. Es gab nur eine positive Sache - sie hatte keine Metastasen.

Danach erhielt seine Frau fünf Chemotherapie-Kurse und vier Bestrahlungen. Der Tumor ist auf 5 cm (50 mm) geschrumpft.
Nach der fünften "Chemie" dachte niemand, dass sie überleben würde. Mehr als drei Tage konnte sie nichts essen. Nach dem Essen öffnete sich das Erbrechen und alles, was sofort gegessen wurde, "ging aus". Verwandte, Freunde kamen. Alle hatten Mitleid mit ihr, sympathisierten. Und sie hat nur geweint.
Und dann habe ich beschlossen, dass wir sie nur mitleidig in den Sarg fahren würden (obwohl alle bereits entschieden haben, dass die Tage gezählt sind).

Und als ich am vierten Tag von der Arbeit nach Hause kam, fragte ich direkt: "Willst du leben?" Zu dem mich meine Frau herunterlud, dass sie trotzdem bald sterben würde. Und ich bin noch jung und sollte eine gute Frau heiraten, die unsere Kinder nicht beleidigen und mich lieben würde. Nach solch einem "Testament" fragte ich meine Frau: "Nun, okay, du wirst sterben, aber willst du die Enkel nicht sehen? Schließlich ist weder unser Sohn noch unsere Tochter verheiratet. Glaube, dass unsere Enkel nicht du sein werden, sondern jemand anderes Um eine Frau als Großmutter zu bezeichnen. Also hör auf herumzublödeln und lass uns zusammen mit dieser Geißel kämpfen. " "Aber wie?", Fragte sie, "ich werde die sechste" rote Injektion "nicht überleben (wie sie in der Onkologie die Injektion des Chemotherapeutikums nannten)."

Und dann begannen wir mit der populären Behandlung von Lungenkrebs.

Dann werde ich unsere Behandlung beschreiben.

Cremiges (hausgemachtes) Öl und Propolis im Verhältnis 1: 1.

Im Dampfbad erhitzen, bis es geschmolzen ist. Rühren, bis alles glatt ist. Ständig umrühren, um abzukühlen. Lagern Sie die fertige Mischung in einem Glasbehälter in einem schwarzen Beutel (aus Fotopapier), damit es dunkel und kühl ist.
1 Teelöffel morgens auf leeren Magen 30 Minuten vor den Mahlzeiten einnehmen.
Für eine Behandlung werden 100 g Propolis und Öl verwendet. Nach dem "Aufessen" machte diese Portion eine Pause von 10-12 Tagen und alles wurde noch einmal wiederholt.
5 Behandlungskurse durchgeführt.

Beliebte Behandlung von Lungenkrebs. Regenwürmer

Nimmt 1 Glas Regenwürmer. Spülen Sie sie in Wasser ab (und halten Sie es ein wenig, damit die Erde austritt. Reinigen Sie die Würmer in einem Literglas und gießen Sie 0,5 Liter Wodka ein (Sie können Mondschein verwenden). Bestehen Sie drei Wochen lang auf einem dunklen Ort und praktisch ist die Lösung sauber.) Nehmen Sie diese Proteinlösung 1 Teelöffel pro Tag.
Hat solche 2 Kurse bestanden. Als ich herausfand, was wir taten, weigerte sie sich zu trinken.

Die Verwendung von Hemlock bei der Behandlung von Krebs

Über Schierling habe ich in Belokurikha gelernt. Ebenda kaufte das Buch von Sergey Valerievich Korepanov "Pflanzen in der Krebsprävention", in dem die Behandlung von giftigen Kräutern gut beschrieben ist.
25 gr. Samen gießen 500 Gramm. Wodka, bestehen 10 Tage.
1-mal täglich 1 Tropfen Wasser einnehmen (morgens auf leeren Magen 30 Minuten vor den Mahlzeiten) und täglich 1 Tropfen zu 40 Tropfen pro Dosis hinzufügen. Dann starten, ebenfalls 1 Tropfen auf 1 Tropfen fallen lassen. Pause 1 Monat.
Hemlock wird immer mit Wasser eingenommen. Von 1 bis 12 Tropfen - 100 gr. Wasser, 13-25 Tropfen - 150 gr. Wasser, 26-40 Tropfen - 200 gr. Wasser.
Sie müssen Ihren Zustand überwachen: Wenn bei 25 bis 30 Tropfen Vergiftungserscheinungen auftreten (Übelkeit, Schwindel, Beinschwäche usw.), müssen Sie die Dosiserhöhung abbrechen und sofort beginnen, auf 1 Tropfen abzunehmen. Ein Behandlungszyklus reicht nicht aus. Sie müssen 2-3 gehen. Wir haben 3 Kurse bestanden.

Volksbehandlung von Lungenkrebs Wulstling

Nehmen Sie den mittelroten Pilzpilz zusammen mit der Wurzel. Crumble (nicht geschnitten) und bis zu einem halben Liter Glas gelegt, gießen 250 Gramm. Wodka und schließen Sie den Deckel. Wickeln Sie das Glas in einen dunklen Lappen und legen Sie es 5 Tage lang an einen warmen, dunklen Ort. Dann auspressen und in ein 3-Liter-Glas filtrieren (der Kuchen wird herausgeworfen). Gießen Sie kochendes Wasser über dieses Gefäß und wickeln Sie es 9 Tage lang in einen dunklen Lappen an einem warmen, dunklen Ort.
Trinken Sie 0,5 Gläser 30 Minuten vor den Mahlzeiten, bis Sie die gesamte Infusionsdose getrunken haben.
Meine Frau trank ihr erstes Glas, aber als sie sah, dass ich Giftpilze kochte, weigerte sie sich rundweg zu trinken. Sie sagte, dass ich sie vergiften will. Und bis ich selbst ein halbes Glas getrunken habe, habe ich nicht getrunken. Der Geschmack des Getränks entspricht in etwa dem von Kombucha: etwas sauer. Ich habe 2 Dosen getrunken.

Volksbehandlung von Lungenkrebs Klette

Im Herbst Klettenwurzeln ausgraben, vom Boden säubern (mit einer Zahnbürste, aber nicht waschen). In 2-3 mm dicke "Stücke" schneiden und trocknen.
Bestehen Sie auf Wodka: 50 gr. wurzel auf 500 gr. Wodka für 10-12 Tage. Trinken Sie dreimal täglich einen Teelöffel 20-30 Minuten vor den Mahlzeiten.
Wenn Sie dringend brauchen, dann machen Sie ein Abkochen der Wurzel. Auch aus Pfingstrose machen.

Beliebte Behandlung von Lungenkrebs Rüben

Trinken Sie Rübensaft (Auspressen auf einer Saftpresse) 50-100 gr. vor den Mahlzeiten. Wenn es schwierig ist, einen Rübensaft zu trinken, können Sie ihn mit Karottensaft (1: 1) oder mit 100 g Karottensaft trinken. Übermorgen.

Behandlung von Lungenkrebs mit Ringelblumen

Mit Nikotinsäure vermischtes Ringelblumenblütenpulver ist Teil des „CN“ -Präparats, das bei inoperablen Krebsarten, insbesondere des Magen-Darm-Trakts, angewendet wird.
Sie nahmen 1 EL. Löffel frische Orangenblüten von Calendula, goss ein Glas kochendes Wasser, bestand darauf, 20-25 Minuten. 2-3 mal am Tag ein Glas gesägt.

Volksbehandlung von Lungenkrebs ASD-2 (Fraktion-2)

Beim Tierarzt gekauft. Der Empfang begann mit 1 Tropfen (ohne Öffnen der Flasche wurde der Korken mit einer Spritze aufgefangen). In einem Esslöffel Milch verdünnt. Sie konnte aber nur 5 Tage dauern (erreichte 5 Tropfen). Konnte da nicht Der Geruch ist schrecklich. Obwohl ein Verwandter 20-25 Tropfen und zurück erreichte. Sie sagte, man könne sich an den Geruch gewöhnen. Wenn du leben willst.

Vom Autor: Ich hatte eine Metastasierung der Lunge (es gab 3 große Metastasen von je 1 in beiden Lungen und eine in den Lymphknoten der Lunge, also eine Streuung von kleinen Metastasen), die jeweils 2,5 Kubikmeter betrug. ASD -2 (in einer Spritze) 180 g Wasser morgens und abends. (Gesamtmenge pro Tag 5 Kubikmeter oder 200 Tropfen) Für den Monat der Verabreichung blieb keine Spur von Metastasen übrig. Der Onkologe verglich zwei Computertomogrammbilder und wiederholte, dass es unmöglich, aber wahr sei!

Es wurde auch Timalin (in Ampullen) eingenommen. Auf Kurs 5 - 10 Ampullen. In Apotheken verkauft. Wie man eintritt - es steht in der Anleitung.

Alfit-Immunmodulation
"Alfit-1" (morgens) und "Alfit-2" (abends) - diese immunmodulierenden Kräuterpräparate stärken das Immunsystem. Jede Packung enthält 30 Tabletten-Briketts (berechnet für einen Monat). Gießen Sie das Brikett mit einem Glas kochendem Wasser und trinken Sie es nach dem Abkühlen.

Beliebte Behandlung von Krebs ist nicht nur Lunge, geeignet für die Behandlung aller Arten von Krebs - "Sieben Gläser"

Die Zusammensetzung der "Sieben Gläser" besteht aus sieben Komponenten - alles in einem Glas (250 g): Rettichsaft, Knoblauchsaft, Zitronensaft, Karottensaft, Wein "Cahors", Honig, Rübensaft. Alle Komponenten werden gemischt und im Kühlschrank in einem Glasbehälter aufbewahrt. 3 mal täglich 50 ml einnehmen.
Verbringen Sie im Laufe des Jahres mindestens 5 dieser Kurse mit Pausen von 3-4 Wochen.
In regelmäßigen Abständen anstelle von gewöhnlichem Tee - Hagebuttentee getrunken.

Somit fanden alle oben genannten „Selbstbehandlungen“ innerhalb von 6 Jahren statt. Im Jahr 1999 Nach Durchlaufen der Radiographie und Biopsie schrieben die Ärzte eine Schlussfolgerung, dass alles geheilt und die Behinderungsgruppe entfernt worden war.
Es dauerte weitere 7 Jahre. Jetzt ist meine Frau 59 Jahre alt. Wir besuchen jedes Jahr die Onkologieklinik, wo sie biopsiert und geröntgt wird. Die Ergebnisse sind gut.

Abschließend möchte ich sagen: Das Wichtigste ist, nicht aufzugeben: Ein Mensch sollte ein Ziel haben, für das er leben möchte. Es ist notwendig zu kämpfen, auch wenn Ärzte sagen, dass es nutzlos ist. Meine Schwiegermutter hatte Brustkrebs im Stadium 4 mit Metastasen. Sie sagte nichts und wir wussten es nicht. Als sie es herausfanden und in eine onkologische Klinik gebracht wurden, warfen die Ärzte nur ihre Hände hoch. Bedienen Sie es nicht, weil Sie hatten Angst, dass sie im Alter von 72 Jahren ihr Herz nicht ertragen könnte. "Misste" ihre drei, maximal sechs Monate. Aber sie lebte noch 4 Jahre.

In diesem kleinen Artikel habe ich mich nur mit den Volksheilmitteln befasst, die akzeptiert wurden. Ich habe umfangreiches Material zur Behandlung und Vorbeugung von Krebs gesammelt. Und ich werde in Kürze eine Auswahl beliebter Rezepte für die Behandlung von nicht nur Lungenkrebs, sondern auch anderen Organen vorbereiten.

Wählen Sie für jede Krebsart Ihre Behandlung und Ihre Methoden. Es gibt keinen solchen Krebs, gegen den es keine Behandlung geben würde. Sie müssen nur schauen und nicht aufgeben. Suchen Sie, versuchen Sie, verzweifeln Sie nicht an Fehlern, fangen Sie von vorne an und der Sieg wird immer noch SIE sein. Ich habe Stadium 4 Krebs und Behinderung Gruppe 1. Aber nicht für einen einzigen Moment zweifelte ich daran, dass ich mich von dieser Krankheit erholen würde. Ich werde leben und dir dasselbe wünschen. Ich glaube, dass Sie Krebs besiegen werden.

Ps. Glauben Sie nicht den "Heilern", die für viel Geld "wundersame" Drogen und Drogen liefern. Ich denke (das ist meine persönliche Meinung), dass es notwendig ist, bedürftigen Menschen selbstlos zu helfen (oder nur ihre Kosten zu decken).

Glauben Sie nicht denjenigen, die sagen, Krebs sei ein "Urteil", und seien Sie sicher, dass Sie sterben. Es ist nicht so. Krebs ist nur eine Krankheit (ja, ja, eine normale, wenn auch schwere Krankheit) und es ist möglich, sich zu erholen. Schwieriger als bei anderen Krankheiten, aber möglich. Und wer will geheilt werden. Nur diejenigen, die ihre Hände aufgaben, starben, sie gaben die Krankheit vor Beginn der Behandlung auf. Wer möchte behandelt werden und lebt seit vielen Jahren. Und die Beweise für diese tausend...

http://therapycancer.ru/novosti/rak/5524-lechenie-raka-ljogkikh-narodnymi-sredstvami-samye-effektivnye-metody

Lesen Sie Mehr Über Sarkom

Brustkrebs tritt häufiger bei Frauen mittleren Alters auf.Der menschliche Körper ist ein komplexes System von Zellen und Geweben. Für das harmonische Funktionieren des gesamten Systems ist es erforderlich, dass alle seine Komponenten miteinander interagieren.
Manchmal werde ich gefragt, wie ich Durchfall behandeln soll, der nach oder während der Chemotherapie eines bösartigen Tumors aufgetreten ist. Lassen Sie mich daran erinnern, dass die Chemotherapie die Behandlung von infektiösen, parasitären und onkologischen Krankheiten mit Hilfe von Medikamenten (Chemikalien) heißt.
Krebs ist eine der gefährlichsten Krankheiten, bei denen ein Tumor in Organen, Knochen oder Blut gebildet wird. Es gibt viele Arten von Krebs, eine davon ist Blasenkrebs.
ASD-2 für Pankreatitis wird angewendet, um die normale Pankreasfunktion wiederherzustellen. Die Aufnahme der Fraktion erfolgt für jeden Patienten individuell, das Medikament ist ein starkes Immunstimulans mit ausgeprägten antiseptischen Eigenschaften.