Krebsbehandlung nach Shevchenko || Regeln Shevchenko Krebsbehandlung

Die Wirksamkeit der Methodik Shevchenko

Es ist sehr schwierig, die unkonventionellen Behandlungsmethoden für Krebspatienten zu beurteilen, da es keine verlässlichen Statistiken gibt.

Patienten, die das Arzneimittelgemisch nach der Shevchenko-Methode einnehmen, bemerken jedoch Veränderungen in ihrem Gesundheitszustand:

  • Die Methode ist komplikationsfrei und hat praktisch keine Nebenwirkungen. Der Körper des Patienten passt sich schnell an die Therapie an.
  • Die Magen-Darm-Funktion normalisiert sich, der Appetit verbessert sich.
  • Normalisierter Druck und Gerinnsel lösen sich auf.
  • Allmählich verschwindet das Schmerzsyndrom oder der Schmerz wird schwächer.

Nikolai Viktorovich Shevchenko ist unseren Landsleuten dafür bekannt, dass er eine wirksame Technik zur Behandlung von Krebs entwickelt hat, die auf der Entnahme von Tinkturen aus Wodka und Sonnenblumenöl basiert.

Die Shevchenko-Methode basiert auf den biochemischen Prozessen im Körper des Patienten, die nach der Verwendung des Arzneimittelgemisches auftreten.

Die Verwendung von Wodka mit Öl nach der Shevchenko-Methode ist eine alternative Methode zur Behandlung schwerer menschlicher Krankheiten. Es sollte sofort bemerkt werden, dass die Methode nichts mit der offiziellen Medizin zu tun hat und sich auf jene unkonventionellen Heilmethoden bezieht, die viele Kontroversen hervorrufen. Der Autor der Methode, Nikolai Viktorovich Shevchenko, hat keine medizinische Ausbildung, ist aber Ingenieur.

Das Rezept für die Herstellung des Arzneimittels lautet wie folgt: Wodka und Sonnenblumenöl werden gemischt. Sie benötigen 30 Gramm jeder Komponente. Die Kapazität mit Inhalten ist geschlossen und die Mittel gut aufgerüttelt. Danach wird Wodka mit Öl in einem Zug getrunken.

Die Medikamenteneinnahme erfolgt nach dem Schema: dreimal täglich vor den Mahlzeiten, ein Kurs von 10 Tagen. Dann eine fünftägige Pause. Also dreimal weitermachen. Nach dem dritten Zyklus empfiehlt Shevchenko eine längere Pause - 2 Wochen. Es ist notwendig, das Medikament bis zur vollständigen Genesung zu trinken, das heißt, eine Langzeitbehandlung.

Die Behandlung mit dieser Methode beinhaltet eine völlige Ablehnung von schlechten Gewohnheiten. Sie können auch keine Milchprodukte und Süßigkeiten, einschließlich süßer Säfte, essen. Im Allgemeinen ist laut Shevchenko ein Überschuss an Vitaminen im Körper schädlich. Alle Arten von strengen Diäten sind ebenfalls nicht akzeptabel.

Die größte Gefahr der Shevchenko-Methode besteht darin, dass auf eine Behandlung mit der Schulmedizin vollständig verzichtet werden muss. Es ist nicht verwunderlich, dass ein solcher Ansatz zu einem vorzeitigen Tod führen könnte.

Eine weitere interessante Nuance. Shevchenko rät allen, die nicht glauben, dass Wodka mit Öl die einzige Chance zur Genesung ist, die Behandlung nach seiner Methode sofort abzulehnen.

Shevchenko selbst behauptet, dass die Behandlung mit Wodka und Öl für absolut jeden geeignet ist und keine individuelle Auswahl erfordert. Die Behandlung erfordert keine Vorbereitung des Körpers und impliziert keine schrittweise Erhöhung der Dosierung. Shevchenko warnt davor, dass die Behandlung mit Glauben und Gebeten durchgeführt werden muss.

Nach Angaben des Autors hat die Technik keine Kontraindikationen identifiziert, hilft bei der Heilung schwerwiegender Erkrankungen von Geweben, Knochen und Gelenken. Ab den ersten Behandlungstagen hört die Metastasierung von Krebstumoren auf und ihre Resorption beginnt. Es gibt keine Altersgrenze für die Anwendung der Methode. Die Methode ist anwendbar für die Behandlung von schwangeren Frauen und Kindern, einschließlich Neugeborenen.

Für diejenigen, die nicht-krebsartige Tumoren gefunden haben, empfiehlt Shevchenko seine Methode als vorbeugende Maßnahme. Das Medikament sollte in den gleichen Anteilen nicht 3-mal, sondern 2-mal täglich eingenommen werden.

Nach Beginn der Behandlung kann sich der Zustand verschlechtern und es können mögliche Nebenwirkungen auftreten. Doch Nikolai Viktorovich versichert, dass in wenigen Tagen eine dramatische Verbesserung einsetzen wird.

Shevchenkos Methode erfordert keine individuelle "Passform", passt für alle, immer und für alle gleich.

Shevchenkos Methode hat keine Kontraindikationen identifiziert.

Nach all den bisherigen medizinischen Methoden ist keine Pause erforderlich, keine weitere Vorbehandlung in Form von „Reinigung“, schrittweiser Dosiserhöhung usw. Sie können heute mit der Behandlung nach der Shevchenko-Methode beginnen!

Shevchenkos Methode behandelt die schwersten Krankheiten aller Organe und Gewebe (einschließlich Haut, Knochen, Gelenke usw.)

Ab den ersten Behandlungstagen nach der Shevchenko-Methode hören das Wachstum und die Metastasierung (dh die Ausbreitung im ganzen Körper) aller Arten von bösartigen Tumoren in der Regel auf, und ihre allgemeine Resorption beginnt wie bei allen anderen pathologischen Neubildungen.

Egal wie stark und lang anhaltend die Schmerzen nach Shevchenkos Methode vor Behandlungsbeginn sein mögen, sie werden allmählich leichter, vergehen schneller und treten seltener auf.

Die Methode von Shevchenko normalisiert oder nähert sich normal an: Immunität; arterieller und intraokularer Druck; Hören und Sehen; Temperatur und Körpergewicht; weiblicher "monatlicher" Zyklus; das Verhältnis aller Hormone, des Kalziumstoffwechsels und aller anderen Stoffwechselvorgänge.

Das gleiche gilt für alle Blutwerte: Zucker, Hämoglobin, Leukozyten, Thrombozyten, ESR, Cholesterin, Bilirubin, "Elektrolyte", Viskosität (Dichte) usw.

Die Methode von Shevchenko löst alle Blutgerinnsel in allen Gefäßen auf.

Shevchenkos Methode verbessert sich: Ernährung, Blutversorgung und die Arbeit aller Organe und aller Körperteile, insbesondere des Herzens, der Leber, der Nieren, der Bauchspeicheldrüse, des Gehirns und der Blutgefäße (jedoch nicht an einem Tag, sondern nach und nach).

Der Allgemeinzustand von Patienten mit allen Formen von Atherosklerose, Angina pectoris, Diabetes mellitus und Patienten, die jemals an Herzinfarkten und Schlaganfällen gelitten haben (das Risiko eines erneuten Auftretens ist stark verringert), verbessert sich ebenfalls.

Shevchenkos Methode behandelt erfolgreich sowohl Glaukom als auch Grauen Star ohne „Augentropfen“ (sie stören nur diese Behandlung!).

Die Methode von Shevchenko stärkt und restauriert alle Knochen. Das heißt - die am weitesten fortgeschrittene Osteoporose aller Art wird behandelt.

Shevchenkos Methode kann Sand und kleine Steine ​​von den Nieren und der Gallenblase entfernen. Größere Steine ​​(aller Art, aller Organe) lösen sich an Ort und Stelle auf und bewegen sich nicht.

Die Methode von Shevchenko zerstört Darm- und andere Parasiten des Körpers: alle Würmer (Würmer), viele schädliche Mikroorganismen: Bakterien, Pilze (einschließlich Candida), Giardia, Chlamydia, Trichomonaden, Viren usw.

Die Methode von Shevchenko hört auf zu bluten.

Shevchenkos Methode heilt schnell Geschwüre: Magen, Zwölffingerdarm, Colitis ulcerosa, trophische und alle anderen.

Die Methode von Shevchenko reinigt den Körper ohne Einläufe und ohne andere Reinigung.

Krampfadern aller Venen ohne Salben, Verband und ohne Operationen.

Kinder entwickeln sich körperlich und geistig besser, sind seltener und leichter krank. Erwachsene werden auch seltener krank. Ältere Menschen verjüngen den gesamten Körper, die Alterung wird stark verlangsamt.

Schwangere (und damit ihre Früchte!), Neugeborene, Patienten über 90 Jahre wurden erfolgreich nach der Shevchenko-Methode behandelt.

Kinder ab 50 kg müssen eine „Erwachsenendosis“ von 30 ml Öl und 30 ml Wodka einnehmen.

Kinder mit einem Körpergewicht von weniger als 50 kg sollten wie folgt berechnet werden: 0,6 ml Öl, 0,6 ml Wodka pro 1 kg Körpergewicht. Für ein Kind mit einem Gewicht von 20 kg beträgt die Einzeldosis beispielsweise: 20 × 0,6 = 12 ml Öl und 12 ml Wodka. Muttermilch ist erlaubt!

Der Rest - die Methode und Ernährung bleiben unverändert.

Sie können die Mischung und schwangere Frauen, eine Dosis von 30 30 (aber es ist besser für besonders schwere Krankheiten, da bisher nur wenige schwangere Frauen nach der Shevchenko-Methode behandelt wurden) trinken. Sie trinken diese Mischung 1000-mal besser als Gifte und Pillen mit einer unbegrenzten Anzahl von Gegenanzeigen und Nebenwirkungen!

Allmählich verschwinden Ödeme von überall. Aszites und Pleuritis jeglicher Art sammeln sich in der Regel nach 4-6-monatiger Behandlung nach der Shevchenko-Methode nicht mehr an Flüssigkeit. Wenn keine Kraft zum Aushalten vorhanden ist, kann diese Flüssigkeit in einer Krankenhausumgebung abgepumpt werden.

Um eine möglichst baldige Verringerung des Ödems zu erreichen, sollte der Patient die Flüssigkeitsaufnahme stark einschränken. Sie können jedoch nicht weniger als ein Glas aller Flüssigkeiten pro Tag (zusätzlich zu der Mischung) trinken.

So werden ab dem ersten Behandlungstag nach der Shevchenko-Methode Metastasen beseitigt oder gestoppt, die Blutzusammensetzung, das Verhältnis von Hormonen im Körper und der Wasser-Salz-Stoffwechsel normalisiert, das Körpergewicht wiederhergestellt, der Cholesterinspiegel und der Blutdruck gesenkt, der Zustand von Patienten mit Atherosklerose und Organen verbessert (die Ernährung des Herzmuskels wird verbessert), Diabetes mellitus (der Blutzuckerspiegel nähert sich dem Normalwert), die Leber wird von Bilirubin- und Cholesterinablagerungen und Staus befreit, Blut bleibt stehen eniya.

Glaube es! Und im Glauben. Du belohnst dich!

http://nvshevchenko.ru/ - die offizielle Seite von Nikolay Shevchenko

Achtung! Denken Sie darüber nach, bevor Sie die Shevchenko-Methode anwenden: Die Website des Autors wurde in letzter Zeit nicht informativ unterstützt, Shevchenko antwortet nicht auf Briefe und gibt keine Ratschläge zur Behandlung.

Die Hauptregel der Shevchenko-Methode ist, sie nicht mit anderen Methoden zur Krebsbehandlung zu kombinieren. Ärzte raten von der Einnahme anderer Medikamente wie Homöopathie, Balsam, Vitaminen und Mineralstoffen, verschiedenen Nahrungsergänzungsmitteln oder Immunstimulanzien ab. Lassen Sie den Körper eine Pause von der Behandlung einlegen und bereiten Sie sich auf den nächsten Schritt der ausgewählten Methode vor.

In seltenen Fällen können während der Behandlung von Krebs nach der Shevchenko-Methode Nebenwirkungen auftreten, die Behandlung muss jedoch fortgesetzt werden. Unangenehme Symptome sind vorübergehend und vergehen schnell. Es wird daher nicht empfohlen, die Dosis zu reduzieren oder die Methode abzubrechen.

Nach einigen Tagen kann es zu Schmerzen in den Herden der Erkrankung oder an anderen Stellen kommen, beispielsweise in den Knochen oder an der Stelle von Verwachsungen im Bereich der Naht. Nach einiger Zeit vergehen die Schmerzen oder werden erträglich, weshalb es unmöglich ist, die Behandlung nach dem Auftreten eines solchen Symptoms abzulehnen. Sie müssen darauf vorbereitet sein, dass in den ersten sechs Monaten der Behandlung Blutungen aus Wunden möglich sind.

Beschreibung der Methode von Shevchenko

Die Essenz dieser Krebsbehandlungsmethode besteht darin, täglich 80 ml einer speziell zubereiteten Mischung aus raffiniertem Sonnenblumenöl und Wodka zu trinken.

Um das Medikament zuzubereiten, nehmen Sie ungereinigtes Sonnenblumenöl und 40% igen Alkohol in gleichen Mengen (1: 1) und mischen Sie dann alles auf. Die zubereitete Mischung sollte dreimal täglich, eine Minute vor den Mahlzeiten, in regelmäßigen Abständen eingenommen werden. Experten in diesem Bereich raten, vor der Einnahme des Arzneimittels zwei Stunden lang nichts zu essen und in einer Stunde sogar auf Wasser zu verzichten.

Derartige Maßnahmen sind zur besseren Aufnahme des Gemisches erforderlich. Wenn Sie wirklich essen oder trinken möchten, kauen Sie etwas oder spülen Sie Ihren Mund mit Wasser aus und spucken Sie dann den gesamten Inhalt aus, ohne ihn zu schlucken. Die Behandlung dauert zehn Tage, danach muss eine 5-tägige Pause eingelegt werden. Nach dem dritten Behandlungszyklus müssen Sie eine lange Pause einlegen - etwa 2-3 Wochen.

Merkmale der Shevchenko-Methode

Um die Arzneimittelmischung nach der Shevchenko-Methode herzustellen, müssen 30 ml Wodka und Sonnenblumenöl in der gleichen Menge gemischt werden. Aber alles ist nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick scheint, weil Nikolai Viktorovich seinen Rezepten ein ganzes Buch gewidmet hat. Für einige Krebspatienten ist die Behandlung von Krebs nach der Shevchenko-Methode die letzte Möglichkeit, mit einer schweren Krankheit fertig zu werden.

Wissenschaftler, Fachärzte und Anhänger der traditionellen Medizin diskutieren aktiv über die medizinischen Eigenschaften von Wodka und Öl. Einige Ärzte haben bei der Behandlung ihrer Patienten die Erfahrung gemacht, dass die Heilmischung auch in den letzten Stadien Krankheiten wie Allergien, Diabetes, Schlaganfall und Krebstumoren behandelt.

Die Forscher sind zuversichtlich, dass es keine unheilbaren Patienten gibt, nur dass nicht jedes in der traditionellen Medizin angewandte Behandlungsschema zur Heilung schwerer Krankheiten beiträgt.

In den letzten Jahren ist die Krebsbehandlung ein sehr ernstes Problem, über das Wissenschaftler auf der ganzen Welt nachdenken. Leider werden Patienten, die bereits im letzten Stadium von Krebs erfahren haben, von Tag zu Tag mehr. Im vierten Stadium breitet sich die Metastasierung eines Krebstumors durch das Kreislaufsystem und die Lymphknoten im gesamten Körper des Patienten aus und fällt in alle Organe und Gewebe. Selbst die effektivsten Therapieverläufe führen leider nicht immer zum erwarteten Ergebnis.

Daher greift der Patient auf alternative Methoden der Volkstherapie zurück, die manchmal auch in den schwersten Fällen wirklich helfen können. Das Hauptsymptom eines Krebspatienten sind starke Schmerzen, die auch durch Betäubungsmittel nicht gelindert werden können. Aber es gibt Volksheilmittel, die helfen, Schmerzen zu stoppen.

Nikolai Viktorovich hat einen großen Beitrag zur modernen Wissenschaft, zur Krebsbehandlungsmethode und -analyse von Shevchenko geleistet. Wenn Sie mit dem onkologischen Prozess im Körper nicht fertig werden, müssen Sie nicht aufgeben und verzweifeln. Eine Mischung aus Wodka und Sonnenblumenöl stärkt das Immunsystem, lindert Schmerzen und heilt pathologische Prozesse im Körper.

Nach 7 Tagen wird zunächst eine Behandlungspause eingelegt und diese dann erneut wiederholt. Der erste Kurs der Shevchenko-Therapie gilt nach der dritten Pause von zwei Wochen als abgeschlossen. Anschließend kann die Behandlung bis zur vollständigen Genesung fortgesetzt werden.

Diese Technik beinhaltet die Behandlung von Krebs mit nur zwei Zutaten. Für das Rezept ist jedoch kein Sonnenblumenöl geeignet.

In Sonnenblumenöl sollte die Menge an Fettlinolsäure mindestens 60 Prozent betragen. Es macht keinen Sinn, Öl für die Zubereitung eines Arzneimittels im Laden zu kaufen. Es muss von speziellen Stellen überprüft werden.

Phosphorhaltige Elemente und Vitamin E müssen in dem zur Behandlung verwendeten Öl enthalten sein, andernfalls ist die Behandlung unwirksam.

In dem raffinierten raffinierten Öl sind keine Spurenelemente erforderlich, daher ist es nicht sinnvoll, es zur Herstellung des Gemisches nach diesem Verfahren zu verwenden.


Farm Sonnenblumenöl hat auch nicht die notwendigen Qualitäten. Viele Landwirte verwenden Hybridsorten für den Anbau von Sonnenblumen, sodass Samen praktisch kein Vitamin E enthalten.

Vor einigen Jahrzehnten entsprachen alle oben genannten Anforderungen Flaschenöl. In den letzten Jahren begannen die Hersteller, Phosphate zu entfernen. Diese Option ist am besten für die Therapie geeignet, es sind jedoch einige Funktionen zu berücksichtigen.

Es ist nicht sinnvoll, eine Flasche Sonnenblumenöl in reiner Form zu verwenden, da sie wenig Vitamin E enthält. Aber die Korrektur der Situation wird dazu beitragen, Phosphate (Essentiale Forte N) und Vitamin E hinzuzufügen, die in der Apotheke gekauft wurden.

Damit ein Rezept helfen kann, ist es sehr wichtig, das Medikament richtig einzunehmen. Zunächst müssen Sie das Sonnenblumenöl und den Wodka umrühren, dem Arzneimittel Tabletten mit Essentiale Forte H und Vitamin E. Die Mischung sollte so lange getrunken werden, bis sich die Phosphattablette vollständig aufgelöst hat.

Sie können zur Behandlung von Krebstumoren kein Öl verwenden, das einfach ungesättigte Fettsäuren enthält (Öl ähnelt in seiner Zusammensetzung Olivenöl). Wenn Sie Öl kaufen, müssen Sie sich mit dem Säuregehalt vertraut machen, den der Hersteller normalerweise auf die Verpackung druckt.

Die durch diese Methode verschriebene Dosis beträgt 30 bis 30 Milliliter. Im letzten Stadium kann es jedoch vorkommen, dass der Körper eines Krebspatienten auf eine solche Dosis nicht anspricht. Daher darf die Dosis auf 40 Milliliter (40 ml Wodka und die gleiche Menge Sonnenblumenöl) erhöht werden. Es ist wünschenswert, das Arzneimittel mit einem Mischer etwa 60 Sekunden lang zu schlagen. Es ist nicht notwendig, länger zu wischen, es tut nur weh.

Sonnenblumenöl muss frisch sein. Nützliche Spurenelemente in Sonnenblumenöl verschwinden nach einer gewissen Zeit. Zum Beispiel zerstört Vitamin E ultraviolette Strahlen. Da das Öl zur Herstellung von Arzneimitteln verwendet wird, ist es wünschenswert, es an einem dunklen Ort zu lagern.

  • Es ist notwendig, eine spezielle Diät einzuhalten - Alkohol vollständig zu beseitigen. Auch die Einnahme von Kaffee und anderen koffeinhaltigen Getränken ist verboten. Fetthaltiges Essen verringert die Wirksamkeit der Therapie, daher sollte das tägliche Menü kein fetthaltiges Fleisch und andere schwer verdauliche Lebensmittel enthalten. Frisches Obst und Gemüse wirkt sich jedoch positiv auf den Körper des Patienten aus und sättigt ihn mit Ballaststoffen.
  • Die Einnahme von Drogen und das Rauchen machen natürlich jede Behandlung ungültig. Schon eine Zigarette, die tagsüber geraucht wird, ist gesundheitsschädlich, da Tabakrauch und Teer krebserregend sind. Forscher, die eine Reihe von Experimenten durchgeführt haben, haben bewiesen, dass der Rauch von Zigaretten in Kombination mit Sauerstoffmolekülen neue Verbindungen erzeugt, die die Entwicklung eines Krebstumors fördern. Daher kann auch das Passivrauchen schwerwiegende Folgen haben.
  • Außerdem sollten wir keine Hypervitaminose zulassen: Wenn ein Patient täglich große Mengen an Vitaminen zu sich nimmt, ist dies auch schlecht. Ein Übermaß an Vitaminen ist auch gesundheitsschädlich, alles sollte in Maßen sein.

Der Körper des onkologischen Patienten muss ausreichend Protein erhalten, sonst beginnt er, sich selbst zu verbrennen.

Die oben beschriebenen Regeln sind nichts Neues, da die Behandlung von Lungenkrebs und anderen Organen die Einhaltung einer speziellen Diät vorsieht. In der letzten Phase des onkologischen Prozesses verlieren viele Patienten die Hoffnung und folgen nicht mehr den Ernährungsregeln. Aber mit seiner Technik gibt Nikolay Shevchenko den unheilbaren Patienten Hoffnung, also müssen Sie innerhalb der Regeln bleiben und auf das Beste hoffen.

Daher greift der Patient auf alternative Methoden der Volkstherapie zurück, die manchmal auch in den schwersten Fällen wirklich helfen können. Das Hauptsymptom eines Krebspatienten sind starke Schmerzen, die auch durch Betäubungsmittel nicht gelindert werden können. Aber es gibt Volksheilmittel, die helfen, Schmerzen zu stoppen. Nikolai Viktorovich, Shevchenkos Krebsbehandlungsmethode, leistete einen großen Beitrag zur modernen Wissenschaft und wird analysiert.

Wenn Sie den onkologischen Prozess im Körper nicht bewältigen können, müssen Sie nicht aufgeben und verzweifeln: Eine Mischung aus Wodka und Sonnenblumenöl stärkt das Immunsystem, lindert Schmerzen und heilt krankhafte Prozesse im Körper.

Bei der Krebsbehandlung werden qualitativ hochwertiges Sonnenblumenöl und Wodka (40 Grad) verwendet. In diesem Fall sollten Öl und Wodka zu gleichen Teilen eingenommen werden. Die Mischung wird jeden Tag drei- bis fünfmal vor einer Mahlzeit eingenommen.

Die Ergebnisse der Krebsbehandlung nach der Shevchenko-Methode

Onkologen und spezielle Tests helfen dabei, den Gesundheitszustand nach der Behandlung mit der Shevchenko-Methode zu ermitteln. Untersuchen Sie während der zweiwöchigen Pause das Arzneimittelgemisch, um die Wirksamkeit und die Ergebnisse der Behandlung zu bewerten. Der Onkologe überweist den Patienten an Ultraschall, Tomographie, Röntgen und andere Untersuchungen sowie an ein detailliertes Blutbild.

Vergessen Sie nicht, gewogen zu werden, denn an Krebs erkrankte Menschen verlieren schnell an Gewicht. Laut Statistik verliert ein Mensch zu Beginn einer unkonventionellen Behandlung zwar an Gewicht, wird aber nach einigen Zyklen wieder gesund. Es gibt Fälle, in denen Patienten Krebs in 4 Stadien vollständig überwunden haben und der Tumor in andere Organe metastasiert ist. Somit bekämpft die Shevchenko-Methode Krebs in allen Stadien, obwohl die ersten Stadien viel schneller behandelt werden.

Shevchenkos Krebsbehandlungsmethode: Wodka und Öl gegen Onkologie

Es ist kein Geheimnis, dass die Shevchenko-Methode unkonventionell ist, daher haben Ärzte, die bösartige Neubildungen behandeln, nichts mit dieser Technik zu tun.

Patienten in der letzten Phase haben das Vertrauen in die Methoden der traditionellen Medizin verloren und lehnen eine Chemotherapie und andere Empfehlungen von Ärzten ab, was zu einem katastrophalen Ergebnis führen kann.

Ein Patient, der an einer onkologischen Pathologie leidet, sollte den Rat eines Onkologen nicht vernachlässigen. Einige Patienten lehnen die traditionelle Medizin ab und laufen zu traditionellen Heilern, obwohl die Stärke ihrer Methoden noch nicht vollständig verstanden ist.

Traditionelle und traditionelle Medizin sind zwei gleichberechtigte Parteien, die in der gleichen Form helfen können, aber sie können falsch sein. Patienten onkologischer Kliniken sollten sich jedoch überlegen, wie ihr Gesundheitszustand wäre, wenn es keine Schmerztherapie und unterstützende Behandlung gäbe. Deshalb ist es unter keinen Umständen möglich, den Kontakt zum behandelnden Onkologen zu verlieren.

Kehren wir zur Methode von Nikolai Shevchenko zurück, die wir in diesem Artikel beschrieben haben.

Vertreter der Schulmedizin stehen dieser Methode aus folgenden Gründen negativ gegenüber:

  1. Laut Onkologen ist Wodka bei der Krebsbehandlung im Körper nicht das beste Werkzeug.
  2. Es gibt keine wissenschaftlichen Belege für die Wirksamkeit der Behandlung nach der Shevchenko-Methode.
    Es gibt nur eine Nuance in der Methode von Shevchenko, die von Onkologen gefördert wird. Dies ist die richtige ausgewogene Ernährung von Patienten, die sich einer Krebstherapie unterziehen, sowie die Ablehnung von schlechten Gewohnheiten.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Laut Onkologen ist Wodka bei der Krebsbehandlung im Körper nicht das beste Werkzeug.
  2. Es gibt keine wissenschaftlichen Belege für die Wirksamkeit der Behandlung nach der Shevchenko-Methode.

Es gibt nur eine Nuance in der Methode von Shevchenko, die von Onkologen gefördert wird. Dies ist die richtige ausgewogene Ernährung von Patienten, die sich einer Krebstherapie unterziehen, sowie die Ablehnung von schlechten Gewohnheiten.

Shevchenkos Methode - Krebsbehandlung: 2 Kommentare

Hallo! Ich habe Brustkrebs der infiltrativen Form T4 N1MO (Hauptdiagnose) hinterlassen. eine zusätzliche Prüfung durchlaufen. Um keine Zeit zu verlieren, begann ich während der Umfrage mit dem Trinken einer Wodkaemulsion nach der Shevchenko-Methode (empfohlen von mehreren Personen aus meinem engeren Kreis). Bestanden den ersten Kurs von 10 Tagen, sollte jetzt 5 Tage ruhen.

Ich weiß nicht, welche Behandlung mir angeboten wird (Chemie, Strahlentherapie), eine Operation ist unwahrscheinlich, da sie weit verbreitet ist. Wie bestimmt man als nächstes die Behandlungsmethode Shevchenko? Prompt bitte. Trinken ist einfach, der Geruch stört nicht, die Ernährung ist fehlerfrei; unerwünschte Ereignisse (Schwellung der erkrankten Brust, morgendliche leichte Übelkeit, 2-3 mal täglich lockerer Stuhl, entfernte Schmerzen in der Leber (intermittierend)

Du kannst weitermachen, es tut definitiv nicht weh.

Behandlung von Lungenkrebs nach der Shevchenko-Methode

Lungenkrebs fordert jährlich das Leben von Millionen von Patienten auf der ganzen Welt. Leider kann die Medizin, obwohl sie ein großes Arsenal an therapeutischen Techniken besitzt, keine hundertprozentige Heilung von dieser Krankheit erzielen.

Es muss daran erinnert werden, dass die Diagnose von Lungenkrebs kein Satz ist, mit sofort begonnener und gut gewählter Behandlung ist die Prognose der Krankheit günstig. Viele Patienten versuchen jedoch, die Krankheit mit gängigen Behandlungsmethoden zu heilen, für die die Shevchenko-Methode gilt.

Vorsicht!

Menschen, die sich vor Vorhersagen fürchten, glauben nicht an die offizielle Medizin und versuchen, ein bösartiges Neoplasma zu heilen, ohne einen Arzt aufzusuchen.

  • Alle Informationen auf der Website dienen nur zu Informationszwecken und sind KEINE Handlungsanleitung!
  • Nur ein ARZT kann Ihnen eine genaue DIAGNOSE geben!
  • Wir raten Ihnen dringend, sich nicht selbst zu heilen, sondern sich bei einem Spezialisten anzumelden!
  • Gesundheit für Sie und Ihre Familie! Verliere nicht den Mut

Denken Sie daran, dass die Behandlung von bösartigen Neubildungen, einschließlich Lungenkrebs, von einem Onkologen verschrieben und überwacht werden sollte.

Je früher mit der herkömmlichen Behandlung eines Tumors begonnen wird, desto größer sind die Heilungschancen.

Viele Patienten gehen mit vernachlässigten Fällen zum Arzt, die aufgrund ihrer Selbstmedikation nicht behandelt werden können. Aus diesem Grund muss vor Beginn der Behandlung von Lungenkrebs nach der Shevchenko-Methode ein Arzt konsultiert werden.

Diät und Zeitplan für die Einnahme einer Mischung aus Öl und Wodka nach der Shevchenko-Methode

Während der Behandlung sollten süße, milchige und fermentierte Milchprodukte von der Diät ausgeschlossen werden. Es ist verboten, Fasten- und Fastentage zu vereinbaren. Während des Empfangs der Mischung sollte die Menge an tierischen Fetten, Salz und Fleisch begrenzt werden. Von den Säften ohne Angst kann man nur Tomaten trinken, der Rest sollte begrenzt werden. Bei der Behandlung von Kindern darf in der Ernährung die Muttermilch des Babys vorhanden sein.

Sie können keinen Alkohol trinken und rauchen, eine Ausnahme gilt für Medikamente auf Alkohol- und Weinbasis während der Kommunion in der Kirche (Apothekenbalsam sollte nicht als Medikament betrachtet werden). Shevchenko empfiehlt, die Behandlung mit einem Geständnis eines Priesters zu beginnen.

Aus Drogen, intravenöser Glukose und anderen Betäubungsmitteln sind Schmerzmittel verboten.

Sie können ohne Einschränkung nichtsteroidale entzündungshemmende, krampflösende Mittel, Beruhigungsmittel als Schmerzmittel sowie alle von einem Arzt verschriebenen Arzneimittel verwenden.

Es ist strengstens verboten, während der Behandlung nach der Shevchenko-Methode Alkohol zu trinken, zu rauchen und Glukose intravenös zu injizieren, und Sie sollten niemals hungern und viel Saft trinken.

Ab dem ersten Behandlungstag mit einer Mischung für sechs Monate oder ein Jahr nach dem Ende der Behandlung mit der Shevchenko-Methode ist es strengstens untersagt, Alkohol jeglicher Art und Menge zu trinken. (Das Verbot beinhaltet keine Drogen für Alkohol und das Sakrament der Kirche). Der Grad des Risikos hängt von der Menge des konsumierten Fremdalkohols ab (alkoholhaltige „Balsame“ gelten nicht als Drogen, auch wenn sie in Apotheken verkauft werden).

Raucher sollten so schnell wie möglich mit dem Rauchen aufhören, da die Wirkung von Nikotin auf den Körper auf die Wirkung der Mischung zurückzuführen ist.

außer Milch, Sauermilch und Süßem kann man alles essen, aber in Maßen; Versuchen Sie an den Tagen, an denen Sie das Medikament einnehmen, den Verzehr von tierischen Fetten, Fleischprodukten und Salz zu reduzieren. Kann nicht verhungern! Nach einer Minute nach Einnahme des Arzneimittels müssen Sie mindestens etwas essen und erst dann Flüssigkeit trinken, da sonst Übelkeit auftritt.

Während der Behandlung mit der Shevchenko-Mischung kann keine Glukose intravenös injiziert werden. In der Regel tritt danach eine starke Verschlechterung der Gesundheit auf: Glukose, alle Zucker sind das beste Nährmedium für Krebszellen;

Sie können alle nicht narkotischen Analgetika, Beruhigungsmittel, Hypnotika, Diuretika, Herzmedikamente und andere Medikamente einnehmen, die von Ärzten während der Behandlung mit einer Mischung von 30-30 verschrieben werden. "Tramal" ist ein Medikament, daher ist es verboten. Zulässig sind: "Analgin", "Tempalgin", "No-Shpa", "Baralgin", "Dimedrol", "Relanium", "Tazepam", "Voltaren", "Diclofenac" und andere ähnliche Arzneimittel;

Sie können nicht viel Gemüsesaft trinken - es ist auch eine Behandlungsmethode, die mit der Methode von Shevchenko unvereinbar ist, da ein Überschuss an Vitaminen A und C schädlich ist. Der einzige Saft, den Sie ohne Angst trinken können, ist Tomate;

Öl sollte an einem dunklen Ort gelagert werden, Salz sollte nicht gesalzen werden;

Es ist sehr gut, eine Behandlung mit einem individuellen Geständnis zu beginnen. Sie können einen Priester zu Schwerkranken einladen. Wenn der Patient zuvor „verschlüsselt“ war, erfolgt das „Entschlüsseln“ durch Reue in dieser Handlung. Die Orthodoxie betrachtet „Kodierung“ als Aufruf zur Hilfe für böse Geister mit Hilfe von Magie und Magie, die von der Bibel verboten sind.

Wenden Sie ein Erhitzungsverfahren an: 6,, Behandlung mit Lehm, Kompressen, Lotionen, Verbänden, Salben für Tumore und Krebsgeschwüre;

Verwenden Sie spezielle Atemübungen für „Frolov“, für „Buteyko“, für „Strelnikova“, für Yoga.

Diät bei der Krebsbehandlung

Kartoffeln, Rüben, Karotten, Rüben, Radieschen, Hülsenfrüchte, saures Obst und Beeren, Fleisch - 150 g pro Woche, Fisch, Geflügel, Eier, hefefreies Brot, magere Suppen, Brei auf dem Wasser, Gemüsesäfte, Tee ohne Zucker.

Süß, Milchprodukte, Mehl, süße Früchte und Säfte, würzig, Insulin, Kaffee, Alkohol, tierische Fette, Margarine.

Essen streng 3 mal am Tag eingenommen

- 3 mal am Tag, zur gleichen Zeit - um 9, 14, 19 Stunden 20 Minuten vor den Mahlzeiten

- 2 Stunden vor der Einnahme der Mischung ist nichts

- Sie können etwas kauen und ausspucken, nachdem Sie die Mischung eingenommen haben

- 10 Tage trinken, 5 Tage pausieren; und so 3 mal für 10 Tage mit zwei Pausen für 5 Tage - das ist ein Zyklus. Dann eine Pause von 15 Tagen.

1 Kurs = 3 Zyklen = 120 Tage

Um mit einer Mischung von Shevchenko behandelt zu werden, brauchen Sie mindestens drei Jahre.

Um die Mischung zuzubereiten, ist es zweckmäßig, ein 100-Gramm-Glas für Babynahrung zu nehmen, 30 ml Wasser, gemessen mit einer Spritze, einzufüllen, mit einem Heftpflaster zu verkleben oder einen Marker mit einem Marker zu zeichnen. Gießen Sie dann weitere 30 ml Wasser ein und machen Sie eine zweite Markierung. Oder nehmen Sie die Werksflasche mit angewendeten Einteilungen. Um die Mischung zuzubereiten, gießen Sie 30 ml raffiniertes Sonnenblumenöl und 30 ml 40-Grad-Wodka in ein Glas, schrauben Sie den Deckel auf und schütteln Sie die Mischung aktiv für 4-5 Minuten. Die Emulsion stellt sich heraus, sie muss schnell getrunken werden, bis sie sich abgelöst hat (HLS 2002, Nr. 14, S. 12).

Vorteile

Bewertungen von Patienten auf der offiziellen Website der Methodik zeigen, dass es die folgenden positiven Punkte hat:

  • erfordert keine individuelle Anpassung und Vorbereitung;
  • hat keine Gegenanzeigen;
  • behandelt schwere Erkrankungen verschiedener Organe und Systeme;
  • stoppt das Wachstum und die Entwicklung von Metastasen bösartiger Tumoren;
  • lindert schmerzhafte Anfälle von Lokalisationen, die durch verschiedene Gründe verursacht wurden;
  • normalisiert den Stoffwechsel, die Funktion aller Organe und Systeme, einschließlich des Immunsystems;
  • hilft bei Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, des Verdauungstrakts, des Knochens, der Muskeln, der Atemwege und der Ausscheidungssysteme;
  • behandelt Augenkrankheiten (Glaukom oder Grauer Star);
  • lindert Blutungen;
  • behandelt parasitäre Invasionen, Geschwüre;
  • beseitigt jede Vergiftung;
  • geeignet während der Schwangerschaft und Stillzeit.
  • Die Behandlungsmethode von Shevchenko kann bei Kindern jeden Alters angewendet werden. Wenn das Gewicht des Kindes 50 kg nicht erreicht, lautet die Berechnung für die Zubereitung der Mischung wie folgt: 0,6 0,6 g. pro 1 kg Gewicht (zum Beispiel für 30 kg Gewicht beträgt der korrekte Anteil 18 g. Öl 18 g. Wodka). Wenn das Gewicht 50 kg überschreitet, können Sie die Dosierung für Erwachsene verwenden.

Komplikationen

Der Zustand des Körpers während der Behandlung nach der Methode von Nikolay Shevchenko kann nicht als Komplikationen bezeichnet werden, sondern es sind eher Nebenwirkungen oder unangenehme Folgen, die umfassen:

  • Während der ersten 2 bis 4 Tage nach Beginn der Anwendung der Technik ist die Entwicklung von Schmerzempfindungen nicht nur in den Herden der Krankheit, sondern auch an anderen Stellen möglich. Wenn die Angriffe stark sind, machen Sie sich keine Sorgen, nach ein paar Tagen nehmen sie deutlich ab.
  • Blutungen können am 1-2 oder 5-6 Tag der Einnahme der Zusammensetzung auftreten, wenn sie stark sind, können Sie hämostatische Injektionen verwenden. In den meisten Fällen hört die Blutung jedoch nach 2-3 Tagen nach dem Beginn selbständig auf.
  • kann das Urinvolumen verringern, was rötlich werden kann.
  • manchmal kommt es zu Störungen des Magen-Darm-Traktes (Langzeitdurchfall, Übelkeit, Sodbrennen, periodisches Erbrechen).
  • das Auftreten von Schwäche, Atemnot, Tachykardie, Ödemen und Appetitlosigkeit.

Weitere Informationen zur Linderung von Husten bei Lungenkrebs finden Sie in diesem Artikel.

Finden Sie hier heraus, was eine ausgewogene Ernährung bei Lungenkrebs sein sollte.

Shevchenko beantwortet Fragen

Ist es möglich, Lungenkrebs mit Shevchenkos Technik zu heilen?

Alles hängt vom Glauben des Patienten an die Heilung seines Wunsches ab, gesund zu sein und die Regeln der Methode strikt einzuhalten. Für ein positives Ergebnis sind die Einhaltung der Diät und die Ablehnung von schlechten Gewohnheiten (Rauchen und Trinken von Alkohol) erforderlich.

Wie behandelt die offizielle Medizin Shevchenkos Lungenkrebsbehandlung?

Meist gleichgültig, aber manchmal geben Onkologen ihrer Meinung nach ein Rezept für die Verwendung der Zusammensetzung von Wodka mit Öl für hoffnungslose Patienten.

Kann die Behandlung unterbrochen werden, wenn sich die chronische Pankreatitis bei einem Patienten verschlimmert?

Das amtliche Arzneimittel rät davon ab, die Behandlung mit diesem Wirkstoff bei Vorliegen einer chronischen Pankreatitis zu beginnen. Nikolay Shevchenko selbst besteht jedoch darauf, dass es unmöglich ist, die Behandlung zu unterbrechen, und jede Verschärfung von chronischen Krankheiten während der Einnahme der Mischung zeigt, dass es funktioniert.

Die gesamte Methode von Schewtschenko basiert in der Tat nicht auf der Aufnahme einer therapeutischen Mischung, sondern vielmehr auf dem Vertrauen des Patienten in die Heilung.

Krebs ist eine Krankheit, die noch nicht vollständig untersucht wurde, und viele Experten haben festgestellt, dass das Vertrauen in ein gutes Behandlungsergebnis, Optimismus und Vertrauen in Gott und in sich selbst manchmal wahre Wunder bewirken.

  • Evgeny schreibt einen Bluttest für Krebszellen
  • Marina zur Behandlung von Sarkomen in Israel
  • Ich hoffe, akute Leukämie zu schreiben
  • Galina zu schreiben Behandlung von Lungenkrebs Volksheilmittel
  • Mund- und Kieferchirurg zum Osteom der Stirnhöhle

Die Informationen auf der Website werden ausschließlich zu populären und pädagogischen Zwecken bereitgestellt, erheben keinen Anspruch auf Referenz und sind keine Anleitung zum Handeln.

Nicht selbst behandeln. Fragen Sie Ihren Arzt.

1. Können alle Arten von Krebs, Sarkomen und Metastasen mit der Shevchenko-Methode geheilt werden?

Obwohl genaue Statistiken nicht, aber es gibt Fälle heilen oder eine erfolgreiche Behandlung von Shevchenko Lymphosarkom, Osteosarkom, Synovialom, Weichteilsarkom, Schilddrüse, Bauchspeicheldrüsenkrebs, Nieren-, Eierstock-, Gebärmutter-, Gebärmutterhals-, Gehirn, Magen, Leber, Lunge, Mund-Rachenraum, Kehlkopf und andere

Es kommt auf den Wunsch des Patienten an, sich zu erholen und die Behandlungsmethoden von Schewtschenko mit der Mischung „Öl plus Wodka“ strikt einzuhalten. Über den "Chizhevsky Chandelier" ein separates Gespräch. Dies ist eine sehr mächtige Waffe und muss mit Vorsicht eingesetzt werden.

2. Was kann ich tun, wenn ich an einer anderen Krankheit leide als an einer Behandlung nach der Shevchenko-Methode?

Unmittelbar vom ersten Tag der Behandlung von Shevchenko diese Medikamenten vollständig und dauerhaft aufheben: sie sehr langsam sein neigen oder sogar die therapeutische Wirkung der Mischung abzubrechen, dies auf die Tatsache zurückzuführen ist, dass Betäubungsmittel aus den Knochen in das Blut von Patienten mit Kalzium freigesetzt werden, was beflügelte das Wachstum von Krebs Zellen.

Schmerzmittel auf der Basis von Analgin sowie Diphenhydramin, No-Silo, Voltaren und Sedativa (wie Relanium) können zur Behandlung nach der Shevchenko-Methode in jeder Form, Menge oder Kombination verwendet werden, die von Ärzten verschrieben wird.

3. Wie streng sollte man sich an die Shevchenko-Diät halten?

Das Wichtigste in der Ernährung nach der Shevchenko-Methode ist, Milchprodukte und Milchprodukte aufzugeben oder deren Verwendung ganz erheblich einzuschränken.

Bei der Behandlung nach der Shevchenko-Methode ist es wichtig, den Verbrauch aller Süßigkeiten zu reduzieren: Zucker, Honig, Marmelade, Süßwaren, süße Südfrüchte.

Brot, Kartoffeln, Rüben und Karotten können jedoch täglich während der Behandlung nach der Shevchenko-Methode gegessen werden. Stärken haben im Gegensatz zu Fructose und Saccharose fast keinen Einfluss auf das Krebswachstum.

4. Ist es möglich, während der Behandlung nach Shevchenkos Methode Rüben und Karotten sowie Fruchtsäfte zu trinken?

Es ist unmöglich! Sie sind zu süß.

5. In welcher Beziehung steht die offizielle Medizin zur Shevchenko-Methode?

Vielleicht nichts, außer in Fällen, in denen Ärzte ein Rezept für eine Mischung aus Shevchenko Wodkaöl geben, ist ihrer Meinung nach hoffnungslos krank.

6. Und es gibt Fälle, in denen diese Menschen durch die Shevchenko-Methode gerettet wurden?

Natürlich Ihre Adressen, Diagnosen - alles ist da. Im Allgemeinen ist der Heilungsprozentsatz für bestimmte Krebsarten (z. B. Magenkrebs im Stadium 1 bis 2) extrem hoch. Es gibt Patienten in der Akte, die mit Shevchenkos Mischung nach Shevchenkos Methode geheilt wurden und seit 20, 30 oder sogar 50 Jahren leben. Sie wurden nach der gleichen Methode von Shevchenko behandelt, schließlich hat Shevchenko ihn nicht erfunden, er ist seit langem bekannt.

7. Kann man eine Mischung aus Öl und Wodka zur Krebsprävention nach Shevchenko trinken?

Es ist unmöglich Nicht, weil diese Mischung etwas schlecht beeinflussen kann. Im Gegenteil - bei der Krebsbehandlung von Patienten mit diesem „Medikament“ werden alle Organe, Gewebe und Gefäße gereinigt. Wie die Statistiken zeigen, führt jedoch fast niemand, der mit dem Trinken der Mischung zur Prophylaxe beginnt, die Shevchenko-Methode vollständig durch, und 9 von 10 geben die Behandlung mit Shevchenkos Mischung einfach in ein oder zwei Monaten auf.

Und dieses Werfen kann eine fatale Rolle spielen. Damit sich kleine Krebsarten oder ihre Metastasen vollständig auflösen können, ist es erforderlich, mindestens 7-8 aufeinanderfolgende Monate, d. H. nicht weniger als 4-5 Zyklen aus drei Jahrzehnten.

8. Und was passiert, wenn Sie in ein oder zwei Monaten aufhören, Shevchenkos Mix zu trinken?

Kann jemand hundertprozentig sicher sein, dass er Krebs hat, auch wenn es sich um den kleinsten handelt? Nein. Er würde noch viele Jahre Zeit haben, um zu reifen, bevor Manifestation und Entdeckung einsetzten. Und es ist möglich, ganz zu verschwinden - viele Fälle von spontaner Heilung von Krebs werden beschrieben. Aber du hast ihn gestört.

Tatsache ist, dass sich Krebsgeschwülste aus einer Mischung von Öl und Wodka lösen, Krebszellen sich leichter voneinander lösen, ihre Membranen leichter Auswüchse bilden - Pseudopoden, mit denen sie sich während der Metastasierung an die Wände der Blutgefäße "klammern" Sie enthalten ungesättigte Fettsäuren, die in großen Mengen in raffiniertem Sonnenblumenöl enthalten sind.

Für diejenigen, die die Mischung aus Öl und Wodka nach der Shevchenko-Methode trinken, werden die Blut- und Lymphgefäße dadurch sehr elastisch, sind von an ihren Wänden haftenden Schlacken, Salzen usw. befreit, werden periphere Gefäße breiter, ihre Wände werden aktiver reduziert. Und da dies die Neigung des Blutes zur Thrombose verringert, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Krebszellen "kleben" und an einem neuen Ort eingepflanzt werden, sehr gering.

Derjenige, der ein wenig trank und warf, der Tumor „ruinierte“ sich, zerstreute sich und die Gefäße waren noch nicht richtig von allem Müll gereinigt worden, was eine günstige Umgebung für eine schnelle Metastasierung schafft. Wenn sich jemand für eine Mischung aus Wodka und Öl nach der Shevchenko-Methode entscheidet, sollte er es wissen - er hat keinen Weg zurück. Dies ist eine Einbahnstraße - halt - stirb.

Kurz gesagt, Shevchenkos Trinkmischung zur Prophylaxe ist möglich, aber nicht weniger als 7-8 Monate hintereinander. Ich möchte Sie nur warnen - es ist nicht sehr angenehm, die Mischung zu trinken, also ist es besser, das Schicksal nicht in Versuchung zu führen.

9. Kann Shevchenkos Gemisch bei chronischer Pseudomaterialien-Pankreatitis angewendet werden?

Shevchenko behauptet, dass es keine absolute Kontraindikation für die Mischung aus Wodka und Butter gibt, aber die Ärzte raten nachdrücklich davon ab, Shevchenkos Mischung bei Pankreatitis einzunehmen.

Bei chronischer Pankreatitis ist es nach ärztlicher Empfehlung nicht ratsam, mit der Behandlung mit Sonnenblumenöl zu beginnen. Shevchenko selbst behauptet, dass jede Verschlimmerung während der Einnahme der Mischung ein Hinweis darauf ist, dass die Mischung wirkt und dass es in keinem Fall unmöglich ist, die Behandlung zu unterbrechen (siehe Frage 8).

11. Ich habe nicht immer einen Arbeitsplan, der mit einem Medikamentenplan übereinstimmt. Was zu tun ist. Kann ich die Rezeption übertragen?

Es ist unmöglich Machen Sie sich an die Arbeit 2 Gläser: 1 mit 30 ml Öl, das andere mit 30 ml Wodka, zum vereinbarten Zeitpunkt für die Einnahme des Arzneimittels, mischen Sie sie und trinken. Diese Arbeit tut nicht weh.

Immer mehr Leute sagen, dass sie mit Hilfe einer Mischung von Shevchenko gleichzeitig andere Krankheiten losgeworden sind, deshalb behandelt Wodka mit Öl nicht nur Krebs. Eine Mischung von 30 bis 30 hilft bei der Behandlung im Alter, auch bei fortgeschrittenen Fällen von chronischen Krankheiten.

http://onkoloz.ru/registratura/pravila-shevchenko-lechenie-raka/

Shevchenkos Methode (Wodka + Öl) und andere Möglichkeiten zur Krebsbekämpfung

An die Leser

In diesem Buch erfahren Sie mehr über die legendäre Methode von Schewtschenko, die vielen und vielen Menschen geholfen hat, eine schreckliche Krankheit zu überwinden, bei der jeder die Hände runter hat - Krebs. Aber nicht nur über die Behandlung nach Shevchenko. Die alternative Medizin entwickelte eine Menge Taktiken, um die Onkologie zu besiegen. Und in diesem Buch findet der Leser Informationen über die herausragendsten von ihnen, die bereits bemerkenswerte Ergebnisse erzielt haben.

Wir können nicht garantieren, dass die eine oder andere Variante der Exposition gegenüber der Krankheit genau in Ihrem Fall hilft. Niemand kann dies garantieren.

• Krebs kann und muss bekämpft werden,

• vielen gelang es und gelang es, diese schwerste Krankheit zu besiegen,

• sollten, ohne die Empfehlungen der traditionellen Medizin aufzugeben, ihre zusätzlichen Mittel einfordern, um ihre Gesundheit wiederzugewinnen,

• und glauben, dass es solche Mittel geben wird

Wir wünschen Ihnen Kraft, Ausdauer, Weisheit, Festigkeit, Frieden und viel Glück. Wir glauben mit Ihnen, dass sich die Situation umkehren wird, dass Ihre Diagnose kein Satz ist. Wir informieren Sie über die wirksamsten alternativen Methoden zur Krebsbekämpfung.

Was lernst du aus diesem Buch?

Im ersten Teil des Buches lernen Sie die Methode von Schewtschenko kennen, dh nach welchem ​​Schema Wodka und Öl zur Behandlung von Krebs eingesetzt werden sollen. Dies ist ein sehr produktiver Weg, der speziell für die Onkologie „geschärft“ wurde. Deshalb beginnen wir damit die Überprüfung der Alternativmedizin. Shevchenko hat kein "allgemeines Gesundheitssystem". Er ist als Autor der einzigen Methode bekannt, und diese Methode muss allen bekannt sein, die Informationen über die Behandlung von Krebs sammeln.

Es wäre jedoch falsch, sich darauf zu beschränken, nur eine Methode abzudecken. Eines der grundlegendsten Menschenrechte ist das Recht zu wählen. Wenn für Sie persönlich die Postulate der Shevchenko-Methode nicht akzeptabel sind, finden Sie in diesem Buch eine Alternative, die es wert ist. Darüber hinaus führen Kombinationen verschiedener Methoden häufig zu hervorragenden Ergebnissen, selbst wenn die Autoren ihre einzelnen Methoden als mit irgendetwas anderem unvereinbar erklären. Es ist auch wichtig, dass Menschen auf unterschiedliche Weise mit ihrer Krankheit umgehen, jeder hat seine eigenen Probleme, jeder Fall ist etwas Besonderes.

Die übrigen Methoden, deren Übersicht Sie im Buch finden, sind breit gefächert. Sie basieren auf allgemeinen Heilungstheorien, in denen die Heilung von Krebs einer der besonderen Momente ist.

Alles, was wir Ihnen erzählen, wird durch die Erfahrung vieler Menschen bestätigt, die Krebs und andere Krankheiten besiegen. Die Autoren der Techniken sind renommierte Heiler und Heilpraktiker, sie haben Tausenden von Menschen geholfen und werden Ihnen helfen.

Denken Sie daran, dass die Verzögerung in der Onkologie wie der Tod ist! Gehen Sie zu den Ärzten, hören Sie ihnen zu und stellen Sie Fragen, um sicherzustellen, dass Sie ihre Rezepte richtig verstehen.

? Fragen Sie unbedingt Ihren Arzt, bevor Sie eine der in diesem Buch beschriebenen Methoden anwenden.

Shevchenko-Methode

Geschichte der Methode

Die „Shevchenko-Methode“ wurde auf der Grundlage einiger beliebter Rezepte erstellt, ergänzt, verbessert und verarbeitet. Die Geschichte der Methodik selbst, erzählt der Autor:

„Einmal las der Verfasser das Johannesevangelium (eines der Bücher des Neuen Testaments der Bibel), Kapitel 12, Vers 48.

Und plötzlich blitzte der Gedanke auf: „Jesus Christus ist Gott! Inkarnieren Sie Gott, den Sohn, den höchsten Richter für alle! Und wir sollten so leben, wie er uns geboten hat. “

Von diesem Moment an änderte sich das Leben des Autors (das heißt meines) schlagartig zum Besseren.

Bald, mit einem Unterschied in einigen Tagen, hatte der Autor mehrere "zufällige" Treffen mit Leuten, die ihm von der gleichen populären Methode der Krebsbehandlung erzählten. Darüber hinaus haben einige von ihnen sie vor Jahrzehnten selbst geheilt, als sie von Ärzten als „hoffnungslos“ eingestuft wurden. Zum Beispiel von Krebs des Magens, der Brust, der Blase...

Gleichzeitig wurde einer meiner Freunde von Ärzten mit der Diagnose „Speiseröhrenkrebs im Stadium 4“ als inoperabel eingestuft. Der Patient starb an Erschöpfung: Weder Essen noch Wasser waren bereits in den Magen gelangt. Er hatte nichts zu verlieren und stimmte zu, die Behandlung mit dieser Methode zu beginnen. Nach der ersten Einnahme der Mischung erbrach sich sofort alles. Und nach der zweiten Dosis - das Gleiche. Aber die dritte Medikamentendosis hat Wurzeln geschlagen. Und von diesem Moment an geschah in meinen Augen das Wunder der Heilung. “ (Siehe: Nikolay Shevchenko. Win! Es gibt keine hoffnungslosen Patienten. Eine universelle Technik mit Beispielen für die Heilung der schwersten Krankheiten. Moskau: Talent Development, 2008).

Also begann Nikolay Shevchenko, die biochemischen Prozesse im Körper zu untersuchen, während er die Mischung trank. Er kam zu dem Schluss, dass diese Prozesse nicht nur den objektiven wissenschaftlichen Daten widersprechen, sondern von ihnen vollständig belegt werden können. Lange Zeit konnte die Technik jedoch nicht veröffentlicht werden, da es unmöglich war, etwas anderes als die traditionellen Behandlungsmethoden zu propagieren und die Methode scheinbar nicht seriös und einfach war. Zum ersten Mal konnte die Methodik 1993 in der Zeitung HLS veröffentlicht werden. Die Patienten, die verzweifelt nach einer Lösung für ihr Problem suchten, begannen, die in den Artikeln gegebenen Empfehlungen anzuwenden. Entsprechend konnte der Autor einige Bestimmungen der Methode ergänzen und korrigieren. Es wurde auch festgestellt, dass bei der Behandlung von Wodka und Öl nicht nur Krebs, sondern auch viele andere Krankheiten, die bisher als unheilbar galten, zurückgehen.

Wie funktioniert die Shevchenko-Methode?

Tumorzellen mögen Proteine ​​und Fette sehr gern - es scheint, dass Pflanzenöl das ideale Nahrungsmittel für sie ist, insbesondere in Kombination mit Alkohol, das den Prozess der Absorption von Öl aus dem Darm erleichtert. Alkohol verlangsamt jedoch alle Oxidationsprozesse im Körper, und mehrfach ungesättigte Fettsäuren in Pflanzenöl haben keine Zeit zum Oxidieren. Somit wird nur das wirklich Notwendige ins Blut aufgenommen. Alkohol ist ein organisches Lösungsmittel, das den Abbau von Protein-Fett-Komplexen in Zellen fördert und mehrfach ungesättigte Fettsäuren freisetzt. Alkohol hilft auch dabei, Sauerstoffmangel in Geweben zu verhindern und infolgedessen die Blutzirkulation in Geweben zu verbessern.

Die Kombination von "Alkohol + Öl" ist keineswegs gleichbedeutend mit Alkohol ohne Öl oder Öl ohne Alkohol. Diese Medizin, Balsam, Mittel zur Heilung.

Shevchenko über seine Methodik

Nikolai Shevchenko erklärt:

• Die Technik erfordert keine individuelle „Passform“, sie passt für alle.

• Die Methode hat keine Kontraindikationen identifiziert.

• Nach der vorherigen Behandlung muss keine „Pause“ eingelegt werden, es ist keine vorherige Vorbereitung des Körpers erforderlich, und es wird kein allmählicher Eintritt in die Behandlung angenommen. Sie können sofort anfangen!

• Wodka und Öl behandeln die schwersten Krankheiten aller Organe und Gewebe (einschließlich Haut, Knochen, Gelenke usw.).

• Das Wachstum und die Metastasierung aller Arten von bösartigen Tumoren hören ab den ersten Behandlungstagen auf und ihre allgemeine Resorption beginnt.

• Unabhängig von den starken und anhaltenden Schmerzen vor Beginn der Behandlung werden sie allmählich leichter, gehen schneller und treten seltener auf.

• Normalisieren oder sich dem Normalen nähern: Immunität; arterieller und intraokularer Druck; Hören und Sehen; Körpertemperatur und Gewicht; weiblicher Zyklus; das Verhältnis aller Hormone, des Kalziumstoffwechsels und aller anderen Stoffwechselvorgänge.

• Alle Blutwerte normalisieren sich.

• Eventuelle Blutgerinnsel lösen sich in allen Gefäßen auf.

• Verbessern: Ernährung, Blutversorgung und die Arbeit aller Organe und aller Körperteile, insbesondere des Herzens, der Leber, der Nieren, der Bauchspeicheldrüse, des Gehirns und der Blutgefäße.

• Der Allgemeinzustand von Patienten mit allen Formen von Atherosklerose, Angina pectoris, Diabetes mellitus und Patienten, die jemals an Herzinfarkten und Schlaganfällen gelitten haben, verbessert sich.

• Die Entwicklung von Glaukom und Grauem Star hört auf.

• Alle Knochen werden gestärkt und repariert. Die am weitesten fortgeschrittene Osteoporose aller Art wird behandelt.

• Sand und kleine Steine ​​können aus den Nieren und der Gallenblase austreten. Größere Steine ​​(aller Art, aller Organe) lösen sich an Ort und Stelle auf und bewegen sich nicht.

• Darm- und andere Parasiten des Körpers werden zerstört: alle Würmer (worms), viele schädliche Mikroorganismen: Bakterien, Pilze (einschließlich Candida), Giardia, Chlamydia, Trichomonaden, Viren usw.

• Blutungen gestoppt.

• Geschwüre heilen schnell ab: Magen, Zwölffingerdarm, Colitis ulcerosa, trophisch und andere.

• Der Körper wird überall und auf eine Weise sanft und natürlich gereinigt, die für uns vorteilhafter ist.

• Überwindet Krampfadern.

• Kinder entwickeln sich körperlich und geistig besser, seltener und werden leichter krank. Erwachsene werden auch seltener krank. Ältere Menschen verjüngen den gesamten Körper, die Alterung wird stark verlangsamt.

• Es gibt keine Altersgrenze für die Behandlung mit dieser Methode: Schwangere und Neugeborene wurden erfolgreich behandelt, Patienten über 90 Jahre [1] 1
Weitere Details über die Auswirkung von Shevchenkos Mischung auf den menschlichen Körper finden Sie in dem Buch von Nikolay Shevchenko: „Win! Es gibt keine hoffnungslosen Patienten. Eine universelle Technik mit Beispielen für die Heilung der schwersten Krankheiten “(Moskau: Talent Development, 2008).

Die Haupttechnik. Therapeutische

Diese Technik ist für Menschen gedacht, die in jedem Stadium an Krebs leiden, gutartige Neubildungen haben oder an einer anderen schweren Krankheit leiden.

Vorbereitung der Mischung

Es wird empfohlen, 30-40 ml raffiniertes Sonnenblumenöl und 30-40 ml 40 ° Wodka in einen sauberen Behälter zu gießen, den Behälter mit einem Deckel zu verschließen, 3-5 Minuten aktiv zu schütteln (je mehr, desto besser) und so schnell wie möglich zu trinken. Dosierung für Anfänger - 30 bis 30. Dosierungsschwankungen von 30 bis 40 ml jeder Zutat - die persönliche Wahl jeder Person. Einzige Bedingung: Wodka und Öl sollten gleich sein. Die Dosis kann jederzeit und an einem Tag erhöht und verringert werden (innerhalb von 30 bis 40 ml jeder Zutat). Es hängt alles von Ihrem Wunsch ab. Um die Dosierung so genau wie möglich zu halten, sind Kunststoffspritzen und Einwegspritzen ohne Nadeln ideal.

So wählen Sie den richtigen Wodka und das richtige Öl

Für eine erfolgreiche Behandlung müssen Wodka und Öl richtig ausgewählt werden:

1. Sie brauchen nur Sonnenblumenöl! Olive, Raps, alles andere - viel schlimmer!

2. Je frischer das Öl, desto nützlicher ist es. Entwurf sollte ein bisschen sein.

3. Das beste Sonnenblumenöl ist eines, das mit minimaler Verarbeitung hergestellt wird. Beispielsweise ist Rohöl besser als andere Sorten, die einer zusätzlichen Reinigung unterzogen werden. Das Öl sollte nicht zu dunkel (vom "Überkochen") oder zu hell (vom "Raffinieren") sein.

4. Sonnenblumenöl sollte ohne Zusätze, undurchsichtig (trüb) und nicht bitter sein und in einer Mischung mit Wodka - schlammresistent.

5. Wodka sollte nur in einer bewährten Fabrik mit garantierter Haltbarkeit eingenommen werden. Es ist sehr einfach, die Festung zu überprüfen: Wodka mit einer Stärke unter 40 ° brennt nicht. Die Mischung, die auf minderwertigem Wodka basiert, wird sofort geschichtet. Es wird nicht empfohlen, es zu verwenden.

6. Der Fabrik-Wodka darf verschiedene Zucker und andere Zusätze enthalten. Mondschein und das Trinken von Alkohol jeglicher Produktionstechnologie sind erlaubt.

7. Es ist verboten, selbstständig auf Wodka, Kräutern, Wurzeln oder anderen medizinischen Dingen zu bestehen.

Wie nehme ich

Nehmen Sie die Mischung sollte dreimal täglich für 20 Minuten vor dem Essen sein. Vorzugsweise in regelmäßigen Abständen, jedoch nicht früher als 6 Stunden nach der vorherigen Verabreichung. Zwischen der Einnahme der Mischung und der Hauptmahlzeit (nach 20 Minuten) können Sie nichts essen oder trinken. Vor der ersten, morgendlichen Einnahme der Mischung kann man auch nicht trinken. Bei der Durchführung der Behandlung ist es wichtig, dass das Essen drei Mahlzeiten pro Tag war. Eine Abweichung hiervon ist nur in den Fällen möglich, in denen deutlich erkennbare Schwierigkeiten bei der Aufnahme, dem Durchtritt von Nahrungsmitteln durch die Speiseröhre oder deren Aufnahme vorliegen. Weniger streng kann diese Regel von denjenigen Personen befolgt werden, die die Mischung prophylaktisch einnehmen.

Die Mischung wird von Kursen akzeptiert: 10 Tage Eintritt, 5 Tage Pause - 2 Kurse; 10 Tage Eintritt, 14 Tage Pause. Diese Kurse sollten bis zur vollständigen Heilung wiederholt werden, jedoch nicht weniger als drei Jahre.

Nikolai Shevchenko empfiehlt nachdrücklich, die Dosierung genau einzuhalten und auf keinen Fall die Dauer des Kurses und das Schema der Mischung zu verletzen!

1. Reduzieren Sie die Intervalle zwischen den Dosierungen der Mischung, da sich die Abhängigkeit von bösartigen Zellen von den Behandlungskomponenten entwickeln kann.

2. Messen Sie die Dosis der Zutaten der Mischung mit dem Auge; Verwenden Sie unbedingt Messlöffel oder Spritzen. Tipp: Es ist besser, ein paar Milliliter als eine Unterfüllung zu gießen, da beim Ablassen der Komponenten in einen gemeinsamen Behälter notwendigerweise Öl- oder Wodka-Tropfen an den Wänden der Spritze verbleiben.

Vereinfachtes Verfahren. Unterstützend

Diese Version der Technik ist für gesunde Menschen gedacht, die ihren Körper nur unterstützen, oder für Menschen, die an schweren Krankheiten leiden.

In diesem Fall wird die Mischung in einem Verhältnis von 30 zu 30 angeboten (30 ml Öl und 30 ml Wodka). Es sollte einmal täglich (vorzugsweise abends) eingenommen werden. Nach Belieben ist es möglich, zweimal zu akzeptieren (morgens und abends). In dieser Ausführungsform wird die Mischung 20 Minuten vor den Mahlzeiten eingenommen, wie im Hauptbehandlungsschema. Der Zeitplan ist der gleiche.

Bei der täglichen Einnahme der Mischung bestimmen der Zeitplan und die Behandlungsdauer jeder Person für sich. Bei zwei- oder dreimal täglich sollten Sie mindestens drei Kurse belegen. Die maximale Empfangsdauer der Mischung ist nicht begrenzt - je mehr, desto besser, sogar ein Leben lang.

Was kann und was nicht während der Behandlung getan werden
Dosierungsmerkmale für Kinder und Schwangere

Kinder mit einem Gewicht von 50 kg oder mehr sollten eine „Erwachsenendosis“ Medizin einnehmen: 30 ml Öl + 30 ml Wodka. Kinder mit einem Körpergewicht von weniger als 50 kg sollten wie folgt berechnet werden: 0,6 ml Öl + 0,6 ml Wodka pro Kilogramm Körpergewicht. Für ein Kind mit einem Gewicht von 20 kg beträgt die Einzeldosis beispielsweise: 20? 0,6 = 12 ml Öl und 12 ml Wodka.

Stillen während der Behandlung ist erlaubt; für stillende Mütter geeignete Grundtechnik (oder je nach Einzelfall leichtgewichtig).

Nikolay Shevchenko gibt zu, dass die Methode in Bezug auf schwangere Frauen nicht gut verstanden wird (die Stichprobe ist zu klein), aber die Praxis zeigt, dass die Methode bei besonders schweren Krankheiten auch in der Schwangerschaft angewendet werden kann.

Die optimale Dosierung beträgt 30 bis 30.

Mögliche Nebenwirkungen

• Schmerzen können in Krankheitsherden und an anderen Orten auftreten oder sich verstärken: manchmal sofort, aber häufiger in 2 bis 5 Tagen oder später. Innerhalb weniger Tage klingen sie normalerweise ab oder werden tolerant. Knochen und Gelenke können länger schmerzen: etwa drei Wochen an einem Ort, dann an einem anderen, usw. Es kommt vor, dass es die Orte verletzt, an denen Operationen, Brüche oder starke Blutergüsse aufgetreten sind.

Nikolai Shevchenko behauptet, dass die Abwehrkräfte so aktiv sind. Schmerzen wirken ähnlich wie hohes Grippefieber, wenn Menschen sagen: „Die Temperatur ist gut, was bedeutet, dass der Körper kämpft.“ Da es nicht empfehlenswert ist die Temperatur auf bestimmte Indikatoren zu senken und mit den Schmerzen nichts zu tun zu haben. Alles, was erträglich ist, muss ertragen werden.

• Blutungen aus großen, sich auflösenden Tumoren sind möglich. In diesen Fällen können Sie Vikasol oder Etamzilat einnehmen, wie von Ihrem Arzt verschrieben. Sie können jedoch nicht aufhören, Öl mit Wodka einzunehmen, da die Mischung die beschleunigte Heilung von Wunden und Geschwüren in allen Organen und Geweben fördert, die Blutviskosität und die Blutbildung normalisiert.

• Das Wasserlassen kann spürbar reduziert werden. Urin kann eine rötliche Farbe annehmen (durch das Auflösen von Nierensteinen). Dies sind vorübergehende, ungefährliche Phänomene.

• Mögliche Reaktion aus dem Darm: "schwacher Stuhl", Schnitt im Bauch, aber sehr kurz.

• Möglicherweise besteht Übelkeit und Sodbrennen. Sie werden reduziert, wenn nach Einnahme der Mischung Lebensmittelprodukte mit einem stechenden Geruch riechen.

• Wenn die Übelkeit in den ersten Behandlungstagen mit Erbrechen endet, kann die Mischung nach dem Erbrechen erneut eingenommen werden. In den folgenden Tagen, 15 bis 20 Minuten nach dem Erbrechen, muss jedoch eine neue Dosis der Mischung im Verhältnis 30 bis 30 eingenommen werden. Tipp: In diesem Fall die Mischung im Kühlschrank vorkühlen - dies hilft, den Erbrechenkrampf zu lindern. Nehmen Sie es in 2-3 Dosen mit kurzen Pausen ein.

• Schwäche manchmal von den ersten Tagen der Behandlung. Dies geschieht hauptsächlich bei schwerer Intoxikation sowie aufgrund einer verminderten Glukoseabgabe an die Muskeln. Während die Mischung alle Systeme des Körpers klärt, verschwindet die Schwäche.

• Appetitlosigkeit. Dies ist nicht verwunderlich: In 90 ml Öl und 90 ml Wodka sind 1100 Kilokalorien (und unsere Tagesration enthält ca. 2000-2500 Kalorien) enthalten.

• Es kann mehrere Tage lang einen "Kloß" im Hals und Atemnot geben.

• Möglicherweise ein leichter Anstieg der Körpertemperatur.

• Für einige Zeit (normalerweise im ersten Behandlungsmonat) können Ödeme in den Lymphknoten auftreten oder sich verstärken, insbesondere in der Umgebung der betroffenen Bereiche und Tumoren. Dies kann keine Verstopfung der röhrenförmigen Organe und Blutgefäße verursachen, da das Medikament die Arbeitslumen erweitert und die Muskeln in ihren Wänden entspannt.

• Tachykardie: In Ruhe bis zu 100 Herzschläge pro Minute aufgrund der Ausdehnung der Blutgefäße aus der Mischung. Dies muss nicht bekämpft werden, da die Mischung eine gefährliche paroxysmale Tachykardie erfolgreich heilt!

• Für einen Monat - zwei können auf verschiedenen Körperteilen rot juckende Flecken oder einen Ausschlag aufweisen. Nikolay Shevchenko rät in diesen Fällen davon ab, Salben oder Cremes zu verwenden, die in keiner Weise die Haut schädigen. Auf diese Weise wird der Körper mit der Zeit gereinigt und diese Phänomene verschwinden von selbst.

Alle diese Symptome können sich bei Menschen auf unterschiedliche Weise manifestieren oder gar nicht auftreten. Es kann andere Nebenwirkungen geben, aber wir geben die wichtigsten an. Was die Reaktion des Körpers jeder einzelnen Person sein wird, kann nicht im Voraus vorhergesagt werden, die Stärke, Dauer und Intensität der Manifestation verschiedener Symptome wird jeweils ihre eigene haben.

Um die unangenehmen Symptome zu lindern, empfiehlt Nikolay Shevchenko, den Flüssigkeitsverbrauch stark zu begrenzen (mindestens um die Hälfte). In jedem Fall und bei jedem Gesundheitszustand schlägt der Autor vor, den natürlichen Prozess der Wiederherstellung des Körpers nicht zu stören, die Behandlung zu ertragen und fortzusetzen, egal was passiert.

Shevchenkos kategorische Warnungen

Während der Anwendung der Mischung "Alkohol + Öl" ist verboten:

1. Die Behandlung von Krebstumoren bis zur vollständigen Genesung einzustellen, da dies ein intensives Wachstum und eine schnelle Metastasierung zur Folge hat. Wenn der Patient sich nicht bis zum Ende einer Behandlung unterzieht, den Verlauf der Einnahme der Mischung überspringt, zu einer vereinfachten Version der Methode wechselt oder andere Behandlungsmethoden anwendet, kann das Ergebnis am tragischsten sein.

2. Dem Patienten seine wahre Diagnose vorenthalten. Egal wie schrecklich die Wahrheit für Sie sein mag, sie muss der direkt betroffenen Person bekannt sein. Dies wird ihm helfen, nicht nur zu verstehen, was mit ihm passiert, sondern die Behandlung auch ernst zu nehmen, dh bewusst zu heilen. Eine der Hauptbedingungen für eine erfolgreiche Behandlung ist das Vertrauen des Patienten in die Genesung, das nicht garantiert werden kann, wenn der Patient seine Krankheit nicht kennt. Diejenigen, die nicht wissen, was passiert, werden nicht behandelt.

3. Zur gleichen Zeit oder in Abständen zwischen Jahrzehnten, die nach einer anderen, traditionellen oder nichttraditionellen Methode zu behandeln sind.

Nachdem Sie die Behandlung mit Öl und Wodka begonnen haben, können Sie nicht:

• Nehmen Sie Strahlentherapie und Chemotherapie.

• Gehen Sie zu einer anderen als der lebensnotwendigen Operation: Wenn Sie beispielsweise innerhalb von 4 bis 6 Monaten nach der Behandlung ausschließlich diese Technik anwenden, ist der Tumor offensichtlich und ohne Zweifel stark erhöht. bei längerer vollständiger Magen- (oder Darm-, Harn-, Atmungs-, Gallen-, Gefäß- und sonstigen) Verstopfung; wenn ein dringendes Nähen von perforierten Geschwüren an einer beliebigen Stelle erforderlich ist; mit gefährlichen Verletzungen.

• Wenn die Operation immer noch nicht vermieden wird, sollte die Behandlung streng nach Ihrem Zeitplan für die Aufnahme der Mischung fortgesetzt werden, wobei alternative Behandlungs- und Wiederherstellungsmethoden verweigert werden.

• Nehmen Sie ALLE anderen Krebsmedikamente ein: Kräuter (Celandine, Hemlock, Aconite und andere), Aloe, Chaga, Befungin, mit Quecksilberchlorid (Quecksilberchlorid), Viturid, Amanita, Kerosin; ASD-2 (alias "Fraktion-2"); "Haifischknorpel"; hormonelle und antihormonelle Medikamente: Tamoxifen (Nolvadex), Arimidex, Depot-Check, Androkur, Honvan, Sinestrol, Flutamid (Flucin), Microfollin usw.

• Nehmen Sie Medikamente gegen Osteoporose: Verbindungen von Kalzium und Vitaminen der Gruppe D, Osteogenon, Bonefos, Aredia, Zometa und allen anderen.

• Zur Behandlung mit Kräutern, homöopathischen Formulierungen, Akupunktur, Blutegeln, Tiefenmassage, „Packungen“, Injektionen von Eiweiß, Einnahme von Wasserstoffperoxid.

• Nehmen Sie alle Arten von "Nahrungsergänzungsmitteln" (einschließlich aller Arten von Antioxidantien, sie sind Antioxidantien), pharmazeutische Vitamine, Kalziumpräparate, Eisenpräparate (einschließlich radioaktiver "Krebstabletten"); alle Medikamente "zur Unterstützung der Leber" (Kars, Essentiale, Liv-52 usw.); irgendwelche Immunstimulanzien; ungeklärt; Clonidin; alle Medikamente gegen Geschwüre (mit Ausnahme der unten empfohlenen).

• Verwenden Sie Enzyme zur Verbesserung der Verdauung wie festal, Mezim, Pankreatin - kann sofort abgebrochen werden.

• Verwendung von medizinischen Geräten ALLER Art (außer natürlich Operationen), einschließlich: „Vitafon“, Luftionisatoren aller Art (und auch „Chizhevsky-Kronleuchter“), Magneten, Geräten der „Frequenzresonanztherapie“, Druckkammern usw..

• Sauerstoffinhalationen aller Art durchführen (dh reinen Sauerstoff von irgendwoher einatmen).

• Zum Anwenden von Erwärmungsverfahren: Bad, Bad mit heißem oder warmem Wasser, „Kontrastdusche“; maßlose Übung; Reiben und Reiben; Tonbehandlung; Tragen Sie Kompressen, Lotionen, Salzverbände und alle Arten von Salben auf Tumoren, Gelenke und im Allgemeinen auf alle Körperteile auf. Mit warmem Wasser (nicht heiß) und so schnell wie möglich waschen.

http://bookz.ru/authors/anastasia-savina/metod-6e_475/1-metod-6e_475.html

Lesen Sie Mehr Über Sarkom

Aus welchen Gründen ein Krebspatient abgelehnt werden kann, hat das Recht auf unentgeltliche Sonderbehandlung, Arzneimittelbezug, Palliativversorgung in Kliniken, Krankenhäusern, ambulanten oder häuslichen Einrichtungen.
Gutartige oder krebsartige Nierentumoren treten auf, wenn das Gewebe eines Organs pathologisch zu wachsen beginnt. In diesem Fall wird die Pathologie durch globale Mechanismen verursacht.
Krebserkrankungen der Geschlechtsorgane bei Frauen können in zwei Typen unterteilt werden: gutartige und bösartige.In Anbetracht der ersten Anzeichen von Krebs sind dies Neoplasien, die keine Tumorzellen im Körper verbreiten, die jedoch beachtet werden müssen, um ihre Degeneration zu verhindern.
Rote Muttermale oder Angiome treten am Körper auf, weil die Blutgefäße nicht normal funktionieren. Dies ist eine gutartige Erziehung. Aber wenn es sich unter ungünstigen Bedingungen entwickelt, kann es sich schließlich zu einem bösartigen Tumor entwickeln.