Es ist unmöglich in Worten zu beschreiben, wie Menschen auf die Nachricht von der Entstehung ihres Krebses reagieren, weil Krebs sehr beängstigend ist. Diese Krankheit kann sich bei jedem Menschen entwickeln. Niemand ist dagegen immun. Es ist daher wichtig, Ihre Gesundheit ständig zu überwachen und sich regelmäßigen Untersuchungen zu unterziehen, um frühzeitige Symptome zu diagnostizieren und darauf zu achten. Aber auch in diesem Fall kann man nicht in Panik geraten, denn die Frage, ob es möglich ist, Krebs zu heilen, wird oft positiv beantwortet. In einem frühen Stadium spricht die Onkologie gut genug auf die Behandlung an, sodass es einigen Menschen gelingt, sich für immer und recht schnell zu erholen. Hören Sie einem Spezialisten zu und befolgen Sie alle seine Empfehlungen.

Wie entsteht Krebs?

Krebszellen treten als Folge von Mutationen auf, der Körper selbst produziert sie bei schwerwiegenden Problemen im Zusammenhang mit dem Immunsystem. Experten wissen immer noch nicht genau, woraus sie geboren wurden, aber die Verletzung selbst ist immer mit Mutationen auf genetischer Ebene verbunden. Hier sind die Hauptrisikofaktoren (schließen Sie sie aus, dann müssen Sie wahrscheinlich keine Frage stellen, ob Krebs geheilt werden kann):

  • genetische Veranlagung für die Krankheit (der Krebs selbst wird nicht vererbt, aber wenn es solche Probleme in der Gattung gibt, steigt das Risiko, an der Krankheit zu erkranken);
  • die negativen Auswirkungen der Umwelt auf den Körper (schlechte Ökologie, toxikologische Wirkungen, verschiedene Strahlen - dies ist alles, was das Risiko von Mutationen erhöhen kann);
  • schlechte Ernährung;
  • chronische Infektionen;
  • verschiedene hormonelle Störungen.

Unabhängig davon, welche Art von Krebs gemeint ist, tritt die Krankheit aus den gleichen Gründen auf.

Häufige Symptome der Onkologie

Die Früherkennung von Krebs ist eine äußerst schwierige Aufgabe, da diese heimtückische Krankheit lange Zeit im Verborgenen auftreten kann und manchmal bis zum allerletzten Stadium andauert, in dem fast keine Lebenschance besteht und verschiedene Behandlungsmethoden nicht den gewünschten Effekt erzielen. Aus diesem Grund empfehlen Experten, sich zum Zweck der Diagnose ständig einer vollständigen Untersuchung zu unterziehen, da diese Technik, die mindestens einmal im Jahr angewendet wird, Krebserkrankungen des Gehirns, des Magens, der Prostata, des Gebärmutterhalses und vieles mehr frühzeitig erkennen kann. Hier sind die wichtigsten Symptome, die sich in einem frühen Stadium im Anfangsstadium manifestieren:

  • Schmerzempfindungen im betroffenen Organ. Der Schmerz kann ein beliebiger sein: periodisch oder konstant, ziehend, stechend oder sogar ein anderer. Für schmerzhafte Manifestationen in der Onkologie ist ein Punktcharakter ebenso eigenartig wie das Fehlen jeglicher Gründe für ihr Auftreten.
  • Ernster Gewichtsverlust. Natürlich möchten viele Menschen diese Pfunde verlieren, aber plötzlicher Gewichtsverlust kann nicht als gutes Zeichen angesehen werden. Wenn Sie wirklich einen erheblichen Teil Ihres Körpergewichts verloren haben, lohnt es sich, eine Prüfung zu bestehen.
  • Subkutane Dichtungen. Absolut alle Tumoren subkutaner Natur können auf eine Onkologie hinweisen, geraten jedoch nicht grundlos in Panik, da das Problem möglicherweise in einem völlig anderen liegt.
  • Anhaltende Blutungen oder sogar eitriger Ausfluss. Solche Manifestationen können mit einer gewöhnlichen Wunde beginnen, die aus irgendeinem Grund nicht heilt.
  • Allgemeine Schwäche, die auch bei geringer körperlicher Anstrengung auftritt. In einem späten Stadium der onkologischen Entwicklung kann eine Schwäche auftreten, ohne dass körperliche Anstrengungen erforderlich sind.
  • Stetiger und unvorhersehbarer Anstieg der Körpertemperatur.

Beachten Sie! Das Vorhandensein von einem oder sogar zwei dieser Symptome ist keine Garantie dafür, dass Sie eine schreckliche Krankheit haben, da es immer noch eine große Anzahl von Beschwerden gibt, die durch ähnliche Manifestationen gekennzeichnet sind. Bei solchen Gesundheitsproblemen sollten Sie einen Termin bei einem Spezialisten vereinbaren, der eine gründliche Diagnose durchführt, denn ohne diesen Termin ist es unmöglich zu sagen, um welches Problem es sich handelt.

Kann ich Krebs heilen?

Wahrscheinlich hat jeder gehört, dass Krebszellen behandelbar sind. Dies ist nicht der Fall (mutierte Zellen können nicht verändert werden), aber es ist immer noch möglich, die Krankheit zu überwinden, es wird nicht einfach sein. Die Wahl der Therapie richtet sich nach der Prognose, die sich nach dem betroffenen Körperteil und dem Krankheitsstadium richtet:

  • Null Bühne. Eine solche Onkologie entwickelt sich nicht über die Grenzen des Epithels hinaus, aus dem Krebs hervorgegangen ist. Krebs dieses Stadiums wird ziemlich leicht behandelt.
  • Stufe 1 In diesem Stadium ist ein bestimmtes Organ geschädigt, die Onkologie breitet sich praktisch nicht aus.
  • Stufe 2 Krebsstadium 2 geht mit einer signifikanten Erweiterung der Tumorgrenzen sowie dem Eindringen des Problems in die Lymphknoten einher.
  • Stufe 3 Das dritte Stadium ist durch das allgegenwärtige Eindringen der Onkologie in das Lymphsystem gekennzeichnet, aber in diesem Stadium sind das benachbarte Gewebe sowie die Organe nicht dem Eindringen von Metastasen ausgesetzt. In diesem Stadium ist auch das Karzinom heilbar, und Gebärmutterhalskrebs ist geheilt, aber die Prognose ist nicht mehr so ​​gut, und die Krankheit wird nicht in allen Fällen behandelt, und die Aufgabe der Ärzte besteht darin, die Lebenserwartung zu erhöhen.
  • Stufe 4. Dieses Stadium der Onkologie ist das letzte, es wird fast nie behandelt, da sich die Krankheit stark im Körper ausbreitet und es völlig unmöglich ist, Metastasen loszuwerden.

Es ist wichtig! Wie aus dieser Klassifizierung hervorgeht, wird Krebs in vielen Fällen behandelt, auch wenn er schwierig ist. Ihre Aufgabe ist es, alle Empfehlungen eines Spezialisten genau zu erfüllen, denn nur so können Sie dieses Leiden überwinden.

Ist es möglich, Krebs vollständig zu heilen?

Leider ist es bei weitem nicht immer möglich, Krebs vollständig zu heilen, aber dies ist eine einfache Aufgabe im Nullstadium der Entwicklung der Onkologie. Fachleute geben auch im Stadium 1 sehr gute Prognosen ab, aber man sollte nicht vergessen, dass vieles von der Orgel abhängt, deren Niederlage am Anfang geschah. Zum Beispiel ist die Onkologie des Gehirns viel schwieriger zu behandeln als Kehlkopfkrebs oder irgendetwas anderes. Bei der Erörterung der Behandlung von 2 und 3 Stadien sollte ein Schwerpunkt darauf gelegt werden. Für das schwerste Stadium der Krankheit ist die vollständige Genesung eine unmögliche Aufgabe. Wie bereits erwähnt, besteht die Aufgabe der Ärzte darin, die Lebenserwartung des Patienten um mindestens einige Jahre zu verlängern, was ebenfalls nicht immer möglich ist.

http://oncoved.ru/lechenie/mozhno-li-polnostyu-vylechit-rak-shansy-v-tyazheloj-borbe

Ist es möglich, Krebs für immer zu heilen?

Krebs Vielleicht ist dies die schrecklichste Diagnose, die von den Lippen der Ärzte gehört werden kann. Schrecklich und für den Patienten und für seine Lieben. Immerhin werden Menschen überall in den Kopf getrieben, dass Krebs unheilbar ist. Natürlich hängt der Ausgang der Krankheit von vielen Faktoren ab. Aber in den meisten Fällen... Ist es möglich, Krebs für immer zu heilen?

Sachgeschichten

Ich werde nicht weit gehen, Internetgeschichten oder Geschichten von Dritten nacherzählen. Ich werde meine Geschichte erzählen.

Meine Eltern hatten Krebs.

Das erste Problem kam vor sechzehn Jahren. Bei meiner Mutter wurde Krebs diagnostiziert. Der Tumor konnte sich glücklicherweise schneiden. Ich habe zwei Chemotherapie-Kurse verbracht. Aber immer noch ist Mama auf der Platte.

Die Diagnose selbst - schwerer psychischer Stress. Plus die ungünstige Situation im Krankenhaus. Außerdem starben alle Patienten, mit denen die Mutter im selben Raum lag, innerhalb von fünf Jahren. Ich verstehe, dass die Prognosen für alle unterschiedlich sein können, auch die Krebsarten sind unterschiedlich. Aber psychisch und emotional schwer. Das haben wir alle gesehen und verstanden. Jeder Weg wird unterstützt. Sie lehrten uns, jeden Tag zu genießen (im Alltag haben viele von uns vergessen, wie man es macht). Zum Glauben gezwungen. Zwar geriet die Mutter nach jeder Beerdigung in einen depressiven Zustand. Aber...

Die Behandlung im traditionellen Krankenhaus reichte meiner Mutter nicht. Ich wollte wirklich leben. Daher wurden alle Mittel eingesetzt. Hier sind nur ein paar Dinge (woran ich mich erinnere):

  • strenge Diät;
  • Luftfahrtkerosin nach innen nehmen;
  • Tinktur aus Pilzkappen;
  • verschiedene Kräuterpräparate (von einem Phytotherapeuten verschrieben).

Die Leute fragten, schnitten Artikel aus Zeitschriften aus, lasen Bücher (das Internet war in unserer Familie noch nicht weit verbreitet).

Vor drei Jahren kam das zweite Problem. Krebskranker Vater. Der Tumor war nicht operierbar. Daher wurden sie mit Chemotherapie und Strahlentherapie behandelt. Viele Medikamente und Programme konnten wegen der Herzschwäche nicht angewendet werden. Und dann schickten sie nach Hause, um zu sterben...

Sowohl wir als auch die Ärzte haben den Vater über den wirklichen Stand der Dinge belogen. Den Glauben bewahren. Als gebildeter Mann, sehr gebildet, glaubte Vater an die traditionelle Medizin. Er lehnte alle populären Methoden ab, die wir und andere enge Leute ihm anboten. Ich wollte nichts versuchen, um mich nicht zu verletzen. So sagten die Ärzte. Und er glaubte ihnen. Als naive Person. Er hat nichts analysiert. Ich habe es einfach geglaubt.

Er litt unter schrecklichen Schmerzen, aber er glaubte. Ich habe darauf gewartet, geholfen zu werden. Angesichts dieser Situation verhandelte Mama im örtlichen Krankenhaus (wo es keine Onkologie-Abteilung gibt), um den Papst zu halten. Vortäuschte behandelt zu werden. Wenn er nur glauben würde. Parallel dazu haben wir versucht, ihn davon zu überzeugen, andere Chancen zu nutzen.

Er wurde festgehalten. Tropfen... Glukose. Und zuckte die Achseln hinter den verschlossenen Türen ihrer Büros.

Neben dem Bösen empfinde ich nichts für solche Ärzte. Für entweihten Glauben... Wenn Sie glauben, dass eine Person keine Überlebenschance hat. Wenn Sie nichts anderes tun können, lassen Sie ihn andere Methoden anwenden. Zu kämpfen Und warten Sie nicht auf Hilfe von Ihnen...

Papa wurde für das Wochenende nach Hause gebracht. Nächste Woche würde er dich wieder sehen, zu den Ärzten. Um Hilfe. Zur Rettung... Aber er ist gestorben. Nicht einmal nach Hause zu kommen. Bin einfach auf die Treppe gefallen...

Ich gebe die Diagnosen der Eltern bewusst nicht an. Um Ausrufe wie "diese Form von Krebs ist gut behandelt, aber dies ist nicht" zu vermeiden. Die Trauer, die gezwungen wurde, schaufelte viele Informationen zu diesem Thema. Ich werde es unten zusammenfassen. Hier möchte ich noch einmal sagen: Krebs wird behandelt. Die Hauptsache - nicht aufgeben. Und Ärzte erinnern sich daran, dass wenn Sie sich nicht selbst helfen können, Sie sich nicht die Mühe machen, anderen zu helfen.

Krebsbehandlung

Die Hauptmethoden der traditionellen Medizin sind Chirurgie, Chemotherapie und Strahlentherapie. Die Heilung hängt davon ab

  • Funktionsfähigkeit des Tumors;
  • Krebsstadien;
  • Art des Krebses;
  • das Alter des Patienten;
  • das Vorhandensein von Metastasen.

Das heißt, wenn der Tumor nicht entfernt werden kann, sind die Lebenschancen gering. Wenn Krebs im dritten oder vierten Stadium diagnostiziert wird (was am häufigsten vorkommt), ist das Leben nicht lang. Usw. Es gibt zu viele Wenns, die eine Person in noch mehr Stress treiben.

Dennoch gibt es viele unkonventionelle Methoden, die positive Ergebnisse liefern. Patienten, die zum Sterben geschickt wurden, überlebten. Und sie lebten. Nicht ein oder zwei Jahre. Deshalb rufe ich: „Leute, glaub! Kampf! Du kannst die Krankheit besiegen! “

Ein Artikel über die Geschichte des italienischen Arztes Tullio Simoncini, der im Internet "spaziert". Er behauptete, dass Backpulver Krebs heilt. Durchführung einer unabhängigen Studie, erhielt positive Ergebnisse. Aber

Niemand hörte ihm überhaupt zu. Im Gegenteil, Simonchini versuchte, den Mund zu halten: Der Lizenz beraubt, in den Medien verspottet, für drei Jahre ins Gefängnis gesteckt. Warum?

Wahrscheinlich muss die moderne Pharmakologie Krebs nicht heilen. Das sind Milliarden von Geld! Es ist unmöglich, sie abzulehnen. Für Pharmaunternehmen ist es nicht genug, dass die Behandlung von HIV-Infektionen ein lebenslanger Prozess ist. Überleben wollen - bezahlen. Wir brauchen noch ein paar "unheilbare" Krankheiten. HIV geht leider nirgendwo hin. Aber Krebs kann bekämpft werden.

Es gibt noch eine Bestätigung dieser Aussage. Sehen Sie, wie systematisch unsere Immunität tötet. Produkte mit schnellem Verzehr, unverständliches Gemüse und Obst, die mehr als einmal mit Chemikalien behandelt wurden.

Ich bin in einer kleinen Stadt aufgewachsen. Und meine Großeltern lebten im Dorf. Und wir aßen, was in den Betten und Schuppen gewachsen war. Als sie ankam und ging, konnten viele Produkte aus dem Laden nicht. Sie hat sich ein Jahr lang an das Melken gewöhnt. Bis jetzt sehe ich wild auf den Tomaten und Gurken die Aufschrift: "Ohne GVO." Was einst unter Berufung auf Naturgesetze gewachsen war, wird jetzt unter Berufung auf die Gesetze der Chemie hergestellt. Und dann wundern sie sich: "Warum sind alle so krank?!"

Die Gesellschaft ist technischer geworden. Alles wird getan, um einem Menschen das Leben zu erleichtern. Er genießt das Leben nur für lange...

Nichttraditionelle Methoden

Krebsbehandlung mit Backpulver

Die Wirksamkeit der Methode beruht auf der Aussage, dass Krebs ein Pilz ist. Candida-Pilz. Im Körper tritt eine Immunschwäche auf, durch die sich der Pilz schnell zu teilen und zu wachsen beginnt.

Aber es ist empfindlich gegen alkalische Umgebung. Nämlich - zu Natriumbicarbonat. Simonchini entwickelte ein Schema für die Einnahme von Soda und die Einführung von Sodalösung in den Tumor. Eine solche Behandlung wirkte sich positiv aus.

Giftkrebsbehandlung

Es gibt viele Methoden, die auf - Gift für die Zerstörung von Krebszellen beruhen. Bekannte Anpassungsfähigkeit an die letzten Gifte. Die Aufgabe besteht darin, ein solches Gift zu finden, das Krebszellen zerstört und gleichzeitig normalen Zellen keinen nennenswerten Schaden zufügt. Um diese Aufgabe zu erfüllen, müssen Sie eine Reihe einfacher Regeln befolgen:

  • zur gleichen Zeit mehrere Gifte zu verwenden, um Krebs zu heilen;
  • Das gleiche Gift darf nicht zu lange (nicht länger als acht Monate) verwendet werden.

Im Arsenal sollten sich zwei oder drei Gifte abwechseln, die Krebs besiegen können. Hier sind die bewährtesten (die tödliche Dosis ist in Klammern angegeben):

  • Aconitin - Kampfalkaloid, Aconit (4 mg);
  • Colchicin, Colchamin - ein Herbstalkaloid des Herbstkrokus (40 mg);
  • Konyin-Hemlock-Alkaloid (150 mg).

Saftkrebsbehandlung

Es gibt sogar eine ganze Methode für eine solche Behandlung, die von Broys entwickelt wurde. Er bietet an, den ganzen Tag nur frische und gefilterte Säfte zu trinken. Das Beste von allem - Karotten, Rote Beete, Radieschensaft und Kartoffeln.

Es gibt auch eine Frucht auf der Welt, die Krebs heilt. Diese Guanabana ist die Frucht von Graviola, einem niedrig wachsenden Baum. Es wächst in Brasilien, Lateinamerika, Portugal. Der Fruchtextrakt dieses Baumes ist für einige Krebsarten destruktiv.

Kräuterkrebsbehandlung

Positive Bewertungen wurden in Bezug auf Aufgüsse und Abkochungen von Schöllkraut, Kartoffelblüten, grüner Walnuss und Wermut gefunden.

Es gibt viel mehr Krebsbehandlungen. Und Gott sei Dank, dass es Enthusiasten gibt, die mit der Hilflosigkeit der Ärzte nicht zufrieden sind. Lassen Sie sie "verrückt", "Scharlatane" genannt werden. Aber sie geben den Kranken Hoffnung. Und es gibt nicht wenige Menschen auf der Welt, die dank solcher „Psychos“ Krebs besiegt haben.

http://mozhnoli.com/vylechit/kak-lechit-rak

Wie Sie sich in jedem Stadium von Krebs erholen und nicht krank werden. Artikel von der Website von Rami Blekt

Kürzlich bin ich auf einen interessanten Artikel von Rami Blekt gestoßen, der sich mit 6 Prinzipien befasst, die von Menschen befolgt wurden, die sich im 4. Stadium auf wundersame Weise von Krebs erholt haben. Natürlich hatte jeder andere Wege, aber die Prinzipien selbst sind in allen Geschichten ähnlich.

6 allgemeine Prinzipien der Menschen "auf wundersame Weise losgeworden"
von Krebs im letzten Stadium. Mehr als 3.500 Fälle wurden untersucht. Spontan
Remission.

1. Leistungsänderung

Alle Patienten nannten die Ernährungsumstellung fast die wichtigste in ihrer Heilung. Im Grunde genommen aßen sie nur Gemüse, Obst, Kräuter, Nüsse und Samen.

Ramis Kommentar:
ACHTUNG: DIESE PRODUKTE SIND SPEZIALFUTTERMITTELBEZOGEN. DAS IST, DAS IST EINE NAHRUNG, DIE FÜR DEN MENSCHLICHEN KÖRPER BESTIMMT IST. Viele Vegetarier weisen zu Recht darauf hin, dass unser Körper nicht wie ein Raubtier zum Fleischessen geeignet ist. ABER SIE ZEIGEN DAS BILD NICHT IM ALLGEMEINEN - DASS VIELE VEGETARISCHE PRODUKTE AUCH NICHT ZUR VERWENDUNG IN LEBENSMITTELN BESTIMMT SIND. SIE LASSEN UND NICHT, ALS FLEISCH, ABER ALLES IST UNS SCHÄDLICH. WISSENSCHAFTLICH WURDE DIES ENTDECKT UND DIE AKADEMIE BEGRÜNDET A. VERNADSKY, M. UGOLEV, G. SHATALOV UND EINIGE WESTLICHE WISSENSCHAFTLER. SIE HABEN DIE GRUNDLAGEN DER VEGETATION GESTELLT.
„Bei der Entwicklung meines natürlichen Gesundheitssystems, dessen Wirksamkeit seit 50 Jahren durch meine eigenen Erfahrungen und die Erfahrungen meiner Patienten bestätigt wird, habe ich darüber nachgedacht, die Voraussetzungen dafür zu schaffen, dass die Menschen zu ihrer von der Natur verliehenen geistigen, geistigen und körperlichen Gesundheit als ihrem natürlichen Zustand zurückkehren können. Meistens fällt das schwächste Glied aus dieser Formel der Dreieinigkeit heraus - körperliche Gesundheit, die durch die unnatürliche Lebensweise eines modernen Menschen und vor allem durch die kontraindizierte Natur der Ernährung untergraben wird. Die dem Menschen von Natur aus verordnete Heilung und Ernährung ist einer der Eckpfeiler des natürlichen Rehabilitationssystems. In Kombination mit einem Komplex aus körperlichen Übungen, Atemübungen und Temperierungsverfahren können Sie eine Person vor schweren chronischen Krankheiten wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs retten. " G. S. Shatalova
Die Befragten lehnten auch Fleisch, Zucker, Milchprodukte und raffiniertes Getreide ab.
Ramis Kommentar:
-HIER STIMMEN SIE WIEDER VOLLSTÄNDIG ZU.
SEHR WICHTIGE BANKEN SIND VOLL. NUR TIPPS "ESSEN
MEHR OBST UND GEMÜSE, ZELLEN "ARBEITEN NICHT,
WENN EIN MANN SICH WEITER GIFTET.
-ICH WÜRDE DAZU HINZUFÜGEN, DASS INSBESONDERE SCHÄDLICHER KAFFEE, SCHOKOLADE UND ALLE ERZEUGNISSE AUS RAFFINIERTEM ZUCKER ZU DIESEM ZEITPUNKT SIND. ALLGEMEIN BESSER ALLGEMEIN NICHTS SÜSSES IST NICHT AUSGENOMMEN OBST.
-Nur roh füttern (nicht past
WÄRMEBEHANDLUNG OBST UND GEMÜSE,
NATÜRLICH OHNE GVO UND MIT MINIMAL CHEMICAL
VERARBEITUNG.
-TRINKWASSER MIT NAHRUNGSMITTELNODA.
-GREEN GREETER DESIRABLE IST TÄGLICH. GUT FÜR EINE NACHT SELBST UND AM MORGEN SORGFÄLTIG WASCHEN UND EINEN KLEINEN HONIG HINZUFÜGEN, UM ZU GESCHMACKEN, ZU ESSEN. WENN ES NOTWENDIG IST, SOLLTE ALLES SORGFÄLTIG BEREIT SEIN. (GRIECHISCHE EIGENSCHAFTEN IN ARTIKEL HIER)
-SEHR GUTE BEEREN (INSBESONDERE BLAUBEERE), GEWICKELTER KOHLENSTOFF IN UNSEREM MAGAZIN („DANKE ZU LIEBEN“, NR. 4). WIR ZERLEGEN VERSCHIEDENE ARTEN FÜR DIE HEILUNG VON KREBS.
AMTLICHE ARZNEIMITTEL, WÄHREND NUR EIN BEISPIEL FÜR DIE BEHANDLUNG VON KREBS MITTELS EINER ERNÄHRUNG ANERKANNT WURDE, IMMER SO VIELE AUF DER WELT.
In Holland offiziell anerkannte Rohkost als Krebsbehandlungsmethode. Der berühmte niederländische Arzt Cornelius Moerman kämpfte jahrzehntelang gegen Krebs (er starb 1988 im Alter von 95 Jahren). Er entwickelte seine eigenen Methoden zur Krebsbehandlung und widerlegte die klassischen Grundsätze der Krebsmedizin. Die Theorie von Moerman wurde 1987 vom niederländischen Gesundheitsministerium nach der überwältigenden Heilung von Patienten, die von der amtlichen Medizin abgelehnt wurden, anerkannt. Eine strenge staatliche Kommission dokumentierte eindeutig eine Heilung für 115 von 150 Krebspatienten. Der Rest war erleichtert. Die großartige Unterstützung für Dr. Moerman lieferten: der Nobelpreisträger L. Pauling (Kalifornien) und der Nobelpreisträger G. Domak. Beide nannten seine Theorie und Praxis der Krebsbehandlung nur Methoden der richtigen Ernährung "einen großen Durchbruch bei der Lösung des Problems Krebs."
(WEITERLESEN ARTIKEL)
DOKTOR MOERMAN HAT MIT NICHT VOLLSTÄNDIGEM REGEN BEHANDELT,
DAHER HABE ICH EIN NON-100% ERGEBNIS ERHALTEN.
ABER NIEMALS WIRD JEDOCH KEIN STORB VERLOREN.
SYSTEME DES ORGANISMUS KÖNNEN UNABHÄNGIG ENTFERNEN. FUNKTIONIERT NICHT, WEGEN ÜBERLASTUNG DURCH TOXINE, DIE DURCH VERWENDUNG VON „SCHMUTZIGEN“ LEBENSMITTELN ERZEUGT WERDEN. WIE WIR NUR ÄNDERN, UM UNSEREN KÖRPER MIT DIESER HARTEN ARBEIT HERUNTERZULADEN, IST ES MÖGLICH, GEGEN KREBSZELLEN UND ZURÜCK ZUR HOMÖOSTASE ZU ARBEITEN.
EIGENTLICH GEBE ICH DEN MENSCHEN TIPPS FÜR DIE BEHANDLUNG VON KRANKHEITEN, WENN SIE MEINE ERNÄHRUNG NICHT ÄNDERN MÖCHTEN.
Ich einige interessante Dinge gefunden: Nahrung für viele ist wie eine Droge: Auch in der Blüte des Lebens zu sterben, sind die Menschen nicht bereit, Diät zu ändern und STILL frisst tote Tiere FRIED GEFÜLLTEN Chemie, Mehl und süß (von raffiniertem Zucker) Industrial Products. UND DAHER GIBT ES ANREIZE FÜR EINIGE DOKTOREN, DIE NIEMALS ODER FAST JEMAND IN IHREM LEBEN NICHT HEILEN. UND DASS DIE HABEN - Unsinn über eine ausgewogene Ernährung aus einem nahe gelegenen Supermarkt, ABM BEDEUTUNG Chemotherapie ETC.
Ich möchte auch hinzufügen, dass, wenn Sie auf eine Rohkost gehen, ist es sehr wichtig ist, nicht viel Nüsse zu haben (GF 50-100 pro Tag), vor allem, wenn Sie krank sind (nicht mehr als 30 Gramm) und über Nacht am besten getränkt, vor allem Mandeln. ENTFERNEN MIT DEM MORGEN MIT SEINER HAUT WIRD MEDIZIN. ABER NOTWENDIGKEIT IST NICHT MEHR ALS 5-8 STÜCK. NUTS sehr ölig PISCHA.TAKZHE im Allgemeinen, ihre Verwendung VERLETZT Balance zwischen Omega-3 und Omega-6, die selbst die Ursache von Krebs.
WICHTIG, INSBESONDERE BEI ​​KRANKHEITEN, GIBT ES EINE ERHÖHTE DOSIERUNG VON OMEGA-3.
VEGETARISCHE TABLETTEN AUS ALGEN, AB JETZT IM OMEGA-3-VERKAUF.
Ying KERNÖL UND DAVON (schlechter) und Leindotteröl, Walnüsse, Spinat, Kohl, grün-ENTHALTEN viel Omega-3.
JETZT GIBT ES FAST ALLE MENSCHEN, DIE IM WESTEN LEBEN, EIN GLEICHGEWICHT ZWISCHEN OMEGA 3 UND OMEGA-6.

2. Spirituelle Übungen

Viele der von Dr. Türner Befragten sprachen über das Göttliche, die Energie der Liebe und ihre Natur. Einige von ihnen gingen sogar in alle Arten von Religionsgemeinschaften.
Ramis Kommentar:
PFLEGE FÜR DEN SERVICE IN RELIGIÖSEN ORGANISATIONEN SELTEN GESEHEN... HÄUFIG GEMACHT. ABER SO
ABER ALLES IST BESSER, MIT EINER ERNÄHRUNG ZU ÄNDERN, WEIL ES EINE HÖHERE LEBENSMITTELENERGIE GIBT, DIE ERFORDERLICH IST, DIESE HÖHEREN WERTE ZU KENNEN. NATÜRLICHE OBST UND GEMÜSE, NÜSSE SIND DAS BESTE, DAS DIE NATUR ERFAHREN KÖNNTE. WAS UND WIE WIR ESSEN, ZEIGEN WIR, WIE VIBRATIONEN AUS UNS HERAUSGEHEN. Lebensmittel in Unkenntnis (Fleisch, Alkohol, Kaffee, weißer Zucker und Salz, Milchprodukte aus dem Laden, dh solche, die verschiedene industrielle Prozesse durchlaufen und mit Chemikalien gepumpt haben usw.). HÜBSCH VERLÄSST UNS AUF EINEM NIEDRIGEN NIVEAU.

3. Gefühle der Liebe, Freude und des Glücks kultivieren

Die meisten Befragten gaben an, dass sie in der Lage waren, Krebs loszuwerden, indem sie diese Gefühle in sich selbst vermehrten und entwickelten. Es ist für niemanden ein Geheimnis, dass glückliche und fröhliche Menschen im Durchschnitt 10 Jahre länger leben. Optimisten haben ein um 77% geringeres Risiko für Herzerkrankungen als Pessimisten. Höchstwahrscheinlich führen Gefühle der Freude, Liebe, des Optimismus und des Glücks, die von stressigen Situationen und Gedanken befreit sind, dazu, dass der Körper Substanzen wie Oxytocin, Dopamin, Stickstoffmonoxid und Endorphin produziert. Diese Substanzen durchdringen die Zellen, einschließlich Krebs, und aktivieren die Mechanismen des Kampfes gegen die Krankheit.
Ramis Kommentar:
JA, DER MANN WIRD UNGLAUBLICH, UNSCHLAGBAR, UM MEHR WERTE ZU VERSTEHEN. UND DAS GEBT RIESIGES GENUSS UND GLÜCK. Wenn eine Person nur oberflächlich versucht, sich selbst zu überzeugen: „Alles wird gut“ und zum Lächeln gezwungen - es ist besser als das Gegenteil, aber in der Regel eine vorübergehende Wirkung.

4. Befreiung von negativen Emotionen

Die von Dr. Türner befragten Personen gaben an, dass sie sich dank der Befreiung von den negativen Emotionen, mit denen sie jahrelang gelebt hatten, erholen konnten. Sie sprachen über Ängste, Wut und Ärger, Trauer, Einsamkeit und Groll. Wie wir wissen, stimulieren negative Emotionen die Amygdala der limbischen Zone des Gehirns, die dieses Signal falsch interpretiert und als ein Signal der Gefahr wahrnimmt. Der Körper enthält einen Reaktionsmechanismus auf eine imaginäre Bedrohung. Es funktioniert in extremer Weise: Es produziert eine große Menge unnötiger biologisch aktiver Substanzen und lenkt so alle Kräfte ab, um einer nicht existierenden Bedrohung entgegenzuwirken und den natürlichen Prozess der Selbstheilung zu deaktivieren.
Ramis Kommentar:
ZERSTÖREN SIE ZUERST WIEDER BEI IHREN BEOBACHTUNGEN DIE PERSON ZUERST DER VERLETZUNG, VERRINGERUNG, ANGST UND ALLER FORMEN DER VERLETZUNG. IN MEINER PRAXIS WURDEN UND IM INTERNET FÄLLE BESCHRIEBEN, WENN DER MANN JEMAND VERGEBEN HAT - UND ES UM KREBS ENTFERNT HAT.

5. Vitamine und Kräutermedizin

Die Befragten nahmen eine Vielzahl von Kräutern, Vitaminen und Nahrungsergänzungsmitteln zu sich. Gleichzeitig nannte niemand mysteriöse magische Namen und keine der genannten Komponenten wurde mehrmals wiederholt. Sie haben wirklich geholfen oder der Placebo-Effekt hat gewirkt - muss noch etabliert werden. Tatsächlich spielt es keine Rolle. Die Hauptsache ist, wenn Sie glauben, dass Ihnen Tee, Kräuter oder Vitamine helfen - trinken Sie sie!
Ramis Kommentar:
NICHT ALLE STIMMEN ZU.
AUS MEINER ERFAHRUNG: ES GIBT BESTIMMTE KRÄUTER UND VITAMINE, UM
ALLES HILFE
ZUERST IST ES:
1.KURKUMA (SPEZIAL).
MEHR ÄRZTE altes Indien von seinen heilenden Eigenschaften wußte: reinigen das Blut, loszuwerden alle Arten von Tumoren zu bekommen, und beruhigt und gut SNOTVORONOM Wirkung. Ich empfehle, es regelmäßig zu verwenden.
2. VITAMIN B17
FÜR MEHR ÜBER ES KÖNNEN SIE IN DEM ARTIKEL HIER LESEN. Ich werde hinzufügen, dass ich es immer in Verbindung mit einem anderen Lebensmittel verwendet habe, daher ist es schwierig, über das Ergebnis zu sprechen. ABER ALS ICH IM GEFROREN B17 UND KURKUMU ERHALTEN HABE, BEGANN MEIN TUMOR ZU VERRINGERN. Aber es kostete mich ein paar Tage, gekochtes Essen zu essen, sie begann wieder zu wachsen. Und ich weiß, dass Freunde meiner Freunde "auf" geheilt haben. ZB EINE FRAU IM LETZTEN STADIUM VON BRUSTKREBS WÄHREND DER VERWENDUNG DIESES VITAMINS, DAS VOLLSTÄNDIG GEHÄRTET IST;
3. Essen Soda.
Es gibt einen Artikel (auf der Website) und vidio online, wo ein Arzt, ein italienisches Gespräch über WUNDER mit Soda heilen. Ich habe das nicht gesehen, aber ich ziehe Wasser mit Soda bei einer Krebserkrankung. Es beseitigt den Organismus und trägt zur Beseitigung von Pilzen bei. Aber wenn man essen Leichen und Weißzucker zu halten, ist es unwahrscheinlich, SODA oder etwas Ihren Zustand ANDERE verbessern.

6. Vertrauen Sie Ihrer Intuition. Die innere Stimme hören


Fast alle Befragten wiesen auf die Bedeutung der Entscheidung hin, die mit Hilfe der Intuition über diese oder jene Behandlung getroffen wurde. Und diese Tatsache hat auch eine physiologische Erklärung. Bei Ratten, die mit der Krankheit gleichen Krebses in den Stress eingeführt wurden, zeigten Beobachtungen, dass von den Personen, die gelernt haben, wie von dem Schock zu gehen, 30% gestorben, während 73% aller Todesfälle in der Gruppe von Tieren aufgenommen, trat zurück und hinsichtlich Schocks akzeptiert.
Mit anderen Worten, Ihr Körper ist Ihr Geschäft. Und es spielt keine Rolle
Wenn Sie konventionellen Behandlungsmethoden folgen oder alternative Methoden ausprobieren, können Sie die Verantwortung für Ihr Schicksal immer noch nicht auf eine andere Person übertragen, in diesem Fall auf Ärzte. Sie kennen Ihren Körper besser als jeder andere Arzt. Wenn Sie also der Stimme Ihrer Intuition folgen, ist dies möglicherweise der Hauptschlüssel für die Bekämpfung von Krankheiten, insbesondere von Krebs. Wenn Sie oder eine Ihrer Angehörigen an Krebs erkrankt sind, hilft Ihnen die Übernahme der Verantwortung für Ihre eigene Krankheit nicht nur, sich zu erholen, sondern zeigt wahrscheinlich einen weiteren Fall eines Wunders. Und das ist nicht nur Behandlung, sondern auch Vorbeugung! Denken Sie daran, ein gesunder Lebensstil ist nicht nur ein Weg zur Genesung, sondern auch die wichtigste Vorbeugung gegen alle Krankheiten. Am Ende ist es dein Leben!
Ramis Kommentar:
HIER IST EIN SEHR GROSSER PUNKT MIT VERSCHIEDENEN WERTEN. Aber im Allgemeinen - ja, das ist ein wichtiger Punkt, weil es bedeutet, dass eine Person, die Verantwortung für ihr Leben zu übernehmen hat. MÖCHTEN SIE LEBEN UND WUNDERBAR SEIN, BEREIT FÜR IHREN TOD. MACHEN SIE STATT TRAGEDY - EINE KOMÖDIE AUCH VOM TOD. UND EIN MANN, DER INNERHALB DER RUHE BLEIBT UND SEHR GESUND SEIN MÖCHTE, ENTSCHEIDET SICH INTUITIV FÜR: WAS ZU TUN. UND ES HAT VIELE ENTSCHLIESSUNG, DIESEM ZU FOLGEN. ES HAT KEINEN STRESS, ANDERE FALSCH UND ANDERE HILFEN VON IHM. MODERNE (KOMMERZIELLE) MEDIZIN DER PATIENTEN WIRD NICHT BENÖTIGT - ES BRAUCHT EINE FALSCHE, gehorsame Person, die bereit ist zu zahlen und der sie vollkommen vertraut. WÜRDE ES NOCH BESSER HINZUFÜGEN, IN DER NATUR ZU LEBEN. ODER WENN SIE KRANKHEITEN, BEWEGEN SIE SICH DORT.
VOLLSTÄNDIG MÖCHTE ICH HINZUFÜGEN, DASS DIES EINE SEHR KURZE ENTSORGUNG IST.
MEHR IN MEINEN BÜCHERN.
ZUERST: „Drei Energien. Vergessene Kanons der Gesundheit und Harmonie “und„ Tutorial einer perfekten Persönlichkeit. 10 Schritte zu Glück, Gesundheit und Erfolg “

Dr. Lisa Rankin (USA)
interviewte Dr. Kelly Turner für sie
Bücher „Durchdacht durch das Prisma der Medizin: wissenschaftliche Rechtfertigung
Möglichkeiten zur Selbstheilung. “
Russische Übersetzung von Maria Kanevskaya.

EIN ANDERES SEHR WICHTIGES EINZELTEIL, DAS IN DIESEM NICHT BERÜCKSICHTIGT IST
TOP ARTIKEL.
EIN FAMILIENMANN LEBT MEHR, UND ES HAT VIEL WENIGER MÖGLICHKEITEN, AN KREBS ZU KRANKHEITEN UND ZU STIRBEN. WEIL FAMILIENLEBEN VERLETZLICHKEIT ERFORDERT, ABER KEIN EGOISMUS. Wir wollen, dass jemand lebt, und wir sind emotional besser geschützt. Das Essen eines Familienmenschen ist normalerweise viel besser. KINDER GEBEN AUCH GROSSE REINE LADUNG. ETC (MEHR IM EINZELNEN - IN MEINEM ARTIKEL ÜBER FAMILIE) UNTEN - EIN ARTIKEL, DER DIESE GEDANKEN BESTÄTIGT. Und dies trotz der Tatsache, dass jetzt ein Familien-Restaurant - Einfaches Essen mit Junk-Food und SELTEN im Westen, wo kann ich harmonische Familienbeziehungen FINDEN.

http://istcelis.ru/kak-vylechitsya-ot-raka-na-lyuboj-stadii-i-ne-zabolet-im-statya-s-sajta-rami-blekta/

Krebs ist im Frühstadium heilbar.

Onkologe Ilya Fomintsev: „Die meisten Krebsarten können frühzeitig geheilt werden“

Leider sterben viele Menschen an verschiedenen Arten der Onkologie. Und dies geschieht in den meisten Fällen aus dem Grund, dass die Diagnose nicht rechtzeitig gestellt wurde. Wie dies vermieden werden kann und wie das Krankheitsrisiko verringert werden kann, erklärte der geschäftsführende Direktor der Stiftung für Krebsprävention, Onkologe Ilya Fomintsev.

Ilya, bitte sagen Sie mir, welche Arten von Onkologie sind derzeit am häufigsten?

In Russland sind es Brustkrebs, Lungenkrebs, Darmkrebs (Dickdarm- und Rektumkrebs), Magenkrebs, Hautkrebs, Prostatakrebs und Gebärmutterhalskrebs.

Stimmt es, dass jede Art von Krebs im Anfangsstadium behandelt werden kann? Was ist der einfachste Weg, um die Onkologie loszuwerden?

Alle oben aufgeführten Krebse eignen sich hervorragend für die frühe Behandlung. Nur hier, im Anfangsstadium, verstehen die Menschen verschiedene Dinge. Manchmal sind Onkologen schlau und rufen die erste und zweite Stufe früh auf. Tatsächlich ist nur die erste Stufe wirklich früh.

Einige Krebsarten sind jedoch bereits in einem frühen Stadium sehr gefährlich: zum Beispiel Bauchspeicheldrüsenkrebs. Selbst bei kleinen Volumina kann die menschliche Anatomie kritisch gestört werden. Man kann auch über Hirntumoren mit einem hohen Malignitätsgrad sprechen. Viel hängt von der Biologie des Tumors ab.

Wie viel kann zumindest eine Krebsbehandlung aushalten?

Wenn das Stadium früh ist und Strahlentherapie und Chemotherapie nicht erforderlich sind, kann die Behandlung tatsächlich eine Woche dauern. So viel wird zum Beispiel für einen Krankenhausaufenthalt für eine radikale Resektion bei Brustkrebs benötigt.

Welche Untersuchungen und wie oft sollten durchgeführt werden, um den Gesundheitszustand zu kontrollieren und in welchem ​​Fall Krebs frühzeitig zu erkennen?

Die Umfragen für jede Alters- und Geschlechtsgruppe sind unterschiedlich. Viel hängt von den Risikofaktoren und der Vererbung einer Person ab. Um diese Frage mehr oder weniger individuell und gleichzeitig massiv zu beantworten, hat die Cancer Prevention Foundation einen speziellen Online-Test erstellt. Nach Beantwortung einiger einfacher Fragen in wenigen Minuten erhalten Sie individuelle Empfehlungen zu den von Ihnen benötigten Umfragen. Tatsächlich handelt es sich um einen Krebsrisikotest, aufgrund dessen wir individuelle Empfehlungen für regelmäßige Untersuchungen abgeben, die auf der Erfahrung der Welt beruhen. Der Test kann auf der Website der Stiftung - www.nenaprasno.ru - abgelegt werden

Ilya, kann Krebs ohne Operation behandelt werden?

Ja, in einigen Fällen können Sie dies nur mit Strahlentherapie oder nur mit Chemotherapie tun. So werden beispielsweise Basalzellkarzinome behandelt. Sogar Prostatakrebs wird in bestimmten klinischen Situationen ohne Operation perfekt behandelt.

Findet immer eine Chemotherapie statt?

Nein, eine Chemotherapie wird durchgeführt, wenn dies angezeigt ist. Wenn wir von einer radikalen Krebsbehandlung sprechen, sind diese Indikationen mittlerweile recht weit gefasst und es wird eine Chemotherapie durchgeführt, denke ich, in 60-70% der Fälle mit radikaler Krebsbehandlung. Viel hängt vom Stadium und dem immunhistochemischen Typ des Tumors ab.

Sind kürzlich innovative onkologische Behandlungsmethoden aufgetaucht, die hier angewendet werden?

Grundsätzlich werden innovative Behandlungsmethoden heute als High-Tech-Verbesserungen gegenüber herkömmlichen Behandlungsmethoden bezeichnet. Es gibt immer noch keine direkt neuen Methoden zur Krebsbehandlung: Es handelt sich immer noch um eine Operation, Chemotherapie und Strahlentherapie. Die Technologie ist jedoch so weit fortgeschritten, dass man sagen kann, dass sich nicht nur der Behandlungsprozess selbst, sondern auch die Ergebnisse grundlegend geändert haben.

In der onkologischen Chirurgie beispielsweise gewinnt die Endovideo-Technologie zunehmend an Bedeutung, in der Chemotherapie wird sie mit monoklonalen Antikörpern behandelt und in der Strahlentherapie werden hochpräzise Positionierungsmethoden mithilfe von Computern eingesetzt. Ein Problem sind sehr, sehr teure Dinge.

Es heißt, wenn der Krebs schon da war, könnte er zurückkehren. Ist das wahr? Wie oft tritt ein solches Phänomen auf?

Es stimmt. Solche Fälle nennt man primäre multiple Tumoren. Im Falle seiner "Rückkehr" spricht man von metachronem Krebs. Dies ist leider kein seltenes Ereignis. Krebs - das ist die Bombe, die nur in einen Trichter fällt. Es ist wichtig, immer Ihre Gesundheit zu überwachen.

Welche externen Faktoren erhöhen das Risiko, an Onkologie zu erkranken?

Zuallererst ist es Rauchen, ungesunder Lebensstil, unausgewogene Ernährung, Kontakt mit chemischen Karzinogenen am Arbeitsplatz und im Alltag, Bestrahlung.

Ilya, was würdest du Leuten empfehlen, die erfahren haben, dass sie diese Krankheit haben? Wie finde ich die Kraft, um zu kämpfen?

Ich würde empfehlen, mit den Überlebenden zu sprechen. Und das sind eigentlich die Mehrheit. Hier sagen sie dir am besten, was du zu fürchten hast und was nicht. Jetzt mehr und mehr Patientengemeinschaften, auch online. Darüber hinaus sind die Bemühungen von Fachleuten, die sich mit der psychologischen Unterstützung onkologischer Patienten befassen, bereits sehr bemerkbar. Krebspsychologen müssen nicht diskontiert werden. Persönlich würde ich empfehlen, sie bei einer Krebsdiagnose auch prophylaktisch zu kontaktieren.

"Krebs kann heute manchmal schneller geheilt werden als eine Erkältung", sagte Dr. med. Wsewolod Matwejew, Professor, Leiter der Abteilung für Onkourologie.

Niere im Becken

AiF: Wsewolod Borissowitsch, vor fünf Jahren sagten Onkologen, dass Nierenkrebs einer der am schwierigsten zu heilen ist. Wie ist es heute? VM:

- In der Onkologie gibt es praktisch keine Probleme mit der Heilung im Frühstadium, unabhängig davon, ob es sich um Nierenkrebs oder einen anderen handelt. Beispielsweise sind 97% der Patienten mit Nierenkrebs im ersten Stadium nach der Operation vollständig geheilt. Mit der zweiten Stufe - etwa 85%. In den letzten 10 Jahren haben wir gelernt, Patienten mit fortgeschritteneren Stadien zu retten, auch solche, bei denen ein Tumor aus einer Niere zu lebenswichtigen Gefäßen heranwächst und Tumorthromben bildet, die manchmal das Herz erreichen.

"AIF": - Sie führen immer noch eine fantastische Operation durch und entfernen den Tumor aus der Niere des Patienten außerhalb seines Körpers. VM:

- Indikationen für eine solche Operation sind äußerst selten. Es gibt jedoch sehr schwierige Situationen, in denen beide Nieren von einem gemeinsamen Tumorprozess betroffen sind oder die zweite Niere aufgrund anderer Krankheiten - Urolithiasis, Pyelonephritis - nicht gut funktioniert. Bis vor kurzem hatten solche Patienten keine andere Alternative als die Entfernung der Niere zusammen mit dem Tumor, und sie waren zur lebenslangen Hämodialyse verdammt. Warum konnte der Körper nicht gerettet werden? Höchstens eine Stunde nach Beginn der Operation starb die Niere, die ohne Blutversorgung blieb. Die Chirurgen hatten einfach nicht genug Zeit. Wir haben eine Technik entwickelt, bei der wir zuerst die Niere aus dem Körper entfernen, sie mit einer konservierenden Lösung waschen, die von Transplantologen verwendet wird, sie im Becken mit Eis kühlen (damit sie 24 Stunden am Leben bleibt), die Tumore entfernen und sie zurück zum Patienten verpflanzen.

"AIF": - Wenn jemand erfährt, dass er Krebs hat, stellt er immer die Frage: "Warum ist mir das genau passiert?" VM:

- Die genaue Ursache von Nierenkrebs ist schwer festzustellen. Es gibt jedoch bestimmte Risikofaktoren, wie Fettleibigkeit, Bluthochdruck, häufiger Gebrauch von Phenacetin-haltigen Schmerzmitteln, Rauchen. Das heißt aber keineswegs, dass jeder, der sie hat, mit Sicherheit an Nierenkrebs erkrankt. Die Prävention dieser Krankheit existiert im Großen und Ganzen nicht.

"AIF": - Wie, dann sparen? VM:

- Der Schlüssel zum Erfolg - Früherkennung. Wir empfehlen einmal im Jahr eine Ultraschalluntersuchung der Nieren. Wenn Sie sich in einem Sanatorium ausruhen und auf Herzerkrankungen untersucht werden, führen Sie gleichzeitig eine Ultraschalluntersuchung der Nieren durch. Es ist harmlos, relativ kostengünstig und ermöglicht es Ihnen, die Tumorbildung der Niere frühzeitig zu erkennen.

Am langsamsten

"AIF": - Welche Untersuchungen müssen bestanden werden, um andere Organe des Urogenitalsystems zu überprüfen? VM:

- Mit der Prostata ist alles viel einfacher. Alle Männer nach 45 Jahren sollten einmal im Jahr Blut für das prostataspezifische Antigen (PSA) spenden. Durch das Erhöhen dieses Markers kann frühzeitig ein Prostatakrebs vermutet werden.

"AIF": - Aber unser Mann, wenn nichts weh tut, wird nicht zu den Ärzten gehen. Warum nicht ein obligatorisches Screening für alle Männer einführen? VM:

- Zwei seriöse Studien in Europa und den USA haben gezeigt, dass, um einen Mann vor Prostatakrebs zu retten, 1,5 Tausend untersucht und 47 behandelt werden müssen. Die verbleibenden 46 Screenings sind nutzlos: Wenn sie zum Arzt kamen, nur wenn sie Beschwerden hatten, dann wäre das Ergebnis das gleiche. Prostatakrebs entwickelt sich im Gegensatz zu Magen-, Lungen- und Nierenkrebs sehr langsam. Trotz der Tatsache, dass diese Krankheit bei jedem 5. Mann festgestellt wird, stirbt nur jeder 30. daran. Die meisten Menschen sterben vollständig an anderen Krankheiten.

Das alarmierendste Symptom bei Blasenkrebs ist das Auftreten von Blut im Urin. Wenden Sie sich in diesem Fall sofort an Ihren Urologen, sondern an den Onkologen. Bei bösartigen Rauchern steigt das Risiko für Blasenkrebs um das Zehnfache! Und wenn eine Person während der Behandlung nicht mit dem Rauchen aufhört, ist sie fast zum Scheitern verurteilt. Krebserregende Substanzen im Tabakrauch stimulieren das Wachstum einer Tumorzelle.

"AIF": - Ich habe gelesen, dass wenn die krebskranke Blase entfernt werden musste, sie heute künstlich aus ihrem eigenen Darm hergestellt werden. VM:

- Die frühen Stadien des oberflächlichen Blasenkarzinoms werden einfach durch eine kleine endoskopische Operation geheilt. Es gibt jedoch aggressive, schlecht differenzierte Formen von Blasenkrebs, die sehr bösartig sind, tief in die Blasenwand sprießen und schnell Metastasen verursachen. Um einen solchen Patienten zu retten, müssen Sie die gesamte Blase entfernen. Es stellt sich die Frage: Wie kann ein Mensch ohne ihn leben? Bisher mussten solche Patienten ständig Urinale tragen. Wir führen jetzt orthotope Kunststoffe durch, das heißt, wir schaffen eine künstliche Blase aus verschiedenen Teilen des Darms, damit eine Person normal urinieren kann. Leider können solche Operationen nicht bei jedem durchgeführt werden.

"AIF": - Was wünschen Sie Männern, wie Sie sich retten können? VM:

- Lass es banal klingen, aber ich fordere alle auf, nicht zu rauchen, da diese Gewohnheit das Risiko einer Krebsentstehung nicht nur der Lunge, sondern auch der Blase, Niere, Lippe, Zunge und vieler anderer stark erhöht. Bei Auftreten von Symptomen so bald wie möglich einen Arzt aufsuchen. Und fürchte dich nicht, dass du etwas findest. Krebs im Frühstadium kann heute schneller geheilt werden als eine Erkältung. Beispielsweise führen wir bei Nierenkrebs in einem frühen Stadium eine laparoskopische Operation durch (wir entfernen den Tumor durch kleine Punktionen), und die Person verlässt das Haus in zwei Tagen gesund. Eine Erkältung wird sieben Tage lang behandelt.

Krebs kann in 90% der Fälle in verschiedenen Stadien geheilt werden - Boris Tikhonov

Krebs ist kein Grund zur Verzweiflung, ein bitteres Urteil zu unterschreiben. Die Krankheit, die heute zu den häufigsten auf dem Planeten zählt, wird in mehr als 90% der Fälle in verschiedenen Stadien geheilt. Wie Sie Ihre Gesundheit erhalten, ob es möglich ist, sich vor Krebs zu schützen, wie Krebs in Singapur am Weltkrebstag in einem Interview mit dem Geschäftsführer einer der größten Krankenversicherungsorganisationen in der Region Primorje, der Eastern Insurance Alliance, Boris Tikhonov, behandelt wird.

- Boris Petrovich, kann man sich heute vor Onkologie schützen? Vor allem hier, weil Russland nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation unter den europäischen Ländern, in denen die Krebssterberaten am höchsten sind, einen völlig unwilligen zweiten Platz einnimmt.

- Leider ist niemand gegen Onkologie versichert. Die Krankheit wählt weder ein Kind noch einen Erwachsenen, einen Reichen-Armen. Wir alle müssen jedoch wissen, dass Krebs vor allem im Frühstadium geheilt werden kann. Die moderne Medizin hat große Erfolge bei der Diagnose und Behandlung der Onkologie erzielt. Die neuesten Diagnosegeräte ermöglichen es Ihnen, die heimtückische Krankheit noch im Nullstadium zu sehen. Das Wichtigste ist, dass eine Person rechtzeitig einen Arzt aufsucht. Sie müssen nicht auf das Auftreten von Krankheitssymptomen warten und müssen sich rechtzeitig und regelmäßig diagnostischen Untersuchungen unterziehen. Dies ist eine sehr einfache Regel einer zivilisierten, fürsorglichen Haltung gegenüber ihrer eigenen Gesundheit.

Übrigens hat der Weltkrebstag in diesem Jahr die Aufgabe, die Menschen so weit wie möglich über Krebserkrankungen zu informieren, zu erklären, dass eine frühzeitige Diagnose erforderlich ist, dass Krebs heilbar und in den meisten Fällen nur durch eine gesunde Lebensweise zu vermeiden ist.

In 60% der Fälle wird Krebs im dritten oder vierten Stadium entdeckt, was die Behandlung erheblich erschwert. Je früher die Krankheit erkannt wird, desto größer sind die Chancen auf eine vollständige Heilung.

- Ermöglicht Ihnen die Krankenversicherungspflicht die Durchführung der erforderlichen Untersuchungen?

Das Primorsky Territory verfügt über ein territoriales Programm staatlicher Garantien für die kostenlose medizinische Versorgung. Das Programm beschreibt detailliert alle Arten und Beträge der medizinischen Versorgung, die im Rahmen der OMS-Richtlinie kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Darunter eine Reihe von diagnostischen Untersuchungen, Konsultationen und Behandlungen durch spezialisierte Therapeuten, Chirurgen, Brustspezialisten und Onkologen. Es reicht aus, die Klinik am Wohnort zu kontaktieren.

- Boris Petrovich, aber jeder weiß, wie schwierig es ist, einen Termin bei einem Arzt zu bekommen: Es gibt ewige Warteschlangen, ein Problem bei der Registrierung und sogar den Versuch, einen guten Arzt zu finden. Und das nicht nur professionell, sondern auch einfach menschlich, sympathisch. Daher verschieben die Menschen einen Arztbesuch im wahrsten Sinne des Wortes auf den letzten.

- Ich stimme zu, es gibt solche Probleme. Wir versuchen jedoch alles, damit die in der Eastern Insurance Alliance versicherten Personen die in der Police vorgesehenen medizinischen Leistungen pünktlich und in guter Qualität erhalten. Das ist unsere Priorität. Wenn eine Person glaubt, dass ihre Rechte verletzt wurden, wenn eine umstrittene Situation eingetreten ist, können Sie jederzeit unsere Spezialisten anrufen. Das Hotline-Telefon ist rund um die Uhr besetzt. Rufen Sie an: 244-68-17 - erfahrene Ärzte, die 24 Stunden am Tag in Kontakt sind.

Willst du gesund sein, unterziehen Sie sich jährlich regelmäßigen diagnostischen Untersuchungen. Dies ist besonders wichtig für Risikopersonen: Betroffene (Angehörige hatten Krebs), Arbeiter in gefährlichen Industrien sowie alle über 40-Jährigen, wenn das Risiko für Onkologie stark zunimmt.

In Fortsetzung des Themas möchte ich sagen, dass freiwillige Krankenversicherungsprogramme heute immer beliebter werden. Eine Krankenversicherung ist die Wahl einer modernen, zivilisierten Person, die sich um ihre Gesundheit kümmert, ihre Zeit schätzt und ihre Ausgaben plant. Mit der Politik der Ökobilanz müssen Sie sich nicht in Warteschlangen aufhalten, sondern den richtigen Spezialisten suchen. Die Mitarbeiter der "East Insurance Alliance" kümmern sich um alle gesundheitlichen Probleme: Sie vereinbaren einen Termin mit einem Arzt, überwachen die Wirksamkeit der Behandlung. Wir haben Serviceverträge mit mehr als 200 der besten medizinischen und präventiven Einrichtungen in der Region Primorje und Russland sowie in Singapur. Mit der Ökobilanz-Richtlinie kann sich eine Person solchen diagnostischen Untersuchungen unterziehen, die nicht vom kostenlosen medizinischen Betreuungsprogramm bereitgestellt werden.

- Aber die Politik von DMS ist so ein teures Vergnügen!

- Tatsächlich sind die Kosten der VHI-Politik selbst für Familien mit mittlerem Einkommen nicht so hoch. Darüber hinaus bietet die "Eastern Insurance Alliance" die Möglichkeit, eine Police in Teilbeträgen zu erwerben. Monatliche Zahlung - von tausend Rubel pro Monat.

Und noch ein paar Nummern. Eine Versicherungspolice von 15 Tausend Rubel ermöglicht es dem Eigentümer, garantierte medizinische Leistungen für einen viel größeren Betrag zu erhalten - 125 Tausend Rubel! Übrigens ist nur eine MRT der Bauchhöhle 5.6 Tausend Rubel.

Gesundheit kann man nicht kaufen, aber man kann versichern! Auch wer sich gesund fühlt, sollte sich regelmäßig einer diagnostischen Untersuchung unterziehen und seine Gesundheit kontrollieren. Die Kosten der VHI-Police stehen zur Verfügung, der Nutzen ist unbestreitbar.

- Welche freiwilligen Krankenversicherungsprogramme bietet die Eastern Insurance Alliance an? - Wir haben eine Vielzahl von Programmen - für Firmenkunden, für Privatpersonen.

Die beliebteste "Vollkaskoversicherung", die Konsultationen und Behandlungen in der Klinik und im Krankenhaus sowie diagnostische, Labor- und Instrumentenstudien umfasst. Jeder, der an detaillierten Informationen interessiert ist, kann unsere Website besuchen oder tel anrufen. 8 (423) 2700-156. Spezialisten der Eastern Insurance Alliance beantworten alle Fragen zur freiwilligen Krankenversicherung.

- Boris Petrovich, bei allem Respekt für die russische Medizin, viele Menschen bevorzugen es, im Ausland behandelt zu werden. Zunächst Patienten mit Onkologie. Die meisten haben ein fortgeschrittenes Stadium und werden von unseren Ärzten oft als inoperabel eingestuft. Und ausländische Experten stehen auf. Kein Wunder, denn nach Ansicht von Experten liegt die russische Medizin 15 bis 20 Jahre hinter der von Singapur, Japan und der deutschen Medizin zurück.

- Es ist gut, wenn eine Person die Möglichkeit hat, zu entscheiden, wo sie behandelt werden soll. Und vor allem von wem. Es ist sehr wichtig, einen hochqualifizierten Arzt zu finden, einen anerkannten Experten auf Ihrem Gebiet. Ich muss sagen, dass es in Russland und in unserer Region Primorje wundervolle, erfahrene Ärzte gibt, die unter der Kraft der kompliziertesten Operationen stehen und jeden Tag vielen Menschen Leben und Gesundheit zurückgeben. Leider reichen Onkologen nicht aus. Das System der primären onkologischen Versorgung wird nicht getestet. Nicht genug moderne Diagnosegeräte.

Etwas mehr als 700 Dollar im Wert von Express-Gesundheitsdiagnostik in Singapur. Eine umfassende Umfrage zur Vorbeugung von kardiovaskulären und onkologischen Erkrankungen ermöglicht es Ihnen, die Krankheit bereits im Nullstadium zu erkennen.

Deshalb haben wir in Singapur eine neue Linie der medizinischen Unterstützung eröffnet. Warum ist dieses Land? Es ist ganz einfach: Singapur gehört zu den fünf führenden Gesundheitsunternehmen der Welt. Die Medizin in Singapur wird oft als Wunder, als Phänomen bezeichnet, aber dieses Wunder beruht auf irdischen Dingen. Dies ist die fortschrittlichste diagnostische und klinische Ausrüstung, die neuesten Methoden und Technologien, die erstklassigen Spezialisten von Ärzten bis zu Krankenschwestern. Alle singapurischen Kliniken und medizinischen Zentren, die mit ausländischen Patienten arbeiten, wurden von JCI akkreditiert.Diese internationale unabhängige Gemeinschaft bewertet seit 100 Jahren das Niveau von Krankenhäusern auf der ganzen Welt. Die JCI-Akkreditierung gilt als höchste Bewertung für die Qualität der medizinischen Leistungen, den Einsatz modernster Behandlungsmethoden sowie für das Maß an Komfort und Patientensicherheit.

Die Eastern Insurance Alliance hat eine Repräsentanz in Singapur, die Far East Alliance (Fa East Elens). Dies bedeutet, dass wir für jeden unserer Kunden persönlich eine Klinik und vor allem einen Arzt auswählen, der der Krankheitsgeschichte und dem Krankheitsverlauf entspricht, und die erforderliche diagnostische Untersuchung organisieren.

- Könnten Sie eine Geschichte erzählen, als eine Person wieder zum Leben erweckt wurde?

- Es gibt viele solche Geschichten. Es gab Fälle, in denen in Russland ein Patient diagnostiziert wurde, der entweder in Singapur überhaupt nicht bestätigt wurde, oder anstelle eines diagnostizierten dritten oder vierten Krebsstadiums nur das erste oder zweite diagnostiziert wurde.

Einer unserer Kunden kam jedoch mit einer festgestellten Diagnose, der dritten oder vierten Stufe der Onkologie, nach Singapur. Ein berühmter singapurischer Arzt, ein Weltstar, sagte ihm, dass die Lebenschancen bei 50 zu 50 lagen. Und sie gewannen die Krankheit!

Die Onkologen in Singapur setzen alles daran, dass die Behandlung für den Patienten so effektiv wie möglich ist. Am wichtigsten ist, dass sie Hoffnung und Vertrauen in einen Menschen wecken: Krebs kann geheilt werden!

Besser noch, geben Sie der Krankheit keine einzige Chance. Dies erfordert eine frühzeitige Diagnose, um viele gesundheitliche Probleme zu vermeiden.

http://aktei.ru/na-pervyih-stadiyah-rak-izlechim/

Können Sie Krebs heilen?

Die Aussage der Frage: „Kann Krebs geheilt werden?“ Sie sieht die Definition der Krebsart, das Stadium ihrer Ausbreitung und die Lokalisierung vor. In Wirklichkeit gibt es jedoch nur sehr wenige Krebsarten, die vollständig beseitigt werden können. Daher bevorzugen Onkologen die Worte "Langzeitremission".

Die Feststellung einer Diagnose einer bösartigen Erkrankung impliziert viele Merkmale, anhand derer Prognosefaktoren zusammengestellt werden:

  • das Gebiet, in dem Onkoformation nachgewiesen wurde, und das Ausmaß der Schädigung des Organs selbst;
  • die Prävalenz des Prozesses auf dem nahe gelegenen Gewebe;
  • das Vorhandensein von Tumorzellen in weiter entfernten Teilen des Körpers;
  • die Fähigkeit, sich einer Operation ohne anschließende Strahlentherapie zu unterziehen, die sich nachteilig auf den gesamten Körper auswirkt;
  • rein individuelles Ansprechen auf die Behandlung.

Es gibt einige Formen von Krebs, die nur teilweise geheilt werden können und zu einer Remission oder einem chronischen Verlauf führen.

Führende Kliniken im Ausland

Kann Lungenkrebs geheilt werden?

Dies ist eine komplexe Frage, auf die es keine eindeutige Antwort gibt. Beachten Sie jedoch Folgendes:

  • Ein langfristiges Überleben ist in Fällen möglich, in denen eine rechtzeitige und frühzeitige Krebsdiagnose durchgeführt wurde.
  • Manche Menschen überleben viele Jahre, auch wenn sie das vierte Stadium einer bösartigen Formation erreicht haben.
  • es gibt Informationen über eine spontane Rückbildung des Tumors;
  • Wie viel Lungenkrebs ist behandelbar?

Eine vollständige Heilung von Lungenkrebs kann nur im Stadium 1A diskutiert werden, dh wenn der Tumor sehr klein ist und sich nicht auf die Blutgefäße erstreckt. Wenn Menschen mit fortgeschrittenen Stadien 5 Jahre lang an Krebs erkrankt sind, besteht bis zu 18 Jahre nach Diagnosestellung immer noch das Risiko eines Rückfalls.

Kann man Magenkrebs heilen?

Die Fähigkeit zur Heilung von Magenkrebs hängt davon ab, woher der bösartige Prozess stammt und wie weit er sich ausgebreitet hat:

  • im Stadium 0 ist der Tumor auf die innere Magenschicht beschränkt. Als Behandlungsmethode wird nur die Chirurgie angewendet. Daher sind die Überlebenschancen auf lange Sicht recht groß.
  • Wenn im Stadium 1A eine Onkogenese festgestellt wird, wird in der Regel eine vollständige (der gesamte Magen wird entfernt) oder eine Zwischensumme (nur ein Teil des Organs wird entfernt) Resektion des Magens mit Entfernung der nahe gelegenen Lymphknoten entfernt. Eine weitere Behandlung ist nicht erforderlich, wodurch das Risiko eines erneuten Auftretens der Krankheit erheblich verringert wird.

Kann Gebärmutterkrebs geheilt werden?

Bei vielen Frauen mit frühem Gebärmutterkrebs kann eine angemessene Behandlung die Krankheit ausmerzen, ohne dass es zu Rückfällen kommt. In späteren Stadien kann der Tumor nicht vollständig verschwinden, regelmäßige Untersuchungen und Behandlungen verlängern jedoch das Leben.

  • Frauen mit geringgradigem Gebärmutterkrebs im Stadium 1A sollten im ersten Jahr nach der Behandlung alle 6 Monate untersucht werden.
  • Bei Frauen mit geringgradigem Gebärmutterkrebs im Stadium 1B oder 2 muss ein Jahr lang alle 3 Monate eine Untersuchung durchgeführt werden. Bei umfangreicheren Krebserkrankungen dauern die Besuche bis zu 2 Jahre.

Ist es möglich, Leberkrebs zu heilen?

Die Hauptsache bei Leberkrebs - Früherkennung. Nur so können die langfristigen Prognosen erhöht werden. Statistiken zeigen jedoch, dass nur 10 von 100 Personen (10%) Krebs im Anfangsstadium entdecken.

Insgesamt werden etwa 30 von 100 Patienten (30%) nach der Diagnose ein Jahr lang leben. Und mehr als 10% überleben nach 5 Jahren oder mehr.

Leider können wir nicht über eine vollständige Heilung sprechen. Mögliche Behandlungen, einschließlich Organtransplantationen, können das Leben bei Leberkrebs bei 75% der Patienten auf mindestens 5 Jahre verlängern.

http://orake.info/mozhno-li-vylechit-rak-shansy-na-izlechenie/

Lesen Sie Mehr Über Sarkom

Was ist Krebs (Krankheit)Grundsätzlich wird Krebs in Abhängigkeit von seiner Lokalisation im Körper beschrieben. Tritt die Krankheit im Magen-Darm-Trakt auf - es kommt zu einem starken Gewichtsverlust, der als Kachexie bezeichnet wird, dann tritt eine Anämie auf.
In den meisten Fällen handelt es sich bei den tumorähnlichen Formationen der Achselhöhlen um vergrößerte Lymphknoten. Eine Zunahme der axillären Lymphknoten wird häufig als Folge einer Metastasierung von Brustkrebs beobachtet.
Onkologische Läsionen des Körpers gehen mit signifikanten negativen Veränderungen in der Arbeit jedes Organs einher. Die äußeren Erscheinungsformen solcher Krankheiten können erheblich variieren, Symptome wie Bewegungsstörungen verschiedener Körperflüssigkeiten, Funktionsstörungen der Organe und ihrer Systeme können jedoch als häufig angesehen werden.
Schneller Übergang auf der SeiteEinige Diagnosen, wie z. B. „Lungenentzündung“, „Gastritis“ oder „Neurose“, werden von den meisten Menschen, die weit von der Medizin entfernt sind, ohne Erklärung verstanden.