Krebs ist ziemlich schwierig, daher versuchen Patienten, neue Wege zu finden, um ihren Zustand zu lindern. In den letzten Jahren hat sich herausgestellt, dass Zitrone zur Behandlung der Onkologie eingesetzt werden kann.

Obwohl diese Tatsache noch nicht belegt ist, gibt es eine Reihe von Studien, die belegen, dass Zitrone im Kampf gegen Krebs eine positive Wirkung auf den menschlichen Körper hat. Mal sehen, was die Heilkraft dieser Frucht ist.

Wird mit der Onkologie helfen: Wahrheit oder Fiktion?

Zitronenschale und der darin enthaltene Saft enthalten große Mengen an Vitamin C. Zitrusfrüchte haben viele vorteilhafte Eigenschaften, von denen eine die Beseitigung von Toxinen aus Organismen ist. Mit dieser Theorie hilft Zitrone bei der Bekämpfung von Krebstumoren.

Studien haben gezeigt, dass Zitronenextrakt eine verheerende Wirkung auf Krebszellen hat, während gesunde nicht geschädigt werden. Diese Zitrusfrucht hat keine derartigen Nebenwirkungen, die während der Chemotherapie auftreten können.

Bei der Untersuchung der Eigenschaften von Zitrone wurde deutlich, dass sie im Kampf gegen Brust-, Enddarm- und Lungenkrebs positive Auswirkungen auf den Körper hat.

Kann es als Hauptwirkstoff bei der Behandlung eingesetzt werden, warum nicht?

Bei weiteren Untersuchungen wurde klar, dass 75 g Zitrone pro Tag konsumiert werden müssen, um die Entwicklung von Krebstumoren zu verringern. Die Krankheit zu besiegen und Zitrusfrüchte anzunehmen, ist jedoch kein wirkliches Allheilmittel. Es ist am besten, es in die Krebsbekämpfungsdiät aufzunehmen und dabei die Hauptbehandlung zu befolgen.

Trotz der Forschungsdaten sollten Sie den vom Arzt verordneten Chemotherapiekurs nicht absagen. Die Verwendung von Zitrone als zusätzliches Antitoxin ist jedoch durchaus möglich.

Die Ernährungsumstellung bei Krebspatienten ist in der Tat eine positive Entwicklung für den Kampf gegen die Krankheit, aber es ist ein Fehler, der tödlich sein kann, wenn man Arzneimittelverfahren ablehnt.

Nutzen: Töten Krebszellen?

In Zitronenfrüchten gibt es eine Vielzahl nützlicher Elemente, die zur Aufrechterhaltung der Immunität beitragen und den Körper im Kampf gegen die Krankheit stärken. Das wichtigste davon ist Ascorbinsäure.

Wissenschaftler haben nachgewiesen, dass Vitamin C ein natürliches Antioxidans ist. Komponenten mit antioxidativer Wirkung auf den Körper tragen zum Kampf gegen Krebszellen bei, ohne das Wachstum einer gesunden Zelle und deren Erzeugung zu beeinträchtigen.

Nach einer der wissenschaftlichen Theorien treten onkologische Formationen im Körper auf, die die Mikroflora des menschlichen Körpers verletzen. Ein wichtiges klinisches Merkmal, das die bedingte Konstanz der inneren Umgebung kennzeichnet, ist die Homöostase. Eine Vielzahl von Faktoren führen zu seiner Verletzung, von denen einer die Verschiebung des Säure-Base-Gleichgewichts ist, die Zitrusfrüchte normalisieren können.

Aufgrund des Gehalts an Flavonoiden und Limonoiden in Zitrone wirkt es wohltätig auf den menschlichen Körper. Bei regelmäßiger Anwendung von Zitrone zeigte sich ein signifikanter Effekt der Verringerung der Aktivität der Krebsentstehung. Es ist notwendig, nicht nur den Saft, sondern auch das Fruchtfleisch mit der Schale zu konsumieren.

Wir bieten an, ein Video über den Kampf gegen Zitrone mit Krebszellen anzuschauen:

Kann es schaden, gibt es irgendwelche Nebenwirkungen?

Um ein Produkt, einschließlich Zitrone, während des Kampfes gegen Krebs zu konsumieren, ist es in Maßen notwendig. Trotz der offensichtlichen Vorteile für den Körper kann der Verzehr von Zitrusfrüchten die Behandlung aufgrund möglicher Nebenwirkungen beeinträchtigen.

Gegenanzeigen für die Verwendung von Zitrone sind:

  • Individuelle Zitrusintoleranz ist eine allergische Reaktion bei Erwachsenen, Diathese bei Kindern.
  • Schwangerschaft und Stillzeit - Zitrone kann nicht missbraucht werden, um das Kind nicht zu schädigen.
  • Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts - Ein erhöhter Säuregehalt kann den Zustand der Magen- und Darmschleimhäute beeinträchtigen, insbesondere bei Vorliegen eines Entzündungsprozesses.
  • Schlechter Zahnzustand - Zitronensäure kann die bereits beschädigte Schutzschale der Zähne angreifen.
  • Erhöhter Druck - Zitrusfrüchte wirken sich auf den Blutdruck aus. Stellen Sie daher vor der Verwendung sicher, dass der Blutdruck normal ist.

Wie man nimmt: Rezepte

Zitrusfrüchte werden in verschiedenen Formen konsumiert: gebacken, getrocknet, gemahlen, Saft ausgepresst, gefroren und mit anderen Produkten gemischt.

Zitronenwasser

Zitronenwasser ist ein absolut unkompliziertes Getränk und wirkt heilend auf Krebszellen. Das Geheimnis ist, dass Wasser ein universelles Lösungsmittel ist, das der Körper benötigt, um biologische und chemische Prozesse in den Zellen und zwischen ihnen zu beschleunigen.

Zitronenwasser trinken sollte:

  • ein Glas pro Tag;
  • eine halbe Stunde vor der ersten Mahlzeit;
  • frisch aus frischen Zutaten hergestellt;
  • durch einen Strohhalm.

Das Rezept ist einfach:

  1. Erhitze ein Glas Wasser auf Raumtemperatur.
  2. Die Zitronen gründlich waschen.
  3. Zitronensaft in ein Glas pressen (1 Frucht pro 1 Liter Wasser) oder in dünne Scheiben schneiden.
  4. Füllen Sie alles mit warmem Wasser.

Mit Backpulver

Dazu muss man 1 Teelöffel Soda in einem Glas Wasser auflösen und den Saft einer Zitrone auspressen. Trinken Sie Zitronenwasser mit Soda sollte 1-2 Schlucke vor den Mahlzeiten sein. Bevor Sie dieses Getränk trinken, sollten Sie sich mit Ihrem Arzt beraten.

Wir bieten Ihnen an, sich mit Ihnen ein Video über Zitrone gegen Krebs anzusehen:

Gefroren

Um die beste Wirkung beim Verzehr von Zitrusfrüchten im Kampf gegen Krebs zu erzielen, ist es am besten, die Früchte im Gefrierschrank einzufrieren. Vor dem Einfrieren der Zitrone die Bakterien und Pestizide gründlich ausspülen.

Um gefrorene Zitrusfrüchte als Zusatz zu Pommes in Gerichten zu essen, müssen Sie mindestens 2-3 Mal pro Woche vorbeugen, 3-4 Mal direkt, um die Krankheit zu bekämpfen.

Mit Hafer

Als Heilmittel für die Onkologie können Sie Hafer zusammen mit Zitrone verwenden. Es hilft, die Anzahl der Leukozyten zu erhöhen, das Immunsystem und das endokrine System sowie das Herz-Kreislauf-System zu normalisieren. Deshalb empfehlen Anhänger der traditionellen Medizin, Hafer mit Zitrone zu verwenden, um die Krankheit zu bekämpfen.

Ein gutes Rezept für die Zubereitung eines Heilgetränks aus Hafer und Zitrone mit Honigzusatz:

  1. Wir müssen 400 g Hafer nehmen und ihn gründlich ausspülen.
  2. Gießen Sie es mit 6 Litern kochendem Wasser und kochen Sie, bis das halbe Wasser weg kocht.
  3. Die Brühe abseihen und 100 g Honig hinzufügen.
  4. Bedecken Sie fest und kochen Sie wieder.
  5. Kühlen Sie ab und füllen Sie die Flasche ab und schließen Sie den Deckel fest.
  6. Zur Aufbewahrung in den Kühlschrank stellen.

Bevor Sie die Brühe trinken, müssen Sie Zitronensaft in ein Glas geben. Trinken Sie eine halbe Stunde vor dem Essen 100 g in kleinen Schlucken.

Heiß

Zum Kochen genug:

  1. Zitronenschnitz mit kochendem Wasser gießen;
  2. bestehen und heiß trinken.

Um den Effekt zu verstärken, können Sie etwas Ingwer und Honig hinzufügen.

Zitrone ist sehr nützlich, aber es lohnt sich nicht, die Chemotherapie durch eine Selbstbehandlung zu ersetzen. Diese Zitrusfrucht ist eine ausgezeichnete Prophylaxe und hilft, die Wahrscheinlichkeit von Krebs zu verringern. Während einer Krankheit kann es als zusätzliches Antioxidans und Mittel zur Verbesserung der Immunität eingesetzt werden. In jedem Fall wird der Schaden von Zitrone nicht sein, wenn Sie dieses Produkt nicht missbrauchen.

Interessantes Video

Wir bieten an, ein Video über die Vorteile von Zitrone gegen Krebs zu schauen:

http://dacha.expert/sadovye-rasteniya/plodovye/limon/polza-l/ot-raka.html

Frische und gefrorene Krebszitronen: Eine vollständige Überprüfung

Krebs ist ein gefährlicher und unlösbarer Krebs. Es ist sehr wichtig, es rechtzeitig zu erkennen, da es sich schnell entwickelt und Metastasen im ganzen Körper verbreitet. Die Mortalität aufgrund dieser Pathologie ist sehr hoch. Wenn sie eine enttäuschende Diagnose stellen, greifen die Menschen oft auf traditionelle Medizin zurück und sind bereit, jede Methode anzuwenden. Eines dieser Medikamente ist gefrorene Zitrone gegen Krebs. Auf den ersten Blick scheint dieses Tool im Kampf gegen einen bösartigen Tumor ineffektiv und lächerlich zu sein, aber eine Behandlung mit ihm führt zu positiven Ergebnissen. Die einzige Voraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung ist die Verwendung von Früchten, die in ökologisch sauberen Gebieten angebaut werden. Wenn ihre Herkunft unbekannt ist, wird empfohlen, sie zu desinfizieren, um Pestizide zu beseitigen.

Nützliche Eigenschaften

Zitrone in der Onkologie ist ein Arzneimittel, das Krebszellen abtötet. Die traditionelle Medizin behauptet, dass ihre Stärke um ein Vielfaches höher ist als die der Chemotherapie. Besonders viele Nährstoffe in der Schale der Frucht, deshalb ist es zehnmal besser im Kampf gegen Giftstoffe. Die in Zitrone enthaltenen Elemente tragen dazu bei, die Aktivität von nur bösartigen Zellen zu stoppen, die mehr als zwölf Krebsarten aufweisen.

Die wichtigsten Eigenschaften der Zitrone sind die Fähigkeit, den Körper von Toxinen und Toxinen zu reinigen, die Aktivität der inneren Organe zu normalisieren und schädliche Substanzen zu entfernen. Auch diese Frucht stärkt das Immunsystem, stoppt die Aktivität der freien Radikale, was es möglich macht, die Entwicklung von Pathologien in Zukunft zu beseitigen. Zitronenschale enthält eine große Menge an Vitaminen, Antioxidantien und ätherischen Ölen, die bei der Behandlung von Krebserkrankungen helfen können.

Zitrone bei Krebs nimmt die alkalische Umgebung wieder auf, was dazu beiträgt, das Wachstum und die Entwicklung von Krebs zu stoppen. Wissenschaftler haben nachgewiesen, dass dieses Lebensmittelprodukt zehnmal wirksamer ist als Adriamycin, das häufig zur Behandlung von Krebserkrankungen eingesetzt wird.

Beachten Sie! Bei der Anwendung von Alternativmedizin ist ein Onkologe zu konsultieren. Zitrone kann nicht als einziges Mittel zur Behandlung der Onkologie verwendet werden. Sie kann in Kombination mit medizinischen Präparaten angewendet werden, die von einem Arzt verschrieben werden.

Gefrorene Zitronen gegen Krebs

Beim Einfrieren von ganzen Früchten erhöht sich in ihnen der Gehalt an Nährstoffen. Viele sagen, dass Zitrone die Krankheit nicht heilen kann. Es kann jedoch als vorbeugende Methode eingesetzt werden, da seine Bestandteile dazu beitragen, die Entstehung von Krebs zu stoppen, ihn aber nicht beseitigen. Zitronen verhindern die Entstehung von Tumoren, wenn sie über einen längeren Zeitraum täglich konsumiert werden.

Beachten Sie! Es wird empfohlen, Zitronen als Ergänzung zu den Hauptmethoden der Krebsbehandlung zu verwenden. Manchmal führte die Verwendung von Früchten zu einem besseren Ergebnis als die Therapie mit Zytostatika.

Einfache Rezepte für effektive Krebsbehandlungen

Zunächst werden reife Früchte in Sodalösung oder Apfelessig gewaschen und desinfiziert. Dann werden die Zitronen in den Gefrierschrank gestellt und einfrieren gelassen. Dann die gefrorenen Zitronen herausnehmen und auf einer Reibe reiben, nicht von einer getrockneten Schale schälen. Es wird empfohlen, das fertige Produkt täglich in einer Menge von 150 Gramm zu verwenden. Es kann zu Saucen, Hauptgerichten, Desserts, Salaten, Cocktails usw. hinzugefügt werden.

Sie können auch jeden Tag Wasser mit Zitrone trinken oder Fruchtsaft aus Früchten für die Behandlung von Krankheiten herstellen. Dies hilft, das Wachstum abnormaler Zellen zu stoppen und den Zustand der kranken Person zu verbessern.

Eines der guten Rezepte zur Reinigung des Körpers von Alkali ist eine Zitrone mit Backpulver. Drücken Sie dazu den Saft einer Zitrone aus, verdünnen Sie ihn mit Wasser und fügen Sie dann einen halben Teelöffel Soda hinzu. Das fertige Krebsmedikament wird dreimal täglich, zwei Teelöffel vor den Mahlzeiten, eingenommen. Das Soda selbst ist auch ein therapeutisches Mittel gegen die Entwicklung von Tumoren und Pilzkrankheiten, die die Entwicklung der Onkologie provozieren.

Beachten Sie! Es ist unmöglich, eindeutig zu sagen, ob die Zitronenbehandlung echt oder fiktiv ist. Die einzig bekannte zuverlässige, regelmäßige Verwendung dieser Früchte hilft jedoch, die Entwicklung von Krebszellen zu stoppen. Daher wird empfohlen, es zu prophylaktischen Zwecken zu verwenden.

Es gibt Gegenanzeigen zu verwenden:

  • Hypervitaminose;
  • Magengeschwür und Gastritis;
  • allergische Reaktionen;
  • Pankreatitis;
  • Hypertonie und Halsentzündungen.

Zusammen mit Zitrusfrüchten können verschiedene Kräuter und Tinkturen aus Schwarzkümmelöl als Heilmittel gegen Krebs eingesetzt werden. Es wirkt sich positiv auf den Körper eines Kranken aus und normalisiert dessen Immunität und Stoffwechsel, was bei der Bekämpfung von Krebstumoren hilfreich ist. Die Methode der Behandlung und Vorbeugung besteht in der täglichen Verwendung von einem Teelöffel Öl im Inneren. Die Vorteile dieses Tools wurden von vielen Wissenschaftlern bewiesen. Sie können auch andere Tinkturen, Kräuter verwenden.

Gute Ergebnisse liefert auch Hafer, der als Energiequelle für die Krebsbekämpfung dient. Hafer hilft bei der Erhöhung der Leukozytenzahl, der Normalisierung des Immun- und Hormonsystems sowie des Herz-Kreislauf-Systems. Viele Heiler empfehlen dieses Instrument in Kombination mit der Hauptbehandlung der Pathologie.

http://oncoved.ru/narod/svezhie-i-zamorozhennye-limony-protiv-raka-polnyj-obzor

Zitronen gegen Krebs: Kraftvolle Heilkraft oder ein populärer Mythos (die Meinung eines Weltexperten)

In jüngster Zeit gab es in der Presse zahlreiche Veröffentlichungen, wonach Zitrone ein wirksames Mittel zur Behandlung von Krebs ist. Trotz der Tatsache, dass diese Tatsache noch nicht endgültig nachgewiesen wurde, wurden mehrere Studien durchgeführt, die zeigen sollten, dass die Verwendung von Zitrone bei der Behandlung von Krebs nicht unangemessen ist. Zu diesem Thema äußerte sich der Chefforscher des Hope4Cancer-Instituts, MD Subrata Chakravarty. Lassen Sie uns herausfinden und wir, was die Heilkraft von Zitrone als Antikrebsmittel ist.

Zitrone: Kraftvolle Heilkraft?

Vitamin C, das in Zitronensaft enthalten ist, ist allgemein als alternatives Mittel bei der Behandlung von Krebs bekannt. Zitronenschale hat auch viele vorteilhafte Eigenschaften, von denen eine die Fähigkeit ist, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen. In diesem Zusammenhang wurden die Heilungsmöglichkeiten der Zitrone aktiv untersucht und beworben. Welche anderen heilenden Eigenschaften hat eine Zitrone?

Es gibt viele von ihnen:

  • Antibakterielle Wirkung
  • Antivirale Wirkung
  • Hilft bei Verdauungsstörungen
  • Verwendet bei der Behandlung von Akne
  • Reguliert den Blutdruck
  • Wird als Antiparasitikum verwendet
  • Es hat antidepressive Eigenschaften.
  • Reduziert Stress und Angstzustände

Zitronen zur Krebsbehandlung

Die Verwendung von Zitrone bei der Krebsbehandlung ist nicht neu. Seit Jahrzehnten fragen sich Wissenschaftler, ob Zitrone bei der Behandlung von Krebs wirksam ist. Zu diesem Zweck wurde eine enorme Menge an Forschungen durchgeführt, um diese Beziehung zu bestätigen oder umgekehrt zu widerlegen.

Beispielsweise zeigen eine Reihe von Studien, dass Zitronenextrakt die bösartigen Zellen der meisten Krebsarten, einschließlich Brustkrebs, Darmkrebs und Lungenkrebs, zerstört. Darüber hinaus ist die Zerstörung des Tumors wesentlich intensiver als bei einer Chemotherapie, zudem ohne Nebenwirkungen. Es wird betont, dass der enorme Vorteil der Verwendung von Zitronenextrakt in der Onkotherapie darin besteht, dass es ausschließlich bösartige Zellen zerstört.

Zitrone nicht zu beanspruchen ist 10.000-mal besser als Chemotherapie. Eine solche Aussage ist unwissenschaftlich und unvernünftig. Keine seriöse maßgebliche Arbeit hat dies als wissenschaftliche Tatsache bestätigt. Wenn dies passiert, liegt es nicht daran, dass die Zitrone wirksamer ist, sondern daran, dass die Chemotherapie nicht wirksam ist. Die meisten Wissenschaftler ziehen es vor, dieses Problem unter dem Gesichtspunkt der Auswirkungen von Lebensmitteln auf die Erhaltung und Stärkung der menschlichen Gesundheit zu betrachten. Betrachten Sie diese Frage genauer.

Zitronen in der Krebsprävention: Geheimnisse im Detail

Zitronen verdanken wie andere Zitrusfrüchte ihre wohltuende Wirkung auf den menschlichen Körper den darin enthaltenen Substanzen. Dies sind hauptsächlich Flavonoide und Limonoide. Sie können die Bildung und das Wachstum von Krebszellen stoppen und sogar zerstören. Wir betonen, dass Studien, die diese Tatsache bestätigen, an Tieren und unter Laborbedingungen unter Verwendung menschlicher Krebszellen durchgeführt wurden.

In Europa wurde eine Studie durchgeführt, an der Patienten mit verschiedenen Krebsarten teilnahmen. Während des Versuchs konsumierten sie mindestens viermal pro Woche 150 g Zitrusfrüchte. Es zeigte sich bei allen Teilnehmern, mit Ausnahme von Patientinnen mit Brustkrebs, ein signifikanter Effekt auf die Verringerung der Krankheitsentwicklung. In einer weiteren Studie amerikanischer Wissenschaftler wurde festgestellt, dass dieser Effekt auch bei Patientinnen mit Brustkrebs vorliegt, allerdings nur, wenn diese zuvor noch keine Hormontherapie erhalten haben.

Beim Verzehr von Zitrusfrüchten ist es wichtig, nicht nur Saft zu trinken, sondern auch Fruchtfleisch, Haut und, wenn möglich, Samen zu essen. Weitere Studien haben gezeigt, dass 75 g Zitrusfrüchte pro Tag das optimale Minimum sind, um das Krebsrisiko zu senken.

Wie man Zitrusfrüchte in die tägliche Ernährung einbezieht

Zitronen sind ein universelles Produkt, es ist Teil einer großen Anzahl von Gerichten, die Sie garantiert mindestens einmal am Tag verwenden. Zur Not können Sie einem Glas Wasser Zitronensaft hinzufügen und täglich trinken. Dadurch erhalten Sie eine tägliche Dosis Vitamin C.

Aufgrund der Tatsache, dass die Zitronenschale viel mehr Vitamine als Saft enthält, wird empfohlen, Möglichkeiten zu finden, wie Sie sie Ihrer Ernährung hinzufügen können. Zum Beispiel kann die Schale eingefroren werden, und es ist besser, eine ganze Zitrone einzufrieren. Es wird dann gerieben und zu Salaten, Suppen, Fisch, Hühnchen, Nudeln usw. hinzugefügt. Geriebene Zitrone eignet sich gut für Mineralwasser, Smoothies und andere Getränke.

Zitronen und Krebsbehandlung

Die am häufigsten gestellte Frage ist, ob Zitrone bei der Behandlung von Krebs eingesetzt werden kann, mit anderen Worten, Zitrone ist ein Antikrebsmittel. Dr. Subrata Chakravarty weist bei dieser Gelegenheit auf die positiven Auswirkungen der Zitrone auf die menschliche Gesundheit hin. Insbesondere Zitronen sind ein unverzichtbarer Bestandteil einer gesunden Ernährung und einer Anti-Krebs-Diät.

Aber wenn Sie Krebs haben, betont Dr. Subrata Chakravarty, versuchen Sie nicht, Krebs mit einer Zitronendiät zu heilen. Änderungen in der Ernährung als wesentlicher Bestandteil der Krebsbehandlung sind obligatorisch, aber der Glaube, dass sie allein die Krankheit überwinden können, ist falsch und gefährlich. Die Krebsbehandlung erfordert einen professionellen wissenschaftlichen Ansatz.

Oft stellt sich auch die Frage, wie man gefrorene Zitrone behandelt. Der berühmte Wissenschaftler macht darauf aufmerksam, dass es eine solche Behandlungsmethode offiziell nicht gibt. Wenn Sie eine Zitrone einfrieren und sie dann in geriebener Form für die tägliche Ernährung verwenden, erhalten Sie alles, was eine Zitrone wertvoll macht. Gleichzeitig werden die nützlichen Eigenschaften verbessert. Dieser Rat kann jedoch in keinem Fall als Behandlungsmethode angesehen werden.

Während die Untersuchung der Antikrebseigenschaften von Zitrone und anderen Zitrusfrüchten fortgesetzt wird, sollte man die offensichtliche positive Wirkung auf den menschlichen Körper nicht außer Acht lassen. Jetzt geh in die Küche für eine Zitrone!

http://headinsider.net/2017/11/11/limony-protiv-raka/

LiveInternetLiveInternet

-Musik

-Überschriften

  • (3)
  • (0)
  • (0)
  • (0)
  • (0)
  • (0)
  • (0)
  • (0)
  • Adobe Illustrator ": (5)
  • Proshow Produzent (2)
  • WINDOWS 10 (30)
  • WO MAN 3DS MAX KOSTENLOS HERUNTERLADEN KANN UND UNTERRICHTEN (2)
  • WO HERUNTERLADEN UND INSTALLIEREN VON CYBERLINK POWERDIREC (6)
  • Zugang zu gesperrten Seiten (2)
  • DROGEN GEGEN DAS ALTERN. VERLangsAMUNG DER ALTERUNG (9)
  • PROGRAMM ZUM ONLINE-SCHNEIDEN VON MUSIK (0)
  • Installieren von Photoshop cc 2018 v19 x64 und Aktivieren von n (1)
  • . Unsere Tiere sind kleinere Brüder. (6)
  • Adobe After Effects (17)
  • Adobe Animate CC 2017 (v16.0) RUS / ENG (1)
  • Adobe Flash CS6 (7)
  • Adobe Photoshop CC 2017.0.1 2016.11.30.r.29 (2016) (0)
  • AliExpress.com und Joom (1)
  • Ashampoo Diashow Studio HD 4.0.0.58 Rus Portable (0)
  • Ashampoo Diashow Studio HD 4.0.0.58 Rus Portable (0)
  • CorelDRAW (1)
  • CrazyTalk Pipeline 8.03.1620.1 ENG-RUS RePack (3)
  • http://www.liveinternet.ru/users/pasigut/profile (10)
  • iclone (9)
  • iClone Programme und Lektionen (10)
  • MANGA MAKER COMIPO unterrichtet meine Arbeit (4)
  • Movavi Video Editor 14 (2)
  • Movie Maker für Windows 10, Windows 8.1, Windows 8 (2)
  • Teilchen-Illusion (2)
  • Photodex ProShow Producer 7.0.3518 Rus Portable von (2)
  • REALLUSION 3DXCHANGE 6.52.2220.1 PIPELINE (2)
  • screentogif. (2)
  • Sony Vegas Pro 12 + Rus + Crack (x32) (x64) (6)
  • Sothink SWF Schnellere Lektionen (20)
  • Synfig Studio Lektionen (2)
  • TwistedBrush Pro Studio - Zeichnen auf Computer (4)
  • Windows 7 (13)
  • Alabai (1)
  • Alma Ata (6)
  • Andromedych (6)
  • Animationen. (102)
  • Animierter glänzender Text (4)
  • Virenschutz (71)
  • Badehaus (5)
  • Gesetzlosigkeit (5)
  • Schmerz, Gedächtnis (5)
  • Browser (3)
  • Seid vorsichtig! Liste der Betrugsseiten, die (1)
  • Videos (105)
  • Videoclips (161)
  • Kirsche (27)
  • Lecker (181)
  • PC-Wiederherstellung (1)
  • Stricken (7)
  • Weissagung (18)
  • wo man grunzt anime studio pro herunterladen (3)
  • Generatoren (21)
  • Gymnastik (6)
  • Bluthochdruck sagt nein (17)
  • Glitzer Farbverläufe (3)
  • Dekor (13)
  • Yesenin (1)
  • Frauen (25)
  • Bewohner von Li.ru (1)
  • Block Ads (2)
  • Grundstücke (6)
  • Leerzeichen (88)
  • Einkommen im Internet (3)
  • Gartenschutz (15)
  • Gesundheit (301)
  • erdbeeren erdbeeren (112)
  • Spiele (2)
  • Instagram (2)
  • interessante Blöcke (7)
  • Sehenswürdigkeiten (23)
  • Informanten (3)
  • Geschichten. (124)
  • Flash-Quellen (7)
  • So aktivieren Sie das Adobe Flash Player-Plugin in Browsern (2)
  • Wie benutzt man keygen, crack, patch (1)
  • Wie man Live-Fotos macht (5)
  • So erstellen Sie einen Bildlink zu Ihrer Website, Ihrem Blog oder (1)
  • So entfernen Sie ein Programm (1)
  • Bürsten für Photoshop (1)
  • CLIPPARTS (11)
  • Clubliebhaber Werbegeschenke. (1)
  • Knöpfe zum Mitnehmen (12)
  • HTML-Codes (1)
  • Komsomolskaya Pravda (1)
  • Wettbewerb für das neue Jahr! (1)
  • hausgemachte Süßigkeiten (13)
  • Schöne tatarische Mädchen. (2)
  • Schöne Effekte (1)
  • Spitzen Clipart (2)
  • Gelenkbehandlung (9)
  • Lieblingslieder (26)
  • himbeer pflege (8)
  • Augenmassage zur Wiederherstellung des Sehvermögens (2)
  • Mystik (1)
  • Mode (5)
  • MEIN VIDEO (14)
  • mein Foto (52)
  • Meine animierten Hintergründe (6)
  • Meine Notizen über den Garten und den Garten (33)
  • Meine Musikkarten (94)
  • Meine Arbeiten Magic Particles (7)
  • Meine Lektionen (10)
  • Mein Blitz (35)
  • Meine Animation (191)
  • mein Häuschen (185)
  • Meine Arbeit (308)
  • Movieclips und Flash-Quellen. (7)
  • Musik (91)
  • Musikalische Grußkarten (105)
  • SEIFENEIGENE HÄNDE (3)
  • Wir brauchen keinen Krebs. (32)
  • Schreiben Sie an die Verwaltung Li.ru (2)
  • Schreiben Sie an die Verwaltung Li.ru (2)
  • Insekten (5)
  • Anfänger auf der Leier. (144)
  • Kein Krieg (9)
  • Nachrichten (85)
  • Nachrichten in Kasachstan (65)
  • Alles was Sie brauchen ist immer zur Hand (1)
  • Online-Bildbearbeitung (0)
  • Schübe ausschalten (2)
  • Rente (14)
  • Übersetzer von der Seite (4)
  • Änderung der Möbel. (5)
  • Änderungen. (6)
  • Lieder (85)
  • Plug-Ins für Photoshop (12)
  • Spieler (130)
  • Plekasti (28)
  • Glückwünsche (2)
  • Suchmaschinen-Vektorgrafiken (1)
  • Einkaufen bei eBay (1)
  • Tipps und Tricks (60)
  • Hervorragende Arbeit meiner Freunde (50)
  • Käseherstellung (7)
  • Natur (3)
  • Gleichnis (6)
  • Frisuren (8)
  • Internetprobleme (2)
  • Programm für 3D-Animation - iClone v5.4 PRO (5)
  • Das Programm zum Reinigen des Computers Wise Care 365 Pro (5)
  • Programme (126)
  • Animationssoftware (51)
  • Software für Animation (5)
  • Software zum Reinigen des Computers (15)
  • Lebensverlängerungsprodukte (10)
  • Arbeit (4)
  • Werke von Künstlern (29)
  • Teiler für Text (2)
  • EINSATZ FÜR TEST (1)
  • Rahmen (25)
  • Rahmen (30)
  • Textrahmen (16)
  • Samenpflanzen (5)
  • Browsererweiterungen (1)
  • Zeicheneditor (2)
  • Herausgeber (6)
  • reparieren (14)
  • Das Rezept meiner Lieblingsparfums aus ätherischen Ölen (1)
  • Geschirrrezepte (1)
  • Online-Zeichnen (19)
  • Malen, Decoupage, Mosaik. (5)
  • Handarbeiten (12)
  • Garten und Gemüsegarten (209)
  • Websites, auf denen Sie einen Link zur Musik erhalten können (8)
  • Salate (20)
  • Die nützlichsten kostenlosen Online-Dienste (2)
  • Der effektivste Bypass, um Ruther und andere zu blockieren (1)
  • Mache eine Postkarte (16)
  • Dienstleistungen, wo Sie eine Grußkarte machen können (1)
  • Silhouetten (1)
  • Problemloser Download (3)
  • Drehbücher (3)
  • lustige bilder (18)
  • Moderne Zahnverlängerungen (1)
  • Vielen Dank (1)
  • Photoshop-Stile (1)
  • Boho-Stil (41)
  • Shebby Chic Style (3)
  • Gedichte (224)
  • Tango (5)
  • Tataren (1)
  • Texte Codes (30)
  • Tests (1)
  • Kuchen (7)
  • Lektion für Li.ru (2)
  • Unterricht (36)
  • Lektionen Anime Studio PRO (4)
  • Lektionen Macromedia Flash Professional 8. (6)
  • Adobe Flash Lektionen. (59)
  • GIMP Lektionen (3)
  • Zauberpartikel 3D Lektionen (0)
  • Sothink SWF Leichte Lektionen (2)
  • Lektionen auf li.ru (0)
  • Blitzstunden (53)
  • Fraktalunterricht (11)
  • Photoshop-Tutorials (192)
  • Installation und Russifizierung des Programms FantaMorph Del (1)
  • Gesichtspflege. (46)
  • Pharmamode (0)
  • Pharmamode (1)
  • Bauern (1)
  • Filter (6)
  • Spülen (124)
  • Hintergründe, die ich mag (34)
  • Kamera (1)
  • Photoshop (49)
  • photoshop online (8)
  • Fraktale (76)
  • Aktien (5)
  • Werbegeschenk (2)
  • Gutes Foto-Hosting VFL dot RU (1)
  • gewicht verlieren (2)
  • Zitate (41)
  • Citrosept (1)
  • Was tun, wenn Google Chrome das Adobe F-Plugin blockiert? (2)
  • Nähen (13)
  • Schriften (2)
  • Vorhänge (2)
  • Bildschirmkamera (1)
  • Humor (364)

-Video

-Ich bin Fotograf

Erdbeer Honig

-Fotoalbum

-Suche nach Tagebuch

-Abonnieren Sie per E-Mail

-Statistik

Zitronen aus Krebs. Erstaunliches Volksheilmittel

Ich will nicht weh tun - ich fange an, gefrorene Zitrone zu essen!

Zitronen aus Krebs. Erstaunliches Volksheilmittel

Viele Experten verwenden und verbrauchen die gesamte Zitrone, und nichts wird verschwendet. Stellen Sie die gewaschene Zitrone in den Gefrierschrank des Kühlschranks. Nachdem die Zitrone eingefroren ist, nehmen Sie eine Reibe, reiben Sie die ganze Zitrone ein (Sie müssen sie nicht reinigen) und bestreuen Sie Ihr Geschirr damit.

Streuen Sie es in Gemüsesalate, Eis, Suppen, Müsli, Nudeln, Spaghetti, Reis, Sushi, Fischgerichte. Alle Produkte werden plötzlich gut schmecken, was Sie vielleicht noch nie zuvor probiert haben. Nachdem Sie dieses Zitronengeheimnis kennengelernt haben, können Sie es sogar in einer löslichen Tasse Nudelsuppe verwenden.

Was ist der Hauptvorteil einer ganzen Zitrone?

So enthält Zitronenschale 5 - 10 mal mehr Vitamine als Zitronensaft. Aber jetzt können Sie alle diese Nährstoffe verbrauchen. Zitronenschale ist ein starkes Reduktionsmittel bei der Beseitigung toxischer Elemente im Körper. Stellen Sie die gewaschene Zitrone in den Gefrierschrank und reiben Sie sie dann jeden Tag in das Geschirr. Dies ist der Schlüssel, um Ihr Leben gesünder und länger zu machen! Das ist das Geheimnis der Zitrone! Zitrone (Citrus) ist ein wunderbares Produkt, das Krebszellen abtötet. Er ist 10.000-mal stärker als eine Chemotherapie. Warum wissen wir nichts davon? Weil Labors daran interessiert sind, eine synthetische Version herzustellen, die ihnen enorme Gewinne bringt.

Jetzt können Sie einem Freund in Schwierigkeiten helfen, indem Sie wissen lassen, dass Zitronensaft bei der Vorbeugung von Krankheiten hilfreich ist. Sein Geschmack ist angenehm und er hat nicht die schrecklichen Auswirkungen einer Chemotherapie.

Wie viele Menschen werden sterben, während es streng geheim gehalten wird, um die Einkommen von Multimillionären großer Unternehmen nicht zu gefährden? Wie Sie wissen, ist der Zitronenbaum berühmt für seine Zitronen und Limetten. Sie können Obst auf verschiedene Arten essen: Sie können Fruchtfleisch essen, Saft auspressen, Getränke, Sorbet, Kuchen usw. zubereiten. Es hat viele Vorteile, aber das Interessanteste: die Wirkung auf Zysten und Tumoren. Diese Pflanze ist ein bewährtes Mittel gegen Krebs aller Art. Einige sagen, es ist sehr nützlich für alle Arten von Krebs. Es gilt auch als antimikrobielles Spektrum gegen bakterielle Infektionen und Pilze, wirkt gegen innere Parasiten und Würmer, reguliert den Blutdruck, ist zu hoch und wirkt als Antidepressivum gegen Stress und Nervenerkrankungen.

Die Quelle dieser Informationen ist faszinierend: Sie stammen von einem der größten Arzneimittelhersteller der Welt, der nach eigenen Angaben seit 1970 über 20 Labortests durchgeführt hat, um bösartige Zellen bei 12 Krebsarten zu zerstören, darunter Dickdarm, Brustkrebs, Prostata, Lunge und Bauchspeicheldrüse.

Die Bestandteile dieses Baumes sind 10.000-mal besser als das Produkt Adriamycin, ein Medikament, das weltweit in der Chemotherapie zur Verlangsamung des Wachstums von Krebszellen eingesetzt wird.

Und noch überraschender: Diese Art der Therapie mit Zitronenextrakt zerstört nur bösartige Krebszellen und betrifft keine gesunden Zellen.

10 Gründe, um morgens auf nüchternen Magen Wasser mit Zitrone zu trinken

Ein gesunder Rat ist, den Morgen mit einem Glas warmem Wasser zu beginnen. Und wenn Sie ein wenig Zitronensaft hinzufügen, verbrennt es dann wirklich Fett und verbessert die Verdauung?

Ein Glas warmes Wasser mit einer Zugabe von Zitrone oder Limette auf nüchternen Magen ist aus vielen Gründen überraschend nützlich. Dieses ayurvedische Ritual dient in erster Linie dazu, die Verdauung zu stimulieren und den ama-ayurvedischen Ausdruck für toxischen Schleim zu beseitigen, der sich im Magen-Darm-Trakt ansammelt.

Zehn Gründe, Zitronenwasser zu trinken

1) Warmes Wasser mit Zitrone hilft, die Leber zu reinigen und zu stimulieren, da es die Galle verdünnt.

2) Warmes Wasser mit Zitrone hilft bei der Verdauung, seine atomare Zusammensetzung ähnelt dem Speichel und der Salzsäure von Magensaft.

3) Die Leber produziert mehr Enzyme aus Wasser mit Zitrone / Limette als aus jedem anderen Lebensmittel nach A. F. Beddo, dem Autor von Biological Ionization in Human Nutrition.

4) Warmes Wasser mit Zitrone hilft beim natürlichen Stuhlgang.

5) Zitrone und Limette sind reich an Kalium. Kalium ist ein wichtiges Mineral, das mit Natrium für eine reibungslose elektrische Übertragung im Gehirn und im Nervensystem arbeitet. Depressionen, Angstzustände und Ängste sind häufig die Folge eines niedrigen Kaliumspiegels im Blut. Das Nervensystem benötigt genügend Kalium, um dem Herzen stabile Signale zu liefern. So wird sich die Gesundheit Ihres Herzens nach regelmäßiger Einnahme von Wasser mit Zitrone sicherlich verbessern.

6) Darüber hinaus enthält es Calcium und Magnesium in einem guten Anteil. Calcium wird für die Knochen benötigt, beugt Rachitis und Osteoporose vor, Magnesium ist wichtig für die Herzgesundheit.

7) Wasser mit Zitrone / Limette kann helfen, den Blutdruck zu senken.

8) Wasser mit Zitrone / Limette wirkt im Körper alkalisierend. Selbst wenn Sie es unmittelbar vor einer Mahlzeit trinken, hilft es Ihrem Körper, einen höheren pH-Wert aufrechtzuerhalten. Je höher der pH-Wert, desto widerstandsfähiger ist Ihr Körper gegen Krankheiten.

9) Hilft bei der Verdünnung von Harnsäure, was zu Gelenk- und Gichtschmerzen führt.

10) Hilft, den Schleim im Körper zu reduzieren.

Wie und wann man Zitronenwasser trinkt

Verwenden Sie dazu warmes, gereinigtes oder Quellwasser, nehmen Sie ein halbes Glas warmes Wasser ohne Zucker und drücken Sie mindestens die Hälfte der Zitrone oder Limette aus. Es ist besser, einen speziellen Entsafter zu verwenden, um mit minimalem Aufwand den maximalen Saft zu erhalten. Dies sollte morgens als erstes auf nüchternen Magen erfolgen und nicht gleich zum Frühstück sitzen. Einige empfehlen, eine Stunde vor den Mahlzeiten Wasser zu trinken, um maximale Ergebnisse zu erzielen.

ACHTUNG! Menschen mit hohem Säuregehalt des Magens - Zitronen-Behandlung anwenden - Sie müssen vorsichtig sein!

http://www.liveinternet.ru/users/luba_galeeva/post369920173

Zitrone vom Krebs: die Richtlinien seines Gebrauches und die einfachen Rezepte

Zitrone hat zahlreiche heilende Eigenschaften. Die Krebsbehandlung ist eine davon. Krebszitrone wird seit langer Zeit von Menschen verwendet, aber mit der Entwicklung der medizinischen Industrie wurde diese Methode zu Unrecht vergessen.

Nützliche Eigenschaften der Zitrone

Die Verwendung von Zitrone wurde im alten Ägypten bemerkt. Bis heute behandeln traditionelle Heiler viele Krankheiten für sie. Dies erklärt sich aus der Tatsache, dass Zitrusfrüchte viele Substanzen enthalten, die für den menschlichen Körper nützlich sind:

  1. Der größte Teil dieser exotischen Frucht besteht aus Wasser und Zitronensäure.
  2. Vitamin C steht an dritter Stelle. Es wird angenommen, dass Zitrone in Bezug auf die prozentuale Zusammensetzung eine der reichsten an diesen Vitaminen ist.
  3. Es enthält auch viele Vitamine aus Gruppe B, Vitamin A und D.
  4. Und Vitamin P, das in anderen Produkten nicht vorkommt, nur in Zitrusfrüchten.
  5. Viele Fruchtmineralien, Spurenelemente und ätherische Öle.

All diese Vitaminkomposition hat eine wohltuende Wirkung auf den Körper, verbessert den Stoffwechsel und stärkt das Immunsystem.

Die tägliche Anwendung von Zitrone in jeglicher Form stärkt den Körper und beugt der Entstehung von Krankheiten vor. Es wird frisch mit Zucker oder Honig gegessen, gefroren und zu Süßwaren gegeben. Bei verschiedenen Krankheiten trinken sie mit Wasser verdünnten Zitronensaft. Es wird zu Salaten gegeben und mit Fleisch- und Fischgerichten gefüllt.

Zitrone verbessert den Stoffwechsel

Zitrone wird zur Behandlung von Hautkrankheiten eingenommen und äußerlich angewendet. Es wirkt als Antiseptikum, Antimykotikum, Schmerzmittel, Durstlöscher und Appetitanreger. Es ist in Diäten zur Gewichtsreduktion als Stoffwechselregulator beliebt. Ärzte empfehlen es bei Erkältungen, bei Erkrankungen des Verdauungstraktes und bei Steinen in der Gallenblase.

Wirksamkeit der Onkologie

Über die Jahre haben sich Wissenschaftler gefragt, wie nützlich eine Zitrone bei Krebs ist. Studien haben gezeigt, dass sein Extrakt Krebszellen zerstören kann, während gesunde Zellen nicht betroffen sind. Es gibt nicht die Nebenwirkungen, die bei der Verwendung von Chemotherapie auftreten, und es wirkt um ein Vielfaches stärker als es.

Während des Studiums stellte sich heraus, dass Zitrone bei Brust-, Lungen- und Rektumkrebs helfen kann. Es trägt zum Abbau von Krebszellen bei und hilft dem Körper, sich zu erholen.

Zuvor wurden Versuche an Tieren durchgeführt, aber zu diesem Zweck wurden pathologische Zellen von Menschen entnommen. Europäische Wissenschaftler führten ein Experiment am Menschen durch. Sie schlugen vor, dass Patienten mit verschiedenen Arten von Onkologie 150 g Zitrone 4-mal pro Woche verwenden. Infolgedessen stellte sich heraus, dass sich diese Patienten besser fühlten und die Krankheit aufhörte. Nur Brustkrebs reagierte nicht. Später stellte sich heraus, dass der Grund für diese Hormontherapie, die Patienten zuvor durchmachten.

Eine weitere Untersuchung des Problems ergab, dass Sie 75 g Zitrusfrüchte pro Tag zu sich nehmen müssen, damit sich kein Krebs im Körper entwickelt. Es ist jedoch falsch anzunehmen, dass auf diese Weise Krebs besiegt werden kann. Zitrusfrüchte sollten in die Krebsdiät aufgenommen werden, und die Behandlung sollte von Onkologen verordnet werden.

Regeln und Nutzungsmerkmale

Zitrone sollte immer in der Küche vorhanden sein. Es ist nicht notwendig, es in Scheiben zu essen oder reinen Saft zu trinken. Es wird nicht weniger nützlich sein, wenn es zu verschiedenen Gerichten hinzugefügt wird. Dafür gibt es viele Rezepte.

Zitrusfrüchte werden in verschiedenen Formen verwendet:

  1. Zitronen werden gebacken, getrocknet, gefroren, gemahlen, gepresster Saft, gemahlen, mit anderen Produkten gemischt.
  2. Die ganze Frucht wird gegessen - Fruchtfleisch, Saft und Kruste. Die Verwendung von Saatgut wird nicht empfohlen, da es schädliche Substanzen enthält.
  3. In einigen Rezepten zur Behandlung von Krankheiten wird vorgeschlagen, ein Stück Zitrusfrucht zu essen. Es ist sehr sauer und nicht jeder mag es, also essen manche Leute es mit Zucker. Das ist aber nicht richtig, es ist besser, Zucker durch natürlichen Honig zu ersetzen.
  4. Zitrone kann in Schalen durch Säure ersetzt werden, es wird jedoch nicht empfohlen, sie durch Säure zu ersetzen.
  5. Wenn das Rezept eine Zitrone enthält, müssen Sie die Salzmenge begrenzen.
  6. Zitronensaft wirkt zerstörend auf den Zahnschmelz. Daher ist es notwendig, es durch einen Strohhalm zu trinken. Und nach dem Trinken den Mund ausspülen.
Zitrone vom Krebs wird in einer anderen Form genommen.

Zur Behandlung von Krebs schlagen traditionelle Heiler vor, gefrorene Zitrone und Gerichte zu verwenden, in denen sie in dieser Form vorliegen. Beispielsweise wird natürliches Zitroneneis als nützlich angesehen. Indem Sie eine Zitrone einfrieren, können Sie die Erhaltung aller nützlichen Elemente, aus denen die Frucht besteht, maximieren. Und wenn es gerieben ist, können Sie die Schale verwenden.

Es ist die Zitrone Chips von gefrorener Zitrone gilt als das effektivste Werkzeug bei der Behandlung von Krebs. Denn darin gibt es mehr nützliche Substanzen, als separat in Saft oder Fruchtfleisch. Und in der gefrorenen Form ist seine Bitterkeit in den Gerichten nicht zu spüren.

Effektive Zitronenbasierte Krebsrezepte

Die Zitronentherapie bezieht sich auf die traditionelle Medizin. Die Ärzte stimmen mit den Heilern darin überein, dass dies im Kampf gegen die schreckliche Krankheit große Vorteile bringt. Und sie selbst schlagen vor, darauf basierende Rezepte in Kombination mit einer vorgeschriebenen Behandlung zu verwenden. Hier sind einige wirksame Möglichkeiten, Zitrone zur Krebsbehandlung einzunehmen.

Gefrorene Zitronen

Für eine bessere Wirkung werden Zitrusfrüchte im Gefrierschrank eingefroren. Zuvor werden sie gründlich unter fließendem Wasser gewaschen, um Oberflächenbakterien und Pestizidrückstände zu entfernen. Sie werden dann in den Gefrierschrank gestellt, wo sie bis zu acht Monate gelagert werden können. Bei Bedarf können Sie eine Zitrone holen, raspeln und Pommes dazugeben. Dies sollte mindestens 2-3 Mal pro Woche zur Prophylaxe und 3-4 Mal zur Behandlung erfolgen.

Zitrone mit getrockneten Früchten

Bereiten Sie eine Mischung aus nützlichen Trockenfrüchten zu. Sie sättigen den Körper mit Vitaminen und stärken das Immunsystem. Nehmen Sie dazu Feigen, Rosinen und getrocknete Aprikosen. Ein Glas Trockenobst wird zerkleinert, ein Glas Nüsse dazugeben, besser als Walnüsse. Mit zwei Zitronenscheiben mischen und mit natürlichem Honig übergießen, damit die Mischung bedeckt ist. Diese Zusammensetzung wird dreimal täglich in einem Löffel verwendet. Es hilft bei vielen Krankheiten, einschließlich Krebs, aber in Kombination mit der Hauptbehandlung.

Zitrusfrüchte mit Soda

Es ist populär geworden, es mit Soda zu verwenden. Dazu 1 TL in einem Glas Wasser verdünnen. Limo und Saft einer Zitrone. Vor den Mahlzeiten müssen 1-2 Schlucke getrunken werden. Dieses Rezept hat viele Gegner, so dass Sie einen Arzt aufsuchen müssen.

Zitronensoda - eines der Volksheilmittel gegen Krebs

Zitronen- und Gemüsesaft

Ein Gut gilt als Werkzeug dieser Zusammensetzung: Der Saft aus Rüben, Karotten, Knoblauch, Zitrone und Radieschen wird zu gleichen Anteilen gemischt. Zum gleichen Cahors und Honig hinzugefügt. Es sollte etwa 1,5 Liter Mittel sein. Alles wird in einer dunklen Schüssel gut geschüttelt und an einem dunklen Ort aufbewahrt. Es ist notwendig, 50 ml vor den Mahlzeiten zu trinken, bis das Werkzeug vorbei ist. Machen Sie dann eine Pause von einem Monat und wiederholen Sie den Kurs erneut. Im Jahr müssen Sie 5-6 Kurse absolvieren.

Heiße Zitrone

Manchmal hilft eine heiße Therapie mit Zitrone, einen Tumor zu bekämpfen. Gießen Sie dazu den Zitronenschnitz mit kochendem Wasser ein, bestehen Sie darauf und trinken Sie heiß. Für eine bessere Wirkung können Sie Ingwer hinzufügen und mit natürlichem Honig süßen. In der Onkologie hilft es, Zysten und Brustkrebs loszuwerden.

Um zu entscheiden, wie ein Krebspatient Zitrusfrüchte verwenden soll, sollte er ein Onkologe sein. Selbstbehandlung ist in dieser Situation sehr gefährlich, kann zu Zeitverlust führen und Leben kosten.

Gegenanzeigen

Trotz aller Vorteile kann nicht jeder Zitrone essen. Er hat Gegenanzeigen. Dazu gehören:

  1. Individuelle Unverträglichkeit gegenüber Zitrusfrüchten. Es gibt viele Menschen, die Hautausschläge haben.
  2. Kleinkinder bis zu drei Jahren können Allergien in Form einer Diathese auslösen.
  3. Schwangere und stillende Mütter sollten die Zitrone nicht missbrauchen, da dies das Wohlbefinden des Kindes beeinträchtigt.
  4. Menschen mit GI-Erkrankungen essen es mit Vorsicht. Die in der Frucht enthaltene Säure kann die Schleimhäute von Magen und Darm schädigen. Und wenn sie bereits entzündet sind, kann sich der Zustand verschlechtern.
  5. Wenn die Zähne krank sind, Zitrone ist auch kontraindiziert, müssen Sie zuerst Karies heilen.

Zitrone kann auch den Blutdruck beeinflussen. Bevor Sie mit dieser Methode beginnen, müssen Sie sicherstellen, dass sie nicht erhöht ist.

Viele bestreiten die Vorteile der Zitronenbehandlung bei Krebs. Wir sollten jedoch nicht vergessen, dass sich die Krankheit im Endstadium bemerkbar macht. Und wenn Sie es die ganze Zeit verwenden, können Sie Krebs loswerden, bevor er entdeckt wird. Starke Immunität bewältigen die Krankheit selbst. In jedem Fall gibt es keinen Schaden von Zitrone. Aber nur, wenn Sie es in Maßen verwenden.

http://oonkologii.ru/limon-ot-raka-01/

Zitronen-Onkologie - Wahrheit oder Fiktion

Eine Möglichkeit, die Onkologie im Volksmund zu behandeln, ist die Verwendung von frischen und gefrorenen Zitronen gegen Krebs. Tausende Menschen erkranken jedes Jahr an Krebs, und nicht alle Fälle traditioneller Medizin können eine Heilung garantieren. Wenn Krebs nicht rechtzeitig erkannt wird, während er sich entwickelt, beginnt der Tumor, Metastasen zu verbreiten, was häufig zum Tod führt.

Wenn nur Früchte zur Krebsbekämpfung verwendet werden, ist eine Genesung unmöglich, aber ihre heilenden Eigenschaften können die Wirksamkeit der vom behandelnden Arzt verordneten Therapie erheblich steigern. Die Verwendung von Zitrusfrüchten in Kombination mit der Hauptbehandlung verbessert die Funktion des Immunsystems, was während der Krebsbehandlung, insbesondere in den frühen Stadien der Entwicklung, sehr wichtig ist. Es ist erwähnenswert, dass das Produkt, das Krebszellen abtötet, auch aktiv zum Kochen verwendet wird und ursprünglich mit einer großen Anzahl von verschiedenen Gerichten kombiniert wurde.

Zitronenzusammensetzung und ihre medizinischen Eigenschaften

Die heilenden Eigenschaften von Zitrone in der Onkologie sind traditionellen Heilern seit langem bekannt, weshalb diese Frucht in vielen Rezepten zur Krebsbekämpfung verwendet wurde. Sein Hauptvorteil ist der hohe Gehalt an Vitamin C.

Er hat auch eine Reihe anderer wichtiger Eigenschaften:

  • Hilft den Körper von Giftstoffen zu reinigen;
  • stellt die Arbeit der inneren Organe wieder her;
  • stärkt das Immunsystem.

Mit Peel (Zitronenschale) können Sie auch die Arterien von angesammelten Toxinen und Schlacken befreien. Es enthält mehr Vitamine als Zitronensaft. Eine andere Frucht enthält eine beträchtliche Menge an Antioxidantien und hat antibakterielle, antivirale und antiparasitäre Wirkungen, was sehr wichtig ist. Es ist der positive Effekt des Überflusses an Vitaminen und nützlichen Spurenelementen, der es ermöglicht, bösartige Krebszellen sehr gut zu eliminieren. Oft wird diese Frucht zur Behandlung von Lungen-, Darm-, Brust- und Prostatakrebs verwendet.

Zitronen zur Krebsbehandlung

Die Behandlungsmethode besteht darin, diese Früchte regelmäßig einzunehmen. Um die maximale Wirkung zu erzielen, wird empfohlen, es täglich einzunehmen. Bei der Krebsbehandlung sind die Schale und der Saft dieser Zitrusfrüchte von besonderer Bedeutung, da sie vor allem Vitamine und wichtige Spurenelemente enthalten.

Die Einnahme von Zitrone gegen Krebs ist sehr einfach:

  1. Obst muss gewaschen und desinfiziert werden, zum Beispiel in Apfelessig;
  2. Dann muss es getrocknet und in den Gefrierschrank gestellt werden;
  3. Nachdem es vollständig gefroren ist, reiben Sie es einfach auf einer gewöhnlichen Reibe;
  4. Eisrohstoffe nach dem Reiben können einfach so verwendet werden und auch als Ergänzung zu verschiedenen Gerichten oder für die Zubereitung von Getränken verwendet werden.

Diese Methode der Verwendung von medizinischen Früchten bei der Behandlung von Krebs wird als die häufigste angesehen, es können jedoch auch andere Rezepte verwendet werden, um dem Körper bei der Bekämpfung des pathologischen Prozesses zu helfen. Es handelt sich um einen integrierten Therapieansatz, der die Wirksamkeit und die Heilungschancen des Patienten signifikant erhöht.

Krebs-Zitronen-Rezepte

Die Behandlung von Krebs mit Zitronen in der Volksmedizin wird seit langem praktiziert. Natürlich gilt die gefrorene Zitrone als die effektivste, weil in diesem Fall die maximale Menge an nützlichen Substanzen darin gespeichert ist. Die Zitrusfrüchte sind gefroren, es ist nützlich für alle Arten von Krebs, aber es lohnt sich auch, andere beliebte Rezepte zu erforschen, die wiederholt ihre Wirksamkeit bei der Bekämpfung von bösartigen Tumoren bewiesen haben.

Heißes Getränk

Das Trinken von heißem Wasser mit Zitrone beschleunigt die Stoffwechselprozesse des Körpers und verbessert den Allgemeinzustand des Patienten bei Vorhandensein von Krebs. Um ein Getränk zuzubereiten, genügt es, einen Viertel Liter heißes Wasser zu sich zu nehmen, ein Viertel der Früchte dort abzulegen und es nur fünf Minuten ruhen zu lassen. Danach kann es verzehrt werden. Es wird empfohlen, dieses Getränk jeden Tag auf leeren Magen zu trinken.

Limonadengetränk

Das Rezept ist einfach genug, man braucht einen halben Liter Wasser, drei Zitronen und einen Teelöffel Soda. Der Saft sollte aus den Früchten gepresst und zusammen mit dem Soda zum Wasser gegeben werden, während das Wasser Raumtemperatur haben sollte. Sie müssen morgens auf leeren Magen Wasser mit Zitrone und Soda trinken.

Einige traditionelle Heiler behaupten, dass dieses Tool die Verwendung von Chemotherapie vollständig ersetzen kann. Dennoch sollten Sie es nicht als Hauptbehandlungsmethode betrachten und nur als Ergänzung zum vom behandelnden Arzt verordneten Therapieverlauf anwenden.

Zitrone mit Knoblauch und Honig

Tragen Sie Zitrone auf, um mit Honig zu fegen, und Knoblauch kann zur Behandlung verschiedener Krebsarten verwendet werden. Um dieses Werkzeug vorzubereiten, müssen Sie eine kleine geschälte Knoblauchzehe mit zwei gefrorenen geriebenen Zitronen mischen und dem Glas Honig hinzufügen. Danach sollten die entstandenen Rohstoffe in ein mit einem Deckel fest verschlossenes Gefäß gegeben und zwei Tage im Kühlschrank ziehen gelassen werden. Der Empfang dieser Tinktur sollte täglich vor den Mahlzeiten für zwei Esslöffel erfolgen.

Gegenanzeigen

Die Vorteile von Krebsmedikamenten auf der Basis von Zitrusfrüchten sind in vielen Studien seit langem bewiesen, es gibt jedoch einige Kontraindikationen für die Verwendung von medizinischen Früchten.

Eine solche Behandlung wird nicht empfohlen, wenn die Person:

  • allergische Reaktionen;
  • Gastritis oder Geschwüre;
  • Pankreatitis;
  • Hypertonie;
  • Hypervitaminose.

Bevor Sie mit der Selbstbehandlung von Krebs mit Zitronen beginnen, sollten Sie immer Ihren Arzt konsultieren.

Ein erfahrener Spezialist wird Ihnen sicherlich sagen, wie Sie bei Krebs mit diesen Früchten Geld verdienen, um die größtmögliche Wirkung zu erzielen. Wenn der Patient Kontraindikationen für die Verwendung von Zitrusfrüchten hat, kann die Behandlung von Krebs allein zu Hause sehr gefährlich sein. In diesem Fall können Sie andere Volksheilmittel gegen Krebs verwenden, zum Beispiel? Kräuter, Tinkturen, Schwarzkümmelöl.

Prävention von Zitronen-Onkologie

Aufgrund der einzigartigen Zusammensetzung wirken sich die Zitronen maßgeblich wohltuend auf den gesamten Körper aus. Dieses wirksame Mittel ist der Schlüssel zum Schutz vor Krebs. Aufgrund des Gehalts an Flavonoiden und Limonoiden hemmt diese Frucht effektiv die Entwicklung eines Tumors und eliminiert Krebszellen. Es reduziert das Krebsrisiko um das Zehnfache, selbst bei Menschen mit einer genetischen Veranlagung für Krebs.

Zitrone ist nicht schwer in die tägliche Ernährung aufzunehmen, da es sich um ein universelles Produkt handelt, das wunderbar mit sehr unterschiedlichen Lebensmitteln kombiniert wird. Zum Beispiel kann Zitrone mit Fisch- oder Fleischgerichten ergänzt werden. Auch wenn Sie sein Essen nicht hinzufügen, können Sie nur einmal am Tag Zitronensaft trinken, in Wasser verdünnt. So erhält der Körper mindestens die erforderliche Dosis Vitamin C.

http://rakuhuk.ru/narodnye-sredstva/limon-protiv-raka

Kräutermedizin in der Onkologie: Zitrone und Krebsbehandlung

Zitrone für die fortgeschrittene Onkologie

Sehr interessant ist die Tatsache, dass die Verwendung von Zitrone im Bereich der Krebsbehandlung so hoch ist, dass einige Ärzte sie sogar höher ansetzen als die Chemotherapie.

Verwenden Sie für ein fortgeschritteneres Krebsstadium als das ursprüngliche ein etwas anderes Rezept als das oben beschriebene. Zitrone und Limonade gegen Krebs! Um den Körper in einen Zustand des Gleichgewichts zu bringen, können Sie eine Zitrone mit Soda mischen. Dies ist eine der sichersten Methoden, um den Körper von Alkali zu reinigen.

Eine unkomplizierte Behandlungsmethode besteht darin, einen halben Saft einer Zitrone mit einem halben Teelöffel Soda und Wasser zu mischen. Und zuerst das Soda ins Wasser geben und dann den gleichen Zitrussaft einfüllen. Dies ist ein leistungsstarkes und wirksames Instrument zur Entgiftung des Körpers.

Krebs ist eine komplexe Krankheit, die sowohl für Kranke als auch für ihre Angehörigen schwer ist. Wie bei jeder anderen Krankheit sind auch bei der Behandlung von Krebs positive Emotionen von großer Bedeutung. Gehen wir also vom Schlechten weg und hier ist etwas Gutes für gute Laune - Krebse mit Zitrone, schreiben Sie das Rezept bald auf! Es ist sehr lecker!

  • Nehmen Sie frische Krebse (es ist sehr wichtig, dass die Krebse genau am Leben sind);
  • Bevor Sie sie kochen, ist es ratsam, sie an einer Stelle zu bürsten, an der der Körper in die Beine geht.
  • Nehmen Sie in den Topf 2/3 des Wassers und stellen Sie es auf den Herd;
  • Im Wasser werfen wir Lorbeerblätter, Pfefferkörner, Dill und gießen mit Zitronensaft und Salz.
  • Aufkochen lassen und ausschalten;
  • Schalten Sie nach 15 Minuten das Feuer ein und kochen Sie die Brühe erneut;
  • Krebse in kochendes Wasser werfen, bei schwacher Hitze eine halbe Stunde kochen lassen;

Auf Wunsch kann das fertige Krebsfleisch, das sich bereits auf dem Teller befindet, mit Zitronensaft beträufelt werden - ein unglaublicher Geschmack ist garantiert.

Positive Emotionen und Gesundheit für Sie!

Verwenden Sie für ein fortgeschritteneres Krebsstadium als das ursprüngliche ein etwas anderes Rezept als das oben beschriebene.

Zitrone und Limonade gegen Krebs! Um den Körper in einen Zustand des Gleichgewichts zu bringen, können Sie eine Zitrone mit Soda mischen. Dies ist eine der sichersten Methoden, um den Körper von Alkali zu reinigen.

Eine unkomplizierte Behandlungsmethode besteht darin, einen halben Saft einer Zitrone mit einem halben Teelöffel Soda und Wasser zu mischen. Und zuerst das Soda ins Wasser geben und dann den gleichen Zitronensaft einfüllen.

Dies ist ein leistungsstarkes und wirksames Instrument zur Entgiftung des Körpers.

Eine unkomplizierte Behandlungsmethode besteht darin, einen halben Saft einer Zitrone mit einem halben Teelöffel Soda und Wasser zu mischen. Und zuerst das Soda ins Wasser geben und dann den gleichen Zitronensaft einfüllen. Dies ist ein leistungsstarkes und wirksames Instrument zur Entgiftung des Körpers.

  • Nehmen Sie frische Krebse (es ist sehr wichtig, dass die Krebse genau am Leben sind);
  • Bevor Sie sie kochen, ist es ratsam, sie an einer Stelle zu bürsten, an der der Körper in die Beine geht.
  • Nehmen Sie in den Topf 2/3 des Wassers und stellen Sie es auf den Herd;
  • Im Wasser werfen wir Lorbeerblätter, Pfefferkörner, Dill und gießen mit Zitronensaft und Salz.
  • Aufkochen lassen und ausschalten;
  • Schalten Sie nach 15 Minuten das Feuer ein und kochen Sie die Brühe erneut.
  • Krebse in kochendes Wasser werfen, bei schwacher Hitze eine halbe Stunde kochen lassen;

Celandine bei der Behandlung von Krebs

Schöllkrautsaft in Form von Tinktur wird zur Behandlung von Krebs verschiedener Organe verwendet. Mittel können nach diesem Rezept zubereitet werden:

  1. Um die Wurzeln der Pflanze zu sammeln, ist es wünschenswert, dies im Mai zu tun.
  2. Rohstoffe aus der Erde entfernen, innerhalb von 3 Stunden waschen und trocknen.
  3. Lassen Sie die Wurzel des Schöllkrauts durch den Fleischwolf.
  4. Den Saft durch ein Sieb oder ein Käsetuch in eine Glasschale pressen.
  5. Schöllkraut-Wodka-Extrakt zu gleichen Anteilen darüber gießen.
  6. Behälter in kühlen 3 Wochen fest verschlossen halten.

Während der Onkologie muss Schöllkraut gemäß dem Schema eingenommen werden, wobei die Saftkonzentration schrittweise erhöht wird. Sie müssen mit einem Tropfen Tinktur in 50 ml Wasser beginnen. Jeden Tag einen Tropfen Saft hinzufügen, dh am achten Tag 8 Tropfen trinken, am zwanzigsten Tag 20 Tropfen. Am 11. Tag beträgt die Wassermenge 100 ml, am 21. Tag 150 ml.

Es ist sehr wichtig, den Gesundheitszustand des Patienten genau zu überwachen, wenn seine Verschlechterung erforderlich ist, um zur Dosierung zurückzukehren, die keine Beschwerden verursachte. Die Behandlung dauert mindestens 6 Monate.

Viele Heiler glauben, dass Zitrone gegen Krebs hilft. Zitronensaft ist ihrer Meinung nach in der Lage, das Auftreten bösartiger Zellen zu verhindern und vorhandene Zellen zu eliminieren. Ist Zitrone und ihr Saft wirklich wirksam bei der Bekämpfung von Krebs?

Die offizielle Wissenschaft ist nicht so optimistisch. Viele Wissenschaftler untersuchen die Wirksamkeit der Behandlung von bösartigen Tumoren mit Zitrone. Derzeit gibt es jedoch keine genauen Beweise dafür, dass Zitrone bösartige Zellen eliminiert.

Nach gängigen Rezepturen gegen Krebs hilft dieses Mittel mit Zitrone:

  • frischer Zitronensaft - 2 Teelöffel;
  • Backpulver - einen halben Teelöffel.

Saft und Soda sollten in einem Glas Wasser gerührt werden. Diese Einzeldosis Limonade mit Zitrone sollte dreimal täglich getrunken werden.

Zitrone zur Vorbeugung von Krebs kann in seiner reinen Form verwendet werden. Zitrone muss eingefroren und gerieben werden. Zitrone und der daraus resultierende Saft werden zu allen Speisen und Getränken hinzugefügt.

Da es keine zuverlässigen wissenschaftlichen Beweise dafür gibt, dass Zitrone und ihr Saft gegen Krebs wirken, kann man sich nicht nur auf eine onkologische Behandlung mit Zitrone verlassen. Aber Zitrone kann eine gute vorbeugende Droge sein.

Über die Frage nachgedacht: "Zitrone gegen Krebs, wie nehmen?". Das Rezept zum Wahnsinn ist einfach! Um ein Wundermittel gegen Krebs und seine Vorbeugung zu erhalten, benötigen Sie:

  • Spülen Sie eine ganze Zitrone unter fließendem Wasser ab (wer weiß, hat sie nicht vor Ihnen in die Hände genommen).
  • Schicken Sie den Gefrierschrank direkt vollständig ein.

Die ganze Zitrone ist gefroren und wird nun nach Bedarf gerieben und zu Ihren Lieblingsgerichten hinzugefügt. Der Geschmack von Gerichten wird heller und schöner, aber das ist nicht die Hauptsache, es ist die positive Wirkung auf den Körper, die wichtig ist.

Über die Frage nachgedacht: "Zitrone gegen Krebs, wie nehmen?".

Das Rezept zum Wahnsinn ist einfach! Um ein Wundermittel gegen Krebs und seine Vorbeugung zu erhalten, benötigen Sie:

  1. Spülen Sie eine ganze Zitrone unter fließendem Wasser ab (wer weiß, hat sie nicht vor Ihnen in die Hände genommen).
  2. Schicken Sie den Gefrierschrank direkt vollständig ein.
  3. Die ganze Zitrone ist gefroren und wird nun nach Bedarf gerieben und zu Ihren Lieblingsgerichten hinzugefügt.

Der Geschmack von Gerichten wird heller und schöner, aber das ist nicht die Hauptsache, es ist die positive Wirkung auf den Körper, die wichtig ist.

(Die Kosten für Waren im Moskauer Büro können geringfügig von den auf der Website angegebenen abweichen.)

Auf den letzten 2 Nummern von 2 bis 17 Uhr in Moskau anrufen

Moskau: M. Riga, Prospekt Mira Straße, 75, Gebäude 1, 2. Stock, 3 Büro

Achtung! Die folgenden Informationen zur Verwendung von Zitrone bei der Behandlung von Krebs können nicht als Alternative zur klinischen Behandlung von Krebs verwendet werden. Eine Selbstbehandlung ist ohne vorherige Absprache mit einem Onkologen nicht gestattet!

Die Zitrone ist ein immergrüner Obstbaum mit einer sich ausbreitenden Krone von bis zu 6-7 m Höhe. Die Blätter der Pflanze duften, mit einem charakteristischen Zitronenduft. Die Blüten sind weiß und duftend. Die Frucht ist gelb, oval, mit einer dichten Haut und säuerlichem Fruchtfleisch.

In der traditionellen Medizin wird Zitrone seit langem erfolgreich zur Behandlung von gutartigen Zysten und Tumoren eingesetzt.

Die Verwendung von Zitrone bei der Krebsbehandlung ist nicht neu. Seit Jahrzehnten fragen sich Wissenschaftler, ob Zitrone bei der Behandlung von Krebs wirksam ist. Zu diesem Zweck wurde eine enorme Menge an Forschungen durchgeführt, um diese Beziehung zu bestätigen oder umgekehrt zu widerlegen.

Beispielsweise zeigen eine Reihe von Studien, dass Zitronenextrakt die bösartigen Zellen der meisten Krebsarten, einschließlich Brustkrebs, Darmkrebs und Lungenkrebs, zerstört. Darüber hinaus ist die Zerstörung des Tumors wesentlich intensiver als bei einer Chemotherapie, zudem ohne Nebenwirkungen.

Unterlassen Sie die Behauptungen, dass Zitrone auf einmal besser ist als Chemotherapie. Eine solche Aussage ist unwissenschaftlich und unvernünftig. Keine seriöse maßgebliche Arbeit hat dies als wissenschaftliche Tatsache bestätigt. Wenn dies passiert, liegt es nicht daran, dass die Zitrone wirksamer ist, sondern daran, dass die Chemotherapie nicht wirksam ist.

„Zitrone ist 100-mal stärker als Chemotherapie!“ - unter dieser Überschrift wird in sozialen Netzwerken unterschiedlich über die magische Eigenschaft berichtet.

Die Essenz der Information ist, dass Zitrone ein Produkt ist, das Krebszellen abtötet und 100-mal stärker als Chemotherapie ist. Es heißt auch, dass diese Informationen von Labors verborgen werden, die an einer synthetischen Version interessiert sind, die ihnen enorme Gewinne einbringt.

Verbreiteten Informationen zufolge haben Labortests am Institut für Medizinische Wissenschaften in Baltimore gezeigt, dass Zitrone bei 12 Krebsarten bösartige Zellen zerstört und gleichzeitig das Wachstum von Krebszellen verlangsamt. Gleichzeitig tötet die Zitrone nur die Bösen - die Krebszellen - und die Gesunden berühren sich nicht.

In diesen Nachrichten wird vorgeschlagen, nicht nur diese Informationen über Zitrone zu verbreiten, sondern auch Ihre Freunde bei Krebs mit Zitrone zu behandeln, aber anscheinend keine Zeit und Energie für den Besuch beim Onkologen und die Behandlung der Krankheit zu verschwenden.

Zitrone hat viele Eigenschaften, die für die menschliche Gesundheit von Vorteil sind, aber die Fähigkeit, Krebstumoren zu heilen, ist eine verfrühte und ungenaue Aussage.

Die Meinung des Experten zu diesem Thema ist eindeutig - mit Zitrone gegen Krebs behandelt zu werden, ist nicht nur unwirksam, sondern auch äußerst gefährlich! Wenn man an solche Versionen glaubt und sich selbst behandelt, verliert man wertvolle Zeit, die für eine echte und ernsthafte Behandlung der Krankheit aufgewendet werden kann.

Maria Pirogova, klinische Onkologin am „Wissenschaftlich-praktischen Zentrum für moderne Chirurgie und Onkologie“, kommentierte die Nachricht als Leiterin der stationären Abteilung, Mammologin.

Maria Pirogova: - Diese Information stammt nicht aus evidenzbasierter Medizin. In der Regel werden solche Botschaften von inoffiziellen medizinischen Verlagen und Organisationen verbreitet, wodurch unsere Patienten blasphemisch in die Irre geführt werden.

AiF: - Was können Experimente zur Selbstbehandlung von Krebs führen?

M. P.: - In der unkonventionellen Krebsbehandlung gab es mehrere historische Revolutionen, als es Wellen der Anwendung von „Haifischflosse“, „Wunderpilzen“, Zubereitungen „Nahrungsergänzungsmittel“ und so weiter gab.

Zitrone ist definitiv ein sehr nützliches Produkt. Neben der Koch- und Lebensmittelindustrie werden Zitrone und ihre ätherischen Öle in der Kosmetik, Parfümerie und Medizin bei Infektionskrankheiten der Mundhöhle, des Nasopharynx und der Atemwege eingesetzt. Als Antiseptikum wird Zitrone bei bakteriell-viralen Hautausschlägen, Rissen und Furunkeln eingesetzt.

Aber ich möchte vor Experimenten mit Selbstbehandlung warnen und den Mythos der wundersamen Eigenschaften von Zitronen bei der Behandlung der Krebspathologie widerlegen. Nein, Zitrone heilt keinen Krebs.

Es ist seit langem bekannt, dass Zitrusfrüchte hervorragende Eigenschaften im Kampf gegen Viren und auch antibakterielle Eigenschaften haben. Obst ist in der Lage, den Körper vor schädlichen Bakterien oder verschiedenen Viren zu schützen, die zu einer Reihe von Krankheiten führen.

Außerdem wird Zitrone oft verwendet, um zu bekämpfen:

  • Hypertonie;
  • Parasiten und Würmer;
  • Hilft das Nervensystem zu beruhigen und lindert Müdigkeit.

Eine andere Pflanze kann bei der Heilung von Krebserkrankungen helfen, aber diese Entdeckung wurde erst vor kurzem gemacht. Die Krebsbehandlung gegen Obst wird in der Regel als zusätzliches Medikament für die Hauptbehandlung von bösartigen Tumoren eingesetzt.

Manchmal werden diese Früchte als Ersatz für eine Chemotherapie verwendet, weil sie ein signifikanteres Ergebnis liefern können. Daher wird in der Volksmedizin angenommen, dass gefrorene Zitronen eine ausgezeichnete Medizin zur Bekämpfung von Krebs sind. Was hat einen ähnlichen Effekt verursacht?

Es ist ziemlich einfach, der Extrakt dieses Produkts wirkt sich stark auf Krebszellen aus, was zur Zerstörung führt. Gutartige Zellen unterliegen keiner solchen Zerstörung. Daraus besteht die Chemotherapie.

Bei der Untersuchung der Frage, wie nützlich die gefrorene Zitrone bei Krebs ist, sollte betont werden, dass sie das alkalische Milieu erneuern und normalisieren kann. Und es lässt nicht zu, dass sich Tumore und Krebszellen entwickeln und wachsen. Dies bedeutet nur eines: Zitrone begrenzt das Wachstum und jede andere Entwicklung von bösartigen Zellen.

Bis heute wurden viele verschiedene Forschungen zu dieser Frucht und zum Kampf gegen Krebs durchgeführt. Als Ergebnis von Forschungen konnten Wissenschaftler einen einzigen Schluss ziehen, dass Zitrusfrüchte eine sehr große Anzahl von Chemikalien enthalten, die die Entwicklung von Krebs verhindern und als vorbeugende Maßnahme für die Entwicklung einer ähnlichen Krankheit dienen. Sehr wirksame Frucht im Kampf gegen Brustkrebs.

Auch Wissenschaftler und Experten konnten mit Sicherheit sagen, dass das Produkt zehntausende Male die beste Medizin ist als Adriamycin. Dieses Medikament wird sehr häufig zur Krebsbekämpfung eingesetzt und ist weltweit weit verbreitet.

Der größte Vorteil der Frucht ist, dass sie keine katastrophalen Auswirkungen auf gesunde und qualitativ hochwertige Zellen hat. In diesem Zusammenhang können alle Menschen es benutzen, es ist harmlos.

Die Verwendung von Zitrone in der Onkologie kann bei Darmkrebs und Bauchspeicheldrüsenkrebs eingesetzt werden. Er kämpft auch gegen Prostata- und Leberkrebs, ein hervorragendes Medikament gegen Leukämie und Neuroblastom.

Rezept für gute Laune

Wie bei jeder anderen Krankheit sind auch bei der Behandlung von Krebs positive Emotionen von großer Bedeutung. Gehen wir also vom Schlechten weg und hier ist etwas Gutes für gute Laune - Krebse mit Zitrone, schreiben Sie das Rezept bald auf!

  1. Nehmen Sie frische Krebse (es ist sehr wichtig, dass die Krebse genau am Leben sind);
  2. Bevor Sie sie kochen, ist es ratsam, sie an einer Stelle zu bürsten, an der der Körper in die Beine geht.
  3. Nehmen Sie in den Topf 2/3 des Wassers und stellen Sie es auf den Herd;
  4. Im Wasser werfen wir Lorbeerblätter, Pfefferkörner, Dill und gießen mit Zitronensaft und Salz.
  5. Aufkochen lassen und ausschalten;
  6. Schalten Sie nach 15 Minuten das Feuer ein und kochen Sie die Brühe erneut.
  7. Krebse in kochendes Wasser werfen, bei schwacher Hitze eine halbe Stunde kochen lassen;
  8. Auf Wunsch kann das fertige Krebsfleisch, das sich bereits auf dem Teller befindet, mit Zitronensaft beträufelt werden - ein unglaublicher Geschmack ist garantiert. Positive Emotionen und Gesundheit für Sie!

Damit eine Zitrone die maximale Wirkung und die Wirkung auf Krebszellen hat, sollten Sie sie regelmäßig anwenden. Es wird empfohlen, das gesamte Produkt zu verwenden, ohne den Saft herauszudrücken. Es ist besonders wichtig, das Peeling zu verwenden, da es alles Notwendige enthält. Um eine Frucht gegen die Krankheit zu verwenden, sollten Sie wissen, wie man eine Zitrone gegen Krebs behandelt:

  • Zunächst muss das Produkt gewaschen und desinfiziert werden. Verwenden Sie dazu Soda oder Apfelessig, in dem die Früchte für kurze Zeit belassen werden.
  • Das Produkt wird dann getrocknet und in eine Gefrierkammer gegeben. Auf diese Weise können Sie den maximalen Nutzen daraus ziehen.
  • Dann, nach dem vollständigen Einfrieren, müssen Sie es raspeln;
  • Die resultierenden Chips können in beliebiger Form verwendet werden. Es kann sowohl in reiner Form als auch in Speisen und verschiedenen Getränken verwendet werden.

Hier ist eine so einfache Methode, wie man gefrorene Zitrone gegen Krebs zu Hause einnimmt.

Sie können auch ein anderes Rezept verwenden, das Krebszellen bekämpfen und die Chemotherapie ersetzen kann:

  • Sie müssen 0,5 Liter Wasser vorbereiten, das 1 TL hinzufügt. Soda und auch Saft von 3 Zitronen;
  • Trinken Sie diese Flüssigkeit auf nüchternen Magen.
  • Es wird empfohlen, das Mittel zu trinken, auch wenn der Krebs geheilt ist.

Beide Rezepte werden am besten zusammen als Paar verwendet. In diesem Fall ergibt sich eine sehr gute Wirkung, da im Fruchtsaft und in seiner Schale verschiedene Substanzen enthalten sind, die zu einer einzigen „Vitaminbombe“ zusammengefasst sind.

Die Fruchtschale enthält Limonoid, das Krebszellen aktiv zerstört, und Zitronensaft kann den Körper mit Vitaminen und Mineralstoffen anreichern.

Wenn Sie der Forschung und den Daten einer australischen Organisation glauben, kann sogar eine Zitrone pro Tag die Neubildung von Krebszellen um 50% reduzieren. Zur Vorbeugung wird empfohlen, 150 g Zitrone pro Woche zu sich zu nehmen. Hier vielleicht alle heilenden Eigenschaften der Zitrone in der Onkologie und Rezepte für ihre Verwendung.

Es ist sehr wichtig, wenn jemand auf alternative Medizin zurückgreift:

  • Erstens: Konsultieren Sie vorher Ihren Arzt, da die Selbstbehandlung für den Körper sehr gefährlich sein kann, da es in der Schulmedizin alles andere als harmlose Rezepte gibt.
  • Zweitens: Denken Sie immer daran, dass eine traditionelle Medizin mit so komplexen Krankheiten wie onkologischen Krankheiten nicht a priori behandelt werden kann und hier ein integrierter Ansatz für die Behandlung erforderlich ist.

Nur ein richtig ausgewählter individueller Satz von Seuchenbekämpfungsmaßnahmen bringt ein positives Ergebnis. Therapie, Pillen und traditionelle Medizin plus sind eine „explosive Mischung“, die solch komplexe Leiden wie Krebs überwinden kann.

Gegenanzeigen

Der Saft dieser Frucht ist schädlich für Magenkrankheiten, Geschwüre und Säuregehalt. Citrus ist eine sehr allergene Frucht. Vor der Behandlung müssen Sie sicherstellen, dass der Patient keine Nebenwirkungen hat. Hoher Säuregehalt verursacht Sodbrennen.

Viele Menschen fragen sich, warum Ärzte solche Medikamente nicht verschreiben und niemand davon praktisch weiß. Rund um die Venenhersteller von Medikamenten gegen ambulante Erkrankungen. Sie verbergen diese Informationen, um möglichst viele ihrer Produkte zu verkaufen.

Zitronen sollten nicht bei Gastritis mit erhöhtem Säuregehalt des Magens und Magengeschwüren angewendet werden. Manchmal kann das Essen von Zitrone Sodbrennen verursachen. Manche Menschen reagieren möglicherweise allergisch auf Zitrusfrüchte.

Die Verwendung von Zitrone zur Vorbeugung und Behandlung von Krebs in der traditionellen Medizin

Eine Zitrone putzen und in einem Fleischwolf wenden, ein halbes Glas der Mischung aus fein gemahlenen Rosinen, Walnüssen, Feigen und getrockneten Früchten dazugeben und eine halbe Tasse Limettenhonig einfüllen. In einem verschlossenen Behälter im Kühlschrank lagern. Essen Sie die Mischung zweimal täglich, einen Esslöffel vor dem Essen.

  1. Es ist ratsam, dass sich Krebspatienten an eine Diät halten und die Bewegung nicht vergessen. Das morgendliche Aufladen und ein kleiner Lauf am Abend stärken das Immunsystem. Eine sitzende Lebensweise kann zu Verstopfung des Darms führen.
  2. Es ist besser, Obst und Gemüse roh zu essen, damit mehr Vitamine in den Körper gelangen.
  3. Essen Sie nicht zu viel für das Magenfutter, fettiges Fleisch ist besser, um Fisch oder Hühnerfilet zu ersetzen. Sehr lecker kann man Hähnchen mit Zitronensaft und Gemüse im Ofen kochen.

Aufgrund der Erkrankung kann sich der Stuhl verändern - sehr flüssig werden. Um diesem Phänomen vorzubeugen, müssen Sie Kompott aus Granatapfelschalen, Vogelkirschreis und Eichenrinde trinken. Wir werfen ein Glas Reis, einen Esslöffel Vogelkirsche, Rinde und eine große Granatapfelkruste in die Pfanne.

Wissenschaftler kamen auf der Grundlage der durchgeführten Forschung zu dem Schluss, dass Zitrusfrüchte viele Chemikalien enthalten, die geschädigte Zellen zerstören und der Krebsprävention dienen - ein Bericht des Agricultural Research Service in Nordkalifornien.

Zitronen verdanken wie andere Zitrusfrüchte ihre wohltuende Wirkung auf den menschlichen Körper den darin enthaltenen Substanzen. Dies sind hauptsächlich Flavonoide und Limonoide. Sie können die Bildung und das Wachstum von Krebszellen stoppen und sogar zerstören.

In Europa wurde eine Studie durchgeführt, an der Patienten mit verschiedenen Krebsarten teilnahmen. Während des Versuchs konsumierten sie mindestens viermal pro Woche 150 g Zitrusfrüchte. Es zeigte sich bei allen Teilnehmern, mit Ausnahme von Patientinnen mit Brustkrebs, ein signifikanter Effekt auf die Verringerung der Krankheitsentwicklung.

In einer weiteren Studie amerikanischer Wissenschaftler wurde festgestellt, dass dieser Effekt auch bei Patientinnen mit Brustkrebs vorliegt, allerdings nur, wenn diese zuvor noch keine Hormontherapie erhalten haben.

Beim Verzehr von Zitrusfrüchten ist es wichtig, nicht nur Saft zu trinken, sondern auch Fruchtfleisch, Haut und, wenn möglich, Samen zu essen. Weitere Studien haben gezeigt, dass 75 g Zitrusfrüchte pro Tag das optimale Minimum sind, um das Krebsrisiko zu senken.

Forschung über die Wirkung von Zitronen auf Krebszellen und das Feedback der Menschen

  1. Eine seiner Komponenten - Limonen - wirkt gegen Krebs. Forschung in dieser Angelegenheit hört nicht auf. Wissenschaftler versuchen, diese Eigenschaft der Zitrone voll auszunutzen.
  2. Im Jahr 2000 gab es Hinweise darauf, dass die antioxidativen Eigenschaften der sauren Früchte bei der Vorbeugung von Krebs wirksam sind.
  3. Im Jahr 2005 gaben amerikanische Wissenschaftler an, dass Limonoide bei der Bekämpfung von Lungen-, Brust-, Mund-, Haut-, Magen- und Dickdarmkrebs hilfreich sind.

Alle diese Versionen sind jedoch nicht gut verstanden. Es sind noch viele Fragen offen. Daher ist es unmöglich, sich bei der Krebstherapie vollständig auf die Eigenschaften von Zitrone zu verlassen.

  • Einhaltung aller ärztlichen Anweisungen;
  • individuelle Ernährung;
  • Tagesablauf;
  • Genesungsstimmung, Vertrauen in die Behandlung.

Während der Krebsbehandlung wird eine Vielzahl von potenten Medikamenten eingesetzt, die eine toxische Wirkung auf den Körper haben. Die krebserregenden Bestandteile der Zitrone können den Patienten in gewissem Maße von ihnen befreien.

Bewertungen sowohl von Krebspatienten als auch von gesunden Personen, die die Informationen lesen, sind ziemlich skeptisch. Der Mangel an Forschung in diesem Bereich ist alarmierend. Aber viele, obwohl sie nicht an eine Heilung von Krebs mit Hilfe von Zitrone glauben, stellten fest, dass seine Verwendung eine enorme Energieladung für den Tag liefert und unser Wohlbefinden verbessert.

http://izlechi-psoriaz.ru/onkologiya/limon-lechenii-onkologii/

Lesen Sie Mehr Über Sarkom

Ein Merkmal bei der Ernährung von Patienten mit Hirntumoren ist die Aufnahme einer ausreichenden Menge an Protein und fetthaltigen Nahrungsmitteln.Eichhörnchen.
Interessante und aufregende Fälle von magischer Heilung durch Krebs kommen ständig auf unsere Website. Schließlich glauben viele nicht, dass diese schreckliche Krankheit geheilt werden kann, aber wie sich herausstellte, ist es möglich.
Es kann viel Interessantes darüber gesagt werden, was Antigen und Antikörper sind. Sie stehen in direktem Zusammenhang mit dem menschlichen Körper.
Irische Wissenschaftler versuchten herauszufinden, ob Arthropoden anfällig für Schmerzen sind.Gliederfüßer werden lebendig gekocht, weil sich ihr Fleisch rapide verschlechtert.