In der Familie von Gimadeevs wurde bei dem 4 Monate alten erstgeborenen Amir ein Retinoblastom des rechten Auges (Augenkrebs) diagnostiziert. Vielleicht die Amputation des Auges, weil der Tumor wächst und nach links gehen kann. Die Gimadeevs wurden im regionalen Kinderkrankenhaus von Kasan in der Helmholtz-Augenklinik in Moskau untersucht. Nach den Ergebnissen der Extrakte wurden Amir 3 Kurse der allgemeinen Chemie der Therapie verschrieben, dann wurde angeboten, sie erneut zu untersuchen. Die Chemotherapie ist sehr schwierig, für ein Kind ein großer Stress, Appetitlosigkeit, Haarausfall, Schädigung von Leber und Nieren usw. Im Ausland (in den USA) ist die Chemotherapie lokal, dh direkt am Auge, und viel einfacher und die Chance, ein enormes Auge zu retten.

Amirs Eltern beschlossen, sich bei der Klinik in New York zu bewerben. Heute haben sie einen Account beim New Yorker Klinik-Memorial Sloan-Kettering Cancer Center. Bis Mitte April muss Gimadeev Geld in Höhe von 1.60635,40 USD sammeln.

"Für uns ist das eine enorme Menge und sehr wenig Zeit. Gute Leute, ich bitte dich um Hilfe. Ich bitte dich um Hilfe für Amirchik. Wir brauchen Geld." Amirs Mutter, Aigul Gumadeeva, dreht sich verzweifelt um.

Der Betrag gesammelt werden (in Höhe von 37 Rubel / USD): 5.943.495 Rubel. Ab dem 7.04. Wurden 1.526.038,59 RUB gesammelt. Es bleibt zu sammeln: 4,417,456,41 Rubel.

Sberbank Karte 6390 0262 9007 3500 92,
QIWI Brieftasche +79173922250,
Yandex Brieftasche 4100 1101 1466 168.
PayPal [email protected]
MTS-Nummer, unter der Sie Geld überweisen können 8 987 003 87 35

Konto bei der Sberbank of Russia:
Empfänger: Aigul Gimadeeva
Naberezhnye Chelny-Zweigstelle der Bank of Tatarstan-Zweigstelle
№ 8610/97 SB RF Naberezhnye Chelny
Kontonummer: 423 078 107 620 318 187 92/48
Ref: 301 018 109 000 000 006 03
Konto: 303 018 104 620 060 062 03
Bik: 042 202 603
TIN: 770 708 3893
Getriebe: 526 002 001

http://tat-i.net/ru/node/50

Amir Gimadeev Retinoblastom Augenkrebs

Meine lieben Freunde. DAS IST KEIN SPAM. Ich zavut Aigul Gimadeeva. In unserer familiären Trauer. Bei unserem 3 Monate alten Erstgeborenen Amirchik wurde ein Retinoblastom des rechten Auges (Augenkrebs) diagnostiziert. Das Auge kann amputiert werden, weil der Tumor wächst und nach links wandern kann. Es ist wie eine langsam wirkende Bombe. (((Die Zeit arbeitet gegen uns. Wir wurden im DRKB von Kasan in der Helmholtz-Augenklinik in Moskau untersucht. Nach den Ergebnissen der Extrakte wurden uns 3 Kurse der allgemeinen Therapiechemie verschrieben und dann erneut untersucht. Chemiekurse "Wie auch immer, wenn es ist" wird plötzlich helfen, wenn nicht, geben wir keine Garantie, wenn wir es nicht tun, werden wir es entfernen. "In unserem Land ist es sehr schwierig, sich einer Therapie zu unterziehen, es ist ein großer Stress für das Kind, Appetitverlust, Haarausfall, Schädigung der Leber und Nieren usw., im Ausland wird die gleiche (nämlich in den USA) Chemietherapie vor Ort durchgeführt Ai, das heißt nicht nur direkt zum Auge, und es ist viel einfacher zu transportieren und die Chance, das Auge zu retten, ist riesig. Gott sei Dank, wir hoffen, dass unser Amirchik gesund ist und die Welt mit beiden Augen sieht.
Wir haben alle Unterlagen bei der Klinik in New York eingereicht. Heute haben wir ein Konto beim New York Memorial Sloan-Kettering Cancer Center in Höhe von 160635,40 USD, das bis Mitte April eingegangen sein muss. Für uns ist das eine enorme Menge und sehr wenig Zeit. Gute Leute, ich bitte Sie um Hilfe. BITTE UM HILFE FÜR AMIRCHIK. Benötigen Sie Mittel. Gruppe in Kontakt http://vk.com/club67639349

Sberbank Karte 6390 0262 9007 3500 92,
QIWI Geldbörse +79173922250,
Yandex Brieftasche 4100 1101 1466 168.
PayPal [email protected]
MTS-Nummer, unter der Sie Geld überweisen können 8 987 003 87 35

Konto bei der Sberbank of Russia:
Empfänger: Aigul Gimadeeva
Naberezhnye Chelny-Zweigstelle der Bank of Tatarstan-Zweigstelle
№ 8610/97 SB RF Naberezhnye Chelny
Konto № 423 078 107 620 318 187 92/48
c / a 301 018 109 000 000 006 03
Abrechnungskonto 303 018 104 620 060 062 03
BIC 042 202 603
TIN 770 708 3893
CAT 526 002 001

Gute Leute, bitte helfen Sie für GOTT. Wer kann das. Lassen Sie unsere Amirchik diese WELT sehen, sehen Sie Mama und Papa. Er sieht alle seine SAVERS. Vielen Dank im Voraus. Telefonnummer zur Kontaktaufnahme mit Mama 89173922250,89274514249.

http://my.mail.ru/community/demkino/19E6FD2379C00253.html

Gruppe

AMIR HIMADEEV. RETINOBLASTOM - AUGENKREBS.

Informationen

Beschreibung: Meine lieben Freunde.
In unserer familiären Trauer. Bei unserem 4 Monate alten erstgeborenen Amirchik wurde ein Retinoblastom des rechten Auges (Augenkrebs) diagnostiziert. Wir wurden im Kazan Clinical Clinical Hospital in der Helmholtz-Augenklinik in Moskau untersucht. Vollständig erweitern... Den Ergebnissen der Extrakte zufolge wurden uns 3 Kurse der allgemeinen Chemie der Therapie zugewiesen und dann erneut untersucht. Chemiekurse wurden verschrieben, "auf jeden Fall, wenn nur" plötzlich hilft, und plötzlich nicht, wir geben keine Garantie, wenn wir es nicht tun, werden wir es entfernen. "In unserem Land ist Chemie sehr schwer zu behandeln, es ist ein großer Stress für das Kind, Appetitlosigkeit, Haarausfall, Leberschäden Im Ausland (wie in den USA) ist die Chemotherapie lokal, dh nicht nur für das Auge, und es ist viel einfacher, sie zu übertragen, und die Chance, das Auge zu retten, ist riesig.
Wir hoffen, dass unser Amirchik gesund ist und die Welt mit beiden Augen sieht. Wir reichten alle Unterlagen bei der Klinik in New York ein und erhielten eine Rechnung der New York Memorial Sloan-Kettering Cancer Center-Klinik in Höhe von 160635,40 USD, die leider nicht rechtzeitig abgeholt werden konnten.

Amir und ihre Mutter lebten (2014) 2,5 Monate in Deutschland und erhielten eine allgemeine Chemotherapie. Seit August 2014 wird Amir in der Schweiz von Dr. Mune untersucht. Heute wurden 4 allgemeine und 3 lokale Chemotherapie, 3 Injektionen in das Auge, multiple Thermo- und Kryotherapie erhalten!

Die Behandlung des Retinoblastoms besteht nicht nur aus einer Chemotherapie, die aus mindestens 3 Kursen besteht, sondern auch aus laufenden Untersuchungen und Diagnosen, die 5 Jahre dauern, wenn Sie das Glück haben, 2-3 Jahre zu bleiben.

Wie viel Zeit und Verfahren benötigt werden, wird nur die Zeit zeigen.

http://vk.com/club67639349

Serverfehler in '/' Anwendung.

Laufzeitfehler

Beschreibung: Auf dem Server ist ein Anwendungsfehler aufgetreten. Wenn Sie aus Sicherheitsgründen aus der Ferne gesehen haben. Es kann jedoch von den Browsern angezeigt werden, die auf dem lokalen Server ausgeführt werden.

Details der aktuellen Webanwendung. Dieses Tag sollte dann das Attribut "mode" auf "Off" setzen.

Es kann durch das Attribut "defaultRedirect" ersetzt werden.

http://interesnoe.me/source-67639349

Amir Gimadeev Retinoblastom Augenkrebs

Aigul Gimadeevas Wangen sind seit einem Monat nicht mehr getrocknet. Lächelt, aber Amir ist nicht mehr in der Lage, den ganzen Schmerz in sich zu behalten. Ihr Sohn hat eine schreckliche Diagnose - ein monokulares Retinoblastom des rechten Auges. Mit anderen Worten - Krebs. Die vorletzte Etappe.

Aigul GIMADEEEVA, Mutter von Amir Gimadeev: "Wir beten bereits zu allen Heiligen und hoffen, dass wir uns erholen werden."

Amir wurde rechtzeitig geboren, gesund, 63 Zentimeter Baby. Bereits später werden Ärzte sagen, dass die Krankheit bereits vor ihrer Geburt Wurzeln schlug. Am 23. Februar, wie Aigul sich jetzt erinnert, bemerkte sie einen ungesunden Glanz in Amirs rechtem Auge. Ging zu einem örtlichen Chelny-Hai. Der Arzt diagnostizierte nach der Untersuchung des Kindes Krebs. Und dringend in die Hauptstadt der Republik geschickt, um die Diagnose zu bestätigen.

Aigul GIMADEEEVA, Mutter von Amir Gimadeev: "26 am Morgen gingen wir nach Kasan, die Diagnose wurde bestätigt. Zwei Drittel des Auges ist von einem Tumor besetzt."

Um den Tumor und damit das Auge zu entfernen, schlugen die Tatarstan-Ärzte am selben Tag vor. Aber diese Methode schien ihr zu kardinal. Sie beschloss, nicht aufzugeben und ging nach Moskau. Die Hauptstadt bot ihr altrenativoyu - Chemotherapie. Garantien gibt sie aber nicht. Hoffnung auf Genesung, ohne die Augen zu verlieren Aigul wurde nur in der New Yorker Klinik behandelt, in der sich Zhanna Friske derzeit in Behandlung befindet. In Amerika wird Krebs laut Amirs Mutter seit langem mit innovativen Methoden behandelt.

Aigul GIMADEEEVA, Mutter von Amir Gimadeev: "Sie haben eine Nabel- und Punktbehandlungsmethode, dann kauterisieren sie. Und in Russland nur Chemotherapie, und was sind dann die Folgen davon?"

Hoffnung gegeben, aber gleichzeitig in Rechnung gestellt - 122 Tausend Dollar oder 6 Millionen Rubel. Sie haben bereits eine Million - die Hälfte wurden von Verwandten gegeben, letzte Woche versammelten sich 500.000 Freiwillige aus Chelny für sie. Es sind noch 5 Millionen übrig. Ihre Streitkräfte seien ausgetrocknet, sagt Aigul, sie hoffe auf das Mitgefühl der Tatarstanier.

Aigul GIMADEEEVA, Mutter von Amir Gimadeev: "Ich bin bereit, ihm meine Augen zu geben, wenn nur alles gut wäre. Helfen Sie den guten Menschen."

Jeder kann Amir helfen. 5. April, nach 13 Tagen mit dem Geld warten sie schon in New York. Verzögerung kann die Operation nicht mehr sein. Sie können Guthaben auf Konten überweisen, deren Nummern auf dem Bildschirm aufgelistet sind.

GRAFIKEN. Sberbank Karte 6390 0262 9007 3500 92,
QIWI Geldbörse +79173922250,
Yandex Brieftasche 4100 1101 1466 168.
PayPal [email protected]
MTS-Nummer, unter der Sie Geld überweisen können 8 987 003 87 35

Konto bei der Sberbank of Russia:
Empfänger: Aigul Gimadeeva
Naberezhnye Chelny-Zweigstelle der Bank of Tatarstan-Zweigstelle
№ 8610/97 SB RF Naberezhnye Chelny
Konto № 423 078 107 620 318 187 92/48
c / a 301 018 109 000 000 006 03
Verrechnungskonto 303 018 104 620 060 062 03
BIC 042 202 603
TIN 770 708 3893
CAT 526 002 001

http://kazan-news.net/other/2014/04/02/16002.html

Produkte für Kinder und Erwachsene in Naberezhnye Chelny: Amir Gimadiev braucht UNSERE HILFE! - Produkte für Kinder und Erwachsene in Naberezhnye Chelny

Treten Sie der großen Familie von Mama Sale-Mitgliedern bei. Melden Sie sich an und besuchen Sie, um neue Themen zu erstellen, auf Beiträge zu antworten, Freunde zu finden, das Ansehen zu beeinflussen, an Einkäufen teilzunehmen und vieles mehr. Chatten und Spaß haben.

Teilen Sie dieses Thema:

Amir Gimadiev braucht UNSERE HILFE! Helfen wir der ganzen Welt!

Gepostet am 16. April 2014 - 07:43 (# 1) Slivka

  • Offline
  • Der Anführer
  • Gruppe: Benutzer
  • Nachrichten: 14.601
  • Anmeldung: 19. Februar 11

AMIR HIMADEEV. RETINOBLASTOM - AUGENKREBS.
Sammlungszeitraum: 15. April. Zu sammelnde Menge (mit einem Satz von 37 Rubel / dol): 5.943.495 Rubel. Am 14. April wurden 3.681.373,28 Rubel gesammelt. Es wurde dem Sammeln überlassen: 2.262.121,72 Rubel.
Bei einem 4 Monate alten Amirchik wurde ein Retinoblastom des rechten Auges (Augenkrebs) diagnostiziert. Vielleicht liegt die Amputation des Auges daran, dass der Tumor wächst und nach links wandern kann. Es ist wie eine langsam wirkende Bombe. (((Untersucht im Klinischen Krankenhaus von Kasan, in der Helmholtz-Augenklinik in Moskau. Nach den Ergebnissen der Extrakte wurden 3 Kurse der allgemeinen Chemie verschrieben und dann erneut untersucht. In unserem Land ist die Chemie sehr schwierig Dies ist eine enorme Belastung für das Kind, Appetitlosigkeit, Haarausfall, Schädigung von Leber und Nieren usw. Im Ausland (in den USA) ist die Chemotherapie lokal, dh nicht direkt am Auge, und viel einfacher und die Chance, ein großes Auge zu retten. Es gab eine Hoffnung, dass Amirchik Udet gesund und wird unter der Welt mit beiden Augen unterscheiden.
Die Eltern reichten alle Unterlagen in der Klinik in New York ein. Sie haben heute ein Konto beim New York Memorial Sloan-Kettering Cancer Center in Höhe von 160635,40 US-Dollar, das Sie einziehen müssen. Für die Eltern ist Amir eine enorme Menge und sehr wenig Zeit. Gute Leute, lasst uns der ganzen Welt helfen!

VORAUSSETZUNGEN:
Karte "Alfabank" 5211 7866 4368 7237
TATFONDBANK-Karte 4172 2600 0135 1299
Svyaznoy Card 2989 3993 04389
Yandex Brieftasche 4100 1101 1466 168
QIWI Brieftasche +79173922250
PayPal [email protected]

Konto bei der Sberbank of Russia:
Empfänger: Aigul Gimadeeva
Naberezhnye Chelny-Zweigstelle der Bank of Tatarstan-Zweigstelle
№ 8610/0197 SB RF Naberezhnye Chelny
Konto № 423 078 107 620 318 187 92/48
c / a 301 018 109 000 000 006 03
Abrechnungskonto 303 018 104 620 060 062 03
BIC 042 202 603
TIN 770 708 3893
CAT 526 002 001

http://mama-sale.ru/forum/topic/26858-amiru-gimadievu-nuzhna-nasha-pomosh/

Chelnytsy-Bewohner werden gebeten, Amira bei der Heilung von Augenkrebs zu unterstützen

Ein dreimonatiger Junge kann sein Augenlicht verlieren. Unter der Bedrohung und dem Leben des Kindes. Bei dem kleinen Amir Gimadeev wurde eine schreckliche Diagnose gestellt - Retinoblastom oder Augenkrebs. Russische Ärzte bieten Hilfe an - sie wollen das betroffene Auge entfernen. Aber die Eltern sind nicht bereit aufzugeben. Sie werden den Jungen zur Behandlung in die USA bringen. In dieselbe Klinik, in der kürzlich ein anderes Chelny-Mädchen mit derselben Diagnose geheilt wurde.

Ein drei Monate alter Amir versucht immer zu lächeln. Er macht es am besten. Er ist der Erstgeborene in der Familie der Guimaeva. Aber die angenehmen Aufgaben, die mit dem Neugeborenen verbunden waren, endeten schnell. Dass der Sohn krank ist, ahnte Mutter Aigul nicht einmal.

Dann dachte Aigul, es sei nur ein Defekt des Blitzes. Aber das Leuchten wurde in jedem Foto von Amir erhalten, als ob er Katzenaugen hätte. Meine Mutter sah das Kind aufmerksam an und sah bereits ein seltsames weißes Licht auf ihrem rechten Auge. Ich wandte mich an einen Optiker, der sie sofort nach Kasan schickte. Dort Aigul und lernte eine schreckliche Diagnose - Augenkrebs.

Das Retinoblastom gilt als eine eher seltene Erkrankung - ein Fall pro 20.000 Neugeborenen. Dies sind Bilder von Amirs gesundem Auge. Und das ist ein Tumor. Der Unterschied ist mit bloßem Auge erkennbar. Und es wächst jeden Tag.

Aigul und Amir wurden einen Monat lang in einer Moskauer Klinik behandelt. Ärzte sind jederzeit bereit, das betroffene Auge zu entfernen. Angeblich wird der Körper des Kindes die Chemotherapie nicht überstehen. In unserem Land ist der ganze Körper der Chemie ausgesetzt. In der amerikanischen Klinik ist die Chemotherapie lokal und harmloser. Gimadeev schickte Dokumente dorthin. Und heute kam die Rechnung für 160 Tausend Dollar. Das sind ungefähr 6 Millionen Rubel. Die Summe ist riesig und allein mit Guimaeev kann die Katastrophe nicht fertig werden. Das Baby hat jetzt eine Hoffnung - fürsorgliche Menschen.

- Dafür braucht es viel Kraft. Hierfür wird viel Geld benötigt. Die Zeit läuft. Ich weiß nicht, wie schnell es wächst. Dh Es ist wie eine Bombe. Sie könnte... ich weiß es nicht.

Jeden Tag wachst du ängstlich auf. Wann wird alles enden? - Amirs Mutter Aigul Gimadeeva erzählt alarmiert.

http://nabchelni.bezformata.com/listnews/vilechit-amira-ot-raka-glaz/18689087/

Amir Gimadeev Retinoblastom Augenkrebs

LIEBE KOLLEGEN, BRAUCHE DEINE HILFE!

Ich habe gerade eine Petition unterschrieben: "Channel One: Einladung zur Teilnahme an dem Programm" Let They Speak "4 Monate Gimadeev Amir (bei einem Baby mit Retinoblastom - Augenkrebs) und seine Eltern." auf Change.org.

Es ist wichtig. Anmelden? Hier ist der Link:

[QUOTE = Love Korobko; 4848599] LIEBE KOLLEGEN, SIE BRAUCHEN HILFE!

Ich habe gerade eine Petition unterschrieben: "Channel One: Einladung zur Teilnahme an dem Programm" Let They Speak "4 Monate Gimadeev Amir (bei einem Baby mit Retinoblastom - Augenkrebs) und seine Eltern." auf Change.org.

Es ist wichtig. Anmelden? Hier ist der Link:

Mädchen brauchen vielleicht.
Tag der Einheit der Völker Kasachstans.
Kinder kommen zur Musik und stehen im Halbkreis auf.
Führung: метrmettі қонақтар, сүйықті balalar. Бірінші мамырмен кұттіқтаймыз!

1. Heute ist ein besonderer Tag,
Wir feiern den Feiertag, den wir.
In einem gemütlichen hellen Raum -
Tag der Freundschaft und Frühling!
2. Und die Sonne strahlt
Lacht und singt
Am Ersten Mai Urlaub
Es ruft Gäste.
3. Alle Nationen versammelten sich
Unter dem blauen Himmel
Wir stehen unter dem Flügel der Freiheit.
Krieg wollen wir nicht!
4. Mamyr Keldi, Mamyr Keldi!
Bogin aß қuanada.
Mamyr keldi, Mamyr keldi!
Balalar өleң Aytad.
5. Unser Kindergarten ist fröhlich
Erfüllt den Maifeiertag.
Und Frühlingslied
Beeil dich!


Aufgeführt das Lied "1. Mai" N.Ovsyannikova
Kinder sitzen auf den Stühlen.
Gastgeber: Oh, Kasachstan! Du bist das Leben in einer reinen, transparenten Form.
Du bist die Sonne, die von den Bergen aufgeht, du bist der See, du bist der Wald, du bist die Nachtigall, du bist die Erde,
Du bist das Licht, du bist der Mann, du bist die Blume, du bist die Luft, du bist die Mutter. All dies ist mein Leben, präsentiert von dir, meinem Heimatland, Mutterland - Kasachstan!
In unserer Republik leben Menschen verschiedener Nationalitäten zusammen: Kasachen, Deutsche, Russen, Ukrainer, Koreaner, Juden, Tataren und viele andere. Jede Nation hat ihre eigene reiche Kultur. Bräuche und Traditionen werden von Generation zu Generation weitergegeben. Unterschiedliche Nationen erzählen unterschiedliche Geschichten auf unterschiedliche Weise, singen den Kindern in der Wiege unterschiedliche Lieder, aber in einem sind sie eins: Sie verbindet der Wunsch, glücklich zu sein und in Frieden zu leben. „Die Kraft des Vogels liegt in den Flügeln, die Kraft des Menschen in der Freundschaft“, sagt das kasachische Sprichwort. Oh, hör ein Musikinstrument. Was ist das für ein Tool? Was für Leute? Richtig (Dombra, Konyrau, Tuyak-Tas) Treffen Sie sich, die Seniorengruppe "A" wird uns die Kultur des kasachischen Volkes vorstellen.
Älteres "A"
Erzieher: Schauen Sie sich die Kostüme an. Sie sind farbenfroh, elegant... (eine Geschichte über ein kasachisches Kostüm, während sich die Kinder für einen Tanz anstellen)
Kinder:

1. In Kasachstan leben wir,
Wir lieben unser Heimatland
Er ist gut im Winter und Sommer
Und vor allem im Frühling!
2. Auf Gefängnislärm und Tramp
Am Morgen gehört.
Reiter konkurrieren,
Hier und tanzen und spielen!

♫ Aufgeführt: Kasachischer Tanz: „Bark of Zhorga“.
Gäste sind eingeladen. Sie stehen auf und wiederholen die Bewegung des Tanzes.

Lehrer: An Feiertagen wurden verschiedene Spiele, Wettbewerbe und Wettbewerbe abgehalten, bei denen die Kasachen ihre Stärke, Geschicklichkeit, Intelligenz und Talente zeigten. Was für kasachische Spiele kennst du?
Kinder: baiga, aytys, ziehen Sie das Seil, takiya-tybiteyka.
Erzieher: Richtige Leute! Hier sind wir in einem von ihnen und spielen. Dies ist ein kasachisches Volksspiel: "Takiya" "Tybitayka"! Heilig - ein Kopfschmuck, eines der Elemente der kasachischen Nationaltracht. Skullcap ist ein leichter Sommerhut aus Samt, Brokat oder Glazeta. Früher wurden sie mit Biberfell, Ottern und Eichhörnchen um den Rand herum geschnitten, die mit Silber- und Goldgeflechten verziert waren. Die Schädeldecke schützte sie vor Hitze und sengender Sonne und hatte symbolisch die Form eines Kreises, der das Haus, den Herd, verkörpert.

♫ Spiel: "Takiya" (1-3 Mal)
Kinder anderer Gruppen sind zum Spielen eingeladen.

Lehrer: Die kasachische Sprache ist reich an Weisheiten, Sprichwörtern, Märchen und Rätseln. Wir werden nun überprüfen, wie Sie die kasachische Sprache beherrschen. Ich zeige Ihnen ein Bild, und Sie, die Sie dieses Wort nennen, haben in der kasachischen Sprache zugestimmt. 5-6 Bilder.
Gut gemacht, Jungs! Und wir laden Sie ein, sich an das kasachische lustige Lied "Bauyrsak" zu erinnern. Was ist bauyrsak? Richtig, das ist kasachisches Nationalgericht!

Moderator: Hören Sie, die Musik in der Ferne klingt so schön für ein Musikinstrument. Das stimmt, das ist ein usbekisches Blasinstrument Balaban.
Und hier sind die Gäste im Kindergarten
Von Usbekistan zu uns in Eile.
Treffen Sie unseren Gast, die ältere Gruppe "B". Sie wird uns die Traditionen und die Kultur des usbekischen Volkes vorstellen!
Usbekisches Mädchen: Sie sind in Weißgold gekleidet,
Ihr seid alle wie der goldene Flieger
Republik der Hitze und des Lichts,
Mein sonniges Usbekistan.

♫ Kinder stellen sich zum Tanzen auf,
Der Lehrer sagt ein wenig über die Kostüme der usbekischen Bevölkerung.
Lehrer: "Du trinkst keinen Tee - woher nimmst du die Kraft?" Ohne ein so leckeres Getränk wie Tee vergeht kein Urlaub. Es galt nicht nur nach einem speziellen Rezept zu kochen, sondern auch richtig zu fallen.
"Waren Sie schon einmal in einem Teehaus?"
Unter dem Baldachin des Trällerers, auf dem Teppich,
Grüner Tee trank zum Mond
Oder mittags die Hitze vergessen? "
Der Respekt für dieses wundervolle Getränk war so groß und die Verwendung von Tee so beliebt, dass spezielle Sommer- und Winterräume gebaut wurden, die feierlich den Namen „Choyhona“ erhielten. Sie erfüllen die einzige Aufgabe, Menschen zusammenzubringen und die Gelegenheit zu geben, mit duftendem Tee die neuesten Nachrichten zu besprechen.
♫ Tanz "Teehaus"

Erzieher: In diesem lustigen Usbeken in Ihrem eigenen Spiel können Sie gleichzeitig 15-20 oder mehr Personen aufnehmen. Alle Teilnehmer hocken. Das Spiel benötigt eine bunte Chapan-Robe (daher der Name des Spiels). Wenn es keinen Bademantel gibt, können Sie den Ball in einem farbigen Stoffbezug verwenden. Es macht das Spiel auch farbenfroh und behält alle Elemente eines unterhaltsamen Spiels bei.
Das Spiel läuft wie folgt ab: Ein Gewand oder ein Ball wird schnell um die Hände innerhalb des Kreises gelegt, und der Fahrer, der außerhalb des Kreises läuft, versucht, den Spieler in diesem Moment zu fangen. als er keine Zeit hatte, den "Chapan" an seinen Nachbarn zu übertragen. Die Spieler versuchen, so schnell wie möglich "chapan" zu übertragen und zu empfangen. Sobald der Spieler mit dem „Chapan“ ertappt wird, tritt er an die Stelle des Fahrers und der Fahrer sitzt im Kreis, und „der Chapan beginnt wieder, schnell den Besitzer zu wechseln.
Das Spiel entwickelt Geschicklichkeit, Einfallsreichtum, bringt Kraft und Spaß.

♫ Chapan-Kul Spiel (1-3)
Kinder anderer Gruppen sind zum Spielen eingeladen.

Moderator: Auch hier klingt die Musik und welche Art von Instrumenten klingen sie?... (Balalaika, Pfeife, Horn) Richtig, das sind russische Volksinstrumente.

Die Bäume öffneten Knospen, es gibt Blätter,
Grüner Wald und Wiese, alles wird lebendig.
Die Menschen pflanzen Samen und träumen natürlich,
Mit einer reichen Ernte sein, mit Brot, Gemüse, Tee!
Russen haben Kartoffeln, Weißrussen haben Kartoffeln,
Komm, Freunde, lass uns ein bisschen spielen.
Um Kartoffeln zu kochen, muss sie gepflanzt werden.
Hier sind die Kartoffeln, aber der Garten.
Wer ist bereit, Kartoffeln anzupflanzen?

☺ Es findet ein russisches Spiel statt: "Wer pflanzt die Kartoffeln schneller?"

Es ist gut, dass der Mai für uns grün ist, als der Frühling in unser Land kam! Gr.Zhuldyz
Mai, Mai ist lustig zu treffen, Mai, Mai glücklich für Kinder.
Es ist schön, im Frühling spazieren zu gehen - und frühlingsrot zu treffen.
Komm im Kreis raus, Tanzfreundschaft beginnt!

♫ Durchgeführte Tanzfreundschaft: "Frühling"
Gastgeber: Für alle Freunde aus verschiedenen Ländern -
Gastfreundliches Kasachstan!
Herzlichen Glückwunsch zum Tag der Einheit der Nationen,
Um in Freundschaft zu leben, wünschen wir Zustimmung!
Lehrer: 2. Was für eine lustige Maisonne.
Bäume zogen ein grünes Outfit an.
Wir sagen alle zusammen
Überall hören lassen:
Kinder: Es lebe die Freundschaft der Jungs!
Erzieher3. Wie viele fröhliche und fröhliche Gesichter.
Wissen Sie, Freundschaft kennt keine Grenzen!
Kinder kennen sich auf dem Planeten aus
Diese Freundschaft und dieser Frieden sind kostbarer als alles auf der Welt!
Zusammen: Sau bigdar Freunde!
♫ Kinder verlassen die Halle: "Akayybyby borimіz" M. Kurkіrov.

http://forum.in-ku.com/archive/index.php/t-136687-p-10.html

Netzhautkrebs bei Kindern und die wichtigsten Symptome des Retinoblastoms des Auges

Netzhautkrebs oder Retinoblastom des Auges ist eine Art malignes Neoplasma. Beobachtet bei Kindern sehr jungen Alters. Diese Krankheit wird aus dem Gewebe des retinalen embryonalen Typs gebildet. Die moderne Medizin ermöglicht es, die Symptome des Retinoblastoms des Auges früh genug zu erkennen und die Krankheit wirksam zu bewältigen.

Das Retinoblastom ist eine ausschließlich kindliche Erkrankung. Der Hauptpeak der Erkrankung wird in der Regel im Alter von 2 Jahren beobachtet, ab dem 5. Lebensjahr wird der Tumor selten erkannt, bei Erwachsenen ist diese Erkrankung nicht charakteristisch.

In Prozent ausgedrückt macht diese Krankheit etwa 2 bis 4% der Gesamtzahl der bösartigen Tumoren bei Kindern und Jugendlichen unter 15 Jahren aus. Es ist gleich wahrscheinlich, dass Babys beiderlei Geschlechts von der Krankheit betroffen sind.

Das charakteristischste Merkmal der Krankheit ist das spezifische Leuchten der Pupille. Normalerweise ist dieses Phänomen für die Angehörigen alarmierend.

Retinoblastoba ist gekennzeichnet durch schnelles Wachstum, Entwicklung von Metastasen im Sehnerv zum Gehirn und Verteilung in den Röhrenknochen und im Knochenmark.

Es kann nicht behauptet werden, dass das Retinoblastom vollständig untersucht wurde, aber die Ärzte haben es geschafft, die Hauptgründe für sein Auftreten, die Hauptsymptome der Krankheit und die Methoden für den Umgang damit zu formulieren.

Die Ursachen der Krankheit

Der Hauptgrund für die Entstehung von Netzhautkrebs (mehr als 65%) wird als angeborene Veranlagung angesehen. Aufgrund des Vorhandenseins eines mutierten Gens bei einem Kind beginnt sich ein bösartiger Tumor zu entwickeln. In seltenen Fällen werden gesunde Kinder von Eltern geboren, die an einem solchen Krebs erkrankt sind.

Das Retinoblastom tritt auf, bis das Kind 30 Monate alt ist. Die Krankheit ist oft mit einer ganzen Reihe von angeborenen Anomalien verbunden - einem Defekt des Herz-Kreislauf-Systems, einer Gaumenspalte und der Möglichkeit von Tumoren in anderen Organen. Die meisten Menschen, die im Kindesalter an Rhytoblastomen gelitten haben, sind anfällig für das Auftreten verschiedener bösartiger Tumoren über 30 Jahre.

Retinoblastom tritt bei Kindern unter 30 Monaten auf, aber das Risiko von Tumoren in anderen Organen unter 30 bleibt bestehen.

Netzhautkrebs kann zufällig sein, die Ursache kann sein:

  • die schädlichen Auswirkungen schädlicher Umweltfaktoren (die wichtigste ist die Nähe von Fabriken, die mit der Schwermetallurgie in Verbindung stehen);
  • systematischer Einsatz gentechnisch veränderter Lebensmittel;
  • Geburt des Kindes nach Alter der Eltern.

Am häufigsten entwickelt sich ein sporadischer Tumor auf einem Auge. Dieses Neoplasma kann sich etwas später als im Alter von zwei Jahren und sehr selten bei einer erwachsenen Person bilden. Eine solche Krankheit ist viel einfacher zu heilen als die erbliche Form.

Krankheitsklassifikation

Bereits darauf hingewiesen, dass die Krankheit in zufällige und vererbte unterteilt ist. Der Verlauf der letztgenannten Erkrankung führt in der Regel zu bilateralen Augenschäden. Bilaterale hereditäre Neoplasien sind hauptsächlich durch multifokale Läsionen mit mehreren Tumorknoten in jedem Auge gekennzeichnet. Sporadische Formationen treten normalerweise auf einem Auge auf und haben eine begrenzte Entwicklung, wobei eine einzelne Tumorstelle überwiegt.

Entsprechend dem Unterschied in der Differenzierung wird die Krankheit unterteilt in:

  1. Die Retinolbastomie ist ein undifferenzierter Typ, der am häufigsten diagnostiziert wird. Der Tumor ist eher eine bösartige Form.
  2. Retinozytom - eine differenzierte Form des Neoplasmas.

Es gibt zwei Arten von neuem Wachstum: undifferenziertes und differenziertes.

Die Art des Wachstums eines Tumors ist unterschiedlich:

  1. Bei infiltrierendem (endophytischem) Tumorwachstum, das auf das Zentrum des Auges gerichtet ist, wird die Zerstörung der Netzhautschichten beobachtet.
  2. Im Stadium des exophytischen Wachstums dringt der Tumor in die Netzhaut ein (infiltriert), eine Netzhautablösung ist durchaus möglich. Die Zelle der äußeren Schicht der Netzhaut verursacht das Wachstum des Tumors.
  3. Gelegentlich (bis zu 2%) liegt eine infiltrative Form eines Neoplasmas vor, dies führt zu einer Ausdünnung der Netzhaut, dem Auftreten von anterioren Adhäsionen.

Die klassische klinische Klassifikation nach Wachstumstyp unterscheidet mehrere Entwicklungsstadien eines Neoplasmas:

  • Retinoblastomfläche überschreitet 25% der Fundusfläche nicht;
  • der Tumor bedeckt die Fläche, mehr als 25%, aber weniger als 50% der Netzhautfläche;
  • Das Retinoblastom wird größer als die Hälfte der Netzhaut, kann seine Grenzen überschreiten, bleibt jedoch weiterhin im Rahmen der intraokularen Lokalisation;
  • Schwellung überschreitet die Grenzen der Augenbahn;
  • Auftreten von Metastasen in den submandibulären, zervikalen Lymphknoten;
  • Fernmetastasen in Knochen, Gehirn und anderen Organen sind zu bestimmen.

Das Retinoblastom kann entweder bilateral oder unilateral klassifiziert werden. Bei einem bilateralen Tumor wird in der Regel eine Erbkrankheit beobachtet. Statistiken zeigen, dass diese Art von Neoplasma bei 25% der Patienten behoben ist.

Einseitige Tumoren sind im Allgemeinen nicht erblich bedingt. Bei solchen Tumoren besteht ein eindeutiger Zusammenhang mit Chromosomenanomalien. Ein solcher Krankheitsverlauf bei einem Patienten birgt das Risiko einer Osteosarkombildung.

Ein Retinobrastom kann auf einem oder zwei Augen gleichzeitig auftreten. Es kommt alles darauf an, ob die Erbkrankheit vorliegt oder nicht.

Symptome der Krankheit

Das Retinoblastom bei Kindern weist Symptome auf, die nicht sofort erkannt werden können. Die Manifestation von Anzeichen der Krankheit wird durch den Ort des Tumors bestimmt, dessen Größe von Bedeutung ist. Während die Größe des Retinoblastoms gering ist, klagen Kinder in der Regel nicht. Die lange Anfangsperiode der Krankheit zeigt nicht die charakteristischen Anzeichen der Krankheit, die subjektiven Symptome der Krankheit fehlen vollständig.

Die ersten alarmierenden Beschwerden beginnen in der Zeit einer signifikanten Zunahme des Tumors. Diese Zeit wird als Ruhephase bezeichnet. Der Tumor entwickelt sich langsam und dringt in andere Bereiche des Auges ein.

Der Sehverlustprozess des Babys beginnt und kann in völliger Blindheit enden. Kinder kleinen Alters können ein solches Symptom nicht eigenständig charakterisieren. Vielleicht hat die Manifestation von Strabismus in beiden Augen unterschiedliche Sehschärfe angegeben.

Eines der frühen Warnzeichen ist der „Katzenauge“ -Effekt, der sich in einem unnatürlichen Leuchten auf einem oder auf einem Auge äußert. Oft ist dieser Effekt eine Folge der Ablösung der Tumor-Netzhaut. Oft werden bei einem Kind Beschwerden über Augenschmerzen beobachtet, das Auge wird ödematös und rötet sich und es wird ein erhöhter Augeninnendruck beobachtet.

Das wichtigste Symptom des Retinoblastoms ist das Katzenauge.

Dann tritt bei der Entwicklung der Krankheit durchgehend ein Stadium des Glaukoms auf. Entzündungsprozesse, die aufgrund des Abbaus von Krebsgewebe fortschreiten, werden offensichtlich, und es kann ein Schmerzsyndrom vorliegen.

Die dritte Stufe des Neoplasmas ist durch Keimen in den Weichteilen der Umlaufbahn gekennzeichnet, wobei die Wände zerstört werden. Das Eindringen von Retinoblastomen in die Subarachnoidalzone wird beobachtet.

Das vierte Stadium wird durch aktives Wachstum von Metastasen charakterisiert, die in Knochen, Leber und anderen Organen vorkommen. Der Prozess der Metastasierung entwickelt sich im Sehnerv und in den Hirnhäuten. In diesem Stadium verschlimmert sich der Zustand des kranken Kindes - Übelkeit, Erbrechen, erhebliche allgemeine Schwäche, Intoxikation. Häufige Fälle von Tumorwachstum in verschiedene Richtungen. Mit der exophytischen Dynamik können neue Gefäße entstehen, durch die neues Wachstum entsteht.

Augentumor Diagnose

Das Retinoblastom kann ganz einfach im Frühstadium der Erkrankung diagnostiziert werden, und zwar aufgrund derart ausgeprägter Symptome wie Strabismus, teilweiser oder vollständiger Blindheit, der Wirkung von "Katzenauge". Aber auch ohne diese Symptome kann ein qualifizierter Augenarzt einen Tumor identifizieren, auch wenn er klein ist.

Wenn Eltern im Kindesalter an dieser Krankheit litten, ist aufgrund des hohen Risikos einer erblichen Übertragung der Krankheit eine sorgfältige Überwachung der Kinder erforderlich.

Bei Verdacht auf ein Retinoblastom ist eine Reihe von Studien erforderlich. Es ist wichtig, zuerst die Diagnose zu bestätigen. Es ist auch wichtig, die Form der Krankheit (erblich oder nicht) und die Dynamik des Wachstums der Krankheit zu kennen, um zu verstehen, wie sie den Körper getroffen hat.

Die Ophthalmoskopie ist die wichtigste diagnostische Methode zur Erkennung von Retinoblastomen.

Wenn ein krankes Kind Brüder oder Schwestern hat, sollten diese ebenfalls untersucht werden. In diesem Fall ist eine genetische Blutuntersuchung für die ganze Familie erforderlich, um die erbliche Situation klar zu verstehen.

Für eine genaue Aussage über die Diagnose kann die Ophthalmoskopie als Hauptstudie bezeichnet werden. Wenn das Vorhandensein eines bösartigen Tumors bestätigt wird, müssen eine Reihe zusätzlicher Studien durchgeführt werden.

Solche Studien werden unter Verwendung von Systemanästhesie durchgeführt, meistens unter Verwendung von Ultraschall, MRI, CT.

Der Arzt sollte in der Lage sein, das Retinoblastom von anderen Erkrankungen der Netzhaut zu unterscheiden, insbesondere in Bezug auf Gefäßanomalien, die ein ähnliches Bild ergeben können. Es ist auch notwendig, ein malignes Neoplasma klar von verschiedenen Granulomen zu unterscheiden. Es ist zu berücksichtigen, dass auch bei verschiedenen Formen der Leukämie eine Schädigung der Augenhöhle auftritt.

Wenn nur ein Kind ein spätes Krankheitsstadium hat und sich einer Chemotherapie unterzieht, verschreiben Fachärzte in der Regel eine Reihe von Zusatzuntersuchungen, wie Knochenmarkpunktion und Punktion der Cerebrospinalflüssigkeit.

Das Retinoblastom des Auges bei Kindern führt häufig zu Verletzungen der Arbeit anderer Organe. Daher ist bei der Diagnose eine Rücksprache mit anderen Fachärzten erforderlich. Nach umfangreichen Untersuchungen sollten Ärzte das wirksamste Behandlungsschema auswählen.

Da das Retinoblastom andere Organe betrifft, muss das Kind anderen Ärzten gezeigt werden.

Krankheitsbehandlung

Eine medizinische Behandlung eines solchen Tumors wie eines Retinoblastoms ist aufgrund des Grades der Krankheitsentwicklung vorgeschrieben. Fachärzte können sowohl die chirurgische Entfernung als auch die Chemotherapie anwenden - medikamentöse oder Strahlentherapie. Konservative Behandlungen umfassen Kryotherapie, Photokoagulation und Thermotherapie.

Bei der Wahl der Behandlungsmethode muss der Arzt folgende Parameter des Neoplasmas berücksichtigen:

  • Wird Ihre Vision gerettet?
  • ein oder beide Augen betroffen;
  • Wie viel hat das Tumorwachstum die Größe der Augenhöhle überschritten?
  • ob die Bildung von Metastasen begonnen hat, ob das Zentralnervensystem in den Krankheitsprozess involviert ist.

Operatives Eingreifen

Bei einer großen Abdeckung des Augeninneren, bei der Diagnose eines ausgedehnten Glaukoms, bei dem Einsetzen einer Blindheit - eine Operation durchführen und das Auge entfernen, führt dies zu einem Verlust des binokularen Sehvermögens. Bei dieser Operation versuchen die Chirurgen, den Sehnerv so weit wie möglich abzuschneiden.

Während der Operation versucht der Chirurg, den Sehnerv so weit wie möglich abzuschneiden.

Chirurgische Eingriffe geben dem Patienten erhebliche Überlebenschancen, da keine ständigen Untersuchungen erforderlich sind. Prothesen sind eineinhalb Monate nach der Operation möglich. Das entfernte Auge wird notwendigerweise zur histologischen Untersuchung geschickt.

Da die Entfernung von Kindern vor dem Alter von drei Jahren durchgeführt werden muss, treten nach der Operation schwerwiegende kosmetische Defekte auf, da die Augenbahn in diesem Alter noch nicht vollständig ausgebildet ist.

Strahlbehandlung

Um das Sehvermögen zu erhalten, wird bei der Diagnose eines Retinoblastoms eine Bestrahlung des Neoplasmas mit Strahlung durchgeführt. Bei der Behandlung mit dieser Methode muss der Arzt das Risiko sofortiger und langfristiger Ergebnisse sorgfältig abwägen.

In Gegenwart verschiedener Methoden der Strahlentherapie wird am häufigsten externe Strahlung verwendet. Die Dosierung ist direkt vom Krankheitsstadium abhängig. Verwenden Sie zum Schutz der Linse spezielle Blöcke, um die Bildung von Katarakten weiter zu vermeiden.

Ein solches Neoplasma wie das Retinoblastom ist sehr strahlenempfindlich. Bei Anwendung dieser Methode, insbesondere in Kombination mit einer Kryotherapie, ist der Prozentsatz der erholten Patienten sehr hoch (über 80%). Es ist jedoch zu beachten, dass diese Methode nicht für Babys mit erblichen Tumoren empfohlen wird.

Eine Strahlentherapie kann in 80% der Fälle die Pathologie stoppen.

Andere Behandlungen

Bei einer ausreichend ausgedehnten Läsion und Vorhandensein von Metastasen ist der Einsatz einer Chemotherapie angebracht. Retinoblastom hat eine ziemlich hohe Empfindlichkeit gegenüber einer Vielzahl von Chemotherapeutika, die Verwendung einer Kombination mehrerer Cytostatine ist besonders wirksam.

Die Ärzte unternehmen große Anstrengungen, um ausschließlich konservative Behandlungsmethoden anzuwenden. Dies wurde durch die Diagnose der Krankheit in den frühesten Stadien ermöglicht.

Aufgrund der Entwicklung von Diagnosegeräten setzten Ärzte zunehmend Kryotherapie und Photokoagulation ein. Diese Technologien verursachen praktisch keine Komplikationen und helfen dem Patienten, das Sehvermögen aufrechtzuerhalten. Im Falle eines Rückfalls besteht immer die Möglichkeit, den Eingriff erneut durchzuführen.

Wenn sich das Retinoblastom im vorderen Bereich der Retina befindet, wird eine Kryotherapie angewendet, und die Photokoagulation ist hauptsächlich bei Neoplasien des hinteren Abschnitts der Retina anwendbar.

Netzhautkrebs bei einem Kind. Die wichtigsten Punkte

Das Hauptproblem bei der Erkennung von Retinoblastomen bei Säuglingen besteht darin, dass ein Kind unter zwei Jahren in der Regel keine Sehstörungen haben kann und sich seine Eltern häufig nicht auf die primären Anzeichen der Krankheit konzentrieren.

Wenn einer der Elternteile ein Retinoblastom hatte, sollte das Kind vierteljährlich dem Augenarzt gezeigt werden.

Obwohl eines der ersten Symptome für das Vorhandensein eines Augentumors ist, ist es durchaus möglich, die Porträtfotos des Babys zu bestimmen. Die Verwendung eines herkömmlichen Fotoblitzes führt zu einem weißen Fleck auf der Pupille des Fotos.

Netzhautkrebssyndrome bei Säuglingen hängen von der Größe des Tumors und seiner Lokalisation ab. Dazu gehören:

  • permanent erweiterte Pupille;
  • Vorhandensein von Strabismus;
  • signifikanter Sehverlust;
  • Katzenauge-Syndrom.

Die erfolgreichste Behandlung dieser Krankheit erfolgt mit einem integrierten Ansatz. Während einer solchen Behandlung versuchen die Ärzte nicht nur, das Leben des Kindes zu retten, sondern auch sein Augenlicht zu bewahren.

Chirurgische Eingriffe (Augenentfernung) werden hauptsächlich dann eingesetzt, wenn sich der Tumor auf ein Auge ausbreitet. Diese Methode zeigt die besten Ergebnisse in Bezug auf die Rettung des Babys.

Wenn sich der Tumor sowohl auf das linke als auch auf das rechte Auge erstreckt, wird das Schlimmste entfernt. Während der Operation versucht der Chirurg, den Sehnerv so weit wie möglich vom Augapfel zu entfernen. Auf diese Weise soll verhindert werden, dass Metastasen in die Schädelregion gelangen.

Die Strahlentherapie liefert auch gute Ergebnisse, insbesondere in Fällen, in denen sie eine Alternative zur Augenentfernung darstellt. Die Praxis zeigt, dass etwa 75% der Patienten durch Bestrahlung geheilt werden können, und wenn die Kryotherapie in einem Komplex hinzugefügt wird, steigt der Prozentsatz der geheilten Patienten.

Dank der fortgeschrittenen Diagnose wenden sich Augenärzte heute zunehmend konservativen Behandlungsmethoden zu. Es versteht sich, dass solche Verfahren nur für einen Tumor wirksam sind, der eine sehr kleine Fläche einnimmt.

Augenärzte versuchen, das Kind und das Auge und die Vision zu halten. Dabei helfen ihnen die neuesten Fortschritte in der Diagnostik und Therapie des Retinoblastoms.

Solche bemerkenswerten Mittel wie Photokoagulation und Kryotherapie ermöglichen es dem Patienten, sowohl das Auge als auch das volle Sehvermögen zu bewahren und die Möglichkeit von Komplikationen auszuschließen.

Ich möchte betonen, dass es in der Schulmedizin einfach keine ausreichend wirksamen Methoden gibt.

Prävention und Prognose von Retinoblastomen

Der aktuelle Stand der Diagnose und Erkennung der Krankheit im Anfangsstadium liefert eine Grundlage für die vollständige Heilung des Patienten unter Verwendung von Methoden, die das Auge schützen.

Wenn eine konservative Behandlung nicht möglich und eine Augenentfernung erforderlich ist, ist auch das Überleben des Patienten recht hoch, aber bei einer solchen Entwicklung ist die Bildung eines kosmetischen Defekts fast unvermeidlich.

Nach Beendigung der Behandlung sollte das Kind alle drei Monate von einem Augenarzt untersucht werden. Einmal im Jahr muss eine CT durchgeführt werden, um das Auftreten von Metastasen zu kontrollieren.

Wenn die Familie Eltern mit Fällen dieser Krankheit hatte, ist es unerlässlich, einen Genetiker zu konsultieren. Kinder in solchen Familien gehören automatisch zur Risikogruppe und müssen alle drei Monate von einem Augenarzt untersucht werden.

Dies wird dazu beitragen, die Pathologie frühzeitig zu erkennen und die Möglichkeit zu bieten, rechtzeitig mit einer wirksamen Behandlung zu beginnen.

Es wird empfohlen, die Verwendung genetisch veränderter Produkte durch das Baby strikt zu verbieten. Es ist auch nicht wünschenswert, dass das Kind in die Zone unterschiedlicher Strahlen fällt.

http://zrenie.online/zabolevaniya-setchatki/retinoblastoma.html

Retinoblastom

Das Retinoblastom ist ein malignes Neoplasma der Netzhaut, das im Kindesalter viel häufiger auftritt. Das Retinoblastom wird aus Zellen embryonalen Ursprungs gebildet. Die maximale Inzidenz wird im Alter von zwei Jahren festgestellt, und nach fünf Jahren wird dieser Tumor äußerst selten diagnostiziert.

Ursachen des Retinoblastoms

Normalerweise ist Netzhautkrebs mit genetischen Anomalien verbunden. Es gibt das Rb-Gen, dessen Mutation zur Bildung eines Tumors führt. Manchmal wird diese Mutation nicht vererbt, und Menschen, die diese Krankheit hatten, können gesunde Kinder zur Welt bringen, aber das kommt selten vor.

Pathogenese

Die Entwicklung eines Neoplasmas in der Netzhaut kann einseitig oder beidseitig sein. Im letzteren Fall sprechen wir in den meisten Fällen über den erblichen Charakter der Pathologie. Bilateraler Netzhautkrebs wird bei einem Viertel der Patienten diagnostiziert.

Einseitige Retinoblastome werden häufig nicht vererbt, in diesem Fall besteht jedoch ein eindeutiger Zusammenhang mit Chromosomenaberrationen. Eine Deletion tritt normalerweise im langen Arm eines 13-Paar-Chromosomen auf (das RB1-Gen ist beschädigt). Bei solchen Schädigungen besteht bei Patienten nicht nur ein Retinoblastom, sondern auch das Risiko einer Osteosarkombildung.

Wissenschaftler glauben, dass das Retinoblastom aus Neuroektodermzellen der Netzhaut gebildet wird. Tumorzellen können sich in verschiedenen Stadien der Differenzierung befinden. Mit großen Opuzolen gebildete Karies, Nekrose sowie Verkalkungen. Das Retinoblastom selbst besteht aus undifferenzierten kleinen Zellen mit einem großen Zellkern. Für diese Art von Tumor ist das Vorhandensein von mehreren Wachstumsherden auf der Netzhaut gekennzeichnet. In den meisten Fällen sterben Patienten an Metastasen des Tumors im Knochen, Zentralnervensystem, Knochenmark und dessen Wachstum entlang des Sehnervs.

Histogenese

Die Bestimmung der Histogenese des Retinoblastoms ist nicht vollständig möglich. Der berühmte Virkhov glaubte, dass sich das Retinoblastom auf Gliazelltumoren bezieht, aber die meisten modernen Autoren halten an der Theorie des neuroektodermalen Ursprungs des Tumors fest. Das Retinoblastom entwickelt sich in einer der Kernschichten der Retina. Die Tumorzellen selbst haben einen hyperchromen Kern und ein eher kleinvolumiges Zytoplasma. Es gibt eine große Anzahl von Mitosen in den Zellen, Nekrose und Apoptose werden exprimiert. In der Zone der Zellzerstörung bilden sich Verkalkungen, die für einen großen Tumor besonders charakteristisch sind. Retinoblastomzellen können unterschiedliche Differenzierungsgrade aufweisen.

Symptome eines Retinoblastoms

Je nach Art des Tumorwachstums (exophytisch oder endophytisch) ist auch das Krankheitsbild unterschiedlich. Im Falle eines endophytischen Wachstums wird ein Retinoblastom aus Zellen gebildet, die sich auf der inneren Oberfläche der Retina befinden. Bei exophytischem Wachstum ist die äußere Schicht der Netzhaut die Quelle des Tumors.

Meist ist es möglich, den Tumor zu identifizieren, bevor der Tumor den Orbitalbereich verlassen hat. Die Symptome eines Retinoblastoms hängen weitgehend von der Größe des Opusols und seiner Lokalisation ab.

Zu den ersten Symptomen der Krankheit gehört am häufigsten die Leukokorie, dh ein weißer Pupillenreflex (ein Symptom des Katzenauges). Eltern nehmen dieses Symptom als pathologische Lumineszenz von einer oder beiden Seiten wahr. Damit dies spürbar wird, muss der Netzhauttumor eine ziemlich große Größe erreichen. Wenn eine Ablösung der Netzhaut bei einem Tumor auftritt, erscheint ein Tumor hinter der Linse der Linse und der Tumor selbst wird wahrnehmbar. Schon kleine Tumoren in der Nähe der zentralen Netzhautzone können vor dem Auftreten von Leukokorien zu einem Verlust des zentralen Sehvermögens führen. In einem einseitigen Prozess verliert der Patient das binokulare Sehen, was zu Schielen führt.
Beim Retinoblastom ist der Verlust des Sehvermögens ein frühes Symptom, das sich jedoch nur schwer identifizieren lässt, da sich Kleinkinder nicht beklagen können. Strabismus, das zweithäufigste Symptom des Retinoblastoms, wird viel häufiger festgestellt, da dieses Symptom für andere spürbar ist.

Die Entwicklung von Netzhautkrebs geht erst mit dem Auftreten eines Schmerzsyndroms einher, wenn ein sekundäres Glaukom oder ein entzündlicher Prozess einsetzt. Retinoblastomschmerzen stehen an dritter Stelle aller Krankheitssymptome.

Bei einer späten Krebsdiagnose breitet sich der Prozess über die Umlaufbahn hinaus aus und führt häufig zum Auftreten von Metastasen. Bilaterale erbliche Tumoren weisen meist mehrere Wachstumstaschen auf beiden Seiten auf. Bei sporadischen Mutationen tritt ein Tumor nur an einer Stelle auf.

Retinoblastom Kurs

Bei intraokularer Lokalisation des Tumors der Netzhaut besteht eine Gefahr für das Sehen. Bei der Ophthalmoskopie kann bei Vergrößerung der Stelle auf 0,25 mm Krebs festgestellt werden. Äußerlich sieht ein solcher Knoten wie eine durchscheinende halbkugelförmige Masse aus, die sich im Fundus des Fundus befindet und die Gefäßmembran bedeckt.

Wenn die Tumorstelle wächst, wird sie undurchdringlich und färbt sich rosa. Manchmal ist das Wachstum von Retinoblastomen im Glaskörper (endophytischer Tumor) gerichtet. Diese Art von Netzhautkrebs ist gewöhnlich locker und breitet sich auf die Glaskörpermasse und sogar auf die Strukturen der vorderen Augenkammer aus. Während des intraokularen Tumorwachstums tritt ein sekundäres Glaukom in Verbindung mit einer großen Tumorgröße oder einer Netzhautablösung auf. Gleichzeitig kommt es zu einem verstärkten Wachstum der Blutgefäße innerhalb der Grenzen der Iris, was zu einem Anstieg des Augeninnendrucks führt. Bei einem Kind kann eine intraokulare Hypertonie zu einer Vergrößerung des Augapfels führen, der allmählich die Sehfunktion verliert. Weiterhin tritt Schmerzsyndrom, Anorexie, Erbrechen auf. Mit dem Wachstum des Tumors über die Netzhaut hinaus tritt eine exophytische Variante des Retinoblastoms auf.

Wenn sich der Prozess über die Umlaufbahn hinaus ausbreitet, besteht nicht nur eine Gefahr für das Sehvermögen des Patienten, sondern auch für sein Leben. Dies liegt an der unmittelbaren Nähe des Zentralnervensystems. Meist dringt der Tumor über die Pial- oder Sehnervenfasern in die Hirnstrukturen ein. Bei einer Läsion der Aderhaut handelt es sich um eine hämatogene Metastasierung des Retinoblastoms. Manchmal wächst ein Tumor in die Sklera. Die Lymphknoten sind ebenfalls betroffen, und in späteren Stadien treten Fernmetastasen auf.

Diagnose von Netzhautkrebs

Die Diagnose der Krankheit wird häufig unter Verwendung einer Systemanästhesie durchgeführt. Verwenden Sie dazu MRT, Ultraschall, CT. Nach einer Biopsie des roten Knochenmarks kann eine Analyse der Liquor cerebrospinalis durchgeführt werden. Abhängig von der Prognose der Erkrankung werden alle Patienten in fünf Gruppen eingeteilt (von der günstigen bis zur ungünstigsten).

Differentialdiagnose

Der Arzt muss das Retinoblastom von anderen Erkrankungen unterscheiden, die eine Netzhautablösung verursachen. Solche Symptome sind in der Regel kontrahierend für Gefäßanomalien, bei denen sich im Bereich der Netzhautablösung Teleangiektasien bilden. Auch wenn Ultraschall keine Anzeichen von Tumor erkennen kann. Einige Pathologien (Netzhautdysplasie, Narbenretinopathie) können jedoch ein dem Retinoblastom ähnliches Ultraschallbild hervorrufen.

Sie müssen auch den Tumor von den Granulomen im Glaskörper und Hamartom der Netzhaut unterscheiden. Sie können mit Entzündungen in Verbindung gebracht werden, einschließlich der Niederlage von Nematoden. Hamartome können mit tuberkulöser Sklerose und Neurofibromatose kombiniert werden. Bei parasitären Augenkrankheiten (Toxicara canis) können diagnostische Anzeichen dem Retinoblastom sehr ähnlich sein. Zusätzlich muss das extraokular wachsende Retinoblastom von Weichteilsarkomen (Rhabdomyosarkom), Metastasen des Neuroblastoms, unterschieden werden. Vor dem Hintergrund von Leukämie und Lymphomen können Augen- und Augenhöhlenschäden auftreten.

Retinoblastomstadien

Die Behandlung des Retinoblastoms wird durch die Größe des Tumors und den Grad der Ausbreitung des pathologischen Prozesses bestimmt. In dieser Hinsicht ist es sehr wichtig, ein Neoplasma richtig in Szene zu setzen.

Unter den Klassifikationen des Retinoblastoms am häufigsten verwendet Rees-Ellsworth, im Jahr 1969 erstellt. Es umfasst jedoch nur intraokulare Tumoren. Grundlage dieser Klassifizierung ist die Lokalisierung des Retinoblastoms, der Grad der Organschädigung und dessen Auswirkung auf das Risiko eines Sehverlusts. Alle Patienten mit Netzhautkrebs werden in fünf Gruppen eingeteilt, die sich in der Wahrscheinlichkeit des Erhalts der Sehfunktion unterscheiden.

Rees-Ellsworth-Klassifizierung

Gruppe 1 ist die günstigste:

A. Alleintumor am oder hinter dem Äquator. Es hat einen Durchmesser von weniger als vier Größen des Sehnervenkopfes.
B. Mehrere Knoten, deren Durchmesser 4 Scheibendurchmesser nicht überschreitet. Das Hotel liegt in der gleichen Gegend.

Gruppe 2 hält auch für günstig:

A. Ein einzelner Tumor mit 4 bis 10 Scheibendurchmessern am oder hinter dem Äquator.
B. Mehrfacher Tumor gleicher Größe und gleicher Stelle.

Gruppe 3 hat einen zweifelhaften Ausblick:

A. Ein Tumor jeglicher Größe, der sich vor dem Äquator des Auges befindet.
B. Ein einzelner Tumor, der größer als 10 Scheiben hinter dem Äquator ist.

Gruppe 4 hat eine ungünstige Prognose für das Sehen:

A. Mehrere Knoten mit mehr als 10 Plattendurchmessern.
B. Jeder Tumor im Bereich vor der Dentallinie.

Gruppe 5 hat die schlechteste Prognose:

A. Der Tumor befällt mehr als die Hälfte der Netzhaut.
B. Aussaat des Glaskörpers aufgetreten.

Der Durchmesser des Sehnervs (1,5 mm) wird verwendet, um die Größe der Tumorstelle zu bestimmen.

Es gibt keine einstufige Klassifizierung für häufig vorkommende Retinoblasten. Nach der von Wissenschaftlern aus den USA vorgeschlagenen Klassifizierung gibt es:

  • Das erste Stadium ist durch die Lokalisation des Retinoblastoms nur innerhalb der Netzhaut gekennzeichnet.
  • Das zweite Stadium wird von der Ausbreitung des Tumors auf andere Strukturen des Augapfels begleitet.
  • Die dritte Stufe hat eine extraokulare Tumorausbreitung.
  • Im vierten Stadium gibt es Fernmetastasen des Retinoblastoms.

Aufgrund der Tatsache, dass diese Klassifikation nicht die wichtigen Merkmale von Netzhautkrebs umfasst, ziehen es einige Ärzte vor, eine andere Klassifikation zu verwenden, auf deren Grundlage sie die Taktik der Behandlung der Krankheit bestimmen. Es gibt verschiedene Varianten des Tumorwachstums, die einen prognostischen Wert haben:

  • Intraokulare Lokalisation eines Retinoblastoms.
  • Tumorläsion von Sehnervenfasern.
  • Beteiligung am Prozess der Gewebebahn.
  • Bildung von Fernmetastasen.

Retinoblastom-Behandlung

Zur Behandlung von Retinoblastomen in der modernen Onkologie werden chirurgische Entfernung, Chemotherapie und Strahlentherapie eingesetzt. Um zufriedenstellende Ergebnisse zu erzielen, wird ein kombinierter Ansatz empfohlen. Bei der Wahl der Taktik sollten die folgenden Parameter des Retinoblastoms berücksichtigt werden:

  • Ist die Vision erhalten;
  • Ein paar Niederlagen;
  • Die Verbreitung des Prozesses jenseits des Auges;
  • Beteiligung am Tumorprozess der Umlaufbahn, des Zentralnervensystems, der Bildung von Fernmetastasen.

Ärzte versuchen auf jede erdenkliche Weise, sich auf konservative Methoden zu beschränken. Unter ihnen sind Photokoagulation und Kryotherapie sehr populär geworden. Diese Techniken verursachen selten Komplikationen und tragen zur Erhaltung des Sehvermögens bei. Im Falle eines erneuten Auftretens der Krankheit können Sie diesen minimal-invasiven Eingriff wiederholen. Die Kryotherapie wird angewendet, wenn sich das Retinoblastom in der Zone der vorderen Netzhaut befindet. Die Photokoagulation eignet sich besser für Tumoren der hinteren Netzhaut.

Chirurgische Methode

Beim Retinoblastom wird das Auge in der Regel operativ entfernt (Enukleation). Diese Operation wird im Falle einer massiven intraokularen Läsion, des Vorhandenseins eines schweren Glaukoms und des Fehlens des Sehens gezeigt, wenn es unmöglich ist, es wiederherzustellen. Während der Operation sollte der Sehnerv so weit wie möglich vom Auge entfernt sein.

Die Enukleation liefert gute Ergebnisse für das Leben des Patienten (minimale Mortalität). Außerdem muss der Patient nicht mehr häufig unter Narkose untersucht werden.

Aufgrund der Tatsache, dass die Enukleation bei kleinen Kindern (unter drei Jahren) häufiger durchgeführt wird, können schwerwiegende kosmetische Defekte auftreten. Dies ist auf das Fehlen einer gebildeten Umlaufbahn und das anschließende aktive Wachstum einiger Strukturen zurückzuführen.

Nach Entfernung des Auges wird zur histologischen Untersuchung geschickt. Bei der Invasion von Tumorzellen in die Sehnervenfasern ist bei einer Tumorinvasion in die Aderhaut die Prognose ungünstig. Bei Retinoblastomwachstum außerhalb des Auges wird eine Exenteration der Orbita durchgeführt, die noch traumatischer ist als die Enukleation.

Strahlbehandlung

Um bei Patienten mit Retinoblastom das Sehvermögen zu erhalten, wird der Tumor bestrahlt. Der Zweck dieser Technik ist es, die Krankheit zu heilen und das Sehvermögen zu erhalten. In diesem Fall muss der Arzt alle Risiken für sofortige und langfristige Ergebnisse bewerten.

Die Methoden der Strahlentherapie können unterschiedlich sein, andere verwenden jedoch häufiger externe Strahlung (zwei laterale Felder). Aufgrund der häufigen bilateralen Netzhautläsionen und des multifokalen Tumorwachstums sollte das Lernfeld alle diese Bereiche abdecken. Zusätzlich zur Netzhaut bestrahlt die Strahlentherapie den Glaskörper und 10 mm des vorderen Segments des Sehnervs. Die Dosierung hängt vom Stadium der Erkrankung ab (Stadium 1-3 - 3500 Gy, 4-5 - 4500 Gy). Zum Schutz des Objektivs Spezialblöcke auftragen. Dies hilft, die Bildung von Katarakten nach Bestrahlung zu verhindern. Treten nach seitlicher Bestrahlung im vorderen Segment Tumorrezidive auf, wird zusätzlich eine Kryotherapie verordnet.

Wenn kleine Kinder bestrahlt werden, werden sie betäubt oder sie fixieren den Kopf fest. Vor diesem Hintergrund werden ca. 75% der Patienten geheilt, was mit einer hohen Empfindlichkeit des Tumors gegenüber Strahlentherapie verbunden ist. Wenn Sie zusätzlich eine Kryotherapie durchführen, steigt der Anteil der geheilten Patienten weiter an.

Manchmal werden radioaktive Platten verwendet, aber diese Technik ist begrenzt. Dies ist auf die ungleichmäßige Verteilung der Strahlungsdosis zurückzuführen. Am Ort der größten Aktivität können Gefäßschäden und Blutungen auftreten.

Strahlentherapie wird häufig im Tumorprozess eingesetzt, der die zentralen Zonen der Netzhaut sowie feste Retinoblastome betrifft.

Chemotherapie

Nach chirurgischer Behandlung und Strahlentherapie sind fast 80-90% der Patienten geheilt. Die Chemotherapie wird zu Recht bei massiven Läsionen, Eindringen von Tumorzellen in die Sehnervenfasern (insbesondere im Resektionsbereich), bei regionalen Metastasen und bei Orbitaschädigungen eingesetzt.

Zur Chemotherapie werden eine Reihe von Zytostatika in Kombination eingesetzt (Vincristin, Carboplatin, Vepezid). Andere Arzneimittelkombinationen werden ebenfalls verwendet (Vincristin, Dixorubicin, Cyclophosphamid). Cyclophosphamid erhöht jedoch das Risiko von Sekundärtumoren und bewirkt eine Sterilisation der Patienten.

Im Zusammenhang mit der Entwicklung von Diagnosegeräten in Industrieländern steigt die Zahl der Patienten im Frühstadium des Retinoblastoms. Daher sind Fotokoagulation, Kryotherapie und Strahlentherapie in der Regel ausreichend, um zu heilen.

Prävention von Netzhautkrebs

Um einem Retinoblastom vorzubeugen, sollte das genetische Material von Patienten untersucht werden, deren Angehörige zuvor wegen Netzhautkrebs behandelt wurden.

http://setchatkaglaza.ru/retinoblastoma

Lesen Sie Mehr Über Sarkom

Eierstockzysten und Myome - wie zu vermeiden und zu behandeln?Diese Phänomene, die oft miteinander zusammenhängen. Lassen Sie uns versuchen, die Art ihres Auftretens, die Anzeichen und Merkmale der Behandlung von Krankheiten wie Eierstockzysten und Myomen zu verstehen.
Das Problem eines Krebses ist seine frühe Diagnose im Frühstadium, wenn die Krankheit selbst noch besiegt werden kann.
Ein Lungenemphysem ist eine schwerwiegende pathologische Lungenerkrankung, die durch eine Zunahme der Luftigkeit aufgrund der Ausdehnung der Alveolen und der anschließenden Zerstörung der Wände der Alveolen verursacht wird.
Krebs 3. Grades ist eine vernachlässigte Form des Krebses des Hauptorgans im menschlichen Verdauungssystem. Es ist schwierig, den Grund zu erraten, warum eine Person mit einer so schweren Krankheit leben musste, und die schmerzhaften Symptome der Anwesenheit eines Neoplasmas zu ertragen, ohne sofort professionelle Hilfe von Fachleuten in Anspruch zu nehmen.